Schützenverein

3 Bilder

Eine tolle Gemeinschaft: In Ladekop wird Schützenfest gefeiert

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 15.08.2017

Jork: Schützenfest | "Das Jahr war hervorragend", ist Bernd Renken, Schützenkönig von Ladekop, von seinem Würdenjahr begeistert. "Es hat alles gepasst." Neben dem festlichen Rahmen des eigenen Schützenballes, der Bälle befreundeter Vereine und des Landesköngsballs in Hamburg lobt der amtierende König auch die tollen Schützenfeste in Steinkirchen, Jork-Borstel, Hollern-Twielenfleth, Estebrügge und Dammhausen, die er jeweils mit großem Gefolge...

3 Bilder

Einmal wollte er's noch wissen: Bernd Bokelmann war zum dritten Mal König von Altkloster

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.08.2017

"Wir freuen uns schon riesig auf Freitagabend", sagt Bernd Bokelmann, Schützenkönig von Altkloster. "Der Zapfenstreich im Jahnstadion ist neben der Proklamation der Höhepunkt im Königsjahr eines Altklosteraners." Gemeinsam mit seinem Hofstaat wird die Majestät dann ins voll besetzte Jahnstadion einmarschieren. "Das ist Gänsehaut-Feeling pur", stimmt seine Königin Marianne zu. Das Königspaar weiß genau, wovon es spricht: Bernd...

3 Bilder

Das ist das Festprogramm beim Schützenfest in Altkloster

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.08.2017

Buxtehude: Schützenfest | Von Freitag bis Dienstag, 4. bis 8. August feiern die Schützen in Altkloster ihr traditionelles Schützenfest. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, die Veranstaltungen zu besuchen. Das ist das Programm: Freitag, 4. August 20.15 Uhr: Unterhaltung im Jahn-Stadion durch den Spielmannszug der Buxtehuder Musikzüge, der Marschband und dem Marine-Spielmannszug Blau-Weiß Schaephuysen (Eintritt für Erwachsene 3 Euro)  21.15...

1 Bild

Probeschießen mit Pfeil und Bogen im Schützenverein Altkloster

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.08.2017

 Lust auf Bogenschießen? Der Schützenverein Altkloster lädt alle Kinder im Alter ab zehn Jahren, Jugendliche und Erwachsene im Rahmen des Kinderschützenfestes am Samstag, 5. August, von 14 Uhr bis 15.30 Uhr zum Probeschießen im Schießstand am Jahnstadion ein. Darüber hinaus sind Interessierte auch herzlich eingeladen, zum Training der Bogensportler zu kommen und das Schießen auszuprobieren. Die Bogenabteilung trainiert immer...

1 Bild

„Retter“ regiert Evendorf

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 05.07.2017

Christian Sauer ist neuer Schützenkönig - und bewahrt seinen Verein vor einem Jahr ohne Majestät. mum. Evendorf. Eine stundenlange Zitterpartie mussten am Samstag die Evendorfer Schützen bei ihrem Königsschießen aushalten. Nach­dem der noch amtierende König Jan van Weeren und sein Adjutant Alexander Draeger als erstes beim Königs­schießen starteten und ihre Schüsse vorbeigingen, gab es keine wei­teren Anwärter auf den...

1 Bild

Der König mit den Zigarillos

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 25.06.2017

Zigarillos sind sein Markenzeichen: Beim Elstorfer Schützenverein kennt jeder Ralf Paulsens Vorliebe für die braunen Glimmstängel. Für ein Jahr kommt nun ein weiteres unübersehbares Erkennungsmerkmal hinzu: die blankpolierte Königskette. Als König Ralf regiert der Gas- und Wasserinstallateur jetzt das Schützenvolk in Elstorf. Der Schwiederstorfer erhielt den plattdeutschen Beinamen "de Oolwarder", hochdeutsch: der (Mann aus)...

