St. Cosmae

Choral und Tanz: Orgelmusik der Reformationszeit in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.08.2017

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Unter dem Titel "Choral und Tanz - Martin Luther und die Orgel" steht das siebte Sommerkonzert am Donnerstag, 17. August, um 20 Uhr in der St. Cosmae-Kirche in Stade. Martin Böcker spielt auf der historischen Huß/Schnitger-Orgel Musik, die in der Reformationszeit komponiert wurde und in der die neuen Choräle, u. a. von Martin Luther, in kunstvoller Weise eingebunden sind. Daneben erklingen unterhaltsame Tanzlieder,...

1 Bild

Tierdrama an der Stader Kirchenmauer

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.05.2017

Flugversuch misslungen: Küken in Not tp. Stade. Bei seinen ersten Flugversuchen geriet ein Vogelküken in Stade in Bedrängnis. Der Piepmatz landete nach seinem Flug aus dem Nest auf der St. Cosmae-Kirche zwar unverletzt auf dem Gehweg. Doch der Startversuch misslang, so dass der Kleine versuchte, an der Mauer hinaufzuklettern, aber immer wieder hinunter fiel. Unten piepste ängstlich das Küken, oben zwitscherte aufgeregt...

1 Bild

Stader Kirchen: Immer weniger Spender

Björn Carstens
Björn Carstens | am 23.05.2017

bc. Stade. Eine Trendkurve der letzten zehn Jahre lässt sich bei der Stader Kirchenspende eindeutig ablesen: Immer weniger Spender stemmen eine relativ konstante Summe, die sich 2016 wieder einmal bei knapp 62.000 Euro eingependelt hat. Waren es 2007 aber im Durchschnitt noch knapp 36 Euro, die jeder Geldgeber geleistet hat, sind es im vergangenen Jahr fast 48 Euro pro Kopf gewesen. Jetzt haben die Pastoren und Vorstände der...

1 Bild

Stunde der Kirchenmusik in der St. Cosmae-Kirche in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.02.2017

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Mit Orgelwerken von Froberger, Sweelinck und Buxtehude gestaltet Hauke Ramm die Stunde der Kirchenmusik am Samstag, 18. Februar, um 18.15 Uhr in der St. Cosmae-Kirche in Stade. Im Mittelpunkt steht eine Choralphantasie von Dietrich Buxtehude über das Lied "Nun freut euch, lieben Christeng'mein" von Martin Luther. Das Werk gilt als Hauptlied am Reformationstag. Luther schildert darin seine eigene...

1 Bild

Stunde der Kirchenmusik mit Musik für Sopran und Orgel in der Stader St. Cosmae-Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.01.2017

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Mit Musik zur Epiphaniaszeit gestalten Annegret Schönbeck (Sopran) und Martin Böcker (Orgel) am Samstag, 21. Januar, um 18.15 Uhr die Stunde der Kirchenmusik in der St. Cosmae-Kirche in Stade. Zu Beginn stehen Motetten und Orgelwerke der Renaissance von Luis de Victoria und Orlando di Lasso auf dem Programm, die das nachweihnachtliche Geschehen behandeln. Höhepunkt sind die Choräle "Wie schön leuchtet der...

2 Bilder

Ausstellung „Auf der Suche nach Weihnachten“ in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.11.2016

Krippendarstellung von Gerd Rehpenning Pastor Dr. Ekkehard Heise in der Kirche St. Cosmae tp. Stade. In jedem Advent überrascht Pastor Dr. Ekkehard Heise mit einer neuen Krippenausstellung in der Altstadtkirche St. Cosmae in Stade. In diesem Jahr wird dort eine szenische Darstellung des Mulsumer Bildhauers Gerd Rehpenning mit dem Titel „Auf der Suche nach Weihnachten“ gezeigt. Die Ausstellung wird im Gottesdienst am ersten...

