Sportausschuss

Ein neuer Boden für die Turnhalle in Düdenbüttel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.11.2015

Sport- und Sozialausschus der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten tagt tp. Himmelpforten. Wichtiges Thema der Sitzung des Sport- und Sozialausschusses der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten am Montag, 23. November, um 17.30 Uhr im Rathaus in Himmelpforten ist ein Antrag der Gemeinde Düdenbüttel auf Bezuschussung eines neuen Schwingbodens in der Sporthalle Düdenbüttel. Weiter geht es um einen Antrag der SPD-Fraktion...

2 Bilder

Das Buxtehuder Sportgutachten ist beschlossen worden

Tom Kreib
Tom Kreib | am 06.11.2015

Buxtehuder Politik gibt Bedenken auf: 65.000 Euro für externen Sachverstand tk. Buxtehude. 1:0 für die Bürgermeisterin. Im Schul- und Sportausschuss hat Katja Oldenburg-Schmidt am Dienstagabend ihr Ziel erreicht: Die Mittel für ein externes Gutachten zur Sportentwicklungsplanung werden freigegeben. Die Bedenken, vor allem der CDU, sind vom Tisch. 65.000 Euro kostet der externe Sachverstand des Stuttgarter Instituts...

1 Bild

Sportplatz "Dunkenkuhle" in Tötensen wird vorerst nicht saniert

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 18.07.2015

mi. Rosengarten. Der marode Sportplatz „Dunkenkuhle“ der Turnerschaft Westerhof (TSW) wird wohl in naher Zukunft nicht für rund 600.000 Euro saniert. Ein dahingehender Antrag scheiterte jetzt im Sportausschuss. „Wenn Du nicht mehr weiter weißt, gründe einen Arbeitskreis.“ Dieser Satz scheint derzeit bestimmend für die Politik in der Gemeinde Rosengarten. Nach Feuerwehrgerätehaus und Kitas soll jetzt also auch die Sanierung...

Seniorenarbeit und Schulen

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 27.01.2015

ig. Drochtersen. Die Berichte der jeweiligen Schulleitungen, die Zusammenlegung der Oberschule Nordkehdingen und der Grundschule in Freiburg (Elbe), ein finanzieller Zuschuss für die Beratungsstelle "Lichtblick" sowie die kommunale Seniorenarbeit sind am Donnerstag, 5. Februar, die Tagesordnungspunkte der öffentlichen Sitzung des Schul-, Sport-, Kultur- und Sozialauschusses des Rates der Samtgemeinde Nordkehdingen. Beginn im...

Zuschüsse für Vereine und Verbände

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.11.2014

thl. Winsen. Auch wenn die Finanzen der Stadt Winsen knapp sind, bei der Förderung und Unterstützung von Vereinen und Verbänden setzt sie auf Kontinuität und Verlässlichkeit. Der Ausschuss für Generationen, Sport und Soziales hat dem Rat jetzt Empfehlungen über die Zuschüsse für den Sport oder soziale Zwecke in Höhe von rund 145.000 Euro gegeben.

Zuschussanträge werden beraten

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.11.2014

Winsen (Luhe): Rathaus | thl. Winsen. Zuschussanträge von Vereinen und die Überarbeitung der Sportförderrichtlinien stehen u.a. auf der Tagesordnung, wenn sich der Ausschuss für Generationen, Sport und Soziales am Donnerstag, 20. November, um 18.05 Uhr im Rathaus trifft.

Finanzspritzen für Sportvereine

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.09.2014

Fachausschuss tagt in Himmelpforten tp. Oldendorf-Himmelpforten. Bei der Sitzung des Sport- und Sozialausschusses der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten am Donnerstag, 9. Oktober, um 19.30 Uhr im Rathaus in Himmelpforten beraten die Mitglieder des Gremiums über einen Antrag der Gemeinde Himmelpforten auf Gewährung eines Zuschusses für den Bau von Pkw-Stellplätzen am Waldsportplatz "Brink". Weiter befassen sich die...

Ausschuss fällt aus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.06.2014

thl. Winsen. Aufgrund mangelnder Tagesordnungspunkte fällt die für Donnerstag, 3. Juli, geplante Sitzung des Ausschusses für Generationen, Sport und Soziales aus. Das teilt die Stadt Winsen mit.

1 Bild

Killte ein Käfer die Bäume?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.03.2014

thl. Stelle. "Was hier passiert ist, empört die Gemüter", sagt Dieter Lemmermann, Fraktionsvorsitzender der BIGS im Steller Gemeinderat. "Da macht der Bauhof mit Kettensägen Tabularasa und holzt einen ganzen Wald nieder. Und wir als Politiker erfahren erst im Nachhinein und dann auch nur durch viel Hartnäckigkeit davon." Was ist passiert? Die Mitglieder des Sport- und Kulturausschusses hatten sich im Freibad getroffen, um...

