Schulausschuss

Die Schulen in Stade müssen mitwachsen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.11.2016

tp. Stade. Baby-Boom in der wachsenden Stadt Stade mit bereit mehr als 49.000 Einwohnern beschäftigt nicht nur das Personal auf der Geburtenstation im Elbe Klinikum, wo jüngst das das 1.000 Baby des Jahres 2016 zur Welt kam (das WOCHENBLATT berichtete), sondern auch die Stadtverwaltung bei der Schulplanung. Nach aktueller Prognose anhand einer neuen, modernen Computersoftware müssen allein an Grundschulen drei zusätzliche...

1 Bild

Millionen für die Schulen in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.10.2016

Ausschuss bringt wichtige Bauprojekte auf den Weg / Teure energetische Sanierung tp. Stade. Gute Bildung sei kostspielig, doch die Investition solle es der Politik wert sein, so die Meinung der SPD-Ratsfrau Monika Ziebarth auf der Sitzung des Schulausschusses am Mittwoch in der Grundschule Bockhorster Weg. Kristina Kilian-Klinge (CDU) machte zeitlich Druck, will wichtige Schulprojekte vor der konstituierenden Sitzung des...

1 Bild

Rat macht Weg für "offenen Ganztag" frei

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.06.2016

mum. Jesteburg. Gute Nachrichten für die Eltern in der Samtgemeinde Jesteburg: Einstimmig hat die Politik die Ressourcen (jährlich etwa 180.000 Euro) für den offenen Ganztag in Bendestorf und Jesteburg beschlossen. „Der Mehrwert für die Kinder besteht in zusätzlichen Lehrerstunden und außerschulischen Angeboten wie Sport, Theater, Musik und weiteren AGs mit einem sehr guten Betreuungsschlüssel von unter 1:15 am Nachmittag“,...

1 Bild

Viele Baumaßnahmen an Stader Schulen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.06.2016

Verzögerung wegen Personalausfalls und Unterbringung von Flüchtlingen / Bunte Fassade am Bockhorster Weg tp. Stade.An vielen Stader Schulen wird im laufenden Betrieb gewerkelt. Und mit weiteren Maßnahmen steht die Gebäudewirtschaft Stade (GWS) in den Startlöchern. Auf Wunsch der Grünen präsentierte die Verwaltung im Schulausschuss Bericht über die Bautätigkeiten: An der Grundschule Campe entsteht ein Mehrzweckraum,...

1 Bild

Schul-Kindergarten für Bützfleth

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.06.2016

Umbau des Naturwissenschaftsraumes an der Grundschule am Fleth tp. Bützfleth. "Ich begrüße diese Entscheidung, denn Vorschulkinder aus Bützfleth haben künftig kürzere Wege", sagt Ortsbürgermeister Sönke Hartlef (CDU), nachdem der Schulausschuss der Stadt Stade auf seiner jüngsten Sitzung grünes Licht für die Einrichtung eines Vorschulkindergartens gab. Die Sitzung fand in der vergangenen Woche in der Grundschule am Fleth...

1 Bild

Endlich einmal Einigkeit

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 31.05.2016

Schulausschuss-Mitglieder empfehlen Finanzierung für Ganztagsprojekte in Bendestorf und Jesteburg. mum. Jesteburg. Das ist ein großer Schritt für das Projekt „Offener Ganztag“ an den Grundschulen in Bendestorf und Jesteburg. Von den beiden betroffenen Grundschulen wurden konzeptionelle Vorschläge eingereicht, nachdem Eltern, Lehrer, Schulleitungen, Schulträger und die Politik jahrelang kontrovers und emotional um eine...

Winsen hat viel zu wenig Kinder-Betreuungsplätze

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.03.2016

thl. Winsen. Da kommen wohl noch einmal immense Kosten auf die Stadt Winsen zu. Nach jetzigen Stand fehlen zum Sommer 86 Krippenplätze sowie 59 Ganztagsplätze im Elementarbereich. Auch beim Hort sind 84 Plätze zu wenig. Das verkündete Verwaltungsvize Christian Riech im Schulausschuss. Parallel dazu gibt es allerdings im Regelkindergarten rund 25 freie Halbtagsplätze, für die ein Rechtsanspruch besteht. Derzeit läuft das...

1 Bild

Schulausschuss der Samtgemeinde Fredenebck berät über EDV-Pflege an Schulen

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 13.01.2016

am. Fredenbeck. Wie überall, hat auch in der Samtgemeinde Fredenbeck die IT-Technik in den Schulen längst Einzug gehalten. Schüler recherchieren online, der Unterricht wird über digitale Tafeln gehalten und der Internetanschluss in Klassenzimmern ist Standard geworden. Der Schulausschuss der Samtgemeinde möchte sich jetzt darüber Gedanken machen, wer die umfangreiche Technik in Schuss halten soll. Bisher kümmerten sich die...

