Schützenstraße

Farbbeutel gegen Polizeigebäude

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.10.2016

thl. Buchholz. Anschlag auf die Polizei: In der Nacht zu Dienstag haben Unbekannte mehrere Farbbeutel gegen das Polizeigebäude an der Schützenstraße geworfen und dabei die Fassade sowie Teile des Parkplatzes verschmutzt. Die Schadenshöhe und die Hintergründe sind noch unklar. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise auf die Täter an Tel. 04181 - 2850.

Dem falschen Autofahrer die Vorfahrt genommen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.05.2016

mum. Buchholz.Die Vorfahrtsregeln wird diese Frau künftig besser beachten! In der Nacht von Samstag auf Sonntag wollte eine 47-jährige Frau gegen 0.45 Uhr mit ihrem Audi A3 von Steinbeck kommend nach links auf der Schützenstraße weiterfahren. Unglücklicherweise nahm sie beim abbiegen einem von rechts kommenden Streifenwagen die Vorfahrt. Freimütig räumte sie ein, zu tief ins Glas geschaut zu haben. Ein Atemalkoholtest...

Trunkenbold auf Tankstelle in Buchholz geschnappt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.05.2016

thl. Buchholz. Auf stolze 2,43 Promille brachte es ein 46-jähriger Bendestorfer, der sich bei einer Tankstelle in der Schützenstraße Zigaretten kaufen wollte. Pech für ihn, dass ihm plötzlich ein Polizist entgegenkam. Beim Anblick des Uniformierten machte der Trunkenbold kehrt und torkelte zu seinem Auto. Die Folge: Kontrolle, Alkotest, Führerschein weg, Strafanzeige.

1 Bild

Keine Entlastung für den Erikaweg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.04.2016

Sozialer Wohnungsbau: Bauausschuss-Mitglieder sprechen sich für zwei neue Baugebiete aus. mum. Jesteburg. Das kann sich sehen lassen: Gleich 24 Tagesordnungspunkte umfasste die Agenda des Jesteburger Bauausschusses. Darunter einige Themen mit weitreichender Bedeutung - zumindest für die betroffenen Anwohner. • Wichtigstes Thema war die Schaffung von sozialem Wohnraum in der Gemeinde. Mehrere Flächen stehen dafür laut...

Bauarbeiten an zwei Gehwegen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 23.02.2016

os. Buchholz. Wegen Bauarbeiten werden Gehwege in Buchholz gesperrt: Am Seppenser Mühlenweg wird am Freitag, 26. Februar, ab 15.30 Uhr auf der Nordseite des Mühlentunnels der Gehweg gesperrt, weil ein Hydrant ersetzt wird. Die Arbeiten sollen im Laufe des Samstags, 27. Februar, beendet sein. Von Montag, 29. Februar, bis Freitag, 11. März, wird der Gehweg an der Schützenstraße in Höhe der Hausnummer 9 auf einer Länge von etwa...

Sprechstunde mit Landrat Michael Roesberg in Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.02.2016

tp. Oldendorf. Zur Sprechstunde für Bürger aus Oldendorf lädt Landrat Michael Roesberg am Donnerstag, 25. Februar, von 16 bis 18 Uhr ein. Die Sprechstunde findet im Oldendorfer Bürgerhaus an der Schützenstraße statt.

Kanal ist Thema in Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.12.2015

tp. Oldendorf. Zwei politische Gremien der Gemeinde Oldendorf kommen am Dienstag, 15. Dezember, im Rathaus zu Sitzungen zusammen. Im Bauausschuss geht es um 18.30 Uhr um den Ausbau des Regenwasserkanals an der Schützenstraße bei gleichzeitiger Veränderung des Fahrbahnbelages. Mit dem Thema befasst sich am selben Ort um 19.30 Uhr der Gemeinderat.

Thema Kanal und Friedhof in Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.10.2015

tp. Oldendorf. Mit dem Ausbau des Regenwasserkanals an der Schützenstraße und der Veränderung des Fahrbahnbelages befassen sich die Mitglieder des kommunalen Bauausschusses auf der Sitzung am Donnerstag, 29. Oktober, um 19 Uhr im Bürgerhaus. Zum selben Thema tagt um 19.45 Uhr der Rat, der zudem über die Umgestaltung des Friedhofes diskutiert.

Einbrecher in der Schule

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.07.2015

thl. Tostedt. Unbekannte sind am Wochenende in eine Schule an der Schützenstraße eingebrochen und haben dort mehrere Räume durchsucht. Schließlich nahmen sie drei PC, Kameras und eine Sporttasche mit. Gesamtschaden: rund 2.000 Euro.