1 Bild

50. Stader Weihnachtsmarkt: Jubiläums-Budenzauber in der Altstadt

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 16.11.2016

Stade: Pferdemarkt | De Markt geht vom 21. November bis zum 27. Dezember / Am Fischmarkt bis 30. Dezember sb. Stade. Zum 50. Mal lädt die Arbeitsgemeinschaft „Stade aktuell“ zum beliebten Stader Weihnachtsmarkt ein. Von Montag, 21. November, bis Dienstag, 27. Dezember, verlockt die Budenmeile vor historischer Kulisse zum Bummeln und Verweilen. Am Fisch­markt bleiben die Schausteller sogar bis Mittwoch, 30. Dezember, vor Ort. Aufgrund des...

2 Bilder

Wo steckt die fünfte Glocke?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 26.07.2016

bc. Stade. Muss die Geschichte der Stader St. Cosmae-Kirche neu geschrieben werden - zumindest der Teil, der die Kirchenglocken betrifft? Turmführerin Christina Reimann hat eine hoch interessante Information von ihrem Besuch in einer der ältesten Glockengießereien Deutschlands mitgebracht. Danach ist es durchaus denkbar, dass die sogenannte barocke Dank-Glocke der Cosmae-Kirche aus dem Jahr 1663 nicht im Zweiten Weltkrieg zu...

1 Bild

Werke vom "Organistenmacher" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.06.2016

Viertes Sommerkonzert: Kirchenmusikerin Annegret Schönbeck spielt in der St. Cosmae-Kirche tp. Stade. Das vierte Sommerkonzert erklingt am Donnerstag, 23. Juni, um 20 Uhr in der Kirche St. Cosmae in Stade. Kirchenmusikerin Annegret Schönbeck spielt an der Huß/Schnitger-Orgel von 1675. Es erklingen Kompositionen von Jan Pieterzoon Sweelinck, der auch der "Hamburger Organistenmacher" genannt wird, da einige bedeutende...

1 Bild

St. Wilhadi-Gemeinde für halbes Jahr zu Gast in der St. Cosmae-Kirche

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 10.05.2016

am. Stade. Nachdem das Äußere der St. Wilhadi-Kirche in Stade renoviert wurde, soll es nun ans Innere gehen. Die Kirche soll moderner und "ein geistlicher Kommunikationsraum werden", so Superintendent Dr. Thomas Kück. Dafür muss die Kirche ihre Türen für ein halbes Jahr, von Januar bis Juli 2017, schließen. Pünktlich zu den Feierlichkeiten zum Reformationsjubiläum soll sie dann in neuem Glanz erstrahlen. Für die Zeit der...

"Expedition zum Ich": Glaubenskursus zur Passionszeit in St. Cosmae

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.02.2016

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Zu einem Glaubenskursus in der Passionszeit lädt das Pastorenehepaar Dr. Ekkehard Heise und Manuela A. Heise in Stade ein. In einer Reihe von Gesprächsabenden werden ab dem 16. Februar jeweils dienstags um 18 Uhr In der Seitenkapelle der St. Cosmae-Kirche biblische Texte gelesen, erklärt und auf Lebensfragen der Teilnehmer hin interpretiert und diskutiert. Leitfaden zu den Gesprächsabenden ist das Buch "Expedition...

6 Bilder

"Stader auf dem Weg zur Krippe": Ausstellung in der St. Cosmae-Kirche

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.11.2015

Bürgermeisterin Silvia Nieber stand Modell für den Hirten tp. Stade. Menschen aus Fleisch und Blut standen Modell für die lebensgroßen Figuren, die Besucher der Stader St. Cosmae-Kirche im Advent in der Ausstellung "Stader auf dem Weg zur Krippe" bestaunen können. "Bürgermeisterin Silvia Nieber stand für einen Hirten Pate", sagt die Ideengeberin und Kirchenvorstandvorsitzende Ingeborg Carmesin. Wie berichtet, stellten...

