Shining

1 Bild

50 Festivalgäste in Himmelpforten mit Drogen erwischt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.08.2017

"Shining"-Festival: Polizei stellt LSD, Marihuana, Speed, Amphetamine und Kokain sicher / Beschwerden über Lärm tp. Himmelpforten. Mit Spürhunden fahndeten Polizei und Zoll am vergangenen Wochenende an allen drei Tagen rund um das "Shining"-Musikfestival mit ca. 500 bis 700 Gästen in Himmelpforten nach Drogen. Bei stichpunktartigen Verkehrs- und Personenkontrollen gingen den Einsatzkräften dabei zwölf Autofahrer zwischen...

6 Bilder

Fest in Mittelsdorf platzt wegen Bürokratie

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.05.2017

Lärmschutz und hohes Haftungsrisiko: Organisator Christian Holst wirft das Handtuch tp. Mittelsdorf. Auf der einen Seite mehr als 1.000 Menschen, die feiern wollen, wie in den vergangenen Jahren auch - auf der anderen Seite ein paar strenge Beamte aus der Kommunalverwaltung, die Paragraphen offenbar höher würdigen als das Engagement und Verantwortungsbewusstsein eines ehrenamtlichen Veranstalters: Volksmusik, Tombola,...

4 Bilder

Streit um Open Air auf der Stader Geest

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.08.2016

Erneut Lärmbeschwerden bei Shining-Festival: Organisator und Veranstalter ziehen Ortswechsel in Betracht tp. Himmelpforten. Die einen wollten feiern, die anderen ihre Ruhe: Das dritte Shining-Festival in Himmelpforten sorgte für Unmut bei den Bürgern. Nun denken die Macher über einen Wechsel des Veranstaltungsortes nach. Zwar verlief das Open-Air mit elektronischer Tanzmusik im Psychedelic-Stil von Freitag bis Sonntag, 12....

8 Bilder

Auflagen für "Shining"-Festival in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.05.2016

Drittes Psychedelic Open Air / Samtgemeinde verlangt Lärmschutzgutachten tp. Himmelpforten. Wegen durchdringender Tiefenbässe hagelte es im vergangenen Jahr Beschwerden - das "Shining"-Festival auf der Stader Geest schien in Gefahr. Nun planen Organisator Christopher Kiel (26) und Veranstalter Michael Hentschel (29) eine Fortsetzung des Open Airs mit elektronischer Tanzmusik im Psychedelic-Stil. Statt bislang in...

Wieder "Goa" auf der Stader Geest

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.05.2016

Trotz Bass-Beschwerden: drittes Festival geplant tp. Himmelpforten. Wegen nervtötender Tiefenbässe hagelte es im vergangenen Jahr zahlreiche Beschwerden von Bürgern aus Blumenthal und den Nachbardörfern: Eine Fortsetzung der Shining-Festival-Reihe mit moderner elektronischer "Goa"-Musik stand auf der Kippe. Jetzt hat der Organisator bei der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten einen Antrag auf Erlaubnis zur Durchführung...

1 Bild

Durchdringende Bässe in Blumenthal

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.08.2015

Shining-Festival: Trotz ordnungsgemäßer Durchführung zahlreiche Lärmbeschwerden tp. Blumenthal. Drei Tage lang erklang psychedelische, elektronische Tanzmusik im "Goa"-Stil, und die Besucher des "Shining-Festivals" 2015 hatten in Blumenthal in der Samtgemeinde Oldendorf Riesen-Spaß. Auf einem Acker genossen DJs und junge Leute gemeinsam das Open Air. Die Veranstaltung mit rund 950 zahlenden Gästen von Freitag bis Sonntag,...