Seminar

1 Bild

DasRäuchern von Kräutern lernen: Heilpraktikerin Gundula Dultz in Buxtehude bietet Workshops an

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 06.04.2018

 Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen, heißt ein Sprichwort. Und Heilpraktikerin Gundula Dultz aus Buxtehude kann das bestätigen: "Kräuterheilkunde ist eine der ältesten Heilmethoden, die Anwendung von Kräutern ist einfach und effektiv", so die Gesundheitsexpertin, die sich im Laufe ihrer 30-jährigen Erfahrung als Heilpraktikerin und Psychologische Beraterin auf die Beratung und Energiearbeit spezialisiert hat. "Vor...

1 Bild

Obstbäume richtig schneiden

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.02.2018

Seminar mit 18 Gartenbesitzern in Düdenbüttel tp. Düdenbüttel. Insgesamt 18 Gartenbesitzer nutzten kürzlich das Obstbaumseminar beim Kulturzentrum Kötnerhuus in Düdenbüttel, um sich Wissen über die Obstbaumpflege anzueignen. Zum Seminar hatten die „Freunde der Remise“ mit den Landfrauen und dem Arbeitskreis Dorfentwicklung eingeladen. Unterstützt wurde das Projekt von der „Schatztruhe kulturhistorische Obstgärten“, das...

1 Bild

Handel und Tierwelt auf Platt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.12.2017

Sprach-Seminar in Düdenbüttel: Alltagssituationen im Vordergrund tp. Düdenbüttel. Der Verein „De Plattdüütschen“ aus Düdenbüttel richtete kürzlich ein Seminar mit Abendkursen zum Erlernen der plattdeutschen Sprache aus. Unter der Leitung des Gymnasial-Lehrers Dr. Hartmut Arbatzat stand bei dem Seminar das Sprechen in Alltagssituationen im Vordergrund. Themen waren Handel und Handwerk vor Ort, Familie, in Schule und...

1 Bild

Massenrausch in der Heide: Psychotherapeut kommt mit Bewährungsstrafe davon

Björn Carstens
Björn Carstens | am 22.11.2017

bc. Handeloh/Stade. Stefan S., der Psychotherapeut, der im September 2015 für den Massenrausch von Handeloh (Landkreis Harburg) verantwortlich gewesen sein soll (das WOCHENBLATT berichtete), ist am Mittwoch vor dem Landgericht Stade zu einer 15-monatigen Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Die Staatsanwaltschaft hatte in ihrem Plädoyer 22 Monate auf Bewährung gefordert sowie ein zweijähriges Berufsverbot. Die...

1 Bild

Ist dieses Seminar zum richtigen Dresscode für Frauen aus der Zeit gefallen?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 10.11.2017

tk. Landkreis. Die ganze Welt diskutiert unter dem Hashtag "me too" über sexuelle Gewalt gegen Frauen, Hollywood-Mogul Harvey Weinstein strauchelt über Vergewaltigungsvorwürfe und der britische Verteidigungsminister Michael Fallon ist nach dem Vorwurf sexueller Übergriffe zurückgetreten. Die Arbeitsagentur Stade bietet aktuell das Seminar "Erfolgsknigge für Frauen - Kleidersprache und Umgangsformen im Beruf" an. Das hört sich...

1 Bild

Massenrausch: Prozessstart in Stade

Björn Carstens
Björn Carstens | am 02.11.2017

bc. Stade/Handeloh. Bundesweit machte der Massenrausch von Handeloh (Landkreis Harburg) im September 2015 Schlagzeilen. Am Donnerstag begann nun vor dem Landgericht Stade der Prozess gegen den Veranstalter des Seminars, in dem es vor allem um Bewusstseinserweiterung gehen sollte. Weil Stefan S. dafür auch Drogen mitbrachte, lief das Seminar vollends aus dem Ruder. Letztlich mussten alle 27 Teilnehmer und der Angeklagte ins...