Nächtlicher Kneipenbesuch

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.05.2015

thl. Buchholz. In der Schützenstraße haben Diebe in der Nacht zu Mittwoch ein Fenster einer Bar aufgebrochen und sich danach an einem Spielautomaten zu schaffen gemacht. Sie hebelten das Gehäuse auf und entwendeten mehrere Hundert Euro Bargeld. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro.

Sperrung wegen Baumpflege

Katja Bendig
Katja Bendig | am 07.04.2015

kb. Buchholz. Die Bäume im Bereich der Kreuzung Schützenstraße/Steinbecker Straße brauchen Pflege. Totholz muss entfernt und Äste zurückgeschnitten werden. Das teilt die Stadt Buchholz mit. Für diesen Zweck wird die Kreuzung am Sonntag, 12. April, in der Zeit von 7 bis 17 Uhr komplett gesperrt, eine Umleitung ist ausgeschildert.

1 Bild

Neue Verkehrsführung an Buchholz' Hauptkreuzung

Oliver Sander
Oliver Sander | am 20.02.2015

Autofahrer aus Richtung Polizei müssen sich umstellen / Neue Ampelanlage soll Verkehrsfluss verbessern os. Buchholz. Die neue Ampelanlage an der Hauptkreuzung in Buchholz (Hamburger Str./Bendestorfer Str./Schützenstr.) ist nach einwöchigen Umbauarbeiten in Betrieb. Geändert wurde nicht nur die Schaltung, sondern teilweise auch die Verkehrsführung. Wer sich jetzt aus Richtung Polizei der Kreuzung nähert und geradeaus in...

Mit Auto über den Sportplatz

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.02.2015

thl. Tostedt. Vandalen haben auf dem Sportplatz an der Schützenfest ihr Unwesen getrieben. In der Nacht zu Mittwoch fuhren sie mit einem Pkw auf die Grünfläche und zerstörten rund 600 Quadratmeter Rasen durch wildes Umherfahren. Die Schadenshöhe ist noch unklar.

3 Bilder

Seniorenzentrum als Wirtschaftsmotor

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.01.2015

Gemeinde Oldendorf investiert 2 Millionen Euro in Infrastruktur: Straßensanierung und neues Bauland tp. Oldendorf. Mehr Alte, weniger Junge: Überall in Deutschland wächst der Anteil der Bevölkerung der Generation "60 plus". Das stellt besondere städtebauliche Anforderungen an die Kommunen. Ein Dorf, das sich den Herausforderungen der demografischen Entwicklung offenbar rechtzeitig gestellt hat, ist Oldendorf: In der...

Moorweg bis Mitte November gesperrt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.10.2014

mum. Jesteburg. Der Gemeinderat Jesteburg hat beschlossen, den zweiten Abschnitt des Moorweges auszubauen. Vom jetzigen Ausbauende bis zur Abzweigung zur Oberschule werden die Fahrbahn und der Gehweg erneuert. Zwischen dem Gehweg und der Fahrbahn werden Mulden zur Aufnahme des Oberflächenwassers eingerichtet. Der Durchlass des Brettbaches unter der Straße muss ebenfalls erneuert werden. Die Arbeiten sollen voraussichtlich am...

City-Center-Parkplätze einen Tag gesperrt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 20.08.2014

os. Buchholz. Um Grünstreifen zu reinigen und die Parkplatzmarkierungen zu erneuern, werden die Parkplätze am City Center gesperrt. Die Maßnahme am Donnerstag, 21. August, betrifft die befestigten Stellflächen an der Adolfstraße durchgehend von 7.30 bis 16 Uhr, die benachbarten unbefestigten Parkplätze an der Schützenstraße in Teilen.

1 Bild

"In Horneburg bewegt sich was"

Aenne Templin
Aenne Templin | am 23.07.2014

at. Horneburg. In der Lange Straße im Flecken Horneburg entstehen bald jede Menge Wohnungen, zumindest wenn es nach dem Willen der Mitglieder im Ausschuss für Planung, Bau und Umwelt geht. Der Grund für die Empfehlung an den Rat: Der Leerstand im Stadtzentrum von Horneburg soll bereinigt werden. Das Gremium brachte in der vergangenen Woche einen entsprechenden Vorschlag auf den Weg. Dafür müssen diverse Bebauungspläne...

Ausschuss beschäftigt sich mit Schützenstraßen-Ausbau in Elstorf

Björn Carstens
Björn Carstens | am 30.06.2014

bc. Neu Wulmstorf. Mit der Freigabe der Ausbau-Planung für die Schützenstraße in Elstorf beschäftigt sich am Donnerstag, 3. Juli, der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss der Gemeinde Neu Wulmstorf. Nach Freigabe kann die Verwaltung mit der Erstellung der Ausschreibungsunterlagen beginnen. Die Sitzung ist öffentlich und beginnt um 19.30 Uhr im Rathaus Neu Wulmstorf.

