St. Martins-Kirche

1 Bild

Erlös für den guten Zweck

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 18.11.2016

Jesteburg: Gemeindehaus | St. Martins-Gemeinde lädt für Samstag und Sonntag, 26. und 27. November, zum Basar ein. mum. Jesteburg. Zum „Adventsmarkt für kleine und große Leute“ lädt die Jesteburger Kirchengemeinde St. Martin in ihr Gemeindehaus im Herzen des Dorfes ein. Engagierte Mütter und Väter aus der Eltern-Kind-Arbeit und viele andere kreative Mitstreiter haben derzeit wieder alle Hände voll zu tun, um die sehr beliebte zweitägige...

1 Bild

„Wir sind ein Teil der Gemeinde“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.11.2016

Kirchenchor der St. Martins-Kirche wird 40 Jahre alt / Jubiläums-Konzert am Sonntag. mum. Jesteburg. Die Mitglieder des Kirchenchores der St. Martins-Kirche sind schon ganz aufgeregt! Das Jesteburger Ensemble feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen. Und das nehmen die Sänger und Sängerinnen zum Anlass für ein Konzert am Sonntag, 20. November, um 18 Uhr. Die Gäste können sich auf Werke von Bach,...

1 Bild

Benefizkonzert mit dem "Piano Voce"-Duo

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.11.2016

Jesteburg: St. Martins-Kirchengemeinde | mum. Jesteburg. "Musizieren für die gute Sache" - diesem Leitsatz haben sich die russische Koloratursopranistin Liudmila Velinskaya und der italienische Meisterpianist Andrea Merlo bereits zum zweiten Mal verschrieben. Auf Einladung des Förderkreises der St. Martins-Kirchengemeinde in Jesteburg werden sie am Samstag, 12. November, um 17 als "Piano Voce"-Duo im Gemeindehaus ihr neues Programm "Russische Seele" mit Werken von...

1 Bild

Ein Tag wie St. Martin: Wer teilt, gewinnt!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 05.11.2016

Viele Geschäfte beteiligen sich an Benefiz-Aktion in Jesteburg. mum. Jesteburg. „Ein Tag wie St. Martin: Wer teilt, gewinnt!“ - unter diesem Motto steht in der Jesteburger St. Martins-Kirchengemeinde traditionell die zweite Novemberwoche. Von Montag bis Sonntag, 7. bis 13. November, beteiligen sich auch in diesem Jahr zahlreiche Geschäftsleute und Gastronomen an der Benefiz-Aktion. „Um die Arbeit in unserer...

1 Bild

Stolz auf den Nachwuchs

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 05.07.2016

Evangelische Jugend übergibt nach Benefiz-Konzert 4.000 Euro für „Tschernobylkinder“. mum. Jesteburg. Mit diesem Ergebnis hat wohl niemand gerechnet: Die Jugendlichen der St. Martins-Gemeinde haben jetzt 4.000 Euro an die Organisatoren der „Tschernobylkinder“-Ferienaktion im Kirchenkreis Hittfeld übergeben. Anne Leopold aus der Buchholzer St. Johannis-Gemeinde und die Jesteburgerin Barbara Schubert nahmen den symbolischen...

1 Bild

Mit der Kirche auf Sommer-Tour

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.05.2016

Carola von der Lieth organisiert Ausflug nach Walsrode / Anmeldungen sind bis Freitag möglich. mum. Jesteburg. Das hört sich spannend an: Der Kirchengemeinde-Sommerausflug der St. Martins-Kirche am Mittwoch, 8. Juni, führt nach Walsrode. Dort steht zunächst die Besichtigung der Stadtkirche St. Johannis auf dem Programm, die nach den Plänen von Friedrich August Ludwig Hellner (1792-1862) erbaut worden ist. „Es ist spannend...

3 Bilder

Mehr als ein Zeichen: WOCHENBLATT-Leser spenden Geld für bedürftige Menschen in Rozaje

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.05.2016

(mum). Auf die WOCHENBLATT-Leser ist Verlass! Ulrich Kusche, 14 Jahre Pastor in Jesteburg, ist begeistert vom Engagement der Nordheidjer. Ende Dezember hatte Kusche um Spenden für die Menschen in Rozaje (Montenegro) gebeten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Insgesamt kamen etwas mehr als 3.700 Euro zusammen. Der Kirchenkreis Hittfeld stockte den Betrag auf, sodass zwei Einrichtungen jeweils 2.000 Euro erhalten werden....