Ein neuer Sportplatz in Rosengarten

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 07.02.2014

mi. Rosengarten. Der Bau eines neuen Sportplatzes auf der Fläche westlich der Oberschule Rosengarten (Antrag der SPD) ist am Dienstag, 11. Februar, um 19 Uhr im Rathaus Sitzungssaal in Nenndorf Thema beim Jugend- und Sportausschuss Außerdem auf der Tagesordnung Konzepte und Angebote der Offenen Jugendarbeit.

Grüne fordern eine Änderung der Kita-Gebühren

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 05.11.2013

Apensen: Rathaus Junkernhof | Zur Sitzung des Jugend-, Sport-, Sozial- und Kulturausschusses lädt die Samtgemeinde Apensen am Donnerstag, 7. November, 20 Uhr, ins Rathaus "Junkemhof“ an der Buxtehuder Straße 27 ein. Auf Antrag der Grünen soll dort über eine Änderung der Gebührensatzung für die Benutzung der Kindertagesstätten der Samtgemeinde Apensen gesprochen werden. Die Grünen fordern, die Gebührenhöhe nicht nur vom Jahreseinkommen einer Familie...

5.000 Euro für die Schützen?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.10.2013

Jesteburg: Altes Rathaus | mum. Jesteburg. Im kommenden Jahr wird der Jesteburger Schützenverein 150 Jahre alt. Dieses Jubiläum soll gebührend gefeiert werden - unter anderem in einem großen Festzelt. An der Finanzierung der Sause beteiligen sich die Mitglieder mit einer Umlage. "Doch das reicht nicht aus", so Schützen-Präsident Torsten Lange. Aus diesem Grund bittet der Verein um einen Zuschuss in Höhe von 5.000 Euro. Diskutiert wird der Zuschuss am...

Inklusion in Nordkehdinger Schulen

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 17.09.2013

ig. Nordkehdingen. Bericht des Jugendpflegers, Inklusion in den Schulen der Samtgemeinde Nordkehdingen, Gesundheitsforum und die Betreuung in den Kindertagesstätten sind die Themen der öffentlichen Sitzung des Schul-, Sport-, Kultur- und Sozialausschusses des Rates der Samtgemeinde Nordkehdingen am Donnerstag, 26. September. Ort und Beginn: Mensa der Oberschule Nordkehdingen um 18 Uhr.

Debatte über Ferienbetreuung

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.09.2013

Winsen (Luhe): Rathaus | thl. Winsen. Die Weiterführung der Schülerferienbetreuung im Jugendzentrum wird diskutiert, wenn sich der Ausschuss für Generationen, Sport und Soziales der Stadt Winsen am Donnerstag, 12. September, um 18 Uhr im Rathaus trifft.

Seevetal: Schul-, Sport- und Kulturausschuss tagt

Katja Bendig
Katja Bendig | am 03.09.2013

Seevetal: Rathaus Hittfeld | kb. Seevetal. Die Einführung der Offenen Ganztagsschulen in Maschen, Horst und Fleestedt steht am Montag, 9. September, um 17 Uhr im Sport-, Schul- und Kulturausschuss auf der Tagesordnung. Die Sitzung findet im Rathaus in Hittfeld statt.

Bracht-Bendt: Doping-Studie lückenlos auswerten

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.08.2013

(os). Eine lückenlose Auswertung des jetzt vorgelegten Doping-Berichtes fordert die Buchholzer FDP-Bundestagsabgeordnete Nicole Bracht-Bendt. "Sport muss unter fairen Bedingungen stattfinden. Doping ist eine Straftat und muss verfolgt werden", erklärt Bracht-Bendt, die auch Mitglied des Sportausschusses ist. Laut Studie der Berliner Humboldt-Universität hatte der westdeutsche Staat in den 70er-Jahren u.a. systematisch...

Umfrageergebnisse werden vorgestellt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.06.2013

Stelle: Rathaus | thl. Stelle. Die Vorstellung der Umfrageergebnisse zum Thema Nachbarschaftshaus stehen auf der Tagesordnung, wenn sich der Kultur-, Sozial- und Sportausschuss der Gemeinde Stelle am Mittwoch, 26. Juni, um 19 Uhr im Rathaus zu seiner nächsten Sitzung trifft.

Reso-Fabrik auf Prüfstand

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.06.2013

Winsen (Luhe): Rathaus | thl. Winsen. Die Integrationsberatung durch die Reso-Fabrik ist Thema, wenn sich der Ausschuss für Generationen, Sport und Soziales der Stadt Winsen am Dienstag, 18. Juni, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses trifft.

Bracht-Bendt jetzt im Sportausschuss des Bundestages

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.02.2013

(os). Im Wahljahr gibt es in den Ausschüssen des Deutschen Bundestages noch einmal das große Stühlerücken: Die Buchholzer Bundestagsabgeordnete Nicole Bracht-Bendt (FDP) wurde dabei in den Sportausschuss gewählt. Sie setzte sich gegen mehrere Mitbewerber durch. Bislang war Bracht-Bendt im Familienausschuss tätig. Bracht-Bendt will sich vor allem für die Förderung des Breitensports stark machen. Der Platz im Sportausschuss...