schnelles Internet

1 Bild

Schnelles Internet für Barnkrug

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 07.09.2016

In dem Kehdinger Dorf wird es gleich zwei Anbieter geben sb. Barnkrug. Schon lange wünschte sich Yasin Kar, Anwohner in Barnkrug bei Drochtersen, schnelleres Internet. Dafür ging der Unternehmer, der u.a. in Stade eine Tankstelle und eine Autovermietung betreibt, vor zwei Jahren in seinem Wohnort von Tür zu Tür und klärte den Bedarf an schnellem Datentransfer im Dorf (das WOCHENBLATT berichtete). Jetzt werden sowohl seine...

1 Bild

Turbo-DSL: Verfahren läuft - Landkreis Stade hat Ausschreibung veröffentlicht / Unternehmen können bis Mitte September reagieren

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 02.09.2016

jd. Stade. Das Geld ist bewilligt, jetzt müssen die Aufträge vergeben werden: Der Landkreis Stade will den Breitband-Ausbau vorantreiben. Bereits im Mai gab es die frohe Kunde, dass dem Kreis erhebliche Fördermittel bewilligt wurden (das WOCHENBLATT berichtete): Vom Bund gibt es knapp sieben Millionen Euro und das Land packt weitere zwei Millionen Euro dazu. Doch nun gilt es, Unternehmen zu finden, die den Ausbau der...

2 Bilder

Schnell dank "Mister DSL": IT-Experte Klaus Scholz aus Harsefeld unterstützt den Landkreis beim Ausbau des schnellen Internets

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 13.05.2016

(jd). Es ist wie ein Sechser im Lotto: Der Landkreis Stade erhält fast sieben Millionen Euro vom Bund, um den Ausbau des schnellen Internets voranzutreiben. Weitere zwei Millionen Euro packt das Land Niedersachsen dazu. Mit strahlendem Gesicht nahm der Erste Kreisrat Dr. Eckart Lantz den Förderbescheid in Berlin entgegen (das WOCHENBLATT berichtete). Doch anders als beim Lotto hat das Ganze nichts mit Glück zu tun: Dass Stade...

1 Bild

Flottes Internet für Harsefeld

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 12.08.2015

jd. Harsefeld. Bis zu zehnmal schneller surfen: EWE ließ im Geestflecken Verteilerkästen mit modernster Technik aufstellen. Immer mehr Harsefelder sind auf der Datenautobahn unterwegs - und das immer schneller: Die EWE, die die Menschen in der Region nicht nur mit Strom und Gas, sondern auch mit flotten Telefon- und Internetanschlüssen versorgt, hat im Geestflecken den Breitband-Turbo "aufgebohrt": Rund 1.600 Haushalte, die...

Regierung will Breitbandausbau vorantreiben -Chance auch für die Region?

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 13.01.2015

(mi). Auch im Landkreis Harburg gibt es bei der Versorgung mit Breitband-Internet immer noch einige weiße Flecken auf der Landkarte - sehr zum Ärger von Bürgern und zum Nachteil vieler dort ansässiger Unternehmen. Dass ein schnelles Internet ein wichtiger Standortfaktor im Wettbewerb ist, stellte jetzt Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) in einer Pressemitteilung heraus. Zu den Aufgabenschwerpunkten seines...

Schnelles Internet in Sauensiek

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 22.10.2014

Über schnelles Internet mit bis zu 100 Mbit dürfen sich die Bewohner von Sauensiek laut Bürgermeister Rolf Suhr bereits im kommenden Jahr freuen. Sie profitieren von der Breitbandversorgung im Neubaugebiet Rühmerwiesen. Die Firmen Telekom und EWE verlegen Glasfaserkabel bis an jedes Haus. Über drei Kabelverzweigungen werden auch die anderen Häuser in Sauensiek versorgt.

Wolfgang Tharann fordert: Breitbandinfrastruktur mehr berücksichtigen

Lena Stehr
Lena Stehr | am 19.03.2014

lt. Horneburg. Dass sich der Planungs- und Entwicklungsausschuss der Samtgemeinde Horneburg künftig intensiver mit dem Thema Breitbandinfrastruktur beschäftigen soll, fordert Wolfgang Tharann von der Samtgemeinderats-Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Bei der Planung und Entwicklung neuer Flächen für Wohnbebauung und Gewerbe werde Tharanns Meinung der Stellenwert einer modernen Infrastruktur nicht genügend berücksichtigt....

Rat und Wirtschaftsausschuss treten zusammen

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 03.12.2013

mi. Rosengarten. Endspurt bei den Gremien in Rosengarten: Um die Auswertung der Machbarkeitsstudie zu schnellem Internet geht es beim Wirtschaftsausschuss am Montag, 9. Dezember, 19 Uhr im Rathaus Sitzungssaal in Nenndorf. Der Gemeinderat trifft sich am Dienstag, 10. Dezember, um 20 Uhr im Gasthaus Böttcher (Bremer Straße 44). Auf der Tagesordnung u.a. das Ausscheiden von CDU-Ratsmitglied Helga von Mohnsdorff und die...