1 Bild

„Stader auf dem Weg zur Krippe“

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.11.2015

tp. Stade. Die besondere Ausstellung „Stader auf dem Weg zur Krippe“ mit lebensgroßen biblischen Figuren, denen Menschen aus Stade u.a. mit ihrem Gesichtsabdruck und persönlichem Hintergrund Ausdruck verleihen, wird am Sonntag, 29. November, um 10 Uhr in der St. Cosmae-Kirche in Stade eröffnet. Die Ausstellung ist bis Sonntag, 20. Dezember, täglich von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

1 Bild

Über das Staunen auf Reisen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.07.2015

tp. Stade. Zum traditionellen Reisesegen-Gottesdienst lädt die St. Cosmae-Gemeinde am Sonntag, 19. Juli, um 10 Uhr in ihre Altstadtkirche in Stade ein. Pastor Dr. Ekkehard Heise spricht in seiner Predigt über das Staunen auf Reisen, bei dem mancher das Essen vergisst.

5 Bilder

Der "Dino" unter den Instrumenten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.05.2015

Jetzt anmelden zum Kinder-Orgeltag in den Altstadtkirchen St. Wilhadi und St. Cosmae tp. Stade. Sie können uralt werden, bedrohlich tief grummeln und flößen Betrachter angesichts ihrer gigantischer Maße Ehrfurcht ein: Kirchenorgeln sind die "Dinos" im Reich der Instrumente. Von Kindesbeinen an fasziniert vom "göttlichen Instrument" ist Annegret Schönbeck (48), Kirchenmusikerin aus Stade. Sie lädt Mädchen und Jungen am...

1 Bild

Veranstaltungen rund um die historische Orgel in St. Cosmae in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.04.2015

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. In Konzert, Matineen und Führungen wird die historische Huß/Schnitger-Orgel von 1675 in der Stader St. Cosmae-Kirche präsentiert. Die Reihe "Orgel Punkt 4" beginnt am Mittwoch, 8. April. Kirchenmusiker Martin Böcker erläutert bis zum 22. Juli jeweils mittwochs um 16 Uhr in halbstündigen Vorführungen die historische Orgel und gibt Klangbeispiele mit barocker Musik. Im Mittelpunkt steht das Konzert am Donnerstag,...

Turmführung in St. Cosmae mit Lyrik und Musik

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.03.2015

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Stade Tourismus bietet am Montag, 30. März, um 11.30 Uhr eine Turmführung in der St. Cosmae-Kirche an. Zu Beginn werden die Teilnehmer von Marianne Gerdes und dem Duo "Ten For Two" mit Lyrik, Musik und Informationen über den Sternenhimmel im Jahreskreis auf die Turmbesteigung eingestimmt. Wer die 178 Stufen des Kirchturms erklommen hat, wird mit einem Blick auf die Altstadt bis hin zur Elbe reich belohnt. •...

1 Bild

"Nordlichter": Zwei Frühjahrskonzerte mit dem Stader Kammerorchester

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.02.2015

Harsefeld: Evangelische Kirche | bo. Harsefeld/Stade. Zu zwei Frühjahrskonzerten lädt das Stader Kammerorchester ein. Das renommierte Ensemble tritt am Sonntag, 8. März, um 17 Uhr in der evangelischen Kirche in Harsefeld auf. Ein weiteres Konzert findet am Sonntag, 15. März, um 17 Uhr in der St. Cosmae-Kirche in Stade statt. Das Programm mit dem Titel "Nordlichter" umfasst Werke skandinavischer Komponisten: Neben der berühmten "Finlandia" von Jean Sibelius...

Stunde der Kirchenmusik zur Weihnachtszeit in St. Cosmae

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.12.2014

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Im Wechsel von Orgelmusik, gemeinsam gesungenen Liedern und kurzen Lesungen können Besucher der "Stunde der Kirchenmusik" am Sonntag, 28. Dezember, um 17 Uhr in der St. Cosmae-Kirche in Stade das Weihnachtsevangelium erleben. Martin Böcker spielt an der Huß/Schnitger-Orgel von 1675 Musik über alte Weihnachtslieder von Grigny, Lebègue, Buxtehude und Bach. Pastor Götz Brakel übernimmt die geistliche Begleitung. •...

