schulstraße

Sprayer auf frischer Tat ertappt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 21.08.2016

mi. Maschen. Auf frischer Tat ertappte die Polizei vergangene Samstagnacht zwei Graffitisprayer, die dabei waren, eine Hausfassade in der Schulstraße in Maschen zu beschmieren. Eine aufmerksame Anwohnerin hatte das Duo bemerkt und die Polizei verständigt. Gegen die Täter wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet.

2 Bilder

Lichtblick: Investor für Rohbau in Himmelpforten in Sicht

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.07.2016

Enttäuschung über stockendes Immobilienprojekt / Elf seniorengerechte Reihenhäuser bleiben das Ziel tp. Himmelpforten. Sie sollten ein Vorzeige-Objekt im schicken, modernen Neubaugebiet bei der Porta-Coeli-Schule in Himmelpforten werden: elf seniorengerechte Reihenhäuser mit einer separaten Einheit für Pflegekräfte nach dem Grundsatz „Selbstbestimmtes Wohnen im eigenen Haus“. Doch still ruht der See. Die Baustelle ist seit...

8 Bilder

Richtkranz auf der Kita: In Apensen wurde erneut ein großes Richtfest gefeiert

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 21.06.2016

Apensen: Kindergarten Arche Noah | wd. Apensen. "Zur Zeit bringt Politik richtig Spaß", freut sich Kurt Matthies, Bürgermeister der Gemeinde Apensen (SPD) auf dem Richtfest für das neue Kindergartengebäude in Apensen an der Schulstraße. "Jede Woche ein Highlight." Denn erst in der Woche zuvor wurde auch für den Netto-Markt im Ortszentrum Richtfest gefeiert. Träger ist der ev.-lutherische Kirchenverband Buxtehude, der auch schon die evangelischen...

Diverse Pkw aufgebrochen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.02.2016

thl. Rosengarten/Seevetal/Handeloh. Am Wochenende kam es in den Bereichen Rosengarten, Seevetal und Handeloh zu diversen Fahrzeugaufbrüchen. Im Hagelbergweg in Fleestedt wurden aus einem BMW X5 das Radio und ein Display sowie die Vordersitze und der Fahrerairbag ausgebaut. Aus einem Pkw im Kiebitzweg in Emmelndorf stahlen Diebe verschiedene Kochtöpfe. Aus einem Kleintransporter in der Schulstraße in Nenndorf verschwanden das...

Auto geknackt und stehen gelassen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.12.2015

thl. Otter. Wurden sie gestört? Unbekannte knackten nachts in der Schulstraße einen auf einem Privatgrundstück abgestellten VW Multivan und manipulierten die Fahrzeugelektronik. Doch aus bislnag unbekannten Gründen ließen sie den Wagen stehen und flüchteten.

4 Bilder

Nach Feuer im Jugendhaus in Himmelpforten: "Bernd, wo sollen wir nun hin?"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.09.2015

Ausweich-Domizil dringend gesucht / Trike-Fahrer planen Spenden-Aktion tp. Himmelporten. Als die Feuerwehrleute in der Nacht zu Samstag gegen 1.30 Uhr anrückte, stand das Jugendhaus an der Schulstraße in Himmelpforten bereits lichterloh in Flammen: Trotz größter Anstrengungen der Brandschützer wurde die Holzkonstruktion vollständig zerstört. Am Montag nach dem Großfeuer, dessen Ursache noch unklar ist, herrschte...

1 Bild

Die Gemeinde Apensen bietet an, Bauherr für den neuen Kindergarten zu sein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 03.03.2015

Wer baut den neuen Kindergarten an der Schulstraße: die Samtgemeinde oder die Gemeinde? Diese Frage will der Apenser Samtgemeinderat am Dienstag, 24. März, klären. Der Gemeinde-Rat Apensen hat beschlossen, der Samtgemeinde anzubieten, dass die Gemeinde Apensen als Bauherr fungiert und der Samtgemeinde, die für den Kindergarten zuständig ist, das Gebäude vermietet. "Das hätte den Vorteil, dass die Samtgemeinde für den Bau...

Kindergarten Apensen an der Schulstraße: Ein Verkehrsplaner soll mit ins Boot geholt werden

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 10.02.2015

Der neue Kindergarten wird in Apensen an der Schulstraße gebaut. Das haben die Politiker des Samtgemeinderates entschieden. Damit ist die Waldorfschule als Standort und Betreiber aus dem Rennen."Die Vorteile sind u.a. die kurzen Wege und das Gebäude bleibt in öffentlicher Hand", begründet Jan Klindworth (Freie Wählergemeinschaft) seine Wahl. Außerdem habe die Umfrage der Elterniniative gezeigt, dass die Eltern den zentralen...

Apensener Politiker wollen die neue Kita an der Schulstraße bauen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 29.01.2015

Die neue Kindertagesstätte der Samtgemeinde Apensen wird in Apensen an der Schulstraße gebaut. Das hat der Samtgemeinderat einstimmig entschieden. Damit ist die Waldorfschule als Bauherr und Betreiber aus dem Rennen. Ob die Gemeinde Apensen oder die Samtgemeinde Apensen Bauherr wird, steht noch nicht fest.

