st-marien

1 Bild

Jede Menge Gospel für den guten Zweck

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 08.03.2016

Egestorf: St. Marien | "Happy Voices" treten in der St. Marien-Kirche auf. mum. Egestorf. Freunde guter Gospel-Musik können sich auf ein besonderes Konzert freuen! Am Freitag, 11. März, tritt der Gospelchor "Happy Voices Egestorf" (unter der Leitung von Rolf Puppe) ab 19.30 Uhr im Zuge eines Benefizkonzertes in der St. Marien-Kirche in Egestorf auf. Mit dabei sind außerdem der Jugendgospelchor "Joyful Angels" (unter der Leitung von Joana Toader)...

A-cappella-Genuss in Egestorf: "Amarcord" präsentieren "familiengeeignete Weihnachtskonzert" in St. Marien

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.12.2015

Egestorf: St. Marien | mum. Egestorf. Dieser Auftritt machte einfach Lust auf mehr! Im Januar vorigen Jahres trat die a-cappella-Gruppe "Amarcord" zum ersten Mal in Egestorf auf. Das Konzert der fünf ehemaligen Thomaner kam so gut an, dass die Sänger versprachen, wiederzukommen. Ihr Wort lösen die Musiker jetzt ein. Am Sonntag, 20. Dezember, tritt "Amarcord" um 17 Uhr in der katholischen Kirche St. Marien in Egestorf (Bauernworth) auf und...

Dokumentarfilm zum Bildungssystem

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.04.2015

Himmelpforten: Gemeindezentrum St. Marien | tp. Himmelpforten. Der "Stammtisch Inklusion" zeigt am Montag, 20. April, um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum St. Marien an der Hauptstraße 55 in Himmelpforten einen Dokumentarfilm zum deutschen Bildungssystem. Mit-Veranstalter sind die Selbsthilfegruppe für Eltern mit Kindern mit Autismus in und um Stade, der evangelische Kindergarten "Himmelspforte" und der Verein "Kultur in der Kirche".

Egestorf: „Don Kosaken“-Chor macht Station

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.03.2015

Egestorf: St. Marien | mum. Egestorf. „So etwas Großartiges habe ich noch nie erlebt“ – mit diesen Worten preist Professor Michael Rutz (Verein „Egestorfer Musikfreunde“) das Konzert der „Don Kosaken Serge Jaroff“ (Nachfolgechor jenes berühmten Kosaken-Chores, der 1921 in einem Internierungslager in der Türkei gegründet worden war) an. Am kommenden Freitag, 13. März, kommen die Sänger auf Einladung der Musikfreunde nach Egestorf. Um 19 Uhr...

Die Regeln des heiligen Benedikts

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.02.2015

Egestorf: St. Marien | mum. Egestorf. "Sehnsucht nach mehr" lautet das Motto einer dreiteiligen Vortragsreihe, zu der der Ökumenische Arbeitskreis Egestorf einlädt. Insgesamt drei Vorträge sind geplant. Nachdem bereits Professor Dr. Paul Imhof im Januar in der Nordheide zu Gast war, spricht am Donnerstag, 19. Februar, um 19.30 Uhr Pfarrer Oskar Rauchfuß in der St. Marien Gemeinde (Bauernworth 3). Sein Thema sind die Regeln des heiligen Benedikts....

1 Bild

Orgelkonzerte, Matineen und Gottesdienst zu Arp Schnitgers Geburtstag

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.06.2014

Stade: St. Cosmae-Kirche | (bo). Zum Gedenken an den Geburtstag des berühmten Orgelbauers Arp Schnitger (1648-1719) ist in einer Veranstaltungsreihe am ersten Juli-Wochenende die einmalige Klangschönheit seiner Orgeln in der Region zu erleben. Das genaue Geburtsdatum ist nicht bekannt, wird von Experten aber auf den 2. Juli 1648 geschätzt. Schnitger gilt als Vollender der norddeutschen Barockorgel. In Stade und im Alten Land gibt es Konzerte, einen...

Bücher ausleihen für die Ferien

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 14.06.2013

ce. Winsen. Während der Sommerferien vom 27. Juni bis 7. August hat die Kinder- und Jugendbücherei St. Marien geschlossen. Das Büchereiteam empfiehlt daher Literaturfreunden, die verbleibenden Öffnungszeiten am Dienstag, 18. und 25. Juni, sowie am Donnerstag, 20. Juni, jeweils von 16 bis 17 Uhr zu nutzen, um sich mit genügend Lesefutter für den Urlaub zu versorgen. Zum Angebot gehören derzeit auch viele neue Bücher.

Jetzt Karten für Kirchentag sichern

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.03.2013

thl. Winsen. Wer vom 1. bis 5. Mai am 34. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Hamburg teilnehmen möchte, sollte sich jetzt seine Eintrittskarten und Tagungsunterlagen sichern, um in Ruhe sein Programm aus den über 2.500 Veranstaltungen zusammenstellen zu können. Darauf weist Wilfried Staake, Diakon beim Kirchenkreis Winsen, hin. Erwachsene sollten sich online unter www.kirchentag.de anmelden. Jugendliche können sich noch...

Vorbereitungstreffen für Weltgebetstag

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.01.2013

Egestorf: St. Marien | mum. Egestorf. Die Mitglieder der katholischen St. Marien-Kirche fiebern dem 1. März entgegen. Unter dem Motto "Ich war fremd - Ihr habt mich aufgenommen" beteiligt sich die Gemeinde am Weltgebetstag. Um den gemeinsamen Gottesdienst mit den evangelischen Gemeinden in Hanstedt, Undeloh und Egestorf bessser vorbereiten zu können, findet am Dienstag, 29. Januar, um 19.30 Uhr das erste Vorbereitungsgespräch im Pfarrsaal...