1 Bild

Weihnachtskrippen in der Stader St. Cosmae-Kirche ausgestellt

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.11.2014

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Mit viel Eifer und Liebe zum Detail haben Kinder und Jugendliche in Stader Kindergärten und Schulen aber auch weitere Gruppen Weihnachtskrippen angefertigt. Die Ergebnisse sind während der Adventszeit in der St. Cosmae-Kirche zu bewundern. Die Ausstellung wird im Gottesdienst am Sonntag, 30. November, um 10 Uhr eröffnet. Ein umfangreiches Programm begleitet die Krippenausstellung: Winfried Vagts unterhält vom 1....

Musik im Advent in den historischen Kirchen Stades

Aenne Templin
Aenne Templin | am 24.11.2014

at. Stade. Martin Böcker und Gäste laden in der Vorweihnachtszeit zu kurzen Orgelkonzerten in die St. Wilhadi Kirche in Stade ein. Jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag von 16 bis 16.30 Uhr spielt Martin Böcker auf der Huß/Schnitger-Orgel (1675) Musik der Renaissance und der Barockzeit zum Advent und zum Weihnachtsfest. Die Aktion heißt "OrgelPunkt4" Am Samstag, 29. November findet in St. Wilhadi der zweite Teil des...

Prinzen-Sänger in der St. Wilhadi-Kirche

Björn Carstens
Björn Carstens | am 15.10.2014

bc. Stade. Unter dem Motto "Hallo Luther..." feiern die St. Cosmae und die St. Wilhadi-Kirchengemeinde in Stade das diesjährige Reformationsfest. Neben einem Gottesdienst mit Luthervesper am Freitag, 31. Oktober, findet das Highlight am Samstag, 1. November, statt. Um 19 Uhr lädt Sebastian Krumbiegel, Sänger der Band "Die Prinzen", zu einem Solokonzert ("Ein Mann, sein Klavier und ihr") in die St. Wilhadi-Kirche ein - eine...

3 Bilder

"Darf man eine Spaltung feiern?"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.10.2014

Margot Käßmann als Reformationsbotascherfterin spricht in Stade "Luther-Jubiläum 2017 tp. Stade. Sie ging mit dem großen Glaubens-Erneuerer Martin Luther (1483 bis 1546) zunächst hart ins Gericht, nannte ihn juden- und türkenfeindlich und einen Spalter der Kirche: Margot Käßmann (56), evangelische Reformationsbotschafterin, war am Montag Gastrednerin beim Michaelis-Empfang des Sprengels Stade. In der bis auf den letzten...

2 Bilder

Konzert mit dem Chor Wiepenkathen und Gästen in St. Cosmae

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.09.2014

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Ein gemeinsames Konzert geben der Chor Wiepenkathen und der Männerchor Bodersweier am Freitag, 12. September, um 20 Uhr in der St. Cosmae-Kirche in Stade. Dargeboten wird ein abwechslungsreiches Programm mit klassischen und internationalen Liedern, Gospels und Folklore. Beide Chöre lernten sich bei einer Konzertreise nach Straßburg kennen und sind seitdem miteinander befreundet. • Eintritt frei; um Spenden wird...

"Von Pfeifen und Trompeten": Stadtführung zum Thema Orgelbau mit anschließender Orgelmatinee in St. Cosmae Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.09.2014

Stade: Tourist-Information am Hafen | bo. Stade. Eine Orgelmatinee findet am Samstag, 6. September, um 11.30 Uhr in der St. Cosmae-Kirche in Stade statt. Kreiskantor Martin Böcker spielt auf der Huß/Schnitger-Orgel Tänze der Renaissance und des Frühbarock sowie Kompositionen von Scheidemann und Lübeck. Vorweg können Konzertbesucher an der Stadtführung "Von Pfeifen und Trompeten" zum Thema historischer Orgelbau in Stade teilnehmen. Der Rundgang endet mit einer...