St. Wilhadi

1 Bild

Kirchenspende in Stade: Geld für eine gute Sache

Björn Carstens
Björn Carstens | am 15.05.2018

Alle fünf Stader Kirchengemeinden rufen zu Spendenaktionen auf / Ganz unterschiedliche Projekte bc. Stade. Die Kirchenspende hat in Stade gute Tradition. Jedes Jahr im Frühjahr rufen die fünf Kirchengemeinden der Stadt Bürger auf, ihren Obolus für einen bestimmten Spendenzweck innerhalb der Gemeinde zu geben oder als Alternative die gemeindeübergreifende kirchliche Arbeit finanziell zu unterstützen. Geld für eine gute...

1 Bild

Visionen vom Miteinander: Konzert "Klangvolle Einsichten" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 04.05.2018

Stade: St. Wilhadi-Kirche | bo. Stade. Um "Klangvolle Einsichten. Eine Improvisation" geht es in dem Konzert am Sonntag, 6. Mai, um 20 Uhr in der St. Wilhadi-Kirche in Stade. "Mit liebend emsiger Zudringlichkeit des Heeres Fortzug hindernd" - unter diesem ungewöhnlichen Motto, einem Zitat aus Schillers "Wallenstein" (Teil 2), treffen der Perkussionist Murat Coşkun und der spanische Akkordeonist Enrique Ugarte auf den Stader Rezitator Peter Kühn. So...

Flohmarkt mit Hüpfburg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.04.2018

tp. Stade. Die Kindertagesstätte St. Wilhadi in Stade lädt am Samstag, 5. Mai, zum großen lohmarkt ein. Von 10 bis 14 Uhr bieten private Verkäufer Trödel aller Art an. Kinder können auf einer Hüpfburg toben. Standgebühr: 5 Euro und ein Kuchen. Anmeldung: Tel. 04141 - 9838543.

1 Bild

Johannes-Passion von Bach in der Stader Wilhadi-Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.03.2018

Stade: St. Wilhadi-Kirche | bo. Stade. Mit der Johannes-Passion erklingt am Samstag, 10. März, in der Stader St. Wilhadi-Kirche eines der großartigsten Vokalwerke von Johann Sebastian Bach. Unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Hauke Ramm musizieren um 18 Uhr die Stadtkantorei Stade, das Barockorchester Hamburg und international renommierte Gesangssolisten: Cornelia Samuelis (Sopran), Marion Eckstein (Alt), Stephan Scherpe (Tenor), Raimund Nolte...

Orgelmusik von Bach und Böhm in St. Wilhadi Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.02.2018

Stade: St. Wilhadi-Kirche | bo. Stade. In der "Stunde der Kirchenmusik" erklingen am Samstag, 17. Februar, in der St. Wilhadi-Kirche in Stade Orgelwerke von Georg Böhm und Johann Sebastian Bach. Kirchenmusikdirektor Hauke Ramm spielt um 18.15 Uhr auf der barocken Erasmus-Bielfeldt-Orgel von 1736 Choralbearbeitungen bei Komponisten über das Lied "Vater unser im Himmelreich". Außerdem sind von Böhm das Präludium in d-Moll und Bachs berühmtes Meisterwerk...

1 Bild

Silvesterkonzert mit Musik von Bach, Händel und Ravel in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.12.2017

Stade: St. Wilhadi-Kirche | bo. Stade. Sehr beliebt und schon eine Tradition ist das Silvesterkonzert in der Stader St. Wilhadi-Kirche. Der junge Trompeter Anton Borderieux und Kirchenmusikdirektor Hauke Ramm (Orgel) gestalten das Konzert am Sonntag, 31. Dezember, um 18 Uhr. Neben Werken von Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel stehen vor allem französische Kompositionen der Barockzeit und Romantik auf dem Programm. Von Bach erklingt auf...