2 Bilder

Feiern wie beim Volksfest: Vier turbulente Tage bei den Apenser Schützen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 21.06.2017

jd. Apensen. Es ist ein wie Volksfest für die ganze Familie: Ab dem kommenden Freitag, 23. Juni, wird in Apensen Schützenfest gefeiert. Vier Tage lang, bis einschließlich Montag, 26. Juni, geht es dann rund. Neben den Schieß-Wettbewerben, bei denen die neuen Würdenträger ermittelt werden, umfasst das Fest-Programm auch jede Menge Angebote, die nicht ausschließlich an die Schützen gerichtet sind. Jung und Alt - egal, ob...

2 Bilder

Gute Gastgeber, motivierte Schützen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.06.2017

Volksbank-Schießen: Marxen siegt in Schierhorn, Raven-Rolfsen triumphiert in Ashausen. mum. Schierhorn/Ashausen. Das Volksbank-Schießen, das jetzt bei den Schützenvereinen Schierhorn und Ashausen stattfand, erwies sich erneut als spannender Wettkampf. In Schierhorn traten elf Vereine aus dem Bereich Hanstedt/Seevetal an. Die Schierhorner konnten zwar keine Mannschaft aufstellen, erwiesen sich aber als großartige Gastgeber....

10 Bilder

Ein neuer Schießstand: Schützenverein Altkloster feierte Richtfest

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 23.05.2017

Buxtehude: Schießstand | Vor fünf Jahren im Rahmen der traditionellen Hänseltour entwickelten vier Mitglieder des Schützenvereins Altkloster, darunter auch der damalige Bürgermeister Jürgen Badur, die Idee, einen neuen Schießstand zu bauen. Vergangenen Freitag wurde in der Nachbarschaft des Jahnstadions und der alten Schießanlage an der Apenser Straße 7 Richtfest gefeiert. Schützenpräsident Uwe Gährs und sein Vize Dietmar Thoden nutzten in ihren...

3 Bilder

Neue Würdenträger im Schützenverein Wiepenkathen - Uwe Vollmers ist neuer Schützenkönig

Saskia Corleis
Saskia Corleis | am 22.05.2017

sc. Wiepenkathen. Wiepenkathen hat einen neuen Regenten: Uwe Vollmers (54) aus Himmelpforten. "Endlich habe ich es geschafft", sagte der neue Schützenkönig nach der Proklamation glücklich. Vor neun Jahren wurde der gelernte Zimmermann Mitglied im Schützenverein Wiepenkathen und genauso lange wolle er schon Schützenkönig werden, gab Vollmers zu. Versucht hatte er es aber schon länger nicht mehr. Denn die Jahre zuvor habe...

3 Bilder

"Mehr als nur Schützenfest"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.05.2017

thl. Buchholz. "Wenn jetzt ein Bus kommt und noch ein paar Leute mehr bringt, sind wir auch nicht traurig. Dennoch sind wir mit der Besucherzahl bisher zufrieden." Das sagte Michael Krohn, Präsident des Schützenvereins Buchholz 01, beim Tag der offenen Tür im Vereinsheim. "Wir wollen uns präsentieren und den Leute zeigen, dass es hier mehr gibt, als nur Schützenfest", so Krohn weiter. "Denn neben den Traditionsschützen haben...

1 Bild

Schützenfest in Issendorf

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 16.05.2017

Harsefeld: Schützenfest | Mit dem Schützenfest in Issendorf am Wochenende 20. und 21. Mai, geht das Würdenjahr von Schützenkönigin Gaby Klindt und ihrem Hofstaat zu Ende. Am Sonntagabend werden die neuen Würdenträger proklamiert, die Rahmen spannender Schießwettkämpfe gegeneinander antreten. Zuvor aber werden die noch amtierenden Majestäten l ausgiebig gefeiert. Das ist das Programm: Samstag, 20. Mai Kinderschützenfest 12 Uhr: Sammeln aller...

