Konzert zum Ewigkeitssonntag in der Stader St. Cosmae-Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 1 Tag

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. "Musik des Trostes und der Hoffnung" erklingt zum Ewigkeitssonntag am 26. November um 17 Uhr in der St. Cosmae-Kirche in Stade. Annegret Schönbeck (Sopran), Henning Kaiser (Tenor), das Ensemble „Schirokko“ zusammen mit “Elb' an Flutes“ und Martin Böcker (Leitung und Orgel) präsentieren Musik der Reformationszeit und des Frühbarock. Die beiden Ensembles sind mit Blockflöten, Violen da Gamba und Orgel besetzt. Es...

1 Bild

Konzert mit dem Chor "Lightfire" in der Stader St. Cosmae-Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.11.2017

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Der Stader Gospelchor "Lightfire" gibt am Sonntag, 12. November, um 18 Uhr ein Konzert in der St. Cosmae-Kirche in Stade. "You Are Beautiful" ist der Titel des neuen Programms. Der Chor hat bekannte und neue Gospelsongs, u. a. von skandinavischen Musikern, einstudiert sowie Pop- und Gospelklassiker, die wohl fast jeder mitsingen kann. Julie Mensah verspricht mitreißende Einlagen als Gesangssolistin. Ein Ensemble...

1 Bild

Lieder zur Nacht in der Stader St. Cosmae-Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.08.2017

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Ein besonderes Sommerkonzert erklingt am Donnerstag, 31. August, um 20 Uhr in der St. Cosmae-Kirche in Stade. Nicole Pieper (Alt) und Hauke Ramm (Klavier) präsentieren "Gesänge zur Nacht". Das Programm vereint Kompositionen von Johannes Brahms, Richard Strauss und Gustav Mahler. Von Mahler sind "Ich bin der Welt abhanden gekommen" und "Liebst du um Schönheit" aus den Rückert-Liedern zu hören. Nicole Pieper ist dem...

Choral und Tanz: Orgelmusik der Reformationszeit in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.08.2017

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Unter dem Titel "Choral und Tanz - Martin Luther und die Orgel" steht das siebte Sommerkonzert am Donnerstag, 17. August, um 20 Uhr in der St. Cosmae-Kirche in Stade. Martin Böcker spielt auf der historischen Huß/Schnitger-Orgel Musik, die in der Reformationszeit komponiert wurde und in der die neuen Choräle, u. a. von Martin Luther, in kunstvoller Weise eingebunden sind. Daneben erklingen unterhaltsame Tanzlieder,...

Bach-Musik auf Orgel und Clavichord in der St. Cosmae-Kirche in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.08.2017

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Die Reihe der Sommerkonzerte in der Stader St. Cosmae-Kirche wird am Donnerstag, 10. August, fortgesetzt. Der Stader Kreiskantor Martin Böcker spielt um 20 Uhr auf der historischen Huß/Schnitger-Orgel und auf dem Clavichord der Orgelakademie. Um die Zuhörer auf das leise klingende Clavichord vorzubereiten, sind auf der Orgel im ersten Programmteil feine Klänge zu hören: Choralbearbeitungen von Johann Sebastian...

1 Bild

An zwei Orgeln: Sommerkonzert mit Jörg Ehrenfeuchter in der Stader St. Cosmae-Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.07.2017

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Ein Sommerkonzert erklingt am Donnerstag, 3. August, in der St. Cosmae-Kirche in Stade. Der Organist Jörg Ehrenfeuchter aus Herzberg (Harz) spielt um 20 Uhr sowohl an der kleinen, italienischen Orgel als auch an der großen Huß/Schnitger-Orgel. Im ersten Teil des Programms ist Musik von Girolamo Frescobaldi, Johann Jacob Froberger und Michelangelo Rossi auf der italienischen Orgel, die um 1780 in der Region Neapel...

