Stade

3 Bilder

Unfallfahrerin in Stade in Autowrack eingeklemmt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 11 Stunden, 36 Minuten

Zwei Verletzte auf der Bundesstraße B73 / Rund 25 Feuerwehrleute im Einsatz tp. Stade. Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Samstagvormittag auf der Bundesstraße B73 in Höhe der Einmündung zur Ortschaft Stade-Haddorf. Eine Autofahrerin wollte mit ihrem Pkw auf die Bundesstraße einbiegen, übersah dabei offenbar ein in Richtung Cuxhaven fahrendes Fahrzeug und stieß mit diesem zusammen. Dabei wurde die Fahrerin...

1 Bild

Verkehrsunfall in Horneburg fordert zwei Verletzte

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 1 Tag

Totalschaden auf der Autobahn A26: Pkw überschlug sich mehrfach tp. Horneburg. Bei einem schweren Verkehrsunfall am Freitagabend gegen 20 Uhr auf der Autobahn A26 an der Anschlussstelle Horneburg in Fahrtrichtung Stade wurden zwei Menschen schwer verletzt. Nach einem Zusammenstoß, der sich vermutlich während des Ausscherens ereignete, verlor der Fahrer eines Kleinwagens die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich...

3 Bilder

Star-Pianist spielt zu Gunsten der Denkmal-Scheune in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 2 Tagen

Vladimir Mogilevsky präsentiert Werke von Frédéric Chopin tp. Stade. Beim Benefiz-Konzert am Sonntag, 30. April, 17 Uhr, im Königsmarcksaal des historischen Stader Rathauses spielt der in Moskau geborene Star-Pianist Vladimir Mogilevsky Werke des berühmten Komponisten Frédéric Chopin. Der Erlös fließt in die Restaurierung der denkmalgeschützten Scheune an der Harburger Straße. Die "Stader Stiftung dür Kultur und...

3 Bilder

Koloss in Stade dreht sich wieder

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 2 Tagen

Sanierung der Bockwindmühle abgeschlossen / Aktionstag auf der Museums-Insel tp. Stade. Zum Saisonstart im Freilichtmuseum auf der Museums-Insel in Stade wird die historische Bockwindmühle nach umfangreicher Restaurierung neu eingeweiht. Die Wiedereröffnung des hölzernen Kolosses nach der 70.000 Euro teuren Instandsetzung findet zum Start der Museumssaison am Sonntag, 30. April, in einem festlichen Rahmen statt. Um 11 Uhr...

4 Bilder

Nochmal Schwein gehabt: Fleischerei in Bützfleth gerettet

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 2 Tagen

Alfred Gallant übergibt Familienbetrieb an Tochter Astrid Wichern tp. Bützfleth. Die Fleischerei Gallant in Bützfleth bleibt bestehen. Nachdem der Betreiber, Fleischermeister Alfred Gallant (61), zum 1. April Insolvenz anmeldete, wird der Familienbetrieb am Montag, 1. Mai, von seiner Tochter, der Industriekauffrau Astrid Wichern (46) übernommen. Wie berichtet, führte Alfred Gallant die Firmenkrise zu einem Großteil auf...

2 Bilder

Frühjahrsmarkt in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 3 Tagen

Eröffnung mit Bierfassanstich / Montag ist günstiger Familientag tp. Stade. Mit einem Bierfassanstich am Getränkestand "Carolas Kate" neben dem Brunnen auf dem Pferdemarkt eröffneten die zweite stellvertretende Bürgermeisterin Monika Ziebarth und Schausteller Oliver Deutsch am Donnerstag den beliebten Frühjahrsmarkt in der Kreisstadt Stade. Noch bis Montag, 24. April, sind Kirmesbummler auf der Budenmeile auf dem Platz "Am...