1 Bild

Erfolg für Neu Wulmstorfer Schützen

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 28.04.2017

Winterrunde ist beendet ab. Neu Wulmstorf. ab. Neu Wulmstorf. Die Mitglieder des Schützenvereins Neu Wulmstorf haben eine erfolgreiche Wintersaison mit guten Platzierungen in der Disziplin Luftgewehr hinter sich gebracht. Acht Damen- und Herrenmannschaften in unterschiedlichen Altersklassen nahmen als Freihand- und Auflageschützen im Kreisverband Nordheide und Elbmarsch teil. Von zwölf Mannschaften erzielten die...

Die Kleinkalibersaison beginnt in Sauensiek

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 11.04.2017

wd. Sauensiek. Am Ostermontag, 17. April, beginnt ab 9 Uhr beim Sauensieker Schützenverein die Kleinkalibersaison. Es wird auf allen 50 Meter- und 100 Meter-Ständen geschossen. Als Höhepunkt wird ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin für den aktuellen Hasenkönig Jürgen Dettmer gesucht. Auf der Generalversammlung des Schützenvereins Sauensiek im März waren mehr als 50 Schützenbrüder und -schwestern in der Vereinsgaststätte...

1 Bild

Jetzt sind die Damen an der Reihe

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 31.03.2017

mum. Hanstedt. Für die Damen des Hanstedter Schützenvereins wird es am Samstag, 8. April, spannend. „Wir schießen unsere neue Damenkönigin aus und ich bin ganz gespannt, wer dieses Mal auf den Vogel schießen wird“, freut sich Damenleiterin Karin Nottorf. Ilse Brusch, die bis noch amtierende Damenkönigin, wird ihre Königskette dann an ihre Nachfolgerin abgeben. „Ich nehme viele schöne Erinnerungen an das viel zu schnell...

1 Bild

Proklamation auf dem "Geidenhof"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.02.2017

Hanstedter Schützenverein setzt weiterhin auf Volksnähe / Lob für das Engagement der Mitglieder. mum. Hanstedt. Die Änderungen beim Ablauf des Schützenfestes im vergangenen Jahr waren Schritte in die richtige Richtung. Das betonte jetzt Peter Ehrhorn, der Präsident des Schützenvereins Hanstedt, während der Jahreshauptversammlung in der Schützenhalle. Insbesondere die Entscheidung, den Kommers in die Dorfmitte zu verlegen...

1 Bild

Für Familien wird es günstiger

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 14.01.2017

Mitglieder des Schützenvereins Evendorf beschließen Senkung des Beitrags / Zahreiche Ehrungen. mum. Evendorf/Döhle. Der erst vor drei Jahren verordnete straffe Finanzrahmen des Schützenvereins Evendorf hat Früchte getragen. Das wurde jetzt auf der Mitgliederversammlung im Heide-Landhaus in Döhle deutlich. Präsident Ralf Hagel und Kassenwart Thomas Meyer berichteten von einer „gesunden Finanzlage“. Aufgrund dessen stand...

2 Bilder

Ehrenpräsident unter Beschuss

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.01.2017

Zoff um Gemeinschaftshaus in Hüll: Schützen "enttäuscht" über Günter Andreas' Alleingang tp. Hüll. Die Vorstandmitglieder des Schützenvereins Hüll geben sich "enttäuscht" vom Alleingang ihres Ehrenpräsidenten Günter Andreas, der sich wegen anhaltender Streitigkeiten um Lärmbeschränkungen bei der Nutzung des Dorfgemeinschaftshauses an die Öffentlichkeit wandte. Der Vorstand um die Vorsitzende Sabine Schütt traf sich am...

2 Bilder

Kehdingerin floh schon vor Jahren vor der Totenstille

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.01.2017

Nachdenkliches zur Party-Sperre an Silvester in Hüll tp. Hüll. "Traurig" stimmte WOCHENBLATT-Leserin Ute Steenwarber der Artikel "Keine Party zu Silvester" über Streit um strenge Lärmvorschriften im Dorfgemeinschaftshaus des Kehdinger Dorfs Hüll zwischen dem Schützenverein und zwei geräuschempfindlichen Nachbarn. "An einem Tag, an dem zu Mitternacht viele Bürger Böller und Raketen zünden und einander ein frohes neues Jahr...