Die feinen und leisen Töne der Orgel: Konzert der Orgeltage Elbe-Weser in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.06.2017

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Ein Sommerkonzert der Orgeltage Elbe-Weser erklingt am Donnerstag, 22. Juni, um 20 Uhr in der Stader St. Cosmae-Kirche. Daniel Nowak spielt auf der Huß/Schnitger-Orgel von 1675 Werke zu Beginn Werke von Lübeck, Böhm, Buxtehude und Bach, die die feinen und leisen Klänge des historischen Instruments zur Geltung bringen. Bachs anschließende Triosonate und Toccata in C-Dur verlangen dem Organisten ein Höchstmaß an...

Protagonistinnen der Reformation: Vortrag von Sonja Domröse in der Stader St. Cosmae-Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.06.2017

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Unter dem Titel "Ich habe euch kein Frauengeschwätz geschrieben" berichtet Pastorin Sonja Domröse in ihrem Vortrag am Mittwoch, 14. Juni, um 19.30 Uhr in der St. Cosmae-Kirche in Stade über Protagonistinnen der Reformation. Die Zeit der Reformation vor 500 Jahren war auch eine Zeit des Aufbruchs von Frauen, die für mehr Gleichberechtigung in Kirche und Gesellschaft eintraten und mutige Schritte auf dem Weg zur...

Orgelvorstellungen und -matineen in der Stader St. Cosmae-Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.04.2017

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Nach Ostern beginnen in der Stader St. Cosmae-Kirche die Orgelvorstellungen "OrgelPunkt4" und die Orgelmatineen. Ab Donnerstag, 20. April, bis zum 31. August stellt Martin Böcker um 16 Uhr im Anschluss an die Stadtführung die historische Orgel von Berendt Huß und Arp Schnitger vor. In einer kurzen Erläuterung und mit einigen Kompositionen werden die Geschichte und die Klangwelt der berühmten Orgel erlebbar. Die...

1 Bild

Musik zur Sterbestunde Jesu in der St. Cosmae-Kirche in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.04.2017

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. "Musik zur Sterbestunde Jesu" erklingt am Karfreitag, 14. April, um 15 Uhr in der St. Cosmae-Kirche in Stade. Neben der Passionsgeschichte stehen Choräle aus der Johannes-Passion von Johann Sebastian Bach im Mittelpunkt. Außerdem sind Kompositionen von Anton Bruckner und dem preisgekrönten lettischen Komponisten Peteris Vasks zu hören. Die Stadtkantorei Stade singt unter Leitung von Kirchenmusikdirektor Hauke Ramm,...

4 Bilder

Architekt aus Stade als Möbelpacker

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.03.2017

Eckart Börner (74) für Flüchtlinge auf Achse / Lager im alten Feuerwehrhaus Campe tp. Stade. Früher rückten hier Brandschützer mit Tatütata zu Einsätzen aus, heute ist das Ex-Gerätehaus in Stade-Campe sein Möbellager: Eckart Börner (74) ist froh, dass ihm die Stadt die alte Fahrzeughalle als Unterstellplatz zur Verfügung gestellt hat, denn fast täglich ist er in Sachen Umzugshilfe für Flüchtlinge unterwegs. Sein...

Stunde der Kirchenmusik mit Musik von Bach in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.03.2017

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Mit Orgelkompositionen von Johann Sebastian Bach gestaltet Kreiskantor Martin Böcker am Samstag, 11. März, um 18.15 Uhr die Stunde der Kirchenmusik in der Stader St. Cosmae-Kirche. Auf dem Programm stehen Praeludium und Fuge in a-Moll, Fantasie und Fuge in g-Moll und Choräle. Mit dem Choral "Sei gegrüßet, Jesu gütig" und acht Variationen schuf Bach eine große Meditation zur Passion, mit der viele Klangfarben der...

