Siegfried Ristau

1 Bild

105 Millionen sollen vom Land kommen

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 15.02.2017

Niedersachsens Sozialministerin Cornelia Rundt spricht sich für einen Neubau der beiden Bettenhäuser im Elbe- Klinikum aus / Die Finanzierung scheint gesichert ig. Stade. Eigentlich stand die Sanierung der beiden Bettenhäuser des Elbe Klinikums in Stade bereits fest. Jetzt soll ein neuer Komplex die anvisierte 40 Millionen teure Sanierung ersetzten (das WOCHENBLATT berichtete). Die Chancen für den Neubau stehen gut....

1 Bild

Krankenhaus in Stade: Klinik-Chef wirbt für Neubau

Björn Carstens
Björn Carstens | am 16.12.2016

bc. Stade. Vollbremsung! Alles auf Null! Statt das Krankenhaus in Stade zu sanieren - so wie es über viele Jahre geplant war -, denkt die Geschäftsführung der Elbe Kliniken jetzt über einen teilweisen Neubau nach. Die beiden markanten Stationshäuser Ost und West mit insgesamt 400 Betten sollen einem modernen Neubau weichen. Noch sind die Planungen allerdings in einem frühen Stadium. Im Grunde genommen gibt es noch gar keine....

3 Bilder

Elbe Kliniken am Online-Pranger: Geschäftsführung und Betriebsrat beziehen Stellung

Tom Kreib
Tom Kreib | am 09.09.2016

Schlechte Arbeitsbedingungen? WOCHENBLATT fasst die Vorwürfe zusammen / Was die Geschäftsführung dazu sagt tk/bc. Stade. Unter der Überschrift "Niedriglohn & Abzocke" wird anonym auf der Internetplattform "work watch" scharfe Kritik an den Elbe Kliniken, insbesondere an Geschäftsführer Siegfried Ristau und dem Gesamtbetriebsratsvorsitzenden Kai Holm geübt. Ein Teil der Vorwürfe sind dabei nicht neu: Etwa die Kritik daran,...

2 Bilder

Patientenfürsprecher im Elbe-Klinikum

Aenne Templin
Aenne Templin | am 27.01.2015

at. Stade. Wok-Ulrich Schütz ist der neue Patientenfürsprecher im Elbe Klinikum in Stade. Seit November hat er ein offenes Ohr für die Belange der Patienten - von Beschwerden über die Unhöflichkeit bis zu schweren Behandlungsfehlern. Das Helfen haben ihm seine Eltern mit in die Wiege gelegt: Sein Vorname Wok bedeutet im Althochdeutschen "Der, der sich um andere kümmert". "Das passt", sagt Schütz. Der Chirurg im Ruhestand...

Diskussionsveranstaltung zum Thema "Vergütung in der Krankenhauspflege"

Aenne Templin
Aenne Templin | am 18.01.2015

Stade: Hartlefs Gasthof | at. Stade. Die Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokraten lädt Interessierte für Mittwoch, 21. Januar, 19 Uhr zu einem Diskussionsabend in Hartlefs Gasthof ein. Das Thema: Vergütung in der Krankenhauspflege. Die Referenten an diesem Abend sind Siegfried Ristau, Geschäftsführer der Elbe-Kliniken in Stade und Buxtehude, Erika Czerny-Gewalt, Gewerkschaftssekretärin bei Verdi, und Andreas Nestvogel, Referant Krankenhäuser bei der...

1 Bild

Ländliche Krankenhäuser brauchen mehr Geld

Tom Kreib
Tom Kreib | am 19.12.2014

tk. Landkreis. Das passt nicht zusammen: Nach den Ergebnissen einer neuen Studie schreibt fast die Hälfte der ländlichen Krankenhäuser Verluste und kämpft ums Überleben. Der private Klinik-Konzern Asklepios hingegen kann es sich aufgrund seiner guten Erträge leisten, mit dem Hamburger Luxusherberge "Atlantic" ein weiteres Renommierhotel seinem Immobilienportfolio hinzuzufügen. Hier können die Angehörigen internationaler...

3 Bilder

Neuer Landeplatz für Hubschrauber

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 15.10.2014

EU schreibt Elbe Klinikum Stade Riesen-Investition vor sb. Stade. Rund 300.000 Euro muss das Elbe Klinikum Stade in einen neuen Hubschrauber-Landeplatz investieren. Hintergrund sind Vorgaben der Europäischen Union (EU), die bis Ende Oktober in nationales Recht umgesetzt werden. "Unser jetziger Landeplatz entspricht nicht den neuen Bestimmungen", sagen Klinik-Geschäftsführer Siegfried Ristau und Betriebsleiter Martin...

1 Bild

Elbe Kliniken fordern „Hintern hoch“

Aenne Templin
Aenne Templin | am 15.08.2014

at. Stade. "Kondome" für Fahrradsattel: Die Geschäftsführung und der Betriebsrat der Elbe Kliniken Stade und Buxtehude haben in einer ungewöhnlichen Aktion auf die schwierige Situation der niedersächsischen Krankenhäuser aufmerksam gemacht. Die Mitarbeiter bezogen die abgestellten Fahrräder an den Bahnhöfen mit einem grünen oder roten Bezug. Mit dem Schriftzug "Hintern hoch und handeln" wollen sie auf die prekäre finanzielle...

Delegiertenwahl der CDU-Senioren

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.06.2013

Stade: Insel-Restaurant | Mitgliederversammlung und Stammtisch auf der "Insel" in Stade tp. Stade. Die Senioren-Union, Kreisverband Stade, lädt am Mittwoch, 19. Juni, um 14.30 Uhr, zur Mitgliederversammlung ins Insel-Restaurant, Auf der Insel, in Stade ein. Bei der außerordentlichen Versammlung sollen die Delegierten und Ersatzdelegierten für den Landesausschuss der Senioren-Union in Niedersachsen gewählt werden. Im Anschluss findet ein...