4 Bilder

Nachbar-Zoff um Dorfgemeinschaftshaus trübt Jahreswechsel in Hüll

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.12.2016

Keine Party zu Silvester / Ehrenamtlicher schreibt Brandbrief an den Landkreis tp. Hüll. Sorgenvoll blickt Günter Andreas (69) vom Schützenverein Hüll dem Jahreswechsel entgegen. Grund sind Querelen mit den Nachbarn Beate Koppelmann und ihrem Bruder Dirk Koppelmann wegen angeblicher Lärmbelästigung durch Feiern im Dorfgemeinschaftshaus, das Eigentum des Schützenvereins ist. Nun musste Andreas, Vereinsobmann für das...

1 Bild

Kaffeetafel mit Preisen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.12.2016

Hanstedter Schützen laden Senioren und Malwettbewerb-Gewinner ein. mum. Hanstedt. Erst vier Jahre jung waren die jüngsten Gäste bei der Senioren-Adventsfeier des Schützenvereins Hanstedt. Der Verein lädt jedes Jahr in der Adventszeit nicht nur seine Mitglieder, die älter als 65 Jahre sind, und auch die Ehepartner der verstorbenen Mitglieder ein - auch die Kinder, die beim jährlichen Malwettbewerb am Stand der Schützen auf...

2 Bilder

Christian Baasch ist „Flügelkönig“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 21.10.2016

Schierhorn: Cheyenne Cartwright ist Vize-Königin der Jugend. mum. Schierhorn. Es ist entschieden: Christian Baasch ist neuer Vizekönig des Schützenvereins Schierhorn. Ihm zur Seite sehen die Adjutanten Holger Nottorf sowie Andrea und Jörg Schwertfeger. Allerdings fiel der Rumpf nicht. „Das Schießen musste um 19 Uhr abgebrochen werden“, so Schützensprecherin Julia Scaturro. „Christian Baasch wurde als Flügelkönig zum...

3 Bilder

Alle Kraft für die "Emmi" in Drochtersen-Assel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.10.2016

Vorzeige-Ehrenamtlicher Werner Beckermann treibt Restaurierung des Kehdinger Kümos voran tp. Assel. Jedes Dorf hat seine Macher. Im kleinen Elb-Ort Assel im Land Kehdingen ist Vollblut-Vereinsmensch Werner Beckermann (73) der Vorbild-Ehrenamtliche. Derzeit widmet der heimatverbundene Jäger und Schütze seine Zeit und Kraft der Sanierung des betagten Schiffes "Emmi", das Blickfang im malerischen Hafen werden soll. Wie...

Orden und Preise zum Abschluss

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 11.10.2016

Sauensiek: Schießstand | wd. Sauensiek. Zum Abschlussschießen lädt der Sauensieker Schützenverein am Sonntag, 15. Oktober, ab 12 Uhr in den Schießstand ein. Als Höhepunkt gilt das Vogelkönigsschießen ab 13 Uhr, bei dem ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin für Richard Skrzekowski aus Wiegersen gesucht wird. Auch für den Vereinsmeister Kevin Lunau aus Beckdorf wird ein Nachfolger gesucht. Eine weitere Attraktion ist das Bundesordenschießen. Diese...

1 Bild

Björn Mickel-Garbers hat die Nase vorn

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.10.2016

mum. Marxen. Björn Mickel-Garbers hatte allen Grund zur Freude. Während des Schützenfests in Marxen hatte er das Schießen um Geld- und Sachpreise gewonnen. Der zweite Preis ging an Thomas Repen vor Susanne Grezuweit. Bei den Fleischpreisen hatte Repen die Nase vorn. Er traf besser als Carsten Lande und Klaus Rätzke. Insgesamt gab es 25 Gewinner.