Vortrag in Stade über die protestantische Bildkultur in norddeutschen Hansestädten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | vor 3 Tagen

Stade: Niedersächsisches Staatsarchiv | bo. Stade. Zum kunst- und kirchengeschichtlichen Vortrag lädt der Stader Geschichts- und Heimatverein am Dienstag, 25. April, in das Niedersächsische Landesarchiv in Stade, Am Staatsarchiv 1, ein. Prof. Dr. Johann Anselm Steiger erklärt um 19.30 Uhr die "Protestantische Bildkultur in den Hansestädten im 16. und 17. Jahrhundert". Der Hamburger Kirchenhistoriker stellt herausragende Kunstwerke aus Lübeck, Hamburg, Lüneburg,...

Spülkästen als Diebesgut: Einbrecher in einem Stader Rohbau

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 4 Tagen

tk. Stade. Einbrecher sind in der Nacht zu Mittwoch in einen Rohbau an der Straße "Bei der Bröne" in Stade eingedrungen. Sie nahmen WC-Spülkästen mit. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere Hundert Euro.

Unbekannter baut in Stade Auffahrunfall und verduftet

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 4 Tagen

tk. Stade. Bereits am vergangenen Donnerstag hat ein unbekannter Autofahrer in Stade auf der Bremervörder Straße einen Unfall verursacht, bei dem eine Frau (54) leicht verletzt wurde. Sie war gegen 7.30 Uhr mit ihrem Renault Twingo stadteinwärts unterwegs. Als sie in Höhe der Tankstelle abbremsen musste, fuhr der Hintermann auf. Der Fahrer - vermutlich war er in einem weißen VW-Transporter mit Stader Kennzeichen unterwegs -...

3 Bilder

WC-Protest auf der Erlenisel in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 5 Tagen

Toilettenanbau an Kindergarten: Eltern warnen vor Schmutz und Vandalismus tp. Stade. Die Wut der Mütter und Väter dämpft die Stimmung auf der idyllischen Erleninsel in Stade: Die Eltern protestieren gegen die Pläne der Stadt, an das Gebäude eine öffentliche Toilette anzubauen. Sie befürchten unter anderem Schmutz, die Störung des Kindergartenbetriebes durch Fremde und Vandalismus. Einer der Väter, Matthias Brandenburg...

1 Bild

Tafel unter dem Dach der Kirche

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.04.2017

Kirche und Diakonie Investierten 50.000 Euro in Umbau tp. Stade. Insgesamt 50.000 Euro investierten der Diakonieverband und die Kirchengemeinde in die Renovierung eines Raumes unter dem Dach der Markuskirche in Stade-Hahle, der nun als Ausgabestelle der Stader Tagel dient. Ab sofort betreten die Kunden der wohltätigen Essensausgabe den Verkaufsraum durch den Eingang des Gotteshauses. Nach dem Umzug der Einrichtung vom...

1 Bild

Stader Politik zeigt Solidarität mit Regime-Opfern

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.04.2017

Stadt strebt Patenschaften mit politisch Verfolgten an tp. Stade. Das politische Weltgeschehen zieht Kreise bis in die lokalen Gremien. Ein Antrag des neuen Stader Linken-Ratsherren Nusrettin Avci (62), eine Solidaritätserklärung für Demokratie, Menschenrechte und Meinungsfreiheit in der Türkei zu verfassen, beschäftigte den Rat auf seiner jüngsten Sitzung. Da solche Erklärungen formal nicht Aufgabe eines Stadtrates sind,...

1 Bild

Fesselnde Zeitreise durch Irland mit den "Dance Masters!" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 14.04.2017

Stade: Stadeum | bo. Stade. Furiose, leichtfüßige Tanzleidenschaft gepaart mit großartiger Live-Musik und irischem Lebensgefühl - das alles verbindet die "Dance Masters!" zu einer mitreißenden Show. Wer sich das Event mit dem "Best of Irish Dance" am Mittwoch, 29. November, um 19.45 Uhr im Stadeum nicht entgehen lassen will, kann sich bereits Karten im Vorverkauf sichern. Entlang einer Love-Story wird den Zuschauern ein Querschnitt aus mehr...