Mozarts Große Messe in c-Moll in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.12.2017

Stade: St. Wilhadi-Kirche | Weihnachtskonzert der Stader Stadtkantorei bo. Stade. Zwei Meisterwerke von Mozart Amadeus Mozart führt die Stadtkantorei Stade in ihrem Weihnachtskonzert am Sonntag, 17. Dezember, um 18 Uhr in der St. Wilhadi-Kirche in Stade auf. Neben der Kantate "Exultate, jubilate" für Solo-Sopran und Orchester erklingt die Missa c-Moll. Ausführende sind die Stadtkantorei Stade, das Barockorchester Hamburg sowie die Gesangssolisten...

1 Bild

Kantate und Hymne: Mendelssohn-Konzert in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.10.2017

Stade: St. Wilhadi-Kirche | bo. Stade. In der frisch renovierten, lichtdurchfluteten St. Wilhadi-Kirche in Stade findet am Sonntag, 22. Oktober, das erste oratorische Konzert statt. Die Stadtkantorei und Kammersinfonie Stade sowie Gesangssolisten führen um 18 Uhr einen "Lobgesang zum Reformationsjubiläum" auf. Auf dem Programm stehen zwei Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy: Zu Beginn erklingt die Hymne "Hör mein Bitten" für Sopran, Chor und...

2 Bilder

Vikarin Sonja Riccius aus Stade: "Über Jesus kann man chatten"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.10.2017

Ziel: "Menschen in allen Lebenslagen begleiten" / Angehende Pastorin schreibt Doktorarbeit über soziale Medien: tp. Stade. „Ich wollte immer einen Beruf, bei dem ich Menschen in allen Lebenslagen begleiten kann“, sagt Sonja Riccius (32) aus Stade. Sie entschied sich für ein Theologiestudium. Als Vikarin bei der St. Cosmae-Kirchengemeinde in Stade  bekommt sie jetzt ihren „letzten Schliff“ für ihren späteren Job als...

2 Bilder

Kirchgängern geht ab sofort ein Licht auf

Björn Carstens
Björn Carstens | am 05.09.2017

bc. Stade. Wie sinnvoll 400.000 Euro eingesetzt werden können, haben am Samstag unzählige Besucher in der Stader Altstadtkirche St. Wilhadi gesehen. Die Gemeinde feierte den Abschluss der Renovierung. Die Kirche leuchtet dank neuer, sparsamer LED-Technik bis unters Gewölbe - hell, freundlich, lichterfüllt. Auch die Akustik-Anlage ist neu. Die brauchten die Kinderchöre am Samstag bei ihrem Auftritt aber nicht. Ihre Stimmen...

5 Bilder

Führungen und Segenswort

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.08.2017

Altstadtkiche St. Wilhadi in Stade umfassend renoviert / Großes Fest zur Wiedereinweihung tp. Stade. Die mittelalterlichen Altstadtkirche St. Wilhadi in Stade wurde für 400.000 Euro umfassend saniert. Den Erfolg der 400.000 Euro teuren Baumaßnahme im Innenraum des Gotteshauses feiert die Gemeinde mit der Wiedereinweihung am Samstag, 2. September. Hier das Festprogramm: • 14 Uhr: Gottesdienst zur Einweihung der Kirche und...

1 Bild

Stader Kirchen: Immer weniger Spender

Björn Carstens
Björn Carstens | am 23.05.2017

bc. Stade. Eine Trendkurve der letzten zehn Jahre lässt sich bei der Stader Kirchenspende eindeutig ablesen: Immer weniger Spender stemmen eine relativ konstante Summe, die sich 2016 wieder einmal bei knapp 62.000 Euro eingependelt hat. Waren es 2007 aber im Durchschnitt noch knapp 36 Euro, die jeder Geldgeber geleistet hat, sind es im vergangenen Jahr fast 48 Euro pro Kopf gewesen. Jetzt haben die Pastoren und Vorstände der...

3 Bilder

Altar der Begegnung in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.05.2017

Innensanierung der Altstadtkirche St. Wilhadi für 400.000 Euro tp. Stade. Die Sanierung der Stader Altstadtkireche St. Wilhadi läuft auf Hochtouren. In den kommenden Monaten bekommt der Innenraum für rund 400.000 Euro ein komplettes Facelifting. Derzeit sind einige der Bänke ausgebaut, die übrigen Sitzreihen sowie die wertvollen Kronleuchter und die historische Orgel zum Schutz vor Staub mit dicker grauer Folie...

