Sniers Hus

2 Bilder

"Ursprung allen Handwerks"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 09.11.2016

Buchholz: Jugendeinrichtung "Chancen schaffen" absolvierte Schmiedekursus bei Arnold Kahnenbley im Museumsdorf Sniers Hus os. Seppensen. Kraftvoll schlägt Pierre Bode den Nagel in den Baum vor der Schmiede im Museumsdorf Sniers Hus in Seppensen. "Manche Handwerker nehmen beide Hände, um sich nicht auf den Finger zu hauen", sagt Arnold Kahnenbley (74) aus dem Hintergrund mit einem Lächeln. Der ehemalige Schmied gab in der...

5 Bilder

Sektenleben im Sniers Hus

Oliver Sander
Oliver Sander | am 12.08.2016

Museumsdorf in Buchholz diente als Filmkulisse für ARD-Vorabendserie "Morden im Norden" os. Buchholz. „Ruhe, wir drehen!“ „Bitte niemand im Hintergrund laufen!“ „Film ab!“ Kurze, präzise Anweisungen bestimmten in dieser Woche im Sniers Hus die Szenerie: Das Museumsdorf in der Buchholzer Ortschaft Seppensen diente zwei Tage lang als Kulisse für einen Filmdreh der ARD-Vorabendserie „Heiter bis tödlich - Morden im...

Familienkirche im Sniers Hus

Oliver Sander
Oliver Sander | am 23.09.2015

Buchholz: Sniers Hus | os. Seppensen. Eine "Familienkirche" zum Erntedankfest bietet die Martin-Luther-Kirchengemeinde Holm-Seppensen am Samstag, 26. September, ab 17 Uhr im Museumsdorf Sniers Hus in Seppensen (Zum Mühlenteich) an. Weitere Termine der Gemeinde: Montag, 28. September, 15 Uhr: Handarbeitskreis (Weg zur Mühle 5-7) Mittwoch, 30. September, 19.30 Uhr: Gospelchorprobe (Weg zur Mühle 5-7) Samstag, 4. Oktober: 10 Uhr: Gottesdienst zum...

Gitarrenklänge im Sniers Hus

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 19.08.2015

Buchholz: Sniers Hus | as. Buchholz. Die hessische Landfrauen-Gitarrengruppe ist am Samstag, 22. August ab 15 Uhr im Sniers Hus (Zum Mühlenteich 3) zu Gast. Die Gruppe präsentiert Volkslieder und Schlager. Zur Stärkung der Gäste gibt es ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen, ab 18 Uhr wird gegrillt. • Der Eintritt ist frei.

2 Bilder

So ging Schule früher

Oliver Sander
Oliver Sander | am 15.07.2015

Kinderkulturpfad, Teil vier: Schautafeln in Holm-Seppensen aufgestellt os. Holm-Seppensen. Wie lernten die Kinder in Holm-Seppensen anno dazumal? Damit beschäftigten sich die Drittklässler der Mühlenschule im Rahmen einer Projektwoche. Die Ergebnisse werden jetzt im Rahmen des "Kinderkulturpfades" auf drei Schautafeln zusammengefasst. Ein Schild steht bereits vor der Mühlenschule am Jungfernstieg, zwei weitere werden in...

1 Bild

"Weltreise" in den Sommerferien

Oliver Sander
Oliver Sander | am 10.06.2015

Buchholzer Jugendzentrum organisiert attraktives, integratives Angebot für Kinder ab sieben Jahren os. Buchholz. Nach ihrem Ausflug an den Holzweg im vergangenen Jahr kehren die Macher des integrierten Sommerferienprogramms wieder an den angestammten Platz zurück: Vom 27. Juli bis 14. August gibt es im und rund um das Jugendzentrum (Juz, Rathausplatz 2) für Kinder ab sieben Jahren ein attraktives Potourri von Sport- und...

