Stade

8 Bilder

Jugend-Erinnerung an Stader Fachwerkhaus: Tote in der Diele aufgebahrt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.01.2018

Erika Jonas (82) erlebte Freud und Leid in der kleinen Kate / Wiederaufbau geplant tp. Stade. Wohnen im renovierten Fachwerkhaus gilt heute als schick. Doch in einer Original-Bauernkate ohne Strom und fließendes Wasser und mit Mensch und Vieh unter einem Dach war das Leben einfach und hart. Erinnerungen an ihre Jugendzeit, die sie in einem kleinen Reetdachhaus in Stade verbrachte, werden bei Erika Jonas (82) wach, nachdem...

1 Bild

Überfall auf Tankstelle in Stade

Björn Carstens
Björn Carstens | am 02.01.2018

bc/nw. Stade. Am Silvestermorgen betrat gegen 7.30 Uhr ein bisher unbekannter, mit einer hochgezogenen Kaputze maskierter Mann den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Harburger Straße in Stade. Mit einem mitgebrachten Messer bedrohte er den 18-jährigen Angestellten aus Stade und forderte die Herausgabe von Bargeld. Der so unter Druck gesetzte 18-Jährige kam dieser Aufforderung nach und händigte dem Unbekannten mehrere...

1 Bild

Kahlschlag in Stade ist nur halb so schlimm

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.12.2017

Gekappte Weiden auf dem Altstadt-Spielplatz wachsen nach / Marodes Kletterhaus abgerissen tp. Stade. Tagelang kreischen die Motorsägen, jede Menge Stämme und Äste wurde zersägt und abtransportiert. Wie ein radikaler Kahlschlag mutete eine Gehölzpflege-Aktion der Kommunalen Betriebe Stade (KBS) auf dem städtischen Spielplatz-Gelände zwischen dem Kindergarten "Arche" und dem Johannis-Kloster an. "In diesem Fall wurde...

1 Bild

Kulinarischer Dank in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.12.2017

Schüler aus Sprachförderklassen kochen für Ehrenamtliche tp. Stade. Die Berufsbildenden Schulen BBS III Stade arbeiten seit dem Jahr 2016 mit der Gruppe "Compass" der St.-Cosmae-Kirchengemeinde in Stade zusammen. Mittlerweile unterstützen zwölf Ehrenamtliche von "Compass" die Lehrer in den Sprachförderklassen mit Schülern unterschiedlicher Nationalität. Kürzlich bedankten sich die Schüler in einer kleinen Feierstunde bei...

2 Bilder

Edel-Tesa für den Riesen-Airbus aus Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.12.2017

Bei Web Industries dreht sich alles um Leichtbaustoff von der Spule / Mitarbeiter als Eigentümer tp. Stade. Unermüdlich rotieren die Spulen - keine Zeit für eine Pause in der Werkhalle von Web Industries ("Gewebe-Industrie") in Stade. Denn die High-Tech-Erzeugnisse des hochspezialisierten Unternehmens auf dem ehemaligen Kasernengelände in Ottenbeck sind heiß begehrt. Web Industries stellt extrem strapazierfähige Bänder aus...

1 Bild

Petras Hundehütte ist umgezogen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 26.12.2017

Stade: Petras Hundehütte | Die Hundefriseurin ist jetzt in Stade-Hagen Stade-Hagen Ab sofort ist Petras Hundehütte in Stade-Hagen, Am Hochzeitshain 10, zu finden. Die Hundefriseurin Petra Tesch ist von Horneburg an den neuen Standort umgezogen, um ihre Leistungen - Waschen, Föhnen, Scheren, Schneiden und Trimmen - dort in neuen Räumen anzubieten. Die Hundehalter können gerne bei der Behandlung gerne dabei bleiben und eine Tasse Kaffee genießen....

1 Bild

Stades Bürgermeisterin: "Ich gebe keine Garantie"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 26.12.2017

Debatte im Stadtrat: Stader Bürgermeisterin enthält sich bei Abstimmung über Haushaltsplan bc. Stade. Eine klare Zustimmung sieht anders aus. Mit drei Gegenstimmen und acht Enthaltungen hat der Stader Stadtrat den "Spar-Haushalt" für das Jahr 2018 verabschiedet. Auf dem Papier erwartet die Kämmerei - trotz aller Gegenmaßnahmen - ein Defizit im Ergebnishaushalt von 8,4 Millionen Euro. In der ersten Beratung im...

1 Bild

"Die Himmel erzählen": Festliche Chor- und Instrumentalmusik in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.12.2017

Stade: Neuapostolische Kirche | bo. Stade. Unter dem Titel "Die Himmel erzählen" findet am Samstag, 6. Januar, ein großes Chor- und Instrumentalkonzert in Stade statt. Anlässlich des Dreikönigsfestes singen sieben Chöre um 17 Uhr in der Neuapostolischen Kirche, Brinkstraße 10, festliche Lieder zu Weihnachten und Neujahr. Das Programm reicht von der Klassik bis zur Moderne. Die Gesangensembles stammen aus den drei Kreischorverbänden Rotenburg (Wümme),...