1 Bild

Theorie und Praxis auf der Streuobstwiese - VNP-Stiftung organisiert Seminare

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 31.03.2017

(mum). Im Zuge des Programms „Rund um den Apfel“ veranstaltet die VNP-Stiftung Naturschutzpark Lüneburger Heide an vier Terminen jahreszeitentypische Aktionen auf den Streuobstwiesen im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide. Am Samstag, 8. April, steht der Frühjahrstermin bevor. Mit spannenden Vorträgen und praktischen Arbeiten können die Teilnehmer dann viel über die Vögel auf der Streuobstwiese, wichtige Pflegearbeiten und...

1 Bild

Kulinarischer Botschafter: Firma Nordik stellt aus Altländer Obst edle Liköre und Brände her

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 22.06.2016

Jork: Nordik-Edelbrennerei | wd. Jork. Für ihren Premium Fruchtbrand Nordik Olland Herbstprinz Gold wurde die Nordik Edelbrennerei & Spirituosenmanufaktur in Jork kürzlich von Ministerpräsident Stephan Weil als "Kulinarischer Botschafter 2016" für Niedersachsen ausgezeichnet. Der Nordik Olland Herbstprinz Gold wird in traditioneller Handarbeit aus vollreifen Herbstprinz-Äpfeln aus dem Alten Land hergestellt. Das besondere Aroma mit seiner fruchtigen Note...

2 Bilder

Fahrsicherheitstraining für Senioren in Buchholz und Stade erfolgreich

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 10.06.2016

am. Stade-Bützfleth. Auf einem asphaltierten Platz im Industriegebiet in Stade-Bützfleth beschleunigt ein Fahrzeug auf 70 Stundenkilometer und kommt dann mit einer Vollbremsung abrupt zum Stehen. Hinter dem Steuer sitzt kein Autotestfahrer, sondern Rentnerin Annegret Gellhaar. Sie besucht gemeinsam mit ihrem Mann Detlef das Fahrsicherheitstraining "Fit im Auto" für Senioren in Stade. Die Verkehrswachten Stade und Harburg...

Seminar für Singepaten

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.03.2016

Seevetal: Helbach-Haus | thl. Meckelfeld. Ein kostenloses Seminar für Singepaten veranstaltet die Kontaktstelle Musik im Landkreis Harburg wieder am Samstag und Sonntag, 12. und 13. März, jeweils von 10 bis 16 Uhr im Meckelfelder Helbach-Haus (Bürgermeister-Heitmann-Straße 34) in den Räumen der Musikschule Seevetal. Chorsängerinnen und -sänger sowie andere Interessierte, die sich ehrenamtlich für das Singen mit Jungen und Mädchen in Kindergarten...

Online-Bewerbungen richtig gestalten

WOCHENBLATT Praktikant
WOCHENBLATT Praktikant | am 26.02.2016

Stade: Technologiezentrum Handwerkskammer | bm. Stade. Im Rahmen eines Kurzseminars der Handwerkskammer Stade wird am Montag, 14. März, erläutert, wie man das Internet als Bewerbungsmedium nutzen kann und was bei einer Online-Bewerbung zu beachten ist. Das Seminar findet von 8.30 bis 11.45 Uhr im Technologiezentrum, Rudolf-Diesel-Str. 9, statt. • Gebühr: 21 Euro; Anmeldung bei der HWK unter Tel. 04141 - 6062-30.

Plätze frei in Theaterseminaren

WOCHENBLATT Praktikant
WOCHENBLATT Praktikant | am 26.02.2016

Bremervörde: Heimathaus Alfstedt | bm. Stade. Der Landschaftsverband Stade bietet Theaterschaffenden der Region eine Reihe von Fortbildungen an. Den Auftakt macht das Schauspiel-Tagesseminar mit Thomas G. Willberger am Samstag, 5. März, im Heimathaus in Alfstedt bei Bremervörde. Ein spezielles Yoga-Seminar für Schauspieler findet unter der Leitung von Silke Noormann am Samstag, 19. März, statt. In beiden Seminaren sind noch Plätze frei. • Infos unter Tel....

