Stade liest

1 Bild

Alexandra Kui liest in Stade aus "Rabenseele"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.10.2016

Stade: Architektenbüro Buttge | bo. Stade. Aus ihrem neuen Roman "Rabenseele" liest Alexandra Kui am Freitag, 21. Oktober, um 19.30 Uhr im Gewölbekeller des Architekturbüros Buttge, Poststr. 22, in Stade. Der Krimi spielt im Harz: Lua hat für Davids Tod eine Gefängnisstraße abgesessen. Nach der Entlassung versucht sie ein neues Leben zu beginnen, doch die Geschehnisse von damals holen sie ein und führen sie zurück an den Tatort, eine Jagdhütte im Harz. Die...

Krimi-Lesung mit Jörg Böhm in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.02.2016

Stade: Architektenbüro Buttge | bo. Stade. Auf Einladung des Vereins "Stade liest" kommt Jörg Böhm am Freitag, 12. Februar, nach Stade. Der Autor und Krimipreisträger aus Jesteburg (Nordheide) liest um 19 Uhr im Architektenbüro Buttge, Poststr. 22, aus seinem Krimi "Und die Schuld trägt deinen Namen". In dem Roman erschüttern mysteriöse Mordfälle ein Winzerdorf in der Pfalz. • Anmeldung bei "Stade liest", Karin Münz, Tel. 04141 - 510175 • www.jörgböhm.com

2 Bilder

Schöner Lohn für den "Bücherturm" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.12.2015

Lesung mit Musik im Königsmarcksaal für 200 Grundschüler tp. Stade. Geschafft! Die elf Stader Grundschulen haben einen virtuellen Turm aus gelesenen Büchern errichtet. Das "Bauwerk" erreicht mit knapp über 63 Metern die Höhe der Stader St. Cosmae-Kirche. Das wurde nun mit einer musikalischen Lesung im Königsmarcksaal des Stader Rathauses belohnt. Die bekannte Autorin Ursel Scheffler aus Hamburg las rund 200 Mädchen und...

2 Bilder

So hoch wie die St. Cosmae-Kirche

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.04.2015

Bücherturm: Grundschüler "bauen" Altstadt-Gotteshaus nach / Rotary Club hilft tp. Stade. Die elf Stader Grundschulen haben ein tolles Gemeinschaftsprojekt gestartet: In den kommenden Wochen werden sie einen virtuellen Turm aus gelesenen Büchern errichten. Das "Bauwerk" soll mit knapp über 63 Metern die Höhe der Stader Altstadtkirche St. Cosmae erreichen. Unterstützung bekommen die Jungen und Mädchen vom Rotary Club Stade,...

"Gute-Nacht-Geschichten" auf dem Spielplatz Erleninsel

Aenne Templin
Aenne Templin | am 14.07.2014

Stade: Spielplatz Erleninsel | at. Stade. „Gute-Nacht-Geschichten“ liest der Verein "Stade liest" noch bis Sonntag, 20. Juli, täglich ab 18 Uhr. Die Kinderbücher hören Jungen und Mädchen (ab 5 Jahre) auf dem Spielplatz Erleninsel. Das beherrschende Thema der Lesungen: Fußball. Bei Regen geht es in den benachbarten Kindergarten „Ein Haus für Kinder“.

Gute-Nacht-Geschichten für Kinder auf der Erleninsel

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.08.2013

Stade: Spielplatz Erleninsel | bo. Stade. Auf dem Spielplatz Erleninsel in Stade hören Kinder ab fünf Jahren ab Montag, 12. August, an jedem Abend um 18 Uhr eine Gute-Nacht-Geschichte. Das literarische Spektrum reicht vom Erdmännchen Gustav und Juli Löwenzahn über Hase und Holunderbär, Hieronymus Frosch, Lilli und Flosse bis zu den "drei ???". Auf Einladung des Vereins "Stade liest" tragen bekannte Stader Persönlichkeiten, darunter der Regisseur Peter...

Vorlesestunden auf der Insel

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 01.07.2013

Stade: Insel | sb. Stade. Der Verein „Stade liest“ veranstaltet vom 12. bis 25. August, tägliche Vorlesestunden für Kinder. Veranstaltungsort ist der Spielplatz Erleninsel, los geht es um 18 Uhr. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung auf der Terrasse von „Ein Haus für Kinder“ statt. Veranstaltet wird die Aktion von