1 Bild

Apenser Elterninitiative sammelt mehr als 800 Unterschriften für den Bau einer Kita an der Schulstraße

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 03.12.2014

Eine neue Kindertagesstätte an der Waldorfschule oder mitten im Zentrum an der Schulstraße: Was immer der Apenser Samtgemeinderat am Donnerstag beschließt, die Bürger bevorzugen die Schulstraße als Standort. Das zumindest besagt eine Liste mit 808 Unterschriften, die die Elterninitiative Apensen dem Samtgemeindebürgermeister Peter Sommer vorgelegt hat. "Das sind 12,7 Prozent der wahlberechtigten Bürger der Samtgemeinde", sagt...

1 Bild

Ehemaliges Feuerwehrauto rammt Streifenwagen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.10.2014

thl. Hittfeld. Dass Polizisten quasi ihren eigenen Unfall aufnehmen müssen, kommt nicht oft vor. Am Mittwoch war es allerdings in der Schulstraße so weit. Nach ersten Erkenntnissen verlor eine Fahranfängerin (21) die Kontrolle über ihren zum Privat-Fahrzeug umgebauten ehemaligen Feuerwehr-Mannschaftstransportwagen und schleuderte zunächst gegen einen stehenden Streifenwagen und anschließend gegen einen VW Golf. Die Bilanz:...

"Tolle Tage" bei Ruschmeyer

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 04.02.2014

Vor fünf Jahren bezog die Firma Ruschmeyer seine neuen Räume in Maschen (Schulstraße 35). Seitdem ist ihre Parfümerie, das Fotofachgeschäft und das Reformhaus unter einem Dach. "Unsere Kunden fühlen sich hier hier genauso wohl wie wir", freut sich Inhaber Tim Ruschmeyer. "Und das ist ein Grund zum Feiern. Das möchten wir mit unseren Kunden tun", so Tim Ruschmeyer. Für diese hat sich das Team von Ruschmeyer einige Aktionen...

2 Bilder

Kita-Eltern stinkt es gewaltig

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 07.08.2013

jd. Harsefeld. Miese Unterbringung und ungewisse Zukunft: Mütter und Väter des Kindergartens "Groß und Klein" sind sauer. In Sachen Kinderbetreuung ist Harsefeld bestens aufgestellt. Das wird von Politik und Verwaltung im Geestflecken immer wieder betont. Doch die Vorgänge rund um die Kita "Groß und Klein" kratzen ein wenig am Image des Ortes als kinderfreundliche Kommune. Die Eltern beklagen sich, dass sie seit Monaten von...

8 Bilder

Feuer im Kindergarten

Lena Stehr
Lena Stehr | am 07.07.2013

lt. Harsefeld. Dank aufmerksamer Anwohner und des schnellen Einsatzes von rund 60 Feuerwehrleuten konnte ein Brand im Kindergarten in der Schulstraße in Harsefeld rechtzeitig unter Kontrolle gebracht werden. Am späten Samstagnachmittag gegen 17:40 Uhr hatten Anwohner eine starke Rauchentwicklung in dem ehemaligen Schulgebäude bemerkt und sofort gemeldet. Als die ersten Einsatzkräfte der alarmierten Ortswehren aus Harsefeld,...

Flohmarkt rund ums Kind

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.06.2013

Winsen (Luhe): Kindergarten | thl. Pattensen. Ein Flohmarkt rund ums Kind findet am Samstag, 8. Juni, von 9 bis 12 Uhr im Kindergarten Pattensen in der Schulstraße statt. Standgebühr: ein Kuchen und eine Kanne Kaffee. Der Erlös aus dem Kuchenverkauf kommt der Einrichtung zugute. Standanmeldungen bei Anne Ulfert, Tel. 04173 - 3370277 oder 0177 - 4808927.

Mit über 2,6 Promille am Steuer

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.05.2013

thl. Salzhausen. Weil er in Schlangenlinien fuhr, stoppte die Polizei am Montagmittag in der Schulstraße einen Pkw-Fahrer (61) und ließ ihn pusten. Ergebnis: 2,61 Promille - Führerschein weg.

1 Bild

Verkehrszählung an der Zevener Straße zeigte: Anwohner beschweren sich zu Recht

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 28.03.2013

Den Artikel über Raser auf der Zevener Straße, den das WOCHENBLATT im Januar veröffentlichte, nahm Politiker Frank Buchholz (FWG) als Anlass zum Handeln. Er machte Nägel mit Knöpfen und ließ durch das Straßenverkehrsamt Stade eine Verkehrszählung durchführen. Empörte Anwohner hatten sich an das WOCHENBLATT gewendet, weil viele Autofahrer die Straße als Rennstrecke benutzen, was besonders gefährlich ist, weil sich das Apenser...

Schulstraße ist Ausschussthema

Katja Bendig
Katja Bendig | am 05.02.2013

kb. Hittfeld. Die Umgestaltung der Maschener Schulstraße ist u.a. Thema auf der Sitzung des Verkehrsausschusses der Gemeinde Seevetal am Dienstag, 12. Februar, um 17 Uhr im Rathaus in Hittfeld. Außerdem wird es um die Neuausrichtung der Oberflächenentwässerung gehen.

Schulstraße in Maschen wird umgestaltet

Katja Bendig
Katja Bendig | am 29.01.2013

kb. Maschen. Seit Jahren gibt es Diskussionen darüber, wie man die Maschener Schulstraße attraktiver gestalten kann. Ein erster Schritt in die richtige Richtung könnten die Maßnahmen sein, die das Planungsbüro SBI aus Hamburg am morgigen Mittwoch auf der Ortsratssitzung in Maschen (19 Uhr, Feuerwehrgerätehaus) präsentiert. Dabei geht es um den Ausbau eines ersten Teils der Schulstraße im südlichen Bereich zwischen Hamburger...