Beruflicher Wiedereinstieg für Frauen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 16.01.2016

as. Buchholz/Winsen. Für Frauen, die wieder in den Beruf einsteigen oder sich beruflich neu orientieren möchten, bietet die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft des Landkreises Harburg ein Seminar an. Unter dem Titel „Wiedereinsteigen - neu orientieren - bewerben“ erhalten Frauen Tipps zu beruflichem Wiedereinstieg. • In Winsen findet das Seminar am Dienstag, 19. Januar, von 9.30 bis 11 Uhr in der Koordinierungsstelle...

Kurse für Handwerker und Existenzgründer

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 23.10.2015

as. Lüneburg. In der ersten Novemberwoche bietet die Handwerkskammer Lüneburg-Braunschweig-Stade interessante Lehrgänge für Handwerker und Existenzgründer an: • Wer bereits mit dem 3D-Zeichenprogramm „SketchUp“ gearbeitet hat, kann seine Kenntnisse in dem zweitägigen Aufbaukurs „3D-Konstruktionen mit Sketchup für Fortgeschrittene“ vertiefen. Der kostenpflichtige Kurs findet am Freitag, 6. November, von 15.30 bis 18.45 Uhr,...

„Gemeinsam lernen - mehr bewegen“ - Landkreis organisiert Seminare für Ehrenamtliche

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 18.09.2015

(mum). Ehrenamtliche setzen viel Energie, ihre Ideen und Erfahrungen für ein funktionierendes Gemeinwesen ein. Unter dem Motto „Gemeinsam lernen - mehr bewegen“ unterstützt der Landkreis Harburg das ehrenamtliche Engagement mit verschiedenen Weiterbildungsangeboten. Das zweite Seminar der Veranstaltungsreihe findet am Samstag, 26. September, von 10 bis 18 Uhr im Mehrgenerationenhaus „Kaleidoskop“ (Steinstraße 2, in Buchholz)...

Verkaufen - so geht's

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 12.09.2015

as. Lüneburg. Wie man systematisch auf neue Kunden zugeht und diese persönlich, schriftlich oder telefonisch von sich überzeugt, lernen Interessenten am Samstag, 26. September, von 9 bis 15.30 im Technologiezentrum Lüneburg (Dahlenburger Landstraße 62). Das Seminar mit dem Titel "Verkaufen - so geht's!" wird von der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade veranstaltet. Anmeldung unter Tel. 04131-712367 oder per E-Mail...

Seminar für Väter, die Beruf und Familie besser miteinander vereinbaren wollen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.06.2015

Buxtehude: Stieglitzhaus | bo. Buxtehude. An Väter, die nach der Elternzeit beruflich neu durchstarten möchten, wendet sich ein Seminar der Buxtehuder Gleichstellungsbeauftragten Gabi Schnackenberg. Bei vier Treffen jeweils mittwochs und freitags vom 8. bis 17. Juli von 8.30 bis 12.45 Uhr im Stieglitzhaus, Stieglitzweg 1l, können Männer eine berufliche Perspektive für sich entwickeln, um Beruf und Familie besser miteinander vereinbaren zu können....

"Gutes für Seele und Sinne": Seminar für Frauen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 22.04.2015

os. Buchholz. Spuren suchen, worauf wir unser Leben gründen. Eine kleine Auszeit vom Alltag nehmen, sich mit anderen austauschen und diskutieren. Das ist für Frauen möglich beim Seminar "Das Leben wählen - Gutes für Seele und Sinne", das die Buchholzer St. Paulus-Gemeinde von Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. Juli, im Kloster "Drübeck" in Sachsen-Anhalt veranstaltet. Die Kosten für die Kurzreise an den Nordrand des Harzes...

Die sieben Säulen des christlichen Glaubens: ein Seminar der Kirchengemeinden Apensen, Bliedersdorf und Horneburg

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 23.01.2015

Apensen: Gemeindehaus | Die Kirchengemeinden Apensen, Bliedersdorf, Horneburg laden gemeinsam zu einem Glaubenskurs mit Pastor Georg Grobe aus Hermannsburg ein. Das Seminar „7 Säulen christlichen Glaubens“ stellt eine zwanglose Gelegenheit dar, Fragen zu den Grundlagen des christlichen Glaubens frei zu diskutieren, sich mit Menschen unterschiedlicher Distanz zu Glauben und Kirche auszutauschen und bietet die Möglichkeit zu offenen Gesprächen über...

