Schwalben

Auszeichnung für Schwalbenfreunde

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 29.08.2015

as. Buchholz. Um dem Rückgang der niedersächsischen Schwalbenpopulation entgegen zu wirken, zeichnet der NABU Niedersachsen im Rahmen des Projekts „Schwalben willkommen“ „schwalbenfreundliche Häuser“ aus. Viele Hausbesitzer fühlen sich durch die Schwalben gestört. Um das Haus trotzdem schwalbenfreundlich zu gestalten, kann man künstliche Nester, wie z.B. Schwalbenhotels, an unproblematischen Stellen anbringen, sodass die...

11 Bilder

Flugverkehr im Autohaus

Silke Umland
Silke Umland | am 09.05.2015

Dutzende Schwalben hausen in einer Kfz-Werkstatt sum. Freiburg.„Wenn Schwalben niedrig fliegen, wird man Regenwetter kriegen. Fliegen sie bis in die Höh´n, bleibt das Wetter noch recht schön“, besagt ein bäuerliches Sprichwort. Und demnach müssten die Mitarbeiter des Autohauses Kober in Freiburg an der Elbe nicht nur gute Kfz-Mechaniker, sondern auch die besten Wettervorhersager sein. Denn jedes Jahr im Frühjahr ziehen in...

1 Bild

Hier sind Schwalben willkommen: Landkreis Stade zeichnet Apenser Landwirt aus

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 11.08.2014

Mit der Plakette "Hier sind Schwalben willkommen" wurde Frank Buchholz, Landwirt in Apensen, vom Naturschutzamt des Landkreises Stade ausgezeichnet. Rund 250 Schwalben, darunter etwa 70 Jungvögel, leben zurzeit in den Kuh-Ställen des naturverbundenen Tierliebhabers. "Schwalben sind einfach geil", sagt Buchholz. "Es sind anmutige Tiere, die zudem die Anzahl der Insekten auf dem Hof reduzieren." Damit die Vögel Lehm für den...

1 Bild

Schwalben bevorzugt behandelt

Aenne Templin
Aenne Templin | am 30.04.2014

at. Stade. Schwalben bringen Glück - aus diesem Grund startet heute die Aktion "Schwalben Willkommen im Landkreis Stade". Die Mitglieder der Naturschutzverbände NABU und BUND, das Naturschutzamt des Landkreises Stade sowie die Ornithologisch-Naturkundliche Arbeitsgemeinschaft (ONAG) rufen die Bürger auf, sich an der Aktion zu beteiligen. "Interessierte melden sich bei uns und teilen mit wie viele Schwalbennester an ihrem Haus...

Hier sind Schwalben willkommen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 03.01.2014

(bc/nw). Mit seinem Projekt zum Schwalbenschutz hat der NABU Niedersachsen im vergangenen Jahr viele Menschen begeistern können. Hunderte von Hausbesitzern bewarben sich um die Plakette "Hier sind Schwalben willkommen". Insgesamt wurden über 800 Häuser ausgezeichnet. An oder in diesen Gebäuden wohnen insgesamt 7.365 Schwalbenpaare. Dabei handelt es sich bei gut 4.000 Paaren um Mehlschwalben, die in Kolonien an der Außenwand...

2 Bilder

Männer mit großem Herz für Schwalben

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.07.2013

NABU zeichnet zwei "schwalbenfreundliche Häuser" in Marxen aus. mum. Hanstedt/Marxen. "Hier sind Schwalben willkommen" lautet eine Auszeichnung, die der Naturschutzbund Deutschland (NABU) jetzt an die Marxener Wilhelm Neven und Friedo Scharnberg verliehen hat. Die beiden Männer haben sich besonders für die Zugvögel eingesetzt. Wilhelm Neven, Inhaber der Reitanlage "Hof Tönns", hatte eine kleine Sandwand für Uferschwalben...