1 Bild

Jüdisch-christlichen Glauben erleben - Abendgottesdienst mit Bläserquintett in Jesteburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.04.2016

Jesteburg: St. Martins-Kirchengemeinde | mum. Jesteburg. Das ist ein besonderer musikalischer Leckerbissen: Am Samstag, 30. April, findet ab 18 Uhr in der St. Martins-Kirche wieder ein traditioneller Gottesdienst zum Abendläuten statt. Der musikalische Gottesdienst wird vom Bläserquintett „Francesco di Pietra“ gestaltet. Zu Gehör kommen Werke von Bach, Mozart und Vivaldi. Durch den Gottesdienst führt Pastorin Ellen Kasper. Es werden Psalme und Gebete aus dem alten...

1 Bild

Benefiz-Konzert mit dem "Ludus"-Ensemble

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 05.04.2016

Jesteburg: Gemeindehaus | mum. Jesteburg. Darauf haben sich Musik-Freund in Jesteburg lange gefreut: Der Förderkreis der St. Martins-Kirchengemeinde lädt in Kooperation mit der Hochschule für Musik und Theater (Hamburg) erneut zu einem Benefiz-Konzert ein. Am Sonntag, 10. April, wird das "Ludus Ensemble" ab 17 Uhr im Gemeindehaus zu hören sein. Die drei jungen Musikerinnen Banu Selin Asan (Violine), Seren Karabey (Cello) und Elif Gölce Tugrul...

3 Bilder

„Abtransport“ für zwei Euro - Kirchen-Nachwuchs holt am 9. Januar Weihnachtsbäume ab

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.12.2015

mum. Jesteburg. Und wieder sind sie aktiv - die Mitglieder der Evangelischen Jugend der St. Martins-Kirchengemeinde. Am Samstag, 9. Januar, organisieren sie bereits zum fünften Mal ihre Weihnachtsbaum-Aktion. Wer möchte, kann seinen vollständig abgeschmückten Baum vor die Haustür legen. Gegen eine kleine Spende in Höhe von zwei Euro werden die ausgedienten Weihnachtsbäume zwischen 9 und 14 Uhr abgeholt. In den vergangenen...

Adventsfeier für Flüchtlinge in Jesteburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.11.2015

Jesteburg: Gemeindehaus | mum. Jesteburg. Das Café "Farbenfroh" und der "JesteTreff International" laden Einheimische und Flüchtlinge zu einer fröhlichen Adventsfeier am Samstag, 5. Dezember, ab 15 Uhr in das Gemeindehaus der St. Martins-Kirche (Lindenstraße 2) ein. Bei Kerzenschein, gemeinsamen Singen und Musizieren, Nikolaus-Überraschungen und interessanten Gesprächen möchten die Organisatoren für schöne Stunden sorgen-

"Wichtelmarkt" in der St. Martins-Kirche - Gemeinde lädt zum Stöbern und Kaufen ein

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.11.2015

Jesteburg: Gemeindehaus | mum. Jesteburg. Ein Muss für alle, die sich auf die Vorweihnachtszeit einstimmen wollen! Am kommenden Sonntag, 29. November, öffnet die St. Martins-Kirchengemeinde ab 13 Uhr die Türen des Gemeindehauses für einen großen "Weihnachts-Wichtelmarkt". Im Gemeindesaal laden bunte Stände mit hochwertig handgefertigter Kinderkleidung, Schmuck und Dekorationsartikeln sowie hausgemachter Marmelade und weiteren süßen Köstlichkeiten zum...

1 Bild

Wer teil, gewinnt: St. Martins-Woche in Jesteburg

Katja Bendig
Katja Bendig | am 04.11.2015

kb. Jesteburg. Unter dem Motto "Wer teilt, gewinnt" steht die Woche rund um den Martinstag am 11. November in Jesteburg. Vom 9. bis 15. November gibt es in vielen örtlichen Geschäften spezielle Angebote, mit denen der Förderkreis der St. Martins-Kirchengemeinde unterstützt wird. So geht zum Beispiel bei einer Autowäsche bei "Kuhn + Witte" ein Euro an den Förderkreis, der Dorfkrug am Mühlenteich spendet zehn Prozent vom Erlös...

