Skatepark

5 Bilder

Ungebetener Besuch im Stader Skatepark

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.09.2015

Pöbeleien, Geschmiere, Müll und Alkohol: Stadt schaltet Polizei und Bürger im Dienst ein tp. Stade. "Dies ist ein Platz zum Skaten und nicht zum Rumhängen", sagt Stades Kulturchef Dr. Andreas Schäfer angesichts eines sich verschärfenden Nutzungskonflikttes auf dem neuen Skatepark in Stade, auf den das WOCHENBLATT jetzt die Stadtverwaltung aufmerksam machte. Seit der Neueröffnung des für rund 80.000 Euro sanierten...

4 Bilder

Skater-Dorado offiziel eingeweiht

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.06.2015

Show im neuen "Hansepark" in Stade tp. Stade. Das war ein actionreicher Tag: Am Sonntag weihte die Stadt mit Jugendlichen und jungen erwachsenen die neue Skateanlage "Hansepark" unter der Hansebrücke ein. Rollbrett-Könner bedankten sich mit einer imposanten Show bei Rat und Verwaltung für die Investition von 80.000 Euro in das Freizeitgelände nahe der Areal am Rande der historischen Wallanlagen. Weitere...

5 Bilder

Rollbrett-Akrobratik zur Einweihung

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.05.2015

Party unter der Hansebrücke: Skatepark wird wiedereröffnet / Inselmarkt und Drachenboot-Rennen tp. Stade. Der Beton muss noch einige Tage aushärten, unterdessen laufen die Vorbereitungen für die Einweihung des neuen Stader Freizeit-Paradieses für Jugendliche und junge Erwachsene, dem "Hansepark", auf Hochtouren. Der nagelneue Skate-Park, der für 80.000 Euro umgebaut wurde, wird am Sonntag, 31. Mai, um 13 Uhr wiedereröffnet....

2 Bilder

Skatepark auf neuestem Stand

Björn Carstens
Björn Carstens | am 02.04.2015

bc. Stade. "Der heutige Termin ist ein gutes Beispiel, dass junge Leute mit energischem Einsatz etwas bewirken können", sagte Bürgermeisterin Silvia Nieber anlässlich des feierlichen ersten Spatenstichs für den Bau der neuen Skateranlage unter der Hansebrücke. Ende 2012 trug eine Initiative mehrerer Skater erstmals im Rathaus ihr Anliegen bei Nieber vor. Zweieinhalb Jahre später, in der sie die Politik überzeugten, Geld...

3 Bilder

Skater-Park für 80.000 Euro

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.12.2014

Stadt baut neue Sport-Anlage unter der Hansebrücke am Bahnhof tp. Stade. Neue Attraktion für junge Trendsportler in Stade: Unter der Hansebrücke am Bahnhof lässt die Stadt Stade einen top-modernen Skater-Park bauen. Spätestens im Frühsommer soll der neue "Hansepark Stade", der an Stelle der alten, im Jahr 2002 errichteten Anlage tritt, fertiggestellt sein. "Das eigenständige Projekt 'Hansepark Stade' wird in jeder...

Skater-Contest und Konzert in Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 14.08.2013

Buxtehude: Skatepark | tk. Buxtehude. Die Stadtjugendpflege Buxtehude und die Skater-Initiative Morewood-Family organisieren am Samstag, 17. August, den zweiten Buxtehuder Skate-Contest. Von 11 Uhr bis ca. 19.30 Uhr treffen sich alle Skatesportbegeisterten aus Buxtehude und Umgebung auf dem Platz an der Konrad-Adenauer-Allee. Ergänzt wird die Veranstaltung von einem kleinen Rahmenprogramm der Stadtjugendpflege. Die Teilnahme am Contest ist...

2 Bilder

Ein Skatepark für Neu Wulmstorf

Björn Carstens
Björn Carstens | am 15.01.2013

bc. Neu Wulmstorf. Skater, Inliner und BMX-Fahrer dürfen sich freuen. Noch in diesem Jahr soll in Neu Wulmstorf ein neuer Skatepark entstehen. Der Rat hat jüngst für Planung und Bau 125.000 Euro genehmigt. Die Jugendlichen erhalten eine ähnlich wetterbeständige, massive Anlage wie in Buxtehude. Die wird von Skatern hervorragend angenommen. Neu Wulmstorfs Vize-Bürgermeister Thomas Grambow (SPD) ist nach eigener Aussage...