1 Bild

Gospelgottesdienst mit "Lightfire" in St. Cosmae in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.02.2017

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Einen Abendgottesdienst mit Gospelmusik gestalten Pastor Dr. Ekkehard Heise und der Gospelchor "Lightfire" am Sonntag, 5. März, um 18 Uhr in der St. Cosmae-Kirche in Stade. Der bekannte Popsong "You Light Up My Life" bildet den Leitgedanken für diesen besonderen Gottesdienst mit dem Thema "Du, Gott, schenkst mir Leben". Mit "Down By The Riverside" und "Going Up Yonder" singt der Chor gemeinsam mit den Besuchern...

1 Bild

Stunde der Kirchenmusik in der St. Cosmae-Kirche in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.02.2017

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Mit Orgelwerken von Froberger, Sweelinck und Buxtehude gestaltet Hauke Ramm die Stunde der Kirchenmusik am Samstag, 18. Februar, um 18.15 Uhr in der St. Cosmae-Kirche in Stade. Im Mittelpunkt steht eine Choralphantasie von Dietrich Buxtehude über das Lied "Nun freut euch, lieben Christeng'mein" von Martin Luther. Das Werk gilt als Hauptlied am Reformationstag. Luther schildert darin seine eigene...

1 Bild

Stunde der Kirchenmusik mit Musik für Sopran und Orgel in der Stader St. Cosmae-Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.01.2017

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Mit Musik zur Epiphaniaszeit gestalten Annegret Schönbeck (Sopran) und Martin Böcker (Orgel) am Samstag, 21. Januar, um 18.15 Uhr die Stunde der Kirchenmusik in der St. Cosmae-Kirche in Stade. Zu Beginn stehen Motetten und Orgelwerke der Renaissance von Luis de Victoria und Orlando di Lasso auf dem Programm, die das nachweihnachtliche Geschehen behandeln. Höhepunkt sind die Choräle "Wie schön leuchtet der...

1 Bild

Die letzten Konzerte der Reihe "OrgelPunkt 4" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.12.2016

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. In der Konzertreihe "OrgelPunkt 4" absolviert Tjark Pinne am Donnerstag, 15. Dezember, in der Stader St. Cosmae-Kirche sein Examenskonzert. Der Student der Hochschule für Musik und Theater Hamburg spielt um 16 Uhr an der historischen Huß/Schnitger-Orgel den ersten Teil eines vielseitigen Programms mit Werken von Froberger, Scheidemann und Buxtehude. Das Konzert setzt er um 17 Uhr an der Bielfeldt-Orgel in der St....

1 Bild

Musikalischer Advent in der Stader St. Cosmae-Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.11.2016

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Mit "OrgelPunkt4" und dem "Adventlichen Singen und Musizieren" bereichern zwei musikalische Veranstaltungsreihen in der St. Cosmae-Kirche das vorweihnachtliche Leben in der Stader Altstadt. Zu "OrgelPunkt4" wird bis zum 17. Dezember an jedem Donnerstag und Samstag eingeladen. Martin Böcker, Hauke Ramm und Tjark Pinne spielen auf der weltberühmten Huß/Schnitger-Orgel von 1675 in kurzen Konzerten um 16 Uhr Musik...

1 Bild

Musik zu Tod und Ewigkeit in der St. Cosmae-Kirche in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.11.2016

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Ein Konzert zum Ewigkeitssonntag erklingt am Sonntag, 20. November, um 17 Uhr in der St. Cosmae-Kirche in Stade. Der Kammerchor Stade, Annegret Schönbeck (Sopran), Nicole Pieper (Alt), Henning Kaiser (Tenor), Rainer Mesecke (Bass) und das Barockensemble "Schirokko" aus Hamburg präsentieren unter dem Titel "Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit" Musik zu Tod und Ewigkeit. Im Mittelpunkt des Programms stehen zwei...

1 Bild

Jahreskonzert des Gospelchores "Lightfire" in der St. Cosmae-Kirche in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.10.2016

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Zum Jahreskonzert lädt der Stader Gospelchor "Lightfire" am Sonntag, 6. November, um 18 Uhr in die St. Cosmae-Kirche in Stade ein. Die Sängerinnen und Sänger präsentieren ein abwechslungsreiches Programm aus mitreißenden Songs aber auch ruhigen, Trost spendenden Liedern mit Botschaften aus dem christlichen Glauben und über die Schönheit der Erde. Lorrie Berndt begleitet den Chor am E-Piano. Außerdem bereichert...