1 Bild

Silvesterkonzert mit Musik von Bach, Händel und Ravel in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.12.2017

Stade: St. Wilhadi-Kirche | bo. Stade. Sehr beliebt und schon eine Tradition ist das Silvesterkonzert in der Stader St. Wilhadi-Kirche. Der junge Trompeter Anton Borderieux und Kirchenmusikdirektor Hauke Ramm (Orgel) gestalten das Konzert am Sonntag, 31. Dezember, um 18 Uhr. Neben Werken von Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel stehen vor allem französische Kompositionen der Barockzeit und Romantik auf dem Programm. Von Bach erklingt auf...

1 Bild

Für Operettenfreunde: Neujahrsgala mit dem Musiktheater Prag in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.12.2017

Stade: Stadeum | bo. Stade. Zum Jahresauftakt 2018 präsentiert das Musiktheater Prag am Montag, 1. Januar, eine schwungvolle Neujahrsgala in Stade. Das Publikum im Stadeum darf sich um 17 Uhr auf einen bunten Reigen mit beliebten Walzern, Polkas und Arien des goldenen Operettenzeitalters freuen, dargeboten von Solisten, Chor, Orchester und Ballett. Von Johann Strauss, dem unbestrittenen Meister der leichten Klassik, erklingen heitere...

4 Bilder

Bananenbrot mit Weihnachtskerze in Portugal statt Tanne in Kehdingen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.12.2017

Total-Aussteiger Timo und Lisa feiern Heiligabend am Strand / Besuch aus der Heimat tp. Wischhafen. Als die Total-Aussteiger Lisa Fischbach (35) und Timo Umland (33) im August im Kehdinger Dorf Wischhafen ihre Weltreise ohne festes Ziel und ohne geplante Wiederkehr starteten (das WOCHENBLATT berichtete), war völlig offen, wo sie das Fest der Liebe feiern würden. Jetzt melden die Abenteurer: "Unser Weihnachtsbäumchen steht in...

1 Bild

Das Russische Nationalballett tanzt "Schwanensee" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.12.2017

Stade: Stadeum | bo. Stade. Das Russische Nationalballett präsentiert am Donnerstag, 28. Dezember, um 19.45 Uhr den Ballettklassiker "Schwanensee" im Stadeum. Die Aufführung in feinster traditioneller Ballettsprache voller Eleganz und Poesie erzählt zur Musik von Peter Tschaikowsky die schicksalhafte Geschichte von dem Prinzen Siegfried, der Schwanenprinzessin Odette und dem Zauberer Rotbart. Es geht um Sehnsucht, Einsamkeit, Eifersucht,...

After-Work-Führung in der Brinkmann-Ausstellung im Stader Kunsthaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.12.2017

Stade: Kunsthaus | bo. Stade. Eine After-Work-Führung findet am Mittwoch, 27. Dezember, in der Ausstellung "Life Is Funny, My Deer" im Kunsthaus in Stade statt. Matthias Weber erläutert um 17.30 Uhr das "Verhältnis von Sockel und Skulptur" in der Kunst von Thorsten Brinkmann. Brinkmann verwendet für seine Skulpturen industrielle Alltagsgegenstände. Die Ausstellung gibt einen Einblick in die Aktualität des "Readymades". Das Kunsthaus ist an den...

1 Bild

Freiwillige in Stade backen für Seeleute

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.12.2017

tp. Stade. Der Seemannsclub „Oase“ in Stade-Bützfleth lud kürzlich zum Keksebacken für Seeleuten ein. An zwei Nachmittagen kamen Hobbybäcker und eine Kindergartengruppe aus Bützfleth in die Deutsche Seemannsmission. Voller Elan wurden Plätzchen gebacken und mit viel Liebe bunt verziert. Das Gebäck wird zum Fest der Liebe von Diakonin Kerstin Schefe und ihrer Kollegin Pia Magdalena Peters an Bord an Seeleute verteilt.

3 Bilder

"Süßer Chorknabe" sang auf der Stade-LP

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.12.2017

Sänger Günther Stöckmann und Bürgermeister-Sohn Klaus-Dieter Stahnke erinnern sich tp. Stade. "Mit Begeisterung haben mein Freund und ich Ihren Artikel zur Schallplatte 'Stars singen für Stade' gelesen und in schönen Erinnerungen geschwelgt", sagt Gudrun Valett, nachdem das WOCHENBLATT über die gleichnamige Benefiz-LP mit Heino, Gitte und lokalen Chören zur Rettung des Schwedenspeichers vor mehr als vier Jahrzehnten...