1 Bild

Entwicklung auf dem "City Center II"-Areal?

Oliver Sander
Oliver Sander | am 20.05.2014

Investoren sollen noch vor der Sommerpause Pläne für das städtische Innenstadtareal vorstellen os. Buchholz. Bei der Diskussion der Bürgermeister-Kandidaten auf Einladung der Buchholzer Wirtschaftsrunde fiel jüngst mehrfach das Stichwort "City-Center-II-Areal" als wichtiges Bauprojekt. Gut möglich, dass das städtische Grundstück an der Schützenstraße/Ecke Adolfstraße bald bebaut wird. Noch vor der Sommerpause sollen...

Spielhalle ausgeraubt - Polizei sucht Zeugen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.04.2014

thl. Jesteburg. Heute (Freitag), gegen kurz nach Mitternacht, haben zwei Unbekannte in der Schützenstraße eine 46-jährige Spielhallenangestellte überfallen. Die Frau hatte gerade das Geschäft geschlossen und wollte es durch den Hinterausgang verlassen, als sie dort von zwei Männern abgepasst und in die Spielhalle gedrängt wurde. Die Frau musste den beiden Tätern mehrere hundert Euro aushändigen. Der Versuch, einen Tresor...

Elstorfer Schützenstraße soll wohl doch in einem Rutsch ausgebaut werden

Björn Carstens
Björn Carstens | am 17.09.2013

bc. Neu Wulmstorf. Die Schützenstraße in Elstorf wird 2014 wahrscheinlich doch in einem Rutsch ausgebaut. In dem Fall könnte die Gemeinde 30.000 Euro einsparen. Angesichts der ursprünglich geplanten zwei Bauabschnitte in 2014 und 2016 müsste zweimal eine Baustelle eingerichtet werden. Hinzu kämen die höheren Lohn- und Materialkosten in 2016. Knapp 800.000 Euro soll die Baumaßnahme kosten und ein halbes Jahr dauern. Geplante...

3 Bilder

Stadthaus in Buchholz nimmt Form an

Katja Bendig
Katja Bendig | am 07.08.2013

kb. Buchholz. Seit Frühling laufen die Bauarbeiten an der Buchholzer Schützenstraße gegenüber der Polizeistation - inzwischen nimmt das "Stadthaus Schützenstraße" Form an. Hier entstehen 18 hochwertige Eigentumswohnungen und zwei Penthousewohnungen, die sich jeweils über zwei Ebenen erstrecken. Keller und Tiefgaragen sind fertig, gerade wird die erste Etage hochgezogen. Nicht nur Freunde luxuriösen Wohnens, auch die...

Ausbau Schützenstraße in Elstorf: Infoabend für Anlieger

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.08.2013

Neu Wulmstorf: Schützenhaus Elstorf | bo. Elstorf. Die Schützenstraße in Elstorf soll im kommenden Jahr vollständig erneuert werden. In der Anliegerversammlung am Mittwoch, 14. August, um 19 Uhr im Schützenhaus, Schützenstr. 33, stellt die Gemeindeverwaltung das Planungskonzept vor. Die Baumaßnahme umfasst eine Erneuerung der Fahrbahn, Nebenflächen, Straßenbeleuchtung und Straßenentwässerung.

Motorradfahrer übersehen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 26.07.2013

thl. Jesteburg. Auf der Schützenstraße kam es am Donnerstag gegen 20.05 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei ein Motorradfahrer (48) schwer verletzt wurde. Der Mann war mit seiner Suzuki von Asendorf kommend in Richtung Ortsmitte unterwegs, als er von einem entgegenkommenden Pkw erfasst. Die 18-jährige Fahranfängerin wollte nämlich mit ihrem Wagen nach links abbiegen und hatte den Biker dabei schlicht übersehen. Beide Fahrzeuge...

1 Bild

Fahrradschutzstreifen an der Schützenstraße

Oliver Sander
Oliver Sander | am 11.06.2013

os. Buchholz. Radfahrer an der Schützenstraße müssen jetzt auf der Fahrbahn fahren. Kürzlich wurde in Richtung Polizei ein Fahrradschutzstreifen angelegt, der durch eine gestrichelte Linie kenntlich gemacht wird. Das bislang gestattete Fahren auf dem Gehweg ist künftig nicht mehr erlaubt. Eine ähnliche Konstruktion hatte es bereits im Seppenser Mühlenweg gegeben. Das teure Experiment wurde aufgegeben, da Radfahrer durch...