Sportplatzbau: Förderverein rührt die Werbetrommel

Oliver Sander
Oliver Sander | am 29.05.2015

os. Holm-Seppensen. Mit verschiedenen Aktionen will der Förderverein Sportplatzbau des SV Holm-Seppensen auf das größte Neubauprojekt des Sportvereins aufmerksam machen. Wie berichtet, soll am Tostedter Weg eine neue Sportanlage für den SV entstehen. Innerhalb eines Jahres muss der Sportverein 300.000 Euro für die insgesamt 850.000 Euro teure Investition sammeln. Der jüngst gegründete "Club der 300", bei dem jeder...

3 Bilder

Hochgelobter Kunst- und Landmarkt

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 12.05.2015

Besucher zeigten sich begeistert von idyllischer Atmosphäre und Angebot gb. Buchholz-Seppensen. Als voller Erfolg erwies sich abermals der Kunst- und Landmarkt in Seppensen. Die rund 70 Aussteller rund um den Museumshof „Sniers Hus“ wurden von genüsslich flanierenden Besuchern dicht umlagert. „Ich gehe auf sehr viele Märkte, aber dieser ist etwas ganz Besonderes“, schwärmte Susanne Krugler. Die Jesteburgerin bummelte...

Gottesdienst in Gebärdensprache

Oliver Sander
Oliver Sander | am 12.05.2015

Buchholz: Sniers Hus | os. Buchholz. Service für Hörgeschädigte: Beim Gottesdienst, den verschiedene evangelische Kirchengemeinden aus Buchholz und Umgebung am Himmelfahrtsdonnerstag, 14. Mai, ab 11 Uhr im Museumsdorf Sniers Hus (Zum Mühlenteich 3) durchführen, ist zum ersten Mal eine Dolmetscherin für Gebärdensprache im Einsatz. Die Predigt hält Pastor Dr. Jan Kreuch aus Bendestorf, die musikalische Begleitung erfolgt durch den Posaunenchor St....

2 Bilder

Die Idylle des ländlichen Lebens entdecken

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 07.05.2015

Buchholz in der Nordheide: Sniers Hus | ah. Buchholz-Seppensen. Der traditionelle „KUNST & LANDMARKT“ öffnet am Muttertag, 10. Mai, wieder seine Pforten und erwartet die Besucher auf dem Museumshof „Sniers Hus“ in Buchholz-Seppensen (Zum Mühlenteich). In der Zeit von 10 bis 18 Uhr bieten 70 Aussteller besondere Dinge rund um Garten, Wohnen und Lifestyle an. Gärtnereien läuten mit einer reichen Farbenpracht die schönste Zeit aller Blumenliebhaber ein, stehen mit...

Backtag am Sniers Hus

Oliver Sander
Oliver Sander | am 15.04.2015

Buchholz: Sniers Hus | os. Seppensen. Zum Backtag lädt der Geschichts- und Museumsverein Buchholz ins Backhaus im Museumsdorf Sniers Hus (Zum Mühlenteich 3) in Seppensen ein. Am Samstag, 18. April, ab 15 Uhr können die Besucher sich den nach alten Rezepten hergestellten, ofenfrischen Butterkuchen und die Holzofenbrote schmecken lassen. Zudem gibt es ein Schauschmieden und die Imker stellen sich vor. Auch Schuhmachermeister Fritz Dehrmann...

1 Bild

Deisting bleibt Vorsitzender

Oliver Sander
Oliver Sander | am 31.03.2015

Geschichts- und Museumsverein Buchholz: Auch der übrige Vorstand ist unverändert os. Seppensen. Dr. Ehrhard Deisting bleibt Vorsitzender des Geschichts- und Museumsvereins Buchholz. Auf der Mitgliederversammlung wurde er jüngst für zwei weitere Jahre in seinem Amt bestätigt. Auch der restliche Vorstand bleibt unverändert: Ulrich Berthold ist weiter 2. Vorsitzender, Matthias Neb 3. Vorsitzender, Hartmut Matthies Kassenwart...