After-Work-Führung in der "Maetzel & Maetzel"-Ausstellung im Stader Kunsthaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.04.2017

Stade: Kunsthaus | bo. Stade. Eine After-Work-Führung findet am Mittwoch, 26. April, in der "Maetzel & Maetzel"-Ausstellung im Kunsthaus in Stade, Wasser West 7, statt. Sabine Allers erklärt um 17.30 Uhr insbesondere die Skulpturen und Bildwerke von Emil Maetzel. Im Kunsthaus sind unter dem Titel "Ein Künstlerpaar der Moderne" bis zum 5. Juni Gemälde, Plastiken und grafische Arbeiten von Emil Maetzel und Dorothea Maetzel-Johannsen...

Altkleidercontainer in Stade ausgebrannt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.04.2017

tk. Stade. Ein bereits gut gefüllter Altkleidercontainer am Lönsweg in Stade wurde am Dienstagabend gegen 22.40 Uhr durch ein Feuer komplett zerstört. Auch der daneben stehende Container wurde beschädigt. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben mehr als 1.000 Euro. Hinweise unter Tel. 04141 - 102215.

Wandern auf dem Lechweg: Lichtbildervortrag im Alpenverein Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.04.2017

Stade: Inselrestaurant | bo. Stade. Der Alpenverein Stade lädt am Donnerstag, 20. April, zu einem Lichtbildervortrag über eine Mehrtageswanderung auf bequemen Alpenpfaden ein. Ulrich Dietermann berichtet um 20 Uhr im Stader Inselrestaurant über seine Etappentour über 125 Kilometer auf dem zertifizierten Weitwanderweg am Lech von der Quelle am Formarinsee in Österreich bis zum Lechfall bei Füssen. Alpinen Wanderanfängern gibt er wertvolle Tipps zur...

1 Bild

Aufführung der Ballettschule des Hamburg Ballett John Neumeier in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.04.2017

Stade: Stadeum | bo. Stade. Die berühmte Ballettschule des Hamburg Ballett John Neumeier kommt am Samstag, 22. April, nach Stade. Im Stadeum tanzen die angehenden Absolventen der Ballettschule um 19 Uhr Ausschnitte aus Choreografien von John Neumeier und eigene Kompositionen. In der 1978 von Neumeier gegründeten Ballettschule werden Jugendliche aus aller Welt zwischen zehn und 18 Jahren für den Bühnentanz ausgebildet. Schwerpunkt ist der...

1 Bild

Klezmer-Konzert mit "Mischpoke" im historischen Stader Rathaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.04.2017

Stade: Historisches Rathaus | bo. Stade. Die Hamburger Klezmer-Band "Mischpoke" kommt am Freitag, 21. April, nach Stade. Auf Einladung des Kulturkreises Stade präsentiert das Quintett um 19.30 Uhr im Königsmarcksaal des alten Stader Rathauses an der Hökerstraße sein neues Album "Bloyer fun blo - und der Himmel ist blauer als blau". Unter dem Motto "Klezmer High Life" nimmt "Mischpoke" in seinem Konzert das Publikum auf die Sonnenseiten des Lebens mit....

Infos für Frauen zum beruflichen Wiedereinstieg: Vortrag in der Arbeitsagentur Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.04.2017

Stade: Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit | bo. Stade. Mit Informationen zum beruflichen Wiedereinstieg nach einer Familien- oder Pflegephase setzt die Agentur für Arbeit in Stade am Dienstag, 25. April, ihre Vortragsreihe für Frauen fort. Im Berufsinformationszentrum BiZ, Am Schwingedeich 2, erklärt Ulrike Langer von 10 bis 12 Uhr, wie der Wiedereinstieg gut vorbereitet werden kann. Themen sind u. a. die berufliche Neuorientierung und Kinderbetreuung sowie der...