Seminar "Mit Kindern über Gott reden" am Samstag in Salzhausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 22.01.2015

Salzhausen: Gemeinderaum | ce. Salzhausen. "Mit Kindern und Jugendlichen über Gott reden" ist das Thema eines Seminars für Eltern und Großeltern, das am Samstag, 24. Januar, von 9.30 bis 12.30 Uhr im Salzhäuser Gemeinderaum (Schulstraße 20) stattfindet. Pastor Winfried Thumser und seine Ehefrau Claudia, Pastorin im Ehrenamt, erörtern mit den Teilnehmern Fragen wie "Wie kann ich mit meinen Kindern über den Glauben reden?", "Wie können wir gemeinsam...

Kommunikationstraining "Espere" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.12.2014

Stade: Evangelische Familienbildungsstätte | bo. Stade. In die Kommunikationsmethode "Espere" führt die Evangelische Familienbildungsstätte ab Dienstag, 13. Januar, um 18.30 Uhr in Stade, Neubourgstr. 5, ein. In dem Seminar werden Möglichkeiten für einen respektvollen Umgang miteinander und der Verwirklichung eigener Ziele aufgezeigt und angewendet. Erklärt werden außerdem Elemente der gewaltfreien Kommunikation. • Gebühr 16.20 Euro; Anmeldung unter Tel. 04141 -...

Umgang mit psychisch belasteten Mitarbeitern

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.11.2014

(tp). Erkennen weder der Chef noch die Kollegen die Zeichen psychischer Belastungen bei einem Mitarbeiter rechtzeitig, kann die Arbeit des gesamten Betriebes darunter leiden. In einem Seminar der Handwerkskammer am Samstag, 29. November, 9 bis 15.30 Uhr, im Technologiezentrum Lüneburg, lernen die Teilnehmer Wege der Problemlösung. • Anmeldung bei Alexandra Stehr, Tel 04131 - 712367, E-Mail: stehr@hwk-bls.de.

Mit biodynamischen Körperübungen die Lebensenergie zum Fließen bringen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.11.2014

Buxtehude: Buxtehude | bo. Buxtehude. Ein Seminar in biodynamischen Körperübungen und Tanz für Frauen findet am Samstag, 15. November, von 10 bis 16 Uhr in Buxtehude statt. Kreativität und Freude werden freigesetzt und bringen die Lebensenergie zum Fließen. Die Leitung hat Tanztherapeutin Cornelia Hartel. Der Seminarort wird bei Anmeldung bekanntgegeben. • Anmeldung im Gleichstellungsbüro Buxtehude, Tel. 04161 - 501-4040.

Ein Seminar für Eltern

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.11.2014

Stelle: Sporthalle | thl. Stelle. Ein kostenloses Seminar für Eltern zum Thema "Soziales lernen" findet im Rahmen des Projektes "STELLEinklusiv" am Samstag, 22. November, von 9 bis 16 Uhr in der Aula der Grundschule am Büllerberg statt. Mehr Infos und Anmeldungen bis 7. November im Rathaus der Gemeinde Stelle bei Eike Reich, Tel. 04174 - 6140 oder e.reich@gemeinde-stelle.de. Aber auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen.

Befristete Arbeitsverträge und Minijobs: Seminar im Arbeitgeberverband Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.10.2014

Bremervörde: AOK | bo. Bremervörde. Mit dem Seminar über "Grundlagen & Update im Arbeitsrecht - Befristungen und Minijobs" wendet sich der Arbeitgeberverband Stade am Donnerstag, 13. November, um 14.30 Uhr in Bremervörde insbesondere an Personalsachbearbeiter. Ein Rechtsanwalt geht auf die Probleme befristeter Arbeitsverträge ein und erklärt sozialversicherungsrechtliche Änderungen bei Beschäftigungsverhältnissen in Minijobs, die vor dem 1....