1 Bild

Erfolgreiches Jahr für den Imkerverein Buchholz

Oliver Sander
Oliver Sander | am 28.01.2015

Vereinschef Jan-Hinrich Nebendahl blickt auf zahlreiche Vorträge und gute Nachwuchsausbildung zurück / Mitgliederzahl steigt os. Buchholz. Auf ein erfolgreiches Jahr schaut der Imkerverein Buchholz zurück: Die Zahl der Mitglieder stieg in 2014 von 72 auf 78. Das berichtete der Vereinsvorsitzende Jan-Hinrich Nebendahl jetzt auf der Mitgliederversammlung im Hotel Jesteburger Hof. Nebendahl erinnerte an etliche gut besuchte...

Imkerkursus im Museumsdorf

Oliver Sander
Oliver Sander | am 29.11.2014

os. Buchholz. Einen Kursus für angehende Freizeitimker bietet der Imkerverein Buchholz im kommenden Jahr an. An sechs Sonntagen von Januar bis Juli - jeweils von 10 bis 14 Uhr - vermitteln die Kursleiter Hans Leopold und Jan-Hinrich Nebendahl im Museumsdorf Sniers Hus in Buchholz-Seppensen (Zum Mühlenteich 3) theoretische Grundkenntnisse des Imkerns. Der praktische Teil findet am Schaubienenstand im Museumsdorf...

Backtag am Sniers Hus

Oliver Sander
Oliver Sander | am 17.09.2014

Buchholz: Sniers Hus | os. Seppensen. Zum Backtag lädt der Geschichts- und Museumsverein Buchholz ins Backhaus am Sniers Hus (Zum Mühlenteich 3) ein. Am Samstag, 20. September, ab 15 Uhr können die Besucher sich den nach alten Rezepten hergestellten, ofenfrischen Butterkuchen und die Holzofenbrote schmecken lassen. Zudem gibt es ein Schauschmieden und die Imker stellen sich vor. Erstmals präsentiert Schuhmachermeister Fritz Dehrmann sein Handwerk.

SPD-Flohmarkt: Noch Standplätze frei

Oliver Sander
Oliver Sander | am 01.08.2014

Buchholz: Sniers Hus | os. Seppensen. Ein paar Standplätze sind noch frei: Wer beim 13. Flohmarkt der SPD Buchholz am Sonntag, 10. August, von 10 bis 16 Uhr im Sniers Hus in Seppensen (Zum Mühlenteich 3) mitmachen möchte, meldet sich umgehend unter Tel. 0170-2322389 an. Die Kosten betragen 10 Euro pro drei Meter Standfläche oder 5 Euro plus Kuchen fürs Buffet.

Stand anmelden für SPD-Flohmarkt am Sniers Hus

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.07.2014

os. Buchholz. Jetzt schon anmelden: Zum bereits 13. Mal organisiert der SPD-Ortsverein Buchholz seinen beliebten Flohmarkt rund um das Sniers Hus in Seppensen (Zum Mühlenteich 3). Wer am Sonntag, 10. August, von 10 bis 16 Uhr einen Stand aufstellen möchte, meldet sich unter Tel. 0170-2322389 an. Kosten: 10 Euro pro drei Meter Standfläche oder 5 Euro und ein Kuchen.

Backtag am Sniers Hus

Oliver Sander
Oliver Sander | am 15.07.2014

Buchholz: Sniers Hus | os. Seppensen. Zum Backtag lädt der Geschichts- und Museumsverein Buchholz ins Backhaus am Sniers Hus (Zum Mühlenteich 3) ein. Am Samstag, 19. Juli, ab 15 Uhr können die Besucher sich den nach alten Rezepten hergestellten, ofenfrischen Butterkuchen und die Holzofenbrote schmecken lassen. Zudem gibt es ein Schauschmieden und die Imker stellen sich vor.

2 Bilder

Um die Heimatpflege verdient gemacht

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.06.2014

Geschichts- und Museumsverein feiert 40-jähriges Bestehen / Dorf- und Museumsfest am 21. und 22. Juni os. Seppensen. os. Seppensen. Das Museumsdorf Seppensen mit dem heidetypischen Sniers Hus ist das sichtbare Zeichen, dass der Geschichts- und Museumsverein Buchholz seine Anliegen erfolgreich umsetzt. In der Vereinssatzung stehen als Ziele u.a. die Erforschung der kulturellen, gesellschaftlichen und geschichtlichen...