1 Bild

Orgelwerke von Bach e in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.07.2015

Stade: St. Wilhadi-Kirche | Drittes Sommerkonzert: Hauke Ramm spielt in der St. Wilhadi-Kirch tp. Stade. Im dritten Sommerkonzert dieses Jahres spielt am Donnerstag, 16. Juli, 20 Uhr, Kirchenmusikdirektor Hauke Ramm in der Stader Kirche St. Wilhadi, auf der Erasmus-Bielfeldt-Orgel von 1736. Auf dem Programm stehen Werke des norddeutschen und süddeutschen Barock, der Bach-Zeit und der Romantik von Nikolaus Bruhns, Johann Sebastian Bach, August G. Ritter...

5 Bilder

Der "Dino" unter den Instrumenten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.05.2015

Jetzt anmelden zum Kinder-Orgeltag in den Altstadtkirchen St. Wilhadi und St. Cosmae tp. Stade. Sie können uralt werden, bedrohlich tief grummeln und flößen Betrachter angesichts ihrer gigantischer Maße Ehrfurcht ein: Kirchenorgeln sind die "Dinos" im Reich der Instrumente. Von Kindesbeinen an fasziniert vom "göttlichen Instrument" ist Annegret Schönbeck (48), Kirchenmusikerin aus Stade. Sie lädt Mädchen und Jungen am...

3 Bilder

St. Wilhadi: Zeitplan ist durcheinander geraten

Björn Carstens
Björn Carstens | am 23.12.2014

bc. Stade. Die Kirchengemeinde St. Wilhadi hatte alles so schön durchgeplant. 2017, rechtzeitig zum 500-jährigen Reformationsjubiläum, sollte eines der Wahrzeichen der Stader Altstadt, die spätgotische St. Wilhadi-Kirche aus dem 14. Jahrhundert, in neuem Glanz erstrahlen. Jetzt ist der Sanierungszeitplan durcheinander geraten. Geplant war, 2015 die Südseite des Gotteshauses zu erneuern. Weil die Kirchengemeinde nun aber...

1 Bild

Brüderschaft fördert musische Erziehung

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.12.2014

tp. Stade. Die "Rosenkranz-Gottes-Hülfe-Brüderschaft" in Stade fördert die die musische Erziehung in der Kindertagesstätte St. Wilhadi finanziell. Im Rahmen einer kleinen Feier übergab Rüdiger Bohlmann als Vertreter der Brüderschaft kürzlich einen Scheck über 1.500 Euro an die Kita-Leiterin Kirsten Wilhelmy. Damit ist das Projekt „Kinder brauchen Musik“ der Kindertagesstätte, die sich in der Trägerschaft des evangelischen...

Weihnachtskonzert der Stader Gymnasien in St. Wilhadi

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.12.2014

Stade: St. Wilhadi-Kirche | bo. Stade. Zu einem gemeinsamen Weihnachtskonzert laden die beiden Stader Gymnasien am Donnerstag, 18. Dezember, in die St. Wilhadi-Kirche in Stade ein. Die Chöre und das Orchester des Athenaeums und des Vincent-Lübeck-Gymnasiums tragen sowohl einzeln Musikstücke vor als auch ein gemeinsames Werk, die "Missa festiva" von John Leavitt. Es gibt zwei Konzerte um 18 und um 20 Uhr. • Eintritt 3 Euro; Kartenvorverkauf in beiden...

Prinzen-Sänger in der St. Wilhadi-Kirche

Björn Carstens
Björn Carstens | am 15.10.2014

bc. Stade. Unter dem Motto "Hallo Luther..." feiern die St. Cosmae und die St. Wilhadi-Kirchengemeinde in Stade das diesjährige Reformationsfest. Neben einem Gottesdienst mit Luthervesper am Freitag, 31. Oktober, findet das Highlight am Samstag, 1. November, statt. Um 19 Uhr lädt Sebastian Krumbiegel, Sänger der Band "Die Prinzen", zu einem Solokonzert ("Ein Mann, sein Klavier und ihr") in die St. Wilhadi-Kirche ein - eine...

