Sophie Hagebölling

1 Bild

Stade hat jetzt eine Citymanagerin

Björn Carstens
Björn Carstens | am 16.01.2018

bc. Stade. Diese Stelle ist Sophie Hagebölling quasi auf den Leib geschneidert. Die 28-jährige Absolventin des Studiengangs Stadt- und Regionalmanagement kümmert sich seit Anfang des Jahres als Citymanagerin um die Belange der Stader Innenstadt. In dieser Woche bezieht sie ihr neues Büro in den Räumen der Stade Marketing und Tourismus GmbH an der Hansestraße. „Ich freue mich riesig auf die neue Aufgabe. Sie passt sehr gut zu...

2 Bilder

Forderung nach Freiheit im Stader Nachtleben

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.10.2017

1.144 Unterschriften: Petition des "Klapperino" hat formale Schwächen / Stadt nimmt Anregung auf tp. Stade. Guter Dinge starteten die Wirts-Eheleute Sabrina und Dominik Klapper vor rund  einem Jahr in der Ex-Havana Bar in der Birnbaum-Passage in Stade ihren Gastronomiebetrieb „Klapperino“ mit breitem Musik- und Getränkeangebot und Tanzmöglichkeit für Nachtschwärmer. Doch Beschwerden aus der Wohnumgebung, insbesondere von...

1 Bild

Rotaract Club Stade-Buxtehude: "Mit Kleinem Großes erreichen"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.10.2016

Kinderkino zu Weihnachten, Beach-Volleyball und Hilfe für die "Tafel" tp. Stade. Bei Rotaract, der Jungorganisation des bekannten Service-Clubs Rotary, treffen sich junge Leute, die das gemeinsame Motto „Lernen - Helfen - Feiern“ verbindet. Der Rotaract Club Stade-Buxtehude hat jetzt sein Jahresprogramm ausgearbeitet. Abgeleitet ist der Name von „Rotary“ und „Action“. "Wir setzen uns beispielsweise für soziale Projekte...

5 Bilder

Neue Gastgeber werden gesucht

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 05.10.2016

Wer soll ab 2018 die Feste in der Stadt Stade durchführen? sb. Stade. Noch 15 Monate organisiert die Arbeitsgemeinschaft "Stade aktuell" mit ihrer Veranstaltungs-GmbH ihre klassischen Events vom Trödel- bis zum Weihnachtsmarkt. Ende 2017 wird sich die GmbH dann auflösen. Wie das WOCHENBLATT berichtete, sehen sich die Mitglieder von "Stade aktuell" nicht mehr in der Lage, die Veranstaltungen ehrenamtlich zu organisieren und...