1 Bild

Gospelgottesdienst mit dem Chor "Lightfire" in der Stader St. Cosmae-Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.05.2016

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Einen musikalischen Abendgottesdienst gestalten der Gospelchor "Lightfire" unter Leitung von Sam Eu Jakobs und Pastor Dr. Ekkehard Heise am Sonntag, 22. Mai, um 18 Uhr in der St. Cosmae-Kirche in Stade. Im Mittelpunkt steht der Gospelsong "I believe", der gemeinsam mit der Gemeinde einstudiert und gesungen werden soll. Der Chor trägt weitere mitreißende und besinnliche Lieder vor, die zum Mitsingen einladen.

2 Bilder

"Die Schöpfung": Holzschnitte von Gerhard Quade in der Stader St. Cosmae-Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.05.2016

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Die Kirchengemeinde St. Cosmae und der Kunstverein Stade präsentieren in der Stader Cosmae-Kirche die gemeinsame Ausstellung "Die Schöpfung" mit Holzschnitten von Gerhard Quade. Für den bekannten Moisburger Künstler (1931-2015) stand nicht die reine Dokumentation der Entstehung der Welt im Fokus seiner Arbeit. Er blickt in seinen Bildern hinter das Vordergründige und lässt seine Gedanken zum göttlichen Schaffen...

1 Bild

Orgelkonzert mit Studenten in der Stader St. Cosmae-Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.05.2016

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Junge Virtuosen zeigen im Konzert am Donnerstag, 19. Mai, um 20 Uhr in der Stader St. Cosmae-Kirche ihr Können im Orgelspiel. Studenten der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart befinden sich mit ihren Professoren in der Woche nach Pfingsten auf Exkursion in Stade, um Erfahrungen im Spiel auf den historischen Orgeln der Region zu erlangen. Einige der Studenten stellen ihre Ergebnisse im...

1 Bild

Cembalokonzert in der St. Cosmae-Kirche in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 31.03.2016

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Ein Cembalokonzert findet am Donnerstag, 7. April, um 20 Uhr in der St. Cosmae-Kirche in Stade statt. Die Koreanerin Heejin Kim spielt die berühmten Goldbergvariationen von Johann Sebastian Bach. Die Komposition gilt als ein Höhepunkt barocker Variationskunst und fordert vom Cembalisten größtes Können. Bach schrieb die Variationen über eine Aria für den befreundeten russischen Gesandten am Dresdner Hof, Graf...

"Orgel Punkt 4": Orgelvorführungen in der Stader St. Cosmae-Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 21.03.2016

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. In der Stader St. Cosmae-Kirche beginnt am Mittwoch, 30. März, die Reihe "Orgel Punkt 4". Bis zum 15. Juni stellt Martin Böcker oder ein Gastorganist an jedem Mittwoch um 16 Uhr die Huß/Schnitger-Orgel von 1675 vor. Danach lassen sie auf dem historischen Instrument Musik der Barockzeit erklingen. Die Orgelvorführungen dauern rund 30 Minuten. • Eintritt frei; um eine Spende für die Kirchenmusik wird gebeten.

1 Bild

Orgelkonzert in der "Stunde der Kirchenmusik" in St. Cosmae

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.02.2016

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Mit einem Orgelkonzert gestaltet Martin Böcker die "Stunde der Kirchenmusik" am Samstag, 20. Februar, um 18.15 Uhr in der St. Cosmae-Kirche in Stade. Der Kirchenkreiskantor präsentiert auf der historischen Huß/Schnitger-Orgel ein Programm, das demnächst auf CD erscheint: festliche und unterhaltsame Musik von Heinrich Scheidemann und Christian Erbach aus dem 17. Jahrhundert, eine von der französischen und...