SPD Winsen

1 Bild

Stadthalle Winsen: "Jetzt kommt die Quittung"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 2 Tagen

thl. Winsen. Jetzt geht die Diskussion um die Zukunft der Stadthalle richtig los. Wie das WOCHENBLATT berichtete, hat die CDU laut über eine Umsiedlung der Einrichtung nachgedacht. "Jetzt hat man erkannt, was schon lange klar war: Die Stadthalle ist immer wieder fehl vermietet worden und zwar an Gastronomen und nicht an Veranstalter", sagt Jens-Detlef Hansen. Er selbst hat als Veranstalter bereits über 1.000 Flohmärkte und...

2 Bilder

Wird der Winsener Rat Schwarz-Grün?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.10.2016

Gespräche um Gruppenbildungen und Koalitionen laufen auf Hochtouren / CDU braucht verlässliche Partner thl. Winsen. Wenn am morgigen Donnerstag, 20. Oktober, der aktuelle Stadtrat ein letztes Mal in dieser Legislaturperiode tagt, sind es noch genau drei Wochen, bis sich der neue Stadtrat am Donnerstag, 10. November, zu seiner konstituierenden Sitzung trifft. Die Frage aller Fragen dabei: Wer geht mit wem eine...

1 Bild

Birgit Eckhoff: "Die SPD will mich nicht"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.06.2016

Haben die Sozialdemokraten eine „altgediente“ Ratsfrau vor der Kommunalwahl abgesägt? thl. Winsen. Neuer Zoff in der Winsener SPD. Wie schon vor rund fünf Jahren fliegen auch diesmal pünktlich zum Auftaktes des Kommunalwahlkampfes bei den Sozialdemokraten die Fetzen. Grund: Birgit Eckhoff (58), seit zehn Jahren Mitglied im Winsener Stadtrat, wurde bei der Listenaufstellung nicht berücksichtigt. Oder einfacher gesagt:...

1 Bild

Beteiligung der Stadt Winsen an Wohnungsbaugesellschaft ist noch offen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.06.2016

thl. Winsen. Beteiligt sich die Stadt Winsen an der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft des Landkreises Harburg oder doch nicht? Die Meinungen der Politik dazu gehen in unterschiedliche Richtungen. Größter Streitpunkt: die Höhe der Mieten. Der Landkreis strebe eine Miethöhe zwischen 8,45 und 10,70 Euro pro Quadratmeter an, heißt es. Da stelle sich die Frage nach dem sozialen Wohnungsbau. Denn das Wohnungsbauunternehmrn...

1 Bild

Parkhaus am Winsener Krankenhaus?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.05.2016

thl. Winsen. Die Parkplatz-Situation am Winsener Krankenhaus war seit eh und je problematisch und hat sich nach Bau und Eröffnung des neuen Notfall- und Diagnostikzentrum noch weiter verschärft. Die zur Verfügung stehenden Plätze reichen vorne und hinten nicht aus. Tagespatienten, Besucher und Bedienstete müssen teilweise viele "Ehrenrunden" drehen, bis sie einen Parkplatz haben. Eine unhaltbare Situation. Deswegen wird die...

1 Bild

Winsener SPD nominierte Kreistags-Kandidaten

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.03.2016

thl. Winsen. Die Winsener SPD hat auf ihrer Jahreshauptversammlung die Weichen für die Kreistagswahl am 11. September gestellt: Kandidaten wurden nominiert und zwölf Anträge zum Kreiswahlprogramm beschlossen. Anders als zur Wahl des neuen Winsener Stadtrates ist das Stadtgebiet bei der Kreistagswahl weiterhin in zwei Wahlbereiche geteilt. Zudem gehört zu jedem Wahlbereich eine weitere Kommune: Winsen-Süd bildet gemeinsam...

1 Bild

Keine Kandidaten für die Winsener SPD?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.03.2016

thl. Winsen. In gut sechs Monaten sollen die Winsener Bürger bei der Kommunalwahl am 11. September einen neuen Stadtrat wählen. Derzeit sind die Parteien dabei, ihre Kandidaten für die Liste zu rekrutieren. Und da steht die SPD offenbar vor einem großen Problem. Denn laut Insidern wollen sich sieben der zehn derzeitigen Mandatsträger nicht mehr zur Wahl stellen. Nur Vorsitzender Benjamin Qualmann, Brigitte Netz und...

2 Bilder

Gemeinsam für Schulsozialarbeit

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.02.2016

thl. Winsen. Das hat Seltenheitswert im Winsener Stadtrat: Sowohl die CDU als auch die SPD, die Gruppe Grüne/Linke und die Freien Winsener fordern eine Fortsetzung der Schulsozialarbeit an den städtischen Grundschulen. Die Finanzierung soll durch die Stadt in Absprache mit dem Landkreis gewährleistet werden. Sowohl die Christdemokraten als die von ihr als "roter Block" verschrieene Opposition haben in ungewollter trauter...

