Seeve

2 Bilder

So bitte nicht, liebe Frau Albers

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.07.2016

Tourismus-Frau versucht, halbherzigen Wetteinsatz von Udo Heitmann und Hans-Heinrich Höper zu retten. Mitten in den Sommerferien ist Zeit für Sommerloch-Geschichten - wenig Inhalt, viel Text. Wie diese? Wohl kaum! Wer hätte gedacht, dass eine an sich schon alberne Wette so hohe Wellen schlägt. Wie berichtet, hatten Bürgermeister Udo Heitmann und Verwaltungschef Hans-Heinrich Höper ihre Fahrrad-Wette verloren. 99 Biker...

3 Bilder

In einem Boot mit Rainer Rempe

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.05.2016

Landrat wirbt zu Wasser für Ausflugskampagne „99 Lieblingsplätze für Aktive“ / Wette mit Jesteburg. (mum). Zum Kanupaddeln auf der Seeve trafen sich am Donnerstag Landrat Rainer Rempe und Almut Eutin (Vorsitzende des Kreissportbundes Harburg-Land) an der Horster Mühle in Seevetal. Anlass für diese „Dienstfahrt“ war die Vorstellung der neuen Ausflugskampagne „99 Lieblingsplätze für Aktive“, mit der die Metropolregion...

16 Bilder

Angler als Naturliebhaber

Oliver Sander
Oliver Sander | am 21.08.2015

Seevefreunde Nordheide haben sich die Renaturierung des Heideflusses zur Aufgabe gemacht / Dokumentation im NDR os. Holm. "Schauen Sie, da wachsen Wasserstern und Tausendblatt. Die gab es vor ein paar Jahren hier nicht mehr", sagt Thomas Müller. Der Pressewart des Verein "Seevefreunde Nordheide" und seinen Klubkameraden haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Heidefluss Seeve in mühevoller, ehrenamtlicher Arbeit zu...

1 Bild

Marxen: Die Brücke bleibt gesperrt!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.09.2014

Reparatur kostet je nach Variante zwischen 40.000 und 250.000 Euro. mum. Marxen. Bereits seit Oktober 2012 ist die kleine Brücke über die Seeve an dem Weg „An der Aue“ für Autos gesperrt. Lediglich für Fußgänger und Radfahrer ist sie noch freigegeben. Das ärgert vor allem diejenigen, die schnell von Marxen nach Jesteburg wollen, denn der Weg mitten durchs Grüne war ein beliebter Schleichweg. Viele fragen sich jetzt, wann...

Jesteburg: Gestohlener Polo ist wieder da

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.08.2014

mum. Jesteburg. Ein aufmerksamer Bürger meldete der Polizei in Buchholz am Samstagmittag einen VW Polo, der seit einigen Tagen im Bereich einer Kanu-Einlassstelle an der Seeve stehen würde. Die Überprüfung ergab, dass der besagte Pkw in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Jesteburg gestohlen wurde. Die weiteren Ermittlungen in diesem Fall führt der Zentrale Kriminaldienst in Buchholz.

7 Bilder

64 Taufen in der Seeve: Pastoren waren im Dauereinsatz

Oliver Sander
Oliver Sander | am 20.08.2013

os. Horst. Tolles Bild an der Horster Mühle: Rund 900 Gäste kamen am Sonntagmorgen an die Seeve, um der Taufe von 64 Menschen beizuwohnen. "Wir haben gestaunt, dass sich so viele Täuflinge angemeldet haben", sagte Pastorin Ann Margaret Bär von der Friedenskirche Maschen. Sie war eine von sechs Pastoren, die bei wechselhaftem Wetter im Dauereinsatz waren. Zudem tauften Jürgen Pommerien (Krankenhausseelsorger in Winsen), Jan...

2 Bilder

900 Gäste, 64 Taufen: Dauereinsatz für Pastoren beim Tauffest an der Seeve

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.08.2013

os. Horst. Tolles Bild an der Horster Mühle: Rund 900 Gäste kamen am Sonntagmorgen an die Seeve, um der Taufe von 64 Menschen beizuwohnen. Sechs Pastoren waren im Dauereinsatz. "Wir haben gestaunt, dass sich so viele Täuflinge angemeldet haben", sagte Pastorin Ann Margaret Bär von der Friedenskirche Maschen. Lesen Sie mehr über das Tauffest in unserer Printausgabe am kommenden Mittwoch.

2 Bilder

Diese Taufe wird etwas Besonderes

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 13.08.2013

Kirche als Mega-Event: Am Sonntag werden in Horst an der Seeve 64 Menschen unter freiem Himmel getauft. Sechs Pastoren sind im Auftrag Gottes im Einsatz; mehr als 900 Besucher werden erwartet. Mittendrin ist Gabriele Geese. Die Bendestorferin lässt sich mit ihrem Sohn und dessen Tochter taufen. mum. Bendestorf/Horst. „Ich bin schon sehr aufgeregt“, gibt Gabriele Geese (52) ehrlich zu. „Für mich geht an diesem Wochenende...

3 Bilder

Die Heide für alle

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.05.2013

Das ist vorbildlich: Auf Initiative des Vereins Naturpark Lüneburger Heide haben Gemeinden im Landkreis und das Land Niedersachsen etwa 240.000 Euro investiert, um vier beliebte Naturerlebnisangebote in Jesteburg, Handeloh, Südergellersen und Amelinghausen barrierefrei zu gestalten. Unter anderem wurden spezielle Sitzgelegenheiten aufgestellt. Neue Hinweistafeln informieren über Steigungen und nahegelegene Toiletten....

1 Bild

Großes Tauffest an der Seeve

Katja Bendig
Katja Bendig | am 12.04.2013

Anmeldungen ab sofort möglich (kb). Premiere am Seeveufer: Am Sonntag, 18. August, veranstalten die Kirchengemeinden Maschen, Ramelsloh, Jesteburg und Bendestorf erstmals ein großes Tauffest unter freiem Himmel auf der Wiese bei der Horster Mühle. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können sich in ganz besonderer Atmosphäre mit dem Wasser der Seeve taufen lassen. Wer Interesse daran hat, seine Kinder oder sich selbst taufen...

1 Bild

Im Einsatz für die Seeve

Katja Bendig
Katja Bendig | am 02.04.2013

Renaturierungsaktion: Helfer verbesserten den Lebensraum der Flussfische kb. Horst. Eisiger Ostwind, Minusgrade, 130 Tonnen Steine und schweres Gerät: Ein Kinderspiel war es nicht, was die 30 freiwilligen Helfer, u.a. von der Horster Fischerei- und Naturschutzgemeinschaft, kürzlich an der Seeve leisteten. Sie beteiligten sich an einer Renaturierungsaktion im Bereich des Horster Dreiecks. Durch den Einbau von acht...

1 Bild

Winterspaziergang an der Seeve

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 11.03.2013

Schnappschuss