1 Bild

Neu Wulmstorf: Grünes Licht für Schulgebäudetausch

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 11.11.2015

Landkreis genehmigt Umbau / Defizitärerer Haushalt wurde ebenfalls thematisiert ab. Neu Wulmstorf. Fachbereichsleiter Klaus Priewe hatte im Neu Wulmstorfer Rathaus während der jüngsten Sitzung im Schulausschuss Positives zu berichten: In der Frage des Schultausches zwischen der Grundschule am Moor und der Hauptschule Vossbarg hat sich der Landkreis bewegt. Die Gemeinde Neu Wulmstorf darf in Vorleistung gehen und beide...

Politiker bereisen die Schulen der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.11.2015

tp. Himmelpforten. Vor der Sitzung des Schulausschusses der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten am Montag, 9. November, unternehmen die Lokalpolitiker um 14 Uhr eine Bereisung aller Schulen in der Samtgemeinde mit dem Bus. Bei der anschließenden Sitzung im Lehrerzimmer der Grundschule in Himmelpforten beraten die Teilnehmer über die Haushaltsansätze 2016 für das "Gebäudemanagement an Schulen" sowie über die Einführung...

PC-Räume werden neu ausgestattet

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.06.2015

tp. Himmelpforten. Bei der Sitzung des Schulausschusses der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten am Montag, 22. Juni, um 18.30 Uhr im Rathaus in Himmelpforten wird die Politik voraussichtlich die Beschlussempfehlung für die Neuausstattung von PC-Räumen der Porta-Coeli-Schule sowie des Schulzentrums Oldendorf fassen. Weiter geht es um finanzielle Mittel für die Systembetreuungskosten an den Schulen.

Die Schulleiter berichten

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 14.04.2015

ig. Drochtersen. Einwohnerfragestunde, Berichte der Schulleitungen, Mitteilungen und Anfragen sind die Tagesordnungspunkte der öffentlichen Sitzung des Drochterser "Ausschusses für Schule und Bildung" am Mittwoch, 22. April, um 19 Uhr im Ratssaal der Gemeindeverwaltung.

Sozialarbeiter für Grundschulen

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 10.12.2014

Fredenbeck: Rathaus | sb. Fredenbeck. Mit einem Antrag auf Bereitstellung eines Schulsozialarbeiters für die Grundschulen in Fredenbeck, Mulsum und Kutenholz befasst sich der Schulausschuss der Samtgemeinde Fredenbeck am Dienstag, 16. Dezember, 19 Uhr, im Rathaus in Fredenbeck, Schwingestraße 1. Weiteres Thema sind Haushaltsplanberatungen.

1 Bild

Entscheidungen hinter verschlossenen Türen: Ratsherr Stefan Reigber erhebt Vorwürfe gegen Peter Sommer

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 09.12.2014

Darf ein Schulausschuss Beschlüsse fassen, auch wenn keine Schüler- und Elternvertreter anwesend sind? So geschehen in der Samtgemeinde Apensen, in der die Ausschussmitglieder Ende Oktober tagten, noch bevor die neuen Schüler- und Elternvertreter gewählt worden waren. Ratsherr Stefan Reigber (CDU) nimmt diese Sitzung als Anlass, Samtgemeindebürgermeister Peter Sommer insgesamt für ein "Klima der Intransparenz" zu...

Inklusion, Haushalt und Schülersätze sind Thema

Aenne Templin
Aenne Templin | am 20.11.2014

Horneburg: Rathaus | at. Horneburg. Der Schulausschuss der Samtgemeinde Horneburg trifft sich am Dienstag, 25. November, zu seiner nächsten Sitzung. Die Schulen berichten während der Sitzung zum Thema Inklusion an ihren Einrichtungen. Der Ausschuss legt anschließend die Schüler- und Klassensätze für die kommenden Jahre fest und berät die Haushaltsmittel für 2015.

Schulerweiterung wird diskutiert

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.11.2014

Stelle: Rathaus | thl. Stelle. Die bauliche Erweiterung der Grundschule Ashausen wird diskutiert, wenn sich der Schulausschuss der Gemeinde Stelle am Montag, 24. November, um 19 Uhr im Rathaus zu seiner nächsten Sitzung trifft. Zudem geht es um den Haushalt 2015.