1 Bild

"CDU muss Farbe bekennen"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.01.2016

thl. Winsen. "Bezahlbarer Wohnraum ist in Winsen Mangelware. Der Landkreis signalisierte die Handlungsbereitschaft, endlich Maßnahmen zu ergreifen, um dem Mangel zu begegnen. Eine Position, von der die CDU und ihr Bürgermeister noch weit entfernt sind", sagt Benjamin Qualmann, Ortsvereins- und Fraktionsvorsitzender der Winsener SPD. Der Landrat habe es nach Ansicht der Sozialdemokraten bei einer Infoveranstaltung auf den...

1 Bild

"Nur ein taktisches Manöver"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.12.2015

thl. Winsen. Die Stadt Winsen soll einen Eintrag auf Einleitung eines Raumordnungsverfahrens stellen mit dem Ziel, dass die südlichen Ortsumgehungen Luhdorf und Pattensen gebaut werden. Dafür votierte der Stadtrat mit knapper Mehrheit. Matthias Hüte (Freie Winsener) hatte noch versucht, den Tagesordnungspunkt zu verschieben. "Wir wollen nicht über die Köpfe der Bürger in den anderen Orten hinweg entscheiden. Deswegen fordern...

1 Bild

Klare Prioritäten zum Haushalt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.12.2015

thl. Winsen. Die Winsener SPD stellt auch zum Haushalt 2016 die Entwicklung der Stadt in den Mittelpunkt - klare Prioritäten auf bestimmte Handlungsfelder, Einsparungen und Ausgaben mit Augenmaß. Neben dem Thema Wohnen (das WOCHENBLATT berichtete) fordert die SPD einen Koordinator für die Flüchtlingsarbeit und schlägt ein Gesellschaftsbudget vor. Zudem wollen die Sozialdemokraten Einsparungen in Höhe von ca. 350.000 Euro...

1 Bild

Elternbeiträge werden erneut erhöht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.11.2015

thl. Winsen. Und sie tun es schon wieder! Zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres erhöht die Stadt Winsen die Elternbeiträge für die Kinderbetreuung um pauschal fünf Prozent durch alle Betreuungsbereiche und Entgeltstaffelungen. Die neue Regelung soll zum 1. August 2016 in Kraft treten. So lautet eine Empfehlung des zuständigen Fachausschusses, die durch die Stimmen der konservativen Mehrheitsgruppe zusammen kam. Die letzte...

1 Bild

"Mängel sofort beseitigen"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.11.2015

thl. Winsen. Mitarbeiter der Verwaltung und des Bauhofes sollen sofort alle Spielplätze im Winsener Stadtgebiet begehen und alle vorhandenen Mängel beseitigen, insbesondere an den Spielgeräten. Das ist der Tenor eines Antrages der SPD-Fraktion für den Winsener Stadtrat. Weiter heißt darin: Die Kontrollen sollen alle sechs Monaten wiederholt werden. Zudem soll es anschließend immer einen Inspektionsbericht im zuständigen...

1 Bild

Will Rieck Wiese absägen?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.11.2015

thl. Winsen. Ist Winsens Bürgermeister André Wiese in seinem Amt nicht mehr tragbar? Will sein zweiter Stellvertreter Wilfried Rieck (Winsener Liste) ihn absägen, um den Posten für sich zu beanspruchen? Dies Frage stellt sich, wenn man im Internet die Seite "Bürgermeisterwahlverein" sieht, für die laut Impressum Rieck verantwortlich zeichnet. Das WOCHENBLATT fragte nach: "Ist das Ihre neue Partei, um Stadtoberhaupt zu...

1 Bild

"Betreuung aus einer Hand"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.09.2015

thl. Winsen. "Die Zeit drängt. Wir brauchen dringend Rahmenrichtlinien, um die Anträge für die Ganztagsgrundschulen fristgerecht abzugeben", sagen Brigitte Netz (SPD), Dr. Erhard Schäfer (Gruppe Grüne/Linke) und Andreas Waldau (Freie Winsener). Diese Richtlinien hätten die Schulleiter bereits vor den Sommerferien von der Stadt gefordert, jedoch keine Antwort erhalten. Deswegen hat das Trio jetzt einen politischen Antrag für...

1 Bild

"Investoren werden gegängelt"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.08.2015

thl. Winsen. "Dummheit, gepaart mit Böswilligkeit, ist Rückschritt", sagt SPD-Ratsherr Heinrich Schröder, Vorsitzender des Winsener Stadtrates. "Aber so lange in Winsen die Uhren immer mal wieder anders herum gehen, wird noch viel Wasser die Luhe herunter laufen, bis Vernunft einkehrt." Das Stadtrat-Urgestein ist auf Zinne. Grund ist die Verabschiedung des "Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes Winsen 2030" in der jüngsten...

1 Bild

SPD votiert für klassische Variante

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.07.2015

thl. Winsen. Im Rahmen einer Mitgliederversammlung hat die Winsener SPD ihre Position in Sachen Bahnstrecken-Ausbau festgelegt. "Wir haben uns ganz klar pro Schiene positioniert. Unser Beschluss soll dadurch für jeden transparent und nachvollziehbar sein. Eine Position, die sagt, überall wäre der Ausbau gut, nur nicht bei uns, stand dabei nie zur Diskussion", sagt der Ortsvereinsvorsitzende Benjamin Qualmann. Für ihren...

