St. Andreas-Kirchengemeinde Ashausen

"Wo kommt alles her?" ist Thema bei Ashausener "Minikirche"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 30.06.2017

Stelle: St. Andreas-Kirche | ce. Ashausen. "Wo kommt alles her und wo war ich, bevor ich geboren wurde?": Solchen philosophischen Fragen wird in Liedern und einer Geschichte bei der "Minikirche" nachgegangen, die am Sonntag, 2. Juli, um 11.30 Uhr in der Ashausener St. Andreas-Kirche (Duvendahl 2) stattfindet. Eingeladen sind Kinder, die noch zu klein sind für den regulären Gottesdienst, und alle, die sie begleiten. Bei gutem Wetter treffen sich die...

1 Bild

Weihnachtliches von den "VielTönern" bei Benefizkonzert in Ashausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 13.12.2016

Stelle: St. Andreas-Kirche | ce. Ashausen. Ein Benefizkonzert mit Advents- und Weihnachtsliedern gibt die Steller Band "VielTöner" am Sonntag, 18. Dezember, um 19 Uhr in der St. Andreas-Kirche in Ashausen (Duvendahl 2). Der Eintritt ist frei. Die hoffentlich großzügigen Spenden kommen der St. Andreas-Stiftung zur Sicherung der Pastorenstelle in Ashausen zugute. Zur "Vieltöner"-Besetzung gehören Monika Berrier (Gesang), Ansulf Thalheim (Alt- und...

Ashausener "Minikirche" zu "Nacht voller Geheimnisse"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 09.12.2016

Stelle: St. Andreas-Kirche | ce. Ashausen. "Eine Nacht voller Geheimnisse" ist das Thema bei der Minikirche, die die St. Andreas-Kirchengemeinde in Ashausen (Duvendahl 2) wieder am Sonntag, 11. Dezember, um 11.30 Uhr veranstaltet. Eingeladen sind alle Kinder, die noch zu klein sind für den regulären Gottesdienst, und ihre Begleiter.

1 Bild

Besonderer Gottesdienst zum Propheten Ezechiel in Ashausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 29.07.2016

Stelle: St. Andreas-Kirche | ce. Ashausen. "Pax an - Gottesdienst zum Mitmachen!" lautet das an den lateinischen Begriff für "Frieden" abgelehnte Motto einer besonderen Veranstaltung, zu der die St. Andreas-Kirchengemeinde Ashausen alle Interessierten am Sonntag, 31. Juli, um 18 Uhr in ihr Gotteshaus (Duvendahl 2) einlädt. Michela Dulz und Maja Köhlmoos haben ein Plakat entworfen, das seit einigen Tagen an der Kirche darauf hinweist, was hier in Kürze...

Festgottesdienst und Neujahrsempfang der St. Andreas-Kirchengemeinde in Ashausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.01.2016

Stelle: St. Andreas-Kirche | ce. Ashausen. Zum Festgottesdienst und Neujahrsempfang lädt die St. Andreas-Kirchengemeinde Ashausen (Duvendahl 2) am Sonntag, 10. Januar, um 10 Uhr ein. Der Gottesdienst wird von der Kantorei unter der Leitung von Margit Hansen und Andreas Maack musikalisch gestaltet. Auch die Sternsinger sind dabei. Nach dem Gottesdienst bitten Kirchenvorstand und Stiftungskuratorium zum Neujahrsempfang in geselliger Runde. Beim Ausblick...

6 Bilder

Neujahrsempfang Kirchengemeinde St. Andreas und ihrer Stiftung: "Alles bleibt in Bewegung"

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 11.01.2015

Auf ein erlebnisreiches Jubiläumsjahr der Kirchengemeinde St. Andreas in Ashausen, die im vergangenen Jahr mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert hatte (das WOCHENBLATT berichtete), blickten jetzt Pastorin Anke Kleinschmidt, Kirchenvorstandsmitglied Andreas Simon und Kuratoriumsmitglied Willi Gräbner beim traditionellen Neujahrsempfang zusammen mit zahlreichen Gästen zurück. Zuvor...

Neues Bild für Gotteshaus: Kirchengemeinde Ashausen will "Raum für Meditation" schaffen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 17.06.2014

ce. Ashausen. "Ein neues Bild für unsere Kirche" lautet das Motto einer Spenden-Sammelaktion, die die St. Andreas-Kirchengemeinde Ashausen jetzt gestartet hat. Erwerben möchte die Gemeinde zum Preis von 600 Euro gerne das Bild "Mutter und Kind", das die Künstlerin Petra I. Grünig bei ihrer jüngsten Präsentation von neuen Werken in der Kirche präsentierte. Es handelt sich um ein abstraktes Bild, das auch den Titel "Maria und...

1 Bild

Neujahrsempfang der St. Andreas-Kirchengemeinde in Ashausen: Jubiläum wird der Höhepunkt in 2014

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 14.01.2014

ce. Ashausen. Großer "Bahnhof" im Gemeindehaus der St. Andreas-Kirchengemeinde Ashausen: Dort fand am Sonntag der 14. Neujahrsempfang mit rund 200 Gästen statt. Unter ihnen waren auch zahlreiche Vertreter örtlicher Vereine und Verbände. Zu den "bewegendsten Ereignissen" in 2013 - so Pastorin Anja Kleinschmidt in ihrer Rückschau - gehörte der vorübergehende Diebstahl des Kruzifixes aus dem Gotteshaus durch unbekannte Täter...