Stade

Stade: Baumaschinen im Wert von 26.500 Euro gestohlen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 27.10.2017

tk. Stade. Unbekannte haben am Donnerstagabend einen Transporter auf dem Gelände einer Baustelle in Stade an der Straße "Am Bohrfeld" aufgebrochen und zehn Maschinen entwendet. Darunter Rüttler und Stampfer. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 26.500 Euro,

4 Bilder

Schiffs-Notfall in Stade-Abbenfleth! "Das war schon hochexplosiv"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.10.2017

Gasaustritt auf der Elbe / Älteste Leidtragende sind 94 Jahre alt tp. Stade. Diesmal war es richtig ernst: In der Nacht auf vergangenen Freitag gegen 22 Uhr herrschte große Gefahr, als aus dem 120 Meter langen Gas-Tanker "Bow Guardian" auf der Elbe bei Stade-Bützfleth das giftige und leicht entzündliche Propylen entwich (das WOCHENBLATT berichtete): "Es war hochexplosiv!", sagt Ortsbürgermeister Sönke Hartlef nach einer...

1 Bild

Fahrradweg zwischen Stade und Hagen ist fertig

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.10.2017

Kein Geld für elektrische Beleuchtung tp. Hagen. Die Sanierung des Fuß- und Radweges zwischen der Stader Ortschaft Hagen und dem neuen Stadtteil Riensförde ist abgeschlossen. Die gesamten Baukosten betrugen ca. 310.000 Euro. Das Land Niedersachsen fördert die Maßnahme aus Mitteln der „Finanzhilfe zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse in den Gemeinden“ mit einem Anteil von ca. 60 Prozent. Die Asphaltdecke war durch...

3 Bilder

Mega-Umweltsauerei in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.10.2017

Kilometerlange Diesel-Spur verunreinigt Regenkanal und Hafenbecken tp. Stade. Allerorten in der Kreisstadt Stade und im Alten Land waren am Montagmittag Feuerwehrleute unterwegs, um die Straßen mit rotem Ölbindemittel abzustreuen. Anlass für den Großeinsatz gab ein für den Straßenverkehr gefährlicher, rutschiger Dieselfilm in XXL. Der kilometerlange Kraftstoffspur zog sich nach Auskunft des Vize-Stadtbrandmeisters Stephan...

1 Bild

Die Zeit der Hanse

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 24.10.2017

Stade: Tourist-Info am Hafen | Letzte Themenführung der Saison in Stade Stade. Zum Saisonabschluss der Erlebnisführung "Auf den Spuren der Hanse" bietet Stade Tourismus am Freitag, 27. Oktober, den inszenierten Stadtrundgang als abendliche Lichterführung an. Um 19 Uhr lassen Gästeführer ein letztes Mal in diesem Jahr die Hansezeit lebendig werden. Die Teilnehmer werden dafür mit Laternen ausgestattet. Während der Führung durch die beleuchteten Gassen...

1 Bild

Jahreskonzert der Kehdinger Blasmusikanten im Stadeum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 24.10.2017

Stade: Stadeum | bo. Stade. Die Kehdinger Blasmusikanten geben am Samstag, 28. Oktober, ihr 24. Jahreskonzert in Stade. Bei dem Auftritt um 19.45 Uhr im Stadeum möchten sie das Publikum auf eine besondere musikalische Reise mitnehmen. Begleitet werden sie von Gastmusikern und Gesangssolisten. Die Zuhörer dürfen gespannt sein. Die "Kehdinger" sind für ihre gefühlvoll und schmissig gespielten, schwungvollen Melodien seit mehr als 50 Jahren...

2 Bilder

"Von Bäumen und Menschen": Ausstellung mit Vortrag, Konzert und Lesung in der Cultur Centrale Ottenbeck

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 24.10.2017

Stade: Cultur Centrale Ottenbeck | bo. Stade-Ottenbeck. "Von Bäumen und Menschen" handelt die derzeitige Ausstellung in der Cultur Centrale Ottenbeck (CCO), Sophie-Scholl-Weg 8, in Stade. In unterschiedlicher Herangehensweise setzten sich fünf Künstler mit den Themen Wald und Natur auseinander. Im Fokus steht die wechselseitigen Beziehungen zwischen Bäumen und Menschen. Der Bildhauer Wolf E. Schultz geht in seinen Fotografien auf "Geisterfang" im Wald....

2 Bilder

Rettung durch die Heckklappe in Schwinge

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.10.2017

Rentner-Ehepaar (92 und 89) auf der Kreisstraße K1 in Auto eingeklemmt tp. Schwinge. Zu einer spektakulären Personenrettung rückte die Feuerwehr aus Fredenbeck am Montag gegen 9 Uhr aus: Kurz vor der Schwinge-Brücke auf der Kreisstraße K1 in Fahrtrichtung Schwinge war ein Senior (92) mit seinem Auto auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gerutscht. Die Fahrzeugtüren waren durch...

2 Bilder

Urlaubspanorama für die Dusche beim Shopping-Sonntag in Stade-Süd

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.10.2017

Cordes und Graefe zeigte Bad-Trends / Reifenkauf ist Vertrauenssache tp. Stade. Tolle Angebote, Aktionen und Informationen über Waren und Dienstleistungen in Hülle und Fülle gab es beim verkaufsoffenen Sonntag im Gewerbegebiet in Stade-Süd. Trotz des stürmischen und regnerischen Herbstwetters herrschte in den teilnehmenden Geschäften reger Kundenandrang - so auch bei der Duwald Reifen Auto und Service GmbH und bei Cordes &...

4 Bilder

Triff den "Paradiesvögler" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.10.2017

Alltagsgegenstände als Skulptur: Thorsten Brinkmann zeigt Ausstellung "Life is funny my deer" im Kunsthaus tp. Stade. Bei seiner Anfahrt nach Stade sah er einen "wunderschönen Sperrmüllhaufen" am Straßenrand und wäre beinahe rechts rangefahren: Thorsten Brinkmann verwendet in seiner Kunst Alltagsgegenstände - auch Unrat - in verschiedenster Weise. Ausrangierte Blecheimer, Gardinenstangen, Schüsseln, Eierbecher,...

2 Bilder

Innungsbeste der Nachwuchs-Raumausstatter: Laura Böker aus Stade erfüllt Wohnträume

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.10.2017

Qualifikation für den Bundesentscheid / Meisterbrief ist das Ziel tp. Stade. Jalousien im angesagten Plissee-Stil kennt sie in jeder Trendfarbe und bei Gardinenstoffen im duftigen Blumendesign, die sie mit Schwung von der Rolle schneidet, kann Laura Böker (19) aus Stade die Qualität mit geschlossenen Augen erkennen. Ihre Ausbildung zur Raumausstatterin schloss die Kreative jetzt mit einer Eins im Praktischen und einer Zwei...

1 Bild

Kristin Blanken ist beste Studentin ihres Jahrgangs in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.10.2017

Preis "Best of the Year" der Stader Hochschule und Volksbank-Award für clevere Absolventin tp. Stade. Kristin Blanken (22) ist die beste Leichtbau-Studentin ihres Abschlussjahrgangs und bekam für ihre Traumnote "Sehr gut" bei einem Durchschnitt von 1,73 die Auszeichnung "Best of the Year" der Privaten Fachhochschule (PFH) am Hansecampus in Stade sowie den "CFK Campus Engineering Award" der Volksbank Stade-Cuxhaven. Beide...

3 Bilder

Landgasthöfe im Kreis Stade ein Auslaufmodell

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.10.2017

Gasthof-Sterben in der Region / Nachfolge-Probleme bei den Wirten / Selten gelingen Rettungsversuche tp. Stade. Jahrhundertelang war es Tradition, nach dem Gottesdienst oder nach getaner Arbeit auf ein Bier in den örtlichen Kneipen einzukehren. Auch war es immer ein schönes Ereignis, in den heimischen Gasthöfen gutbürgerlich essen zu gehen. Doch junge Kneipengänger treffen sich vor Veranstaltungen seit einiger Zeit im...

2 Bilder

Neue Brücke über dem Mühlenbach

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.10.2017

Holzbauwerk in Stade-Hagen wich stabiler Stahlbeton-Konstruktion tp. Hagen. Die neue Brücke über den Bach Steinbeck am Mühlenteich in Stade-Hagen ist fertig. Dem stabilen Stahlbeton-Bauwerk wich die marode Holzkonstruktion, die zuletzt in den 1990er Jahren saniert worden war. Laut Bürgermeisterin Inge Bardenhagen und ihrem Stellvertreter Günter Schmidt verzögerte sich der zunächst auf vier Wochen veranschlagte Bau auf...

1 Bild

Kantate und Hymne: Mendelssohn-Konzert in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.10.2017

Stade: St. Wilhadi-Kirche | bo. Stade. In der frisch renovierten, lichtdurchfluteten St. Wilhadi-Kirche in Stade findet am Sonntag, 22. Oktober, das erste oratorische Konzert statt. Die Stadtkantorei und Kammersinfonie Stade sowie Gesangssolisten führen um 18 Uhr einen "Lobgesang zum Reformationsjubiläum" auf. Auf dem Programm stehen zwei Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy: Zu Beginn erklingt die Hymne "Hör mein Bitten" für Sopran, Chor und...

2 Bilder

Drei ausgezeichnete "Umweltschulen" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.10.2017

Jury lobt Athenaeum, Vincent-Lübeck-Gymnasium und Berufsbildende Schulen tp. Stade. Zahlreiche Schulen in Niedersachsen nutzen seit 21 Jahren die Chance, sich mit der Teilnahme an dem Wettbewerb „Umweltschule in Europa/Internationale Agenda 21-Schule" (USE) ein zukunftsorientiertes Profil zu geben. Aus Stade erhielten das Athenaeum, das Vincent-Lübeck-Gymnasium (VLG) und die Berufsbildenden Schulen III (BBS III) in Stade...

Sprühstoß mit Pfefferspray in der IGS Stade: 20 Schüler klagen über Atemwegsreizung

Tom Kreib
Tom Kreib | am 18.10.2017

tk. Stade. Das ging gründlich daneben: Eine Schülerin (14) der IGS Stade hatte am Dienstagnachmittag in der Schule mit einer Sprühdose mit Pfefferspray hantiert. Dabei löste sie vermutlich unabsichtlich einen Sprühstoß aus. Sie informierte sofort ihre Mitschülerinnen und Mitschüler über das Missgeschick und alle Betroffenen verließen das Gebäude und gingen ins Freie. Dennoch klagten anschließend 20 Jugendliche über...

1 Bild

Gitarrenständchen zum Geburtstag

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.10.2017

"Das Lädchen" feierte 15-jähriges Bestehen mit Musik tp. Stade. Ausgelassene Stimmung herrschte am Montag bei der Feier zum 15-jährigen Bestehen des wohltätigen Cafés und Second-Hand-Geschäfts "Das Lädchen", Am Hagedorn 1, in der Stader Altstadt. Mit Gratulanten und Gästen feierten die ehrenamtlichen Betreiberinnen der sozialen Einrichtung des Vereins "Die Brücke - Hilfe und Halt", der sich für Menschen mit psychischen und...

1 Bild

Aufstieg in die Oberliga: Erfolg für Tennis-Damen Ü50 des TuSV Bützfleth

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.10.2017

Kampf um jeden Punkt tp. Stade-Bützfleth. Schon vor dem letzten Spieltag war der Aufstieg der Tennis-Damen der Altersklasse Ü50 des TuSV Bützflethin die Oberliga sicher. Dennoch wurde jetzt vor zahlreichen Zuschauern auf der heimischen Anlage um jeden Punkt gegen die Mannschaft aus Südbrookmerland in Ostfriesland gekämpft. Während Claudia Reusser und Brigitte Ibing ihre Einzel klar mit 6:0, 6:0, 6:1  und  6:0 gewinnen...

1 Bild

Nähstube erhält Unterstützung

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.10.2017

Frauen-Serviceclub Soroptimist übergibt Spende an Ottenbecker Forum tp. Stade. Der Soroptimist Club Stade fördert durch Geld- und Sachspenden die Arbeit des Ottenbecker Forums. Nähmaschinen, Stoffe, Bügelbretter und eine Geldspende in Höhe von 500 Euro übergaben Club-Mitglieder kürzlich an die Mitglieder der zu der Einrichtung gehörenden Nähstube. Angeleitet und betreut durch Sonja Wolff, nutzen die Frauen, die aus ihren...

1 Bild

Qualm-Alarm in der Stader City

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.10.2017

Mega-Autopanne am Salztorswall: Betriebsstoffe ausgelaufen / Keine Verletzten tp. Stade. Ausgerechnet im Feierabendverkehr erlitt ein Kleinwagen am Montag, 16. Oktober, am viel befahrenen Salztorswall in Stade eine Mega-Motorpanne. Wegen eines Risses im Bereich der Zylinder traten aus dem Pkw Betriebsstoffe wie Motoröl und Kühlwasser aus. Der beißend stinkende Qualm zog bis weit in die City hinein. Die Stader Feuerwehr...

Einbrüche in Stade und Fredenbeck

Tom Kreib
Tom Kreib | am 16.10.2017

tk. Buxtehude. Tageswohnungseinbrecher sind am vergangenen Sonntag in Stade an der Zeppelinstraße in ein Haus eingedrungen. Mit Schmuck und Geld flüchteten sie. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere Hundert Euro. Bereits am Freitag sind Unbekannte in ein Haus in Fredenbeck "Am Walde" eingebrochen. Obwohl sie von einem Bewohner überrascht wurden, flüchteten die Kriminellen mit drei Uhren als Beute. Vermutlich haben sie...

2 Bilder

Leute mit "kleinem Knacks" sind im "Lädchen" in Stade willkommen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.10.2017

15 Jahre wohltätiges Cafés und Second-Hand-Shop / Ehrenamtliche und Gäste feiern mit Musik tp. Stade. Seit 15 Jahren gibt es "Das Lädchen", Am Hagedorn 1, in der Stader Altstadt. Den runden Geburtstag des wohltätigen Cafés und Second-Hand-Ladens feiern die ehrenamtlichen Betreiberinnen mit Gästen am Montag, 16. Oktober, von 11 bis 18 Uhr. Bei dem kleinen Fest für jedermann erklingt Gitarren- und Trompetenmusik. Auch eine...

18 Bilder

Shantychor-Festival in Stade: Wettergott muss ein Seemann sein

Björn Carstens
Björn Carstens | am 15.10.2017

bc. Stade. Der Wettergott muss ein Seemann sein. Bei strahlender Herbstsonne genossen am Sonntag abertausende Besucher das Shantychor-Festival in der Stader Innenstadt. Schunkeln und Shoppen - das funktioniert in Stade seit vielen Jahren. Die Geschäftsleute freuten sich beim verkaufsoffenen Sonntag über zahlreiche Kunden. Und auch die Autoschau am Sande mit sieben Stader Kfz-Händlern war sehr gut besucht. Klicken Sie sich...

18 Bilder

Die Bundeskanzlerin in Stade: "Ran an den Speck"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 13.10.2017

bc. Stade. Mehr als 1.000 Besucher - darunter überwiegend CDU-Anhänger - feierten am Freitagnachmittag fast schon frenetisch den Auftritt von Angela Merkel im Stadeum. Die Bundeskanzlerin unterstützt den niedersächsischen CDU-Spitzenkandidaten Bernd Althusmann (Wahlkreis Seevetal) bei seinem Kampf um den Posten des Ministerpräsidenten. Am Sonntag ist Landtagswahl. Merkel schloss ihre Rede mit den Worten: "Dann mal ran an den...