1 Bild

Rock, Pop und Bluesklänge in Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.10.2015

Gemischter Chor "Our Sound" und das "Musik-Forum Zeven" in der St. Martins-Kirche tp. Oldendorf. Der Rock- und Popchor "Our Sound" aus Oldendorf gibt am Samstag, 7. November, um 17 Uhr ein Konzert in der St. Martins-Kirche in Oldendorf. Zu hören sind Rock-, Pop- und Blues-Songs. Als Gast wirkt das "Musik-Forum Zeven", eine reine Instrumentalgruppe, mit. Es erklingen irische, schottische und englische Stücke. •...

1 Bild

Kunst trifft auf Musik - Das „Hilaris Ensemble“ interpretiert Barlachs „Flötenbläser“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.09.2015

Jesteburg: St. Martins-Kirchengemeinde | mum. Jesteburg. Unter großem Applaus fand Anfang des Monats in der St. Martins-Kirche in Jesteburg das erste von zwei Konzerten im Rahmen der Reihe „Musik zum Abendläuten“ statt. Anlässlich der Sonderausstellung „Ernst Barlach und die Musik - Der Mann, der die geheimen Melodien hört“ in der Kunststätte Bossard, sollen dabei jeweils ausgewählte Werke Barlachs in den Mittelpunkt gestellt werden. Das Publikum war begeistert vom...

1 Bild

"Klammrebellen" beim zweiten Oldendorfer Kultursommer

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.07.2015

tp. Oldendorf. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "zweiter Oldendorfer Kultursommer" am Freitag, 24. Juli, um 20 Uhr auf dem Dorfplatz tritt die Gesangsgruppe "Klammrebellen" auf. Der Männerchor mit Ursprung an der Straße "Im Klamm" in Düdenbüttel singt Stücke aus der Stilrichtungen Shanty, Country, Klassik und Volksmusik. Der Eintritt ist frei. Eine Spende zugunsten der St. Martins-Kirchengemeinde Oldendorf wird erbeten....

„JesteTreff International“ am Samstag

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.06.2015

mum. Jesteburg. Der ehrenamtlich tätige Helferkreis „JesteTreff International“ - mit derzeit etwa 30 Bürgern aus Jesteburg, Bendestorf, Harmstorf und Lüllau - möchte mit Veranstaltungen eine Begegnungsmöglichkeit für Einwohner und Flüchtlinge schaffen. „Die Anteilnahme der Jesteburger am Schicksal ihrer neuen Mitbürger auf Zeit hatte sich bisher in eher engen Grenzen gehalten“, sagt Mit-Organisatorin Johanna Lehmberg. „Die...

1 Bild

Jesteburg: Kirchen-Nachwuchs holt Weihnachtsbäume ab

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.01.2015

mum. Jesteburg. Und wieder sind sie aktiv - die Mitglieder der Evangelischen Jugend der St. Martins-Kirchengemeinde. Am kommenden Samstag, 10. Januar, organisieren sie bereits zum vierten Mal ihre Weihnachtsbaum-Aktion. Wer möchte, kann seinen vollständig abgeschmückten Baum vor die Haustür legen. Gegen eine kleine Spende in Höhe von zwei Euro werden die ausgedienten Weihnachtsbäume zwischen 9 und 14 Uhr abgeholt. Im...

Kranzniederlegung am Volkstrauertag

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.11.2014

Jesteburg: St. Martins Kirchengemeinde | mum. Jesteburg. Die Mitglieder des Jesteburger Ortsvereins des Sozialverbands Deutschland (SoVD) treffen sich am Volkstrauertag, 16. November, um 9.30 Uhr mit der örtlichen Feuerwehr, dem Schützenverein und der Kirchengemeinde am Ehrenmal an der St. Martins Kirche zu einer Gedenkveranstaltung und Kranzniederlegung. Im Anschluss findet ein Gottesdienst in der Kirche statt. Auch Nicht-Mitglieder sind willkommen.

6 Bilder

Wieder "Banklose" Zeiten in Oldenorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.07.2014

Sanierung der Kirche für 350.000 Euro / Neue Fußbodenheizung, Stühle und mehr Licht tp. Oldendorf. In Oldendorf hat die Sanierung der rund 800 Jahre alten St. Martins-Kirche begonnen. Zum Auftakt der mehrmonatigen Umbauarbeiten haben fleißige Helfer am vergangenen Wochenende die Kirchenbänke abtransportiert und in Bossel zwischengelagert. "Anschließend haben wir das Feeling einer banklosen Kirche in einer kleinen Andacht im...