Sportzentrum Fleestedt

1 Bild

Sportzentrum Seevetal: "Mängel müssen endlich behoben werden"

Katja Bendig
Katja Bendig | am 23.05.2017

kb. Fleestedt. Eigentlich ein Grund zur Freude: Das Sportzentrum Seevetal am Mühlenweg in Fleestedt feiert in wenigen Tagen seinen ersten Geburtstag. Im vergangenen Jahr wurde die knapp acht Millionen Euro teure Anlage - bezahlt aus Steuergeldern - mit einem großen Fest eröffnet. Die Sektkorken hätten wohl weniger laut geknallt, wenn schon damals jemand geahnt hätte, dass auch ein Jahr später noch längst nicht alles rund...

1 Bild

Improvisationstalent ist gefragt: Fußballplatz am Sportzentrum Fleestedt noch immer nicht bespielbar / Weitere Mängel

Katja Bendig
Katja Bendig | am 24.01.2017

kb. Fleestedt. Die Freude im vergangenen Sommer über die Fertigstellung des neuen Sportzentrums Seevetal in Fleestedt war groß, inzwischen ist sie in Teilen einer leichten Ernüchterung gewichen. Denn trotz aller Vorteile, die das Sportzentrum, das die Gemeinde rund acht Millionen Euro gekostet hat, den Vereinen bietet, hakt es auch ein halbes Jahr nach der Eröffnung an manchen Ecken noch ganz gewaltig. Größtes Problem ist...

1 Bild

Fleestedt: Erste Kurse startet am neuen Sportzentrum

Katja Bendig
Katja Bendig | am 13.04.2016

kb. Fleestedt. Beim TuS Fleestedt hat eine neue Ära begonnen: Das neue Sportzentrum am Mühlenweg wurde zwar noch nicht offiziell eingeweiht, aber die ersten Sportkurse starten am neuen Standort. Ab heute werden im Sportzentrum immer mittwochs die Kurse "Yogadance & More" (18 bis 19 Uhr), "Aroha" mit Elementen aus dem Kampfsport (19 bis 20 Uhr) und "Entspann Dich" (20 bis 21 Uhr) angeboten. Die Programme sind so konzipiert,...

1 Bild

Größenwahn beim TuS Fleestedt? WOCHENBLATT-Leser kritisiert Pläne des Vereins

Katja Bendig
Katja Bendig | am 05.08.2015

kb. Fleestedt. Der Bau des Sportzentrums Seevetal ist eines der wohl umstrittensten Projekte, das in den vergangenen Jahren in Seevetal auf dem politischen Tableau stand (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach). Lange hatte der TuS Fleestedt um ein neues Sportzentrum gekämpft, weil die Kapazitäten auf den eigenen Anlagen nicht mehr ausreichen. Viele Sportangebote finden derzeit noch quer über die Gemeinde Seevetal verteilt auf...

2 Bilder

TuS Fleestedt bereitet Umzug ins neue Sportzentrum vor

Katja Bendig
Katja Bendig | am 21.07.2015

kb. Fleestedt. Da kommt eine Menge Arbeit auf den TuS Fleestedt zu: Mit dem Umzug in das neue Sportzentrum am Mühlenweg plant der Verein zahlreiche Neuerungen und Umstrukturierungen. Dazu gehört auch ein Mitgliederzuwachs von derzeit 1.600 auf 2.500 bis Ende 2017. Kein Pappenstiel, aber Wolfgang Ohrt, Finanzvorstand des Vereins, ist optimistisch: "Das ist absolut machbar. In den vergangenen Jahren mussten wir viele Leute...

Heiße Phase beginnt: TuS Fleestedt plant Umzug in neues Sportzentrum

Katja Bendig
Katja Bendig | am 30.06.2015

Seevetal: TuS Fleestedt Clubhaus | kb. Fleestedt. Wer selber schon einmal umgezogen ist, weiß: Vor dem TuS Fleestedt liegt eine echte Herkulesaufgabe. Mit jedem Baufortschritt am neuen Sportzentrum Seevetal rückt auch der Termin für den Umzug des Vereins näher, außerdem plant der Verein zahlreiche Strukturanpassungen. Weil das nicht allein zu stemmen ist, sucht der TuS jetzt Unterstützung: Unter dem Motto "Die Chance nutzen" findet am heutigen Mittwoch, 1....