Shanty-Festival

5 Bilder

23. Shantychor-Festival Stade begeistert die Besucher

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 18.10.2016

am. Stade. Sie singen von der rauen See, von der Arbeit auf dem Schiff und von der Sehnsucht nach der Heimat: 15 Chöre aus ganz Deutschland und den Niederlanden traten in diesem Jahr beim 23. Shantychor-Festival in Stade auf und begeisterten damit hunderte Besucher. Die Stader Altstadt war so gut besucht wie schon lange nicht mehr, und an den Bühnen am Stadthafen, am Dabelow-Platz neben dem Rathaus und am Pferdemarkt...

12 Bilder

Gesang und Schnäppchen lockten nach Stade

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 16.10.2016

am. Stade. Besser hätte das Wochenende kaum laufen können. Zwar hatten die Besucher des Shantychor-Festivals in Stade am Samstag noch mit einer etwas kühleren Brise zu kämpfen, doch der Sonntag entlohnte dafür doppelt. Bei herbstlichen Sonnenstrahlen ließen Shanty-Sänger ihre rauen Lieder erklingen. Dazu öffneten die Geschäfte ihre Türen und luden die Besucher zur Schnäppchenjagd ein. Viele Menschen waren dieser Einladung...

1 Bild

Heidjer Shanty Chor: Toller Beitrag für Jugendarbeit

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 23.03.2016

Der Heidjer Shanty Chor sang auf Einladung in der Johanniskirche in Buchholz. Dabei wurde um Spenden für den "Förderkreis der Ev. Jugend in der Nachbarschaft Buchholz", gebeten. Es kam ein Betrag in Höhe von 1.216,90 Euro zusammen, der für die Jugendarbeit verwendet wird. Bei der Jahreshauptversammlung wurden folgende Mitglieder bestätigt bzw. neu gewählt: Der Chorrat besteht aus Uwe Holtorf, Timm Peters, Jochen Litek,...

Bald dauerhaftparken auf dem Platz Am Sande in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.03.2016

tp. Stade. Auf dem Platz Am Sande in Stade sollen rund 80 Pkw-Stellplätze für dauerhaftes Parken geschaffen werden. Eine entsprechende Empfehlung an den Rat, der noch sein Okay erteilen muss, fasste jetzt der Verkehrsausschuss. Wie bereits in einigen Wochen im Winter, werden die Parkplätze nach aktueller Planung ab Montag, 11. April, dauerhaft freigegeben. Sie sollen vorerst bis zur Fertigstellung der neuen städtischen...

1 Bild

Achtes Shanty-Festival im Gewerbepark Grünendeich

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.07.2015

Grünendeich: Gewerbepark | bo. Grünendeich. Für maritimes Flair sorgt am Samstag und Sonntag, 18. und 19. Juli, das achte Shantyfestival in Grünendeich. Direkt an der Elbe in der großen Bootshalle im Gewerbepark, Johann-Ropers-Trift, geben sich Chöre und Musikgruppen aus der Region ein Stelldichein. Der Konzertreigen beginnt an beiden Tagen um 10.30 Uhr. Veranstalter ist der Altländer Shanty-Chor. Mit dabei sind u. a. die Stader Hafensänger, "De...

17 Bilder

Maritime Klänge in der Altstadt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 20.10.2013

bc. Stade "Leinen los, volle Fahrt Santianooooo", schallte es am Samstag und Sonntag durch die historischen Gassen in Stade. Das Publikum schunkelte, tanzte und klatschte im Takt zu den maritimen Klängen. Einmal mehr zog das traditionelle Shantychor-Festival viele Fans an den Hafen und in die Innenstadt. Sonntags öffneten die Geschäfte ihre Türen. Menschenmengen drängten in die Stadt. Mehr lesen Sie am Mittwoch in Ihrem...

12 Bilder

"Störtebekers Basel" beim internationalen Shanty-Festival im Alten Land

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.07.2013

Exoten kamen aus der Schweiz tp. Grünendeich. Das siebte internationale Altländer Shanty-Festival, das am vergangenen Wochenende im Gewerbepark in Grünendeich gefeiert wurde, war ein riesiger Publikumsmagnet: "An beiden Tagen zählten wir jeweils rund 1.000 Gäste", zeigte sich der Zweite Vorsitzende des ausrichtenden Altländer Shanty-Chores, Günter Gröbel (68), begeistert. Vor der malerischen Kulisse der Elbe gaben maritime...

Tourismus-Tipps ergänzen das Shanty-Festival in Grünendeich

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.07.2013

Grünendeich: Gewerbepark | Ein besonderer touristischer Service erwartet die Besucher des internationalen Shanty-Festivals im Gewerbepark Grünendeich am Sonntag, 21. Juli: Mitarbeiter der Arbeitsgemeinschaft "Maritime Landschaft Unterelbe" sind vor Ort und geben am Info-Stand von 10.30 bis 18 Uhr Tipps zur maritimen Freizeitgestaltung, für Ausflüge und Kurzurlaube in der Unterelbregion. Zahlreiche Broschüren und Freizeitkarten liegen zur Mitnahme aus....