schafe

2 Bilder

Aufkleber-Aktion gegen Hundehaufen: Verunreinigtes Deichgras birgt viele Probleme

Lena Stehr
Lena Stehr | am 13.06.2017

lt. Steinkirchen. "Schiet, nein danke" oder "Kacka-Haufen weg": Diese und andere Sprüche mit dazu passenden Zeichnungen verzieren ab sofort etliche Mülleimer in der Gemeinde Steinkirchen. Insbesondere am Lühe-Deich haben jüngst Grundschulkinder die von ihnen selbst gestalteten Aufkleber im Kampf gegen Hundekot verteilt. Entstanden ist die Idee zusammen mit Bürgermeisterin Sonja Zinke, einigen Hundebesitzern und der...

1 Bild

Werkstoff Wolle -Thementag auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 17.05.2017

mi. Wennerstorf. Warum werden Schafe geschoren? Wie fühlt sich Wolle an? Beim Themensonntag „Wolle“ am Sonntag, 21. Mai, auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf lernen Kinder und Erwachsene von 10 bis 18 Uhr alles Wissenswerte über die Gewinnung und Weiterverarbeitung des weichen Naturmaterials. Der Schäfer schert die hofeigenen Bentheimer Landschafe und beantwortet die Fragen des Publikums. Gemeinsam filzen und kämmen die...

7 Bilder

Bauer sucht Frau: Witwer Erich Fick (67) träumt von der Liebe

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.03.2017

Alt und einsam auf dem Land / Herzdame "soll Tiere mögen" tp. Breitenwisch. Eine bestickte Tischdecke überspannt einladend den Esstisch - nur die Blumen fehlen. In der geräumigen, ländlichen Wohnstube mit brauner Eichenschrankwand und gemustertem Sofa ist Platz für eine Großfamilie. Doch zwischen Nachkriegsmobiliar und Röhrenradio, das stündlich knarzend die Nachrichten verkündet, hat sich die Einsamkeit breit gemacht: Bauer...

1 Bild

Ein blöckendes Trio

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 29.12.2016

Schnappschuss

10 Bilder

Der Sonnenschein lockt die Menschen im Landkreis ins Freie

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 10.05.2016

(am). Mit dem Geschmack von Erdbeereis, dem Geruch von Sonnencreme und einer warmen Brise hat sich der Frühling als Sommer verkleidet und am Wochenende den Landkreis erobert. Und überall strömen die Menschen ins Freie, um die Sonnenstrahlen zu genießen. Egal ob bei der Fahrradtour, beim Ausflug ins Freibad oder beim Entspannen im heimischen Garten, die gute Laune kommt bei diesen Temperaturen von selbst.

Erlebnis-Tage auf dem Museumsbauernhof

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 14.08.2015

tw. Wennerstorf. Wie wird Schafswolle genutzt und welche Kräuter wachsen im Garten? Diesen und weiteren Fragen rund um das „Landleben früher“ gehen die Erlebnis-Tage für Kinder ab fünf Jahren von Montag bis Freitag, 24. bis 28. August, auf dem Museumsbauerhof Wennerstorf auf den Grund. Anfassen und Ausprobieren stehen täglich von 10 bis 16 Uhr im Mittelpunkt: Kleine Handwerker finden am Montag Steine und lernen was man alles...

3 Bilder

Horneburger Deich bleibt dicht: Schnöder Zaun statt schöner Naturidylle

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 17.06.2015

jd. Horneburg. Deichverbände sind kompromisslos: Horneburger dürfen Deich nicht betreten. Die Deiche in der Region locken Scharen von Spaziergängern an: Sie bestaunen vom Elbdeich aus die dicken Pötte oder genießen an den Deichen beiderseits der Lühe die Schönheit des Alten Landes. Undenkbar, wenn dort Zäune den Durchgang verwehren würden. Doch genau das haben die Deichverbände der 1. und 2. Meile in Horneburg vor - genau...

1 Bild

Süße Heidschnucken im Büsenbachtal

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 05.06.2014

Schnappschuss

1 Bild

Tierischer Genuss

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.11.2013

Schnappschuss

7 Bilder

Kleine bretonische Dickköpfe - Brester Bürgermeister hat Bock auf Schafe

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 14.07.2013

jd. Brest. Zwergschafe, die ursprünglich aus der Nähe der französischen Stadt Brest stammen, leben jetzt im Dörfchen Brest.Was macht ein gestresster Rechtsanwalt, um sich nach der Arbeit zu entspannen? Einen Grappa in der Club-Lounge schlürfen? Oder eine Runde Golf spielen? Das ist nichts für Dieter Tomforde. Den Anwalt und Notar zieht es nach Hause, sobald er die Aktendeckel zugeklappt hat. Daheim im beschaulichen Dorf...

1 Bild

Brandschützer waren als Schafhirten im Einsatz

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 25.06.2013

jd. Harsefeld. Polizei bat Feuerwehrmänner um Hilfe. Auf dieses nächtliche "Schäferstündchen" der besonderen Art hätten die Mitglieder der Harsefelder Feuerwehr sicher gern verzichtet: Die Brandschützer waren nachts um 1 Uhr von der Polizei um Hilfe gebeten worden, um sich als Schafhirten zu betätigen. Die aus 13 Tieren bestehende Herde war aus einer Koppel ausgebüxt und sollte nun zusammengetrieben werden. Doch das war gar...

1 Bild

Osterlämmer genießen das Frühlingserwachen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.04.2013

tp. Stade-Bützfleth. Im Freien erblicken aufmerksame Beobachter jetzt immer mehr Frühlingsboten - wie hier am alten Deich in Stade-Bützfleth. Dort genießen kürzlich geborene Osterlämmchen im Schutz der Mutterschafe ihr junges Leben auf einer saftigen Weide.

1 Bild

Die Rückkehr des Wolfs

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 28.11.2012

In Niedersachsen leben wieder Wölfe / Vortrag der Landeswolfsbeauftragten bei der Kreisjägerschaft mi. Hittfeld. Wölfe - Jahrhunderte lang wurden sie erbarmungslos verfolgt. In Deutschland galten sie lange Zeit als ausgerottet. Seit einigen Jahren kehren die grauen Jäger zurück. Auf der Herbstveranstaltung der Kreisjägerschaft referierte jetzt die Wolfsbeauftragte der Landesjägerschaft Niedersachsen, Dr. Britta Habbe, über...