Orgelvorstellungen und -matineen in der Stader St. Cosmae-Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.04.2017

Stade: St. Cosmae-Kirche | bo. Stade. Nach Ostern beginnen in der Stader St. Cosmae-Kirche die Orgelvorstellungen "OrgelPunkt4" und die Orgelmatineen. Ab Donnerstag, 20. April, bis zum 31. August stellt Martin Böcker um 16 Uhr im Anschluss an die Stadtführung die historische Orgel von Berendt Huß und Arp Schnitger vor. In einer kurzen Erläuterung und mit einigen Kompositionen werden die Geschichte und die Klangwelt der berühmten Orgel erlebbar. Die...

Kunstgespräch im Goebecafé Stade zur "Maetzel & Maetzel"-Ausstellung

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.04.2017

Stade: Café im Goebenhaus | bo. Stade. Zur "Maetzel & Maetzel"-Ausstellung im Stader Kunsthaus findet am Freitag, 21. April, um 18 Uhr im benachbarten Goebencafé, Wasser West 21, ein Kunstgespräch statt. Tim Tobeler, junger, passionierter Sammler aus Hamburg und Hauptleihgeber der Ausstellung, nimmt in dem moderierten Gespräch zu seiner Sammlung Stellung. Seit seiner Studienzeit trägt Tobeler die Werke des Ehepaares Maetzel systematisch zusammen und...

Kunsttherapie für Krebspatienten: Vortrag in der Klinik Dr. Hancken in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.04.2017

Stade: Klinik Dr. Hancken | bo. Stade. Auch wenn man angeblich nicht malen kann, kann das Malen helfen: Die Krebsnachsorge Stade lädt am Donnerstag, 27. April, um 18 Uhr in der Klinik Dr. Hancken, Harsefelder Str. 8, in Stade zum Vortrag über die Möglichkeiten der Kunst in der Therapie ein. Die Diplom-Kunsttherapeutin Antje Kruse zeigt in einer vergleichenden Betrachtung von bekannten Bildern der Kunstgeschichte mit Patientenwerken auf, wie das Malen...

1 Bild

70 Jahre Kreislandfrauenverband Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.04.2017

Mitglieder fordern Rentenpunkte für das Ehrenamt tp. Stade. Rund 700 Teilnehmerinnen und zahlreiche Ehrengäste feierten am Freitagnachmittag den 70. Geburtstag des Kreislandfrauenverbands Stade im großen Saal des Stadeums. Dörthe Neumann, Vorsitzende des Kreisverbands, in dem 6.000 Mitglieder organisiert sind, betonte, dass die Landfrauen bereits viel bewegt hätten, mit Projekten wie „Kochen mit Kindern“ erklären sie...

1 Bild

Wilfried Vagts (69) ist neuer Vorsitzender des VdK Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.04.2017

Ziel des Sozialverbands: "Die Schlagkraft vor Ort erhalten" tp. Stade. Noch ein Posten für den vielfach ehrenamtlich engagierten Pensionär Wilfried Vagts (69) aus Stade: Kürzlich wurde der sozialpolitisch aktive Senior zum Vorsitzenden des Sozialverbandes VdK, Ortsverband Stade, gewählt. Vagts folgt Günther Gollitsch ins Amt, der sich aus Alters- und Gesundheitsgründen nicht wieder zur Wahl gestellt hatte. Mangels...

1 Bild

Keine Riesen-Klötze in Stades Süden

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.04.2017

Dezente Bebauung: Sechs Mehrfamilienhäuser und 33 Eigenheime tp. Stade. Die Befürchtung von Anwohnern, riesige Wohnblöcke "vor die Nase" gesetzt zu bekommen, war offenbar unbegründet. Bei der Vorstellung des Bebauungsplanes "Zwischen Harsefelder Straße und Klarer Streck" am Donnerstag im Stader Rathaus wurde deutlich, dass die Verantwortlichen die theoretisch mögliche Gebäudehöhe und Größe aller Voraussicht nach nicht...