1 Bild

Jazz-Messe von David Grottschreiber in St. Wilhadi Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.09.2014

Stade: St. Wilhadi-Kirche | bo. Stade. Die "Messe für Chor und Jazzorchester" von David Grottschreiber wird am Sonntag, 28. September, um 18 Uhr in der St. Wilhadi-Kirche in Stade aufgeführt. Das "Lucerne Jazz Orchestra" spielt unter Leitung des Komponisten und tritt zusammen mit der Stadtkantorei Stade auf. Die Gesamtleitung hat Kirchenmusikdirektor Hauke Ramm. Grottschreiber komponierte die Jazz-Messe im vergangenen Jahr als Auftragskomposition für...

25 Jahre St. Wilhadi-Seniorenkreis am Streuheidenweg: Feierlicher Gottesdienst in Stade-Campe

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.09.2014

Stade: Friedhofskapelle Campe | bo. Stade. Mit dem Gottesdienst am Sonntag, 28. September, um 15 Uhr in der Kapelle auf dem Camper Friedhof an der Harburger Straße feiert die St. Wilhadi-Kirche Stade das 25-jährige Bestehen des Seniorenkreises am Streuheidenweg. Seit 1989 finden alle zwei Wochen Treffen im Gemeindehaus Streuheidenweg statt. Neben Plauderei zum Kaffee steht jedes Mal ein besonderes Thema im Mittelpunkt. Ausflüge sind regelmäßige...

2 Bilder

Vertraute und neue Klänge: Achtes und letztes Sommerkonzert in der St. Wilhadi-Kirche in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.09.2014

Stade: St. Wilhadi-Kirche | bo. Stade. Die Reihe der Sommerkonzerte in den Stader Altstadtkirchen endet am Donnerstag, 18. September. In der St. Wilhadi-Kirche präsentieren Annegret Schönbeck (Gesang) und Winfried Kleindopf (Orgel) um 20 Uhr ein Programm mit Musik aus vier Jahrhunderten von Claudio Monteverdi, Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Jean Langlais und anderen. Zuhörer dürfen sich auf ein Programm freuen, in dem sich...

1 Bild

Wandelkonzert in St. Cosmae und St. Wilhadi mit hochkarätigen Organisten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.08.2014

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Ein Orgel-Wandelkonzert findet am Donnerstag, 21. August, in den Stader Altstadtkirchen statt. Um 18.30 Uhr lässt Ludger Lohmann die Huß/Schnitger-Orgel von 1675 in der St. Cosmae-Kirche erklingen. Mit Werken von Frescobaldi, Froberga, Muffat, Tunder und Buxtehude führt die musikalische Reise von Rom nach Lübeck. Das Konzert wird um 20.30 Uhr in der St. Wilhadi-Kirche fortgesetzt. Jakyung Oh und David Higgs spielen...

1 Bild

Beliebter Radweg

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 07.08.2014

sb. Stade. Obwohl die niedersächsische Strecke des Radfernwegs "Mönchsweg" erst Pfingsten eingeweiht wurde, zählt der Mönchsweg nach dem bekannten Elberadweg schon heute zu den beliebtesten Bikerstrecken rund um Stade. Das teilt Frank Tinnemeyer von der Stade Tourismus-GmbH mit. "Die Möglichkeit, den Trendsport Radfahren mit dem Besuch von Kirchen und kirchlichen Baudenkmälern zu verbinden, kommt sehr gut an", erklärt...

Orgelmatinee in St. Wilhadi mit Werken von Tunder und Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 21.07.2014

Stade: St. Wilhadi-Kirche | bo. Stade. Kirchenmusikdirektor Hauke Ramm gestaltet am Samstag, 26. Juli, die letzte Orgelmatinee in der Stader St. Wilhadi-Kirche vor der Sommerpause. Um 11.30 Uhr spielt er auf der Bielfeldt -Orgel von 1736 Musik von Franz Tunder und Dietrich Buxtehude. • Eintritt frei; um Spenden wird gebeten.