Backtag am Sniers Hus

Oliver Sander
Oliver Sander | am 14.05.2014

Buchholz: Sniers Hus | os. Seppensen. Zum Backtag lädt der Geschichts- und Museumsverein Buchholz ins Backhaus am Sniers Hus (Zum Mühlenteich 3) ein. Am Samstag, 17. Mai, ab 15 Uhr können die Besucher sich den nach alten Rezepten hergestellten, ofenfrischen Butterkuchen und die Holzofenbrote schmecken lassen. Zudem gibt es ein Schauschmieden und die Imker stellen sich vor.

7 Bilder

"Die Sonne im Herzen": "Kunst- und Landmarkt" in Seppensen begeistert zahlreiche Besucher

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.05.2014

mum. Buchholz-Seppensen. "In unserem Herzen scheint die Sonne", sagt Syedhom Salama. "Da macht einem der Regen doch nichts aus." Mit seiner Meinung stand Salama am Sonntag nicht allein da. Obwohl das Wetter eher zu einem entspannten Tag im Wohnzimmer eingeladen hätte, drängten sich von 10 bis 18 Uhr mehrere Hundert Besucher zeitgleich auf dem beliebten "Kunst- und Landmarkt" in Buchholz-Seppensen. Rund um das "Sniers Hus"...

5 Bilder

Ländliche Lebensart und -kultur

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 06.05.2014

Buchholz: Sniers Hus | Auf diese Veranstaltung freuen sich jedes Jahr die Freunde der ländlichen Lebensart und -kultur. Der Kunst- & Landmarkt in Buchholz-Seppensen findet am Sonntag, 11. Mai, erneut in und rund um das Sniers Hus statt. Ein schöner Termin, um am Muttertag einen unterhaltsamen Ausflug zu machen. In der Zeit von 10 bis 18 Uhr bieten Aussteller schöne Dinge rund um Garten, Wohnen und Lifestyle an. Die Anbieter von Blumen und Pflanzen...

2 Bilder

Eine Zeitmaschine für Familien

Oliver Sander
Oliver Sander | am 29.04.2014

Schmiede im Museumsdorf Sniers Hus offiziell eingeweiht os. Seppensen. "Kein Mensch kann sich vorstellen, wie sehr ich mich freue, künftig in diesem tollen Gebäude arbeiten zu dürfen." Das sagte Arnold Kahnenbley bei der offiziellen Einweihung der neuen Schmiede im Museumsdorf Sniers Hus. Mehr als 100 Gäste aus Politik und Gesellschaft kamen am vergangenen Freitag nach Seppensen. Wie berichtet, hatte Kahnenbley dem...

6 Bilder

Schmiede am Sniers Hus wird eingeweiht

Oliver Sander
Oliver Sander | am 22.04.2014

Punktlandung für das ehrgeizige Projekt im Museumsdorf / Einweihung am 25. April os. Seppensen. Das Museumsdorf "Sniers Hus" in Seppensen (Zum Mühlenteich 3) ist um eine Attraktion reicher: Am Freitag, 25. April, ab 16 Uhr wird die Schmiede in einer kleinen Feierstunde offiziell eingeweiht. Dort sollen künftig Schmiedekurse und Schauvorführungen der alten Schmiedekunst stattfinden. Auch in den traditionellen Backtag soll die...

Backtag am Sniers Hus

Oliver Sander
Oliver Sander | am 15.04.2014

Buchholz: Sniers Hus | os. Seppensen. Zum Backtag lädt der Geschichts- und Museumsverein Buchholz ins Backhaus am Sniers Hus (Zum Mühlenteich 3) ein. Am Samstag, 19. April, ab 15 Uhr können die Besucher sich den nach alten Rezepten hergestellten, ofenfrischen Butterkuchen und die Holzofenbrote schmecken lassen. Zudem gibt es ein Schauschmieden und die Imker stellen sich vor.