1 Bild

Bürgeranträge sind erwünscht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.07.2015

thl. Winsen. Die Politik näher an den Bürger bringen - das ist künftig das Ziel der Winsener SPD. "Deswegen haben wir bei uns Bürgeranträge als Format zur direkten politischen Willensbildung eingeführt", sagt Heiko Kösling, Vize-Vorsitzender des Ortsvereins. Dabei können die Bürger aus Winsen und den Ortsteilen Anträge formulieren, diese inhaltlich begründen und im Rahmen einer SPD-Vorstandssitzung auch persönlich erläutern....

1 Bild

"Eine Stadt für alle"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.07.2015

thl. Winsen. Unter dem Motto "Mit Volldampf zur Kommunalwahl" hat die Winsener SPD in einer zweitägigen Klausurtagung die Themen und das Programm bis zur Wahl im kommenden Jahr festgelegt. "Winsen soll eine Stadt für alle werden. Das ist nach wie vor unser Ziel", so der Ortsvereins- und Fraktionsvorsitzende Benjamin Qualmann. Um dieses zu erreichen, wolle man wichtige Handlungsfelder für die Entwicklung und Zukunft der...

1 Bild

Leitantrag zum Thema Ortsräte

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.04.2015

thl. Winsen. Die Mitglieder der Winsener SPD haben einen Leitantrag zum Thema „Orts- und Stadtbezirksräte im Winsener Stadtgebiet“ beschlossen. Politikverdrossenheit sei auf allen politischen Ebenen zu einem großen Problem geworden, hieß es. Viele Menschen hätten das Interesse an politischen Entscheidungen verloren und fühlten sich nicht richtig vertreten. Um das Vertrauen in die Politik wieder zu stärken, gelte es, die...

1 Bild

Qualmann mit Doppelfunktion

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.04.2015

thl. Winsen. Die Winsener SPD hat sich neu aufgestellt. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt, da nach dem Rücktritt von Norbert Rath u.a. der Posten des Vorsitzenden vakant war (das WOCHENBLATT berichtete). Dieses Amt führt jetzt Benjamin Qualmann (34) in einer Doppelfunktion aus, da er auch den Fraktionsvorsitz inne hat. Zum neuen Vize wurde Heiko Kösling (28) gewählt, der auch Vorsitzender...

Containerlösung ist nötig

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.02.2015

Winsen (Luhe): Grundschule Pattensen | thl. Pattensen. Den Status Quo der Grundschule Pattensen will der Schulelternrat im Rahmen einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, 25. Februar, um 19.30 Uhr in der Grundschule zusammen mit Vertretern des Winsener Stadtrates beleuchten sowie über die zukünftige Entwicklung der Kinderbetreuung im Ort diskutieren. Man wolle erreichen, dass es sowohl bei der Grundschule als auch beim Hort für das kommende Schuljahr zu einer...

3 Bilder

CDU eröffnet den Wahlkampf - Wahl 2016: Wer zieht in den neuen Stadtrat ein?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.02.2015

thl. Winsen. Zwar sind es noch rund 18 Monate bis zur nächsten Kommunalwahl, bei der im September 2016 ein neuer Stadtrat für Winsen gewählt werden soll, doch die CDU hat jetzt schon den Wahlkampf eröffnet. "Wir sind zwar früh dran, aber das ist ganz bewusst gemacht", so Fraktionsvorsitzender André Bock. Das Gerüst für das Wahlprogramm stehe auch bereits: familienfreundliche Stadt, Senioren, Wirtschaft und Standortpolitik,...

Ein Seminar über Arbeitsrecht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.02.2015

Winsen (Luhe): SPD-Ortsverein | thl. Winsen. Ein kostenfreies Arbeitsrechtsseminar für junge Leute zwischen 14 und 35 Jahren bieten die Jusos Landkreis Harburg an. Referent ist Kai Peters von der Gewerkschaft ver.di. Die Veranstaltung findet am Freitag, 13. Februar, von 18 bis 22 Uhr im Büro des Winsener SPD-Ortsvereins in der Marktstraße 34 statt. Da die Zahl der Teilnehmerplätze begrenzt ist, sind Anmeldungen per Mail an jusos@heiko-koesling.de...

1 Bild

Verstärkung für Wiegleb - Stadt Winsen richtet Wirtschaftsförderung neu aus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.01.2015

thl. Winsen. Die Stabsstelle Wirtschaftsförderung, an der auch die City Marketing und das Stadtmarketing angegliedert sind, ist überlastet. Das sehen zumindest die meisten politischen Parteien so und haben einen gemeinsamen Antrag von CDU und SPD zur Weiterentwicklung der Wirtschaftsförderung unterstützt, der kürzlich vom Stadtrat verabschiedet wurde. Verstärkung für Matthias Wiegleb! Zum zweiten Halbjahr 2015 soll eine...