3 Bilder

Heidesiedlung in Stade: Busse überfüllt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.12.2017

Fahrer lassen Schulkinder an Haltestelle stehen / Eltern beklagen "Fehlplanung" tp. Stade. Die Mütter Tanja Boskurt (35) und Anna Dukardt (33) aus dem Stader Neubaugebiet Heidesiedlung sind sauer auf das Verkehrsunternehmen KVG. Nach ihren Schilderungen herrscht seit der Fahrplan-Umstellung am Montag, 11. Dezember, Chaos bei der Schülerbeförderung am Morgen. „Entweder die Schulbusse kommen zu spät oder sie sind überfüllt“,...

1 Bild

Munitions-Suche im Bürgerpark in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.12.2017

Veranstaltungsplatz in den Wallanlagen wird weiter gestaltet / Baumfällung und Sitztreppen tp. Stade. Im Bürgerpark in den Wallanlagen in Stade müssen 16 Bäume weichen. Die grünen Riesen am Rand des Veranstaltungsgeländes werden durch 20 Neuanpflanzungen ersetzt. Das Okay für die Fällung und weitere gestalterische Maßnahmen erteilte der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt (ASU) des Rates der Stadt Stade auf seiner...

1 Bild

Baulücke in Stade wird geschlossen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.12.2017

Neue Häuser an der Bremervörder Straße / Schutz für alte Bäume und Kate tp. Stade. Wohnraum in Stade ist knapp. Im Zuge der sogenannten Nachverdichtung schließen Politik und Verwaltung schrittweise Baulücken in der Innenstadt. Grünes Licht für die Bebauung einer freien Fläche an der Bremervörder Straße gab der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt (ASU) auf der Sitzung am Donnerstagabend. Mit dem Satzungsbeschluss für...

Metronom überrollt Fahrrad

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 17.12.2017

jd. Stade. Was für eine gefährlicher Dumme-Jungen-Streich: Unbekannte Täter haben am Samstagabend in Stade-Hahle ein  Mountainbike auf die Schienen der Metronom-Bahnstrecke. Das orangefarbene Rad wurde von dem durchfahrenden Metronom um 22.08 Uhr in Höhe des Bahnüberganges Brunnenweg überrollt und dabei völlig zerstört. Der Lokführer sah etwas auf den Schienen liegen und hatte bei Tempo 100 eine Schnellbremsung...

1 Bild

170 Besucher im Güldenstern-Casino

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.12.2017

Großes Interesse am Erhalt des Sportplatzes Camper Höhe tp. Stade. Auf große Publikumsresonanz stieß am vergangenen Montag die Info-Veranstaltung der Bürgerinitiative (BI) Pro Camper Höhe im Vereinslokal Güldenstern-Casino des TuS Güldenstern in Stade. Ca. 170 Bürger, je zur Hälfte Sportler und Anwohner, folgten dem Aufruf der Aktivisten, sich der Bürgerinitiative zum Erhalt der Traditionssportplatzes anzuschließen....

1 Bild

Sparzwang im Stader Rathaus

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.12.2017

Politik friert Personalkosten in der Verwaltung auf 24,23 Millionen Euro ein tp. Stade. Die Politik hat der Verwaltung im Stader Rathaus einen Sparzwang auferlegt. Unter anderem wurden für das kommende Jahr die Personalkosten, die nach der Kreisumlage den größten Haushaltsposten darstellen, auf maximal 24,23 Millionen Euro eingefroren. Hintergrund der Ansage, die der Verwaltungsausschuss auf seiner jüngsten, nicht...

1 Bild

Advent im Goldap-Museum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.12.2017

Stade: Patenschaftsmuseum "Goldap in Ostpreußen" | Konzert und Vortrag "Winterreise durch Ostpreußen" bo. Stade. Das ostpreußische Patenschaftsmuseum lädt am Sonntag, 17. Dezember, in Stade, Harsefelder Str. 44a, zu einem stimmungsvollen vorweihnachtlichen "Advent im Goldap-Museum" ein. Von 10.30 bis 17 Uhr findet ein vielseitiges Programm statt: Um 11.15 Uhr musiziert der Posaunenchor der Johanniskirche. Um 12.45 Uhr nimmt ein Bildervortrag auf eine "Winterreise durch...

1 Bild

"Carol Service": Englische Weihnachten in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.12.2017

Stade: Markuskirche in Hahle | bo. Stade-Hahle. Die Markus-Kirchengemeinde in Hahle, Lerchenweg 10, feiert am Sonntag, 17. Dezember, englische Weihnachten. Der traditionelle "Carol Service" beginnt um 18 Uhr. Es ist der einzige englischsprachige Gottesdienst im Landkreis Stade. Etwaige Sprachhindernisse lässt die besondere Atmosphäre verschwinden. In einem seit Jahrzehnