Stade

3 Bilder

Emanzipation im Buddelkasten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.06.2018

Anstoß der SPD: Gendergerechter Spielplatz in Stade / München ist das Vorbildtp. Stade. Für die einen sind sie neumodischer Schnickschnack, für die anderen ein früher Schritt zur Chancengleichheit im öffentlichen Raum: gendergerechte Spielplätze. Erste Anlagen, die Jungen und Mädchen bewusst gleichberechtigte Nutzungsmöglichkeiten bieten, sind in München in Planung. Und bald auch in Stade? Auf der jüngsten Sitzung des...

1 Bild

Rund 100 Erzieher fehlen in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.06.2018

Schock-Report: Personalnotstand in Kindergärten und Krippen / Erster Stadtrat schlägt Alarm tp. Stade. "Ich bin ratlos", sagte Stades Erster Stadtrat Dirk Kraska am Mittwoch auf der Sitzung des Ausschusses für Kinder, Jugendliche, Senioren, Soziales und Familie im Schwedenspeicher. Die Stadt biete deutlich zu wenige Elementarplätze (3 bis 6 Jahre), auch könne sie den Bedarf an Krippenplätzen (unter 3 Jahre) voraussichtlich...

Mehr Events für Jugendliche

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.06.2018

Bürgerdialog zur Freizeit: Mädchen nutzen seltener öffentliche Angebottp. Stade. Jahrmarkt, Weihnachtsmarkt und Altstadtfest sind die beliebtesten Events bei Kindern und Jugendlichen in Stade: Das berichtete Sebastian Röske, wissenschaftlicher Mitarbbeitter ander Privaten Hochschule (PFH) Göttingen über den Bürgerdialog 2017 zum Freizeitverhalten von Kindern und Jugendlichen. Auf der jüngsten Jugendausschuss-Sitzung in...

4 Bilder

Letzte Ruhe in "Klein-Manhattan"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.06.2018

Futuristisch anmutende Urnen-Türme jetzt auch auf dem Friedhof in Stade-Haddorf tp. Haddorf. Sie erinnern optisch an Miniaturen von Manhattan-Wolkenkratzern oder an Londoner Telefonzellen: Kolumbarien (lateinisch columbarium „Taubenschlag“, zu columba „Taube“) zur Urnenbeisetzung. Nun hält die moderne Bestattungsform auch in Haddorf Einzug. Nach den Urnenfächern auf dem Geestberg-Friedhof und auf dem Horst-Friedhof in Stade...

1 Bild

Konzert mit dem Singer/Songwriter Eric Devries in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.06.2018

Stade: Köhlmann Schlafkultur | bo. Stade. Mit Eric Devries kommt einer der renommiertesten und gefragtesten Musiker der niederländischen Americana-Szene nach Stade. Am Freitag, 8. Juni, ist er um 20 Uhr bei "Köhlmann Schlafkultur", Bremervörder Straße 122, im Konzert zu erleben. Eric Devries' Songsprache ist Englisch, sein Instrument die Gitarre. Mit seiner eigenständigen Mischung aus Folk, Country und Blues, seinem exzellenten Finger-Picking, seinen...

1 Bild

Sommerkonzert der "Saint Mark's Gospel Singers" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.06.2018

Stade: Markuskirche in Hahle | bo. Stade-Hahle. "Jesus In My Home" ist der Titel des Sommerkonzerts mit "The Saint Mark's Gospel Singers" und der Band "Vital Signs" am Samstag, 9. Juni, um 19 Uhr in der Markuskirche in Hahle, Lerchenweg 10. Auf dem Programm stehen Gospel, moderner christlicher Pop sowie neue und alte Lieder aus dem Repertoire. Die Sängerinnen und Sänger sind voller Leidenschaft für die Musik. Mit viel Freude und Intensität proben sie neue...

1 Bild

Jazz und Swing auf der MS "Greundiek" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.06.2018

Stade: MS "Greundiek" | bo. Stade. Ein Konzert findet am Freitag, 8. Juni, auf der MS "Greundiek" in Stade statt. Die "Kingdom Combo" ist um 20 Uhr auf dem Musuems-Kümo im Stadthafen zu Gast. Das Trio spielt einen Mix aus Jazz-Standards, Swing, Funk und Oldies. Die drei Musiker Rita Gerding-Hitschler (Gesang), Klaus Kröncke (Keyboard/Klavier) und Harald Kremers (Bass) kommen aus dem Landkreis Stade. • Karten für 10 Euro (Abendkasse 12 Euro) gibt...

Polizei rettet Hund vor dem Hitzetod im Auto

Tom Kreib
Tom Kreib | am 04.06.2018

tk. Stade. Die Polizei hat am Freitag einen Hund in Stade vor dem Hitzetod bewahrt. Der Vierbeiner saß auf dem Parkplatz am Hafen in einem überhitzten Auto. Die Polizeibeamten schlugen eine Scheibe des Autos ein und befreiten den Hund, der bereits geschwächt war. Die Hundehalterin (31) aus dem Alten Land bedankte sich bei den Beamten. Sie wurde darauf hingewiesen, dass Tiere nicht ohne Wasser und Lüftung im Auto...

1 Bild

Schon wieder ein Brand: Feuerteufel steckt in Stade Auto an

Tom Kreib
Tom Kreib | am 04.06.2018

tk. Stade. Schon wieder hat es in Stade gebrannt und erneuert deuten die ersten Erkenntnisse der Polizei darauf hin, dass ein Feuerteufel zugeschlagen hat: Am Sonntagmorgen stand in Citroen C4 am Lerchenweg in Flammen. Der Wagen brannte vollständig aus. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 15.000 Euro. Vor zwei Wochen wurden die Feuerwehr in Atem gehalten, weil in der Altstadt sieben Mal Mülleimer brannten. Die...

1 Bild

Polizei befreite Hund aus überhitztem Auto

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.06.2018

(jd). Was für ein gedankenloses Frauchen: Ein Hund musste am Freitag unter der brütenden Hitze leiden, weil seine 31-jährige Halterin ihn im Auto zurückließ. Passanten hatten den Hund am späten Freitagvormittag in einem Wagen bemerkt, der auf einem Parkplatz am Stader Hafen abgestellt war. Das Tier befand sich bereits eine halbe Stunde in dem verschlossenen Pkw, der mitten in der Sonne geparkt und völlig überhitzt war. Als...

3 Bilder

Unwetter im Landkreis Stade: Reetdachhaus brennt nach Blitzschlag nieder

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.06.2018

(jd). Die Sommerhitze endete mit Blitz und Donner sowie heftigen Wolkenbrüchen: Am Freitagabend zog ein heftiges Unwetter über den Landkreis Stade hinweg. Die Gewitterfront, die zum Teil heftige Regenfälle mit sich brachte, bewegte sich von der Kreisgrenze bei Buxtehude in nordwestliche Richtung über das Alte Land und Stade bis Richtung Oste. Dort hinterließ das Gewitter den schlimmsten Schaden: In Düdenbüttel brannte ein...

1 Bild

Heiße Füße in Stade!

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.06.2018

(tp). Heiße Sohlen im Jahrhundert-Mai 2018! Bei Rekord-Temperaturen um 30 Grad braucht Katharina (17) aus Stade gleich eine doppelte Abkühlung: Am Brunnen am Pferdemarkt genießt die hübsche Abiturientin zum kühlen Fußbad ein Eis. Schnell schlecken, sonst schmilzt es weg!

1 Bild

"A20 versinkt im Moor"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.06.2018

Die Grünen fordern Alternativen / Besichtigung geplanter Streckenführung im Landkreis Stade tp. Stade. Kühner Vorstoß mit Öko-Handschrift: Die Grünen im niedersächsischen Landtag fordern den sofortigen Planungsstopp der Küstenautobahn A20, deren Trasse weite Teile Kehdingens und der Stader Geest durchschneidet. Einen entsprechenden Antrag kündigte Detlev Schulz-Hendel, verkehrspolitischer Sprecher der Grünen in Hannover, am...

1 Bild

Schüler mit buchstäblich weichem Herz in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.06.2018

Angehende Pfleger nähen Kissen für Brustkrebs-Patientinnen tp. Stade. Sie sind kuschelweich, bequem und spenden Trost. Erneut haben Schüler in Stade Herzkissen für Brustkrebs-Patientinnen im Elbe Klinikum in Stade genäht. Die jungen Absolventen (18 bis 22 Jahre) der Berufsfachschule Pflegeassistenz an den Berufsbildenden Schulen BBS III in Stade spenden insgesamt 20 hangearbeitete Kissen an das Krankenhaus. Dort dienen die...

4 Bilder

+++Update+++ Toter im Burggraben ist 53-Jähriger aus Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 31.05.2018

Rettungstaucher im Einsatz tp. Stade. "Leblose Person im Wasser": So lautete am Donnerstagnachmittag, 31. Mai, gegen 15 Uhr die  Alarmmeldung für rund 60 Retter aus Stade, darunter Feuerwehrtaucher, Polizei, DLRG-Wasserretter und Rettungsassistenten des Deutschen Roten Kreuzes. Passagiere einer Fleetkahn-Rundfahrt hatten den Toten unter der Hohentorsbrücke zwischen Altstadt und Bahnhof entdeckt und den Notruf...

1 Bild

Wegen Brandserie: Altstadt-Bewohner in Stade besorgt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 29.05.2018

Brennende Mülltonnen hätten schnell ein Feuerinferno in der Stader Innenstadt entfachen können bc. Stade. "Mit einem Dummejungenstreich hat das rein gar nichts mehr zu tun", sagt Polizeisprecher Rainer Bohmbach. Der Schreck, der vielen Altstadt-Bewohnern vor einer Woche in die Glieder gefahren ist, ist immer noch nicht verflogen. Die Feuerserie, bei der es in der Nacht zu Mittwoch an sieben unterschiedlichen Stellen in...

3 Bilder

112-Retter in Stade sind jetzt "Pretty in Beige"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.05.2018

400.000 Euro für neue Feuerwehr-Uniformen in Stade / Rettungsgriff im Genick tp. Stade. Bei der großen Traditionsübung am Donnerstag nach Pfingsten sah die Öffentlichkeit die Feuerwehrleute aus Stade zum letzten Mal in ihren dicken, dunkelblauen Uniformen schwitzen. Jetzt hat die alte Montur ausgedient: Die 112-Retter sind ab sofort "Pretty in Beige" Im Einsatz. Bei einer exklusiven WOCHENBLATT-Modenschau im...

2 Bilder

Musikalische Lesung in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.05.2018

Versammlung der Bibel- und Missionsgesellschaft / Gesang in der Kirche tp. Stade. Zur Mitgliederversammlung lädt die Stader Bibel- und Missionsgesellschaft am Freitag, 1. Juni, 17 Uhr, ins Pastor-Behrens-Haus ein. In diesem Jahr wird der Vorstand der Bibelgesellschaft neu gewählt. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung findet eine musikalische Lesung in der St. Wil-hadi-Kirche statt. Superintendent Dr. Thomas Kück...

5 Bilder

"Großbrand" bei der Lebenshilfe in Stade - zum Glück nur ein Szenario

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.05.2018

Spektakuläre Jahresübung der Feuerwehr mit 120 Rettern / "Gaffer" waren ausnahmsweise willkommen tp. Stade. "Großbrand! 30 Menschen in Gefahr!" - zum Glück war dies nur ein Szenario, als am Donnerstagabend die Retter in der Kreisstadt Stade zur traditionellen Alarmübung ausrückten. Schauplatz der Vorführung war die Lebenshilfe mit Wohngruppen für Menschen mit Behinderung, Am Hohen Felde. „Schaulustige“ waren ausdrücklich...

1 Bild

Geld für den Friedensdienst

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.05.2018

Bürger-Stiftung und Dr. Jens-Peter Seidensticker-Stiftung spenden 7.500 Euro tp. Stade. Über eine Spende der Bürger-Stiftung der Kreissparkasse Stade und der Dr. Jens-Peter Seidensticker-Stiftung in Höhe von 3.000 bzw. 4.500 Euro freuen sich die Mitglieder des Kulturkreises Stade, der Stader Betreuungsdienste, der Jugendfreizeitstätte Alter Schlachthof, der Museen Stade sowie die Freiwillige Isabella...

5 Bilder

Reisen ohne Geld: Mit Toastbrot und Ukulele klappt's!

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.05.2018

Tony (19) und Simon (20) wandern 1.000 Kilometer durch die Republik / Stade und Harsefeld als Stationen im Norden tp. Stade. Die Sommerferien stehen vor der Tür und viele haben teure Hotels und Flüge gebucht - doch es geht auch anders: Tony Eichberger (19) und Simon Hermanns (20) reisen fast ohne Geld. Sie durchwandern Deutschland von Flensburg bis nach Friedrichshafen. Der beschwerliche, sechswöchige...

1 Bild

Stader Zukunftsschmiede CFK-Valley: Viele Innovationen werden weltweit realisiert

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 25.05.2018

"Stade ist eine weltweit anerkannte Carbonstadt - das wird viel zu selten erzählt", sagt Dr. Gunnar Merz, geschäftsführender Vorstandsvorsitzender von CFK Valley in Stade. In dem futuristisch anmutenden Komplex im Gewerbegebiet Ottenbeck beschäftigen sich rund 100 Mitarbeiter, Forscher aus aller Welt, Studenten der Universitäten aus Clausthal-Zellerfeld, Hannover und Braunschweig sowie regionale Unternehmen mit den...

1 Bild

Infos und Genuss: 11. BioBauern- und Pflanzenmarkt auf der Stader Insel

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.05.2018

Stade: Insel | nw/bo. Stade. Buntes Treiben herrscht beim "11. BioBauern- und Pflanzenmarkt" am Sonntag, 27. Mai, auf der Insel in Stade. Regionale Bioproduzenten bieten von 11 bis 18 Uhr Backwaren, Kaffee und Kuchen, Obst und Gemüse, Wollwaren, Honig und Salben oder auch Bücher rund um das Thema Biogarten an. Die idyllische Atmosphäre der Insel, die derzeit in voller Blütenpracht steht, lädt zum Flanieren, Entdecken und Genießen ein. Eine...

1 Bild

Inner Wheel Club spendet 23.000 Euro in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.05.2018

Erfolgreiche Weihnachtskugel-Aktion: Geld für Wärmestube und Seemannsmission tp. Stade. Die Weihnachtskugel des Inner Wheel Club Niederelbe (IWC) bereitet nicht nur den Gewinnern der Tombola-Freude. Es hat schon Tradition, dass die Frauen vom Serviceclub zur Adventszeit Weihnachts­kugeln für den guten Zweck verkaufen. Mit viel Erfolg, wie sich erneut in Stade zeigte. Der Erlös aus der Aktion - insgesamt 23.000 Euro - wurde...

4 Bilder

Fahrzeughalle in Bützfleth ist marode

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.05.2018

Sanierungsstau am Gerätehaus / Verwaltung prüft Kosten für kompletten Neubau tp. Bützfleth. Die Feuerwehrleute in Bützfleth brauchen eine neue Fahrzeughalle. Warum nicht gleich ein komplett neues Gerätehaus? Angesichts der etwa gleich hoch geschätzten Kosten soll jetzt die Stadtverwaltung in Stade einen Feuerwehrhaus-Neubau einschließlich Garage prüfen. Das beschloss der Finanzausschuss auf seiner jüngsten Sitzung, nachdem...