1 Bild

Mehr Geld für Kinderbetreuung

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.11.2014

thl. Winsen. Die gute Nachricht vorweg: Die Stadt Winsen möchte an der "Vereinigung Kitas Nord" aus Hamburg als Träger verschiedener Kinderbetreuungs-Einrichtungen im Stadtgebiet festhalten. Das geht aus einer Vorlage hervor, mit der sich der Ausschuss für Schulen und Kindertagesstätten in seiner Sitzung am Dienstag, 18. November, ab 18 Uhr in der Aula der alten Stadtschule befasst. Die schlechte Nachricht: Die Stadt muss...

Mensa und Haushalt sind Thema

Aenne Templin
Aenne Templin | am 05.11.2014

at. Steinkirchen. Der Schulausschuss der Samtgemeinde Lühe tagt am Dienstag, 11. November, im Rathaus in Steinkirchen. Beginn der Sitzung ist um 19 Uhr. Auf der Tagesordnung steht die Erweiterung der Oberschulenmensa und der Haushaltsplan für 2015.

Mehr Gruppen für Kindergärten?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.11.2014

Winsen (Luhe): Alte Stadtschule | thl. Winsen. Die Erweiterung verschiedener Kindertagesstätten im Stadtgebiet werden u.a. diskutiert, wenn sich der Ausschuss für Schulen und Kindergärten am Dienstag, 18. November, um 18 Uhr in der Aula der Alten Stadtschule zu seiner nächsten Sitzung trifft.

1 Bild

Grundschule ist zu klein

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.10.2014

thl. Ashausen. Die Grundschule Ashausen soll erweitert werden. Die Gemeindeverwaltung soll nun mit Hilfe eines Schulplaners, der die Kommunen in Niedersachsen berät, auf Grundlage eines Konzeptes ein Raumprogramm entwickeln. Das empfahl der zuständige Fachausschuss einstimmig. Die Schule hatte Ende September ein pädagogisches Konzept auf den Weg gebracht, in dem auch die räumlichen Verhältnisse in dem 1972 gebauten Gebäude...

1 Bild

Stadt investiert in Schulen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.10.2014

thl. Winsen. Mindestens 4,5 Millionen Euro will die Stadt Winsen in den beiden kommenden Jahren in den Ausbau von Schulen zu Ganztagsgrundschulen investieren. Geld, das die Stadt zwar nicht hat, aber für das Kredite herhalten sollen. Denn Bürgermeister André Wiese (CDU) macht Druck: "Wir müssen idealerweise noch im Oktober mit den Planungen beginnen, damit die Einrichtungen zum Schuljahr 2016/2017 fertig sind." Könne man den...

Zweiter Bauabschnitt soll starten

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.10.2014

Stelle: Grundschule | thl. Stelle. Ein Antrag auf Umsetzung des zweiten Bauabschnittes bei der Unterbringung des AWO-Hortes in der Grundschule wird diskutiert, wenn sich der Jugend- und Schulausschuss der Gemeinde am Mittwoch, 22. Oktober, um 19 Uhr in der Grundschule zu einer gemeinsamen Sitzung treffen. Außerdem geht es um die Ferienabrechnung des Projektes "STELLEinklusiv".

Zusätzlicher Sozialarbeiter für die Porta-Coeli-Schule

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.10.2014

tp. Himmelpforten. Der Schulausschuss der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten kommt am Montag, 13. Oktober, um 15 Uhr in der Mensa der Porta-Coeli-Schule, Schulstraße 11, in Himmelpforten zu einer Sitzung zusammen. Zur Diskussion steht die Schaffung eines zusätzlichen Arbeitsplatzes für einen Sozialarbeiter an der Porta-Coeli-Schule. Vor der Sitzung findet eine Bereisung aller Schulen in der Samtgemeinde Himmelpforten statt.

Erweiterung der Grundschule?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.09.2014

Stelle: Rathaus | thl. Stelle. Die bauliche Erweiterung der Grundschule Ashausen ist ein Thema, wenn sich der Schulausschuss am Mittwoch, 8. Oktober, um 19 Uhr im Rathaus zu seiner nächsten Sitzung trifft. Zudem berichten Schulleiterinnen von ihrer Arbeit in der Ganztagsschule.

Ganztagsschule und dritte Kraft

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.09.2014

Winsen (Luhe): Schule Am Ilmer Barg | thl. Winsen. Über die Einrichtung von Ganztagsschulen berät der Ausschuss für Schulen und Kindertagesstätten am Donnerstag, 2. Oktober, um 18 Uhr in der Aula der Schule am Ilmer Barg. Zudem geht es u.a. um die dritte Kraft in Krippen.