Schneewittchen

2 Bilder

"Willkommen in meinem Zwergenzoo"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.06.2016

120 rote Zipfelmützchen im Märchengarten von Gisela Lemmermann (72) aus Stade tp. Stade. Schon als Kind war Gisela Lemmermann (72) ein großer Fan von Schneewittchen und den sieben Zwergen. Und noch heute sind die zipfelbemützten Gesellen ihre absoluten Lieblinge: Inzwischen ragen mehr als 120 Mützchen zwischen ihren Gartenblumen hervor. Die stattliche Figurensammlung ist eine Attraktion in dem Wohngebiet am Rand der Stader...

1 Bild

Narren in Oldendorf reisten "ins Märchenland"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.02.2016

tp. Oldenorf. Schneewittchen und die sieben Zwerge werben auf dem Verkehrskreisel am Ortseingang für die närrischen Veranstaltungen der Faschingsgilde in Oldendorf, die in diesem Jahr unter dem Motto "Ab ins Märchenland" stehen. Ein Höhepunkt war am vergangenen Samstag der Faschingsball mit Prunksitzung in dem mit 140 Gästen bis auf den letzten Platz besetzten Saal des Landgasthofes Heins. Zum Abschluss des Karnevals findet...

1 Bild

Schneewittchen, die Agenten-Zwerge und der Musiker

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 22.11.2014

Buchholz: Empore | Kindermärchen der Steenbeeker mit viel Witz und wunderbarer Musik von Olaf Zillmann in der Empore tw/nw. Buchholz. Für Märchenfans ab vier Jahren bringt die Buchholzer Theaterguppe "De Steenbeeker" eines der bekanntesten Märchen im neuem Gewand auf die Bühne. Die Premiere von "Schneewittchen und die sieben Zwerge" beginnt am Nikolaus-Samstag, 6. Dezember, um 11 Uhr im Veranstaltungszentrum "Empore" (Breite Str. 10) in...

1 Bild

Christin Marquardsen führt die "Steenbeeker"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 28.03.2014

os. Buchholz. Christin Marquardsen (40) ist neue Vorsitzende der Niederdeutschen Bühne "De Steenbeeker" in Buchholz. Auf der Jahreshauptversammlung wurde sie jüngst zur Nachfolgerin von Gunther Heise gewählt, der sein Amt nach 14 Jahren aus gesundheitlichen Gründen abgab (das WOCHENBLATT berichtete). Die gebürtige Buchholzerin Marquardsen kehrte mit ihrer Familie vor vier Jahren wieder in ihre Heimatstadt zurück und trat...

2 Bilder

Ein riesiger Zwerg spielt mit: Weihnachtsmärchen in Marxen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.12.2013

Jungen und Mädchen der DRK-Kindertagesstätte Marxen zeigen „Schneewittchen“. mum. Marxen. Das wird bestimmt ein Erlebnis für alle Geschwister, Eltern und Großeltern: Am heutigen Mittwoch und am Donnerstag laden die Jungen und Mädchen der DRK-Kindertagesstätte Marxen zu ihrer traditionellen Weihnachtsvorführung ein. Diesmal steht „Schneewittchen“ auf dem Spielplan. Eine besondere Rolle hat dabei allerdings kein Kind...

Theater in Hörsten: "Schneewittchen und die sieben Zwerge"

Katja Bendig
Katja Bendig | am 18.11.2013

Seevetal: Dörphus Hörsten | kb. Hörsten. Die Theatergruppe "Kinder spielen für Kinder" ist am Sonntag, 24. November, um 15.30 Uhr mit dem Märchen "Schneewittchen und die sieben Zwerge" im Dörphus Hörsten (Hörstener Schulstr. 4) zu Gast. Der Eintritt kostet 4 Euro für Kinder und 5 Euro für Erwachsene. Karten können unter Tel. 04105 - 81012 bestellt werden.

Schneewittchen-Märchen und Adventsstube in der Kita "Fuchsbau" in Neu Wulmstorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 30.11.2012

Neu Wulmstorf: Kindertagesstätte "Fuchsbau" | Die Puppenbühne "Die Sterntaler" führt am Samstag, 8. Dezember, um 15.30 Uhr in der Kindertagesstätte "Fuchsbau", Theodor-Heuss-Str. 46a, in Neu Wulmstorf das Märchen "Schneewittchen und die sieben Zwerge" von den Brüdern Grimm auf. Bereits um 15 Uhr ist die Adventsstube mit Handarbeiten und Kuchenbuffet geöffnet. Eintritt 6 Euro