st-nicolai-kirche

1 Bild

Sabine Dreyer ist "Bürgerin des Jahres" in Bützfleth

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.01.2016

Silbermedaille für Vorzeige-Ehrenamtliche tp. Bützfleth. Stolz auf den Titel "Bürgerin des Jahres" der Ortschaft Bützfleth ist Sabine Sabine Dreyer (60). Für ihren langjährigen ehrenamtlichen Einsatz für das Bützflether Freibad verlieh ihr Bürgermeister Sönke Hartlef kürzlich beim Neujahrsempfang in der St. Nicolai-Kirche die Silbermedaille der Ortschaft samt Urkunde. Sabine Dreyer ist die siebte Preisträgerin. Die Mutter...

Konzert mit Musik aus Barock, Romantik und Jazz in der Bützflether Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.05.2015

Stade: St. Nicolai-Kirche in Bützfleth | bo. Stade-Bützfleth. Ein Konzert mit Musik von der Barockzeit bis hin zum Jazz erklingt am Freitag, 22. Mai, um 20 Uhr in der St. Nicolai-Kirche in Bützfleth. Zum Auftakt spielen Lena Riedlinger (Traversflöte) und Martin Böcker (Cembalo) Werke von Johann Sebastian Bach und seinen Söhnen Carl Philipp Emanuel und Johann Christoph Friedrich. Nach der Pause präsentieren Artnje Bendler-Brockmann und Martin Böcker Musik für...

Barocke "Stunde der Kirchenmusik" in St. Nicolai in Bützfleth

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.03.2015

Stade: St. Nicolai-Kirche in Bützfleth | bo. Stade-Bützfleth. Unter dem Titel "Schlachtengemälde und Friedensmusik - Geschichten in Musik und Wort" steht die Stunde der Kirchenmusik am Samstag, 14. März, um 18.15 Uhr in der St. Nicolai-Kirche in Bützfleth. Kreiskantor Martin Böcker spielt an der Orgel und am Cembalo Musik der Barockzeit. Heike Kehlenbeck liest Texte. Im Mittelpunkt steht "Der Streit zwischen David und Goliath" in Erzählung und Musik von Johann...

Ökumenische Woche mit Gottesdiensten und Glaubenskursen in Neu Wulmstorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.06.2014

Neu Wulmstorf: St. Nicolai-Kirche | bo. Neu Wulmstorf. "Zum Glück können wir glauben" ist das Motto der ökumenischen Woche in Neu Wulmstorf. Von Sonntag bis Donnerstag, 15. bis 19. Juni, gestalten die örtlichen Kirchengemeinden vier Abende zum Glaubensbekenntnis. Die Termine im Überblick: Gottesdienst "Ich glaube an Gott, den Vater" am Sonntag um 18 Uhr in der Nicolaikirche in Elstorf, Kursusabend "Und an Jesus Christus" am Dienstag um 20 Uhr in der...

1 Bild

Offene Kirche in Bützfleth

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.05.2014

Stade: St.-Nicolai-Kirche | Ehrenamtliche erteilen Informationen zur Geschichte von St. Nikolai tp. Bützfleth. Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde St. Nicolai in Bützfleth lädt im Rahmen der Aktion "Offene Kirche" in das Gotteshaus an der Kirchstraße 14 im Ortszentrum ein. Von Donnerstag, 15. Mai, bis zum 15. September können Interessierte die Kirche dienstags bis samstags jeweils von 14 bis 16 Uhr besichtigen. Die Ursprünge der...

"Grenzen setzen - aber wie?": Themenabend für Eltern in St. Nicolai Elstorf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.03.2014

Neu Wulmstorf: St. Nicolai Elstorf | bo. Elstorf. Im Elstorfer Gemeindehaus, Lindenstr. 11, findet am Dienstag, 11. März, ein Themenabend für Eltern statt. Diplom-Sozialpädagogin Nicole Hauff vom Diakonischen Werk gibt um 20 Uhr Erziehungstipps unter dem Titel "Grenzen setzen - aber wie?". Sie erklärt, welche Grenzen für Kinder wichtig und altersgerecht sind und wie sie lernen, die Grenzen zu respektieren.

Taizé-Gottesdienste in der Elstorfer Kirche

Björn Carstens
Björn Carstens | am 11.02.2014

Elstorf: St. Nicolai Kirche | (bc). Zeiten der Ruhe und Stille, vielstimmige Gesänge und ein zentrales Thema zeichnen Taizé-Gottesdienste aus. Der Kirchenkreis Hittfeld lädt am Samstag, 15. Februar, zum 10. Taizé-Tag unter dem Motto „Nah ist der Herr“ ein. Beginn ist um 14 Uhr in der Elstorfer Nicolaikirche. Der Tag ist in drei Abschnitte eingeteilt: Ab 14 Uhr sind die Teilnehmer zum Üben der mehrstimmigen Gesänge unter der Leitung von Kreiskantorin...

Hafenerweiterung Bützfleth ist Thema im Ortsrat

Lena Stehr
Lena Stehr | am 10.09.2013

Stade: Dorfgemeinschaftshaus | (lt). Ein Sachstandsbericht zur Hafenerweiterung steht u.a. auf der Tagesordnung, wenn sich der Ortsrat Bützfleth am heutigen Mittwoch, 11. September, um 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus trifft. Auch ein Zuschussantrag der St. Nicolai-Kirchengemeinde steht auf der Tagesordnung.

1 Bild

Kirchen in Stade rasseln mit dem Klingelbeutel

Meryem Kocaaga
Meryem Kocaaga | am 10.09.2013

Ein Wunsch: Neuer Eingang für St. Wilhadi mk. Stade. Wieder benötigen die fünf evangelischen Kirchengemeinden der Stadt Stade Spenden, daher rasseln sie mit dem symbolischen Klingelbeutel. Mit den diesjährigen Kirchenspenden sollen besondere Aktivitäten und Anschaffungen finanziert werden. Es steht viel auf dem Plan, etwa die Neugestaltung des Eingangs der St. Wilhadi-Kirche. Oder eine neue Akustikanlage für St. Cosmae -...

Floriansgottesdienst in Elstorfer Kirche

Björn Carstens
Björn Carstens | am 16.08.2013

Elstorf: St. Nicolai Kirche | bc. Elstorf. Den zur Tradition gewordenen Floriansgottesdienst feiert die Nicolai-Kirche Elstorf am Sonntag, 18. August, um 10 Uhr mit und für die Feuerwehren in Neu Wulmstorf, Immenbeck und Ovelgönne. Im Anschluss übergibt die Sparkasse Harburg-Buxtehude den Erlös der Hühnerprobe an die Kirchengemeinde. Mit dem Geld will die Kirche eine neue Mikrofonanlage für die Friedhofskapelle anschaffen.

Offene Kirche in Bützfleth

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.05.2013

Stade: St. Nicolai-Kirche in Bützfleth | Die St. Nicolai-Kirche in Bützfleth ist ab Mittwoch, 15. Mai, bis Samstags, 14. September, regelmäßig zur Besichtigung geöffnet. Dienstags bis samstags haben Besucher täglich von 14 bis 16 Uhr Gelegenheit, die schöne Kirche von innen anzuschauen. Ermöglicht wird der Service durch viele ehrenamtliche Helfer.

"Mit Kindern über den Tod sprechen" - Themenabend in St. Nicolai

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.02.2013

Der letzte Gesprächsabend der St. Nicolai-Kirche in der Reihe "Familien in Elstorf" widmet sich am Donnerstag, 21. Februar, um 20 Uhr dem Thema "Mit Kindern über den Tod sprechen". Pastorin Ruth Stahlmann-Wendt und Nicole Hauff von der "Mobilen Familienbildung" erklären, was Eltern antworten können, wenn Kinder fragen und welche Unterstützung Kinder brauchen. • Anmeldung im Pfarramt, Tel. 04168 - 226.