Schnee

1 Bild

Wann fällt die Schule aus?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.11.2016

Die Kreisverwaltung entscheidet, ob die Schulbusse sicher fahren können. (mum). Diese Nachricht hören Kinder im Winter besonders gern: „Aufgrund der extremen Witterungsverhältnisse stellt der Landkreis Harburg die Schulbeförderung ein.“ Übersetzt heißt das nämlich: Es ist schulfrei! Zwar sieht es nach dem ersten kurzen Wintereinbruch derzeit nicht nach „winterfrei“ aus, doch das kann schnell kommen. In extremen...

6 Bilder

Und plötzlich war der Schnee da

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.11.2016

„Was ist denn jetzt los“, mag sich der kleine Waschbär gerade denken. Überrascht vom plötzlichen Wintereinbruch, hat er es sich in seiner Baumhöhle gemütlich gemacht. Im Wildpark Lüneburger Heide in Nindorf gibt es jedoch eine ganze Menge Tiere, die vom Schnee begeistert sind - etwa die beiden Luchse, die ihren ersten Winter erleben. (mum). Der plötzliche Wintereinbruch hat die Menschen kalt erwischt - und es sind wohl...

1 Bild

Schneebruch-Warnung in den Wäldern

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.11.2016

(mum). Die erste Schneefront überquerte am Dienstag den Landkreis Harburg. Der nasse Schnee liegt in einigen Regionen als schwere Last auf den Waldbäumen und führt zu gefährlichen Ast- und Kronenbrüchen. Außer Nadelbäumen sind auch Laubbäume, insbesondere Eichen betroffen, die ihr Herbstlaub noch nicht verloren haben. Daher warnen die Landesforsten zurzeit vor dem Betreten der verschneiten Wälder. Herunterfallende Äste oder...

1 Bild

Erster Gruß vom Winter

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 09.11.2016

Buchholz: Wochenblatt | Schnappschuss

1 Bild

Der Erste Schee des Jahres 2016

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.11.2016

tp. Stade. Nachttemperaturen um den Gefrierpunkt und der erste Puderschnee, der in der Nacht auf Dienstag aufs Land rieselte, sind die Winterboten. Die Natur schaltet langsam in den Schwarz-weiß-Modus - wie hier auf einer Kuhweide in Stadermoor.

3 Bilder

Kunterbuntes Kinderfest mit Schnee im Wildpark

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.07.2016

Hanstedt: Wildpark Lüneburger Heide | mum. Hanstedt-Nindorf. „Hurra, der Sommer ist da!“ heißt es im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf am Sonntag, 24. Juli. Von 11 bis 16 Uhr steigt auf der Festwiese ein kunterbuntes Kinderfest mit vielen Aktionen. Außer den guten alten Kinderspielen wie Sackhüpfen, Eierlaufen, Dosenwerfen oder Entenangeln wird Sigi Müller als "Funtastikus" seinen Mitmachzirkus im Wildpark aufschlagen und zu Jonglage und...

4 Bilder

Schneeleoparden feiern im Schnee - Ungewöhnliche Geburtstagparty im Wildpark

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.05.2016

mum. Hanstedt-Nindorf. Der Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf ist in Partylaune! Ein Jahr ist seit der sensationellen Geburt der beiden Schneeleoparden-Mädchen Amila und Aleika vergangen - das muss natürlich gefeiert werden! Besondere Geburtstage brauchen besondere Gäste. Und deshalb hat der Wildpark zur Geburtstagsparty, die am Sonntag, 8. Mai, von 11 bis 16 Uhr steigt, den "Snow Dome" aus Bispingen eingeladen....

1 Bild

Aprilwetter schlägt Kapriolen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.04.2016

tp. Landkreis. Erst Schnee in der Nacht auf Sonntag, dann Hagelschauer am Vormittag. Das Aprilwetter schlug am vorletzten Wochenende des "launischen" Monats Kapriolen. In den Blumenbeeten knickte manche Tulpe um.

1 Bild

Bleibt "Weiße Weihnacht" ein Traum?

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 21.12.2015

Wird es um die Festtage herum schneien? / Meteorologe schätzt Wetter wenig winterlich ein ab. Landkreis. Der Weihnachtsbaum steht, Kerzen brennen, die meisten Geschenke wurden ebenfalls schon besorgt. Einzig der Schnee lässt auf sich warten, um winterliche Stimmung zu erzeugen und dem Weihnachtsfest den perfekten Rahmen zu bescheren. Bei Temperaturen zwischen 5 bis 10 Grad vermisst so mancher das kalte Klima, das Lichter,...

1 Bild

Keine Schule bei Winterwetter - Landkreis Harburg informiert rechtzeitig über Schulausfall

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.11.2015

(mum). Diese Nachricht hören Kinder im Winter gern: "Aufgrund der extremen Witterungsverhältnisse stellt der Landkreis Harburg die Schulbeförderung ein." Übersetzt heißt das nämlich: Es ist schulfrei! Zwar sieht es derzeit noch nicht nach "winterfrei" aus, doch das kann schneller kommen, als man denkt. In extremen Ausnahmefällen können starke Schneefälle mit Schneeverwehungen, überfrierende Nässe, Eisregen oder auch ein...

1 Bild

„Ich fühle mich nicht ernst genommen!“ - Jesteburger kritisiert den Räumdienst der Gemeinde

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.02.2015

mum. Jesteburg. „Mit der Verwaltung reden? Das bringt doch nichts!“ Hartmut Schlegel, 73-jähriger Rentner aus Jesteburg ist auf Zinne. Am Montag habe die Gemeinde erst gegen 11 Uhr jemanden geschickt, um die Bushaltestellen am Osterberg von den Schneemassen zu räumen. „Mir tun die Schulkinder leid, die morgens dort im Matsch stehen mussten“, so Schlegel, der sich am meisten darüber ärgert, das dies kein Einzelfall war. „Es...

1 Bild

Erst Schneepracht, dann Tauwetter

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.01.2015

Schnappschuss

1 Bild

Wann muss der Bürger zur Schneeschaufel greifen?

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 31.12.2014

jd. Harsefeld. Räumpflicht bis 8 Uhr morgens: Neue Harsefelder Verordnung regelt, wie Gehwege im Winter freizuhalten sind. Als Schnee lässt sich die hauchdünne weiße Schicht, mit der die Harsefelder Straßen und Gehwege in den vergangenen Tagen kurzzeitig bedeckt waren, kaum bezeichnen. Doch der Winter hat gerade erst begonnen und die Wahrscheinlichkeit, dass es irgendwann noch tüchtig schneien wird, ist nicht gerade gering....

1 Bild

Schulfrei bei Eis und Schnee! Wer entscheidet das eigentlich?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.12.2014

Der Landkreis informiert bei extremen Witterungsverhältnisse die Bürger / Eltern haben das letzte Wort. (mum). Diese Nachricht hören Kinder im Winter gern: "Aufgrund der extremen Witterungsverhältnisse stellt der Landkreis Harburg die Schulbeförderung ein". Übersetzt heißt das nämlich: Es ist schulfrei! Bei extrem widrigen Witterungsbedingungen entscheidet der Landkreis, ob die Schülerbeförderung und damit auch der...

1 Bild

Jetzt den Carport kaufen

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 28.11.2014

Na, haben Sie es auch in diesem Jahr nicht geschafft, sich um einen Carport zu kümmern? Zugegeben, die Temperaturen lassen uns derzeit auch kaum an Winter denken. Aber der kommt auch in diesem Jahr bestimmt noch! Dann heißt es wieder: Eiskratzen, Schneefegen, kalte Finger und unnützes Zeitvergeuden. Nicht so mit einem Brüning-Carport. Der Hersteller hochwertiger Holzcarports bietet Interessenten die Möglichkeit, noch bis...

1 Bild

Jeder muss nun selber schippen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 01.10.2014

jd. Apensen. Schneeschaufeln ist jetzt erste Bürgerpflicht. Die Bürger der Samtgemeinde Apensen müssen künftig selbst zur Schippe und zum Streugut greifen, um die Straßen vor ihrer Haustür schnee- und eisfrei zu halten. Nach dem Abstimmungs-Debakel um die Einführung eines kostenpflichtigen Winterdienstes hat der Rat nun beschlossen, die Anlieger in die Pflicht zu nehmen. Wie berichtet, hatte die Kommune fast 40.000 Euro in...

Der Alpenverein Stade wandert zur Heideblüte

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.08.2014

Stade: Parkplatz am Freibad | bo. Stade. Der Alpenverein Stade wandert am Sonntag, 17. August, in der Osterheide bei Schneverdingen. Die Tour führt über 20 km durch blühende Heidelandschaften mit Moor- und Waldgebieten. Die Gruppe trifft sich um 8 Uhr auf dem Parkplatz am Stader Freibad. Es werden Pkw-Fahrgemeinschaften gebildet. • Anmeldung bis Freitag, 15. August, bei Gerhard Fröhling, Tel. 04164 - 5340.

Unfrageergebnis: Bürger lehnen kostenpflichtigen Winterdienst in der Samtgemeinde Apensen ab

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 07.07.2014

Das Ergebnis ist eindeutig: 2.774 Bürger der Samtgemeinde Apensen sprachen sich im Rahmen der Bürgerbefragung gegen einen kostenpflichtigen Winterdienst aus. Nur 673 Umfrageteilnehmer stimmten dafür. Um sich ein Bild von der Bürgermeinung zu machen, hatte die Samtgemeinde Apensen einen entsprechenden Brief an 6.990 Bürger geschickt (da WOCHENBLATT berichtete). Mit 3.447 Antworten beteiligten sich etwa die Hälfte der...

1 Bild

Eisige Oste - eine "kühle Schönheit"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.01.2014

Schnappschuss

1 Bild

Holzhafen in Stade mit Neuschnee gepudert

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.01.2014

tp. Stade. Mit Minus-Graden und Neuschnee, der in der Nacht auf Montag fiel, hat nach anhaltend milder Witterung doch noch der Winter Einzug gehalten. Am Holzhafen in Stade zeigte die kalte Jahreszeit ihre schönen Facetten.

1 Bild

Verschneiter Hafen im Morgengrauen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.01.2014

Schnappschuss

1 Bild

Doch noch Schnee

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.01.2014

Schnappschuss

1 Bild

Schulausfall: Der Landkreis entscheidet

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.11.2013

(mum). Jetzt beginnt die kühle Jahreszeit, der Winter steht vor der Tür. Dann ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis auch der erste Schnee fällt. Wenn auf glatten Straßen die Sicherheit des Schulweges und die Schülerbeförderung nicht mehr sicher gewährleistet werden kann, kommt es kurzfristig zu Schulausfällen. Die jeweiligen Landkreise sind für die Schülerbeförderung zuständig und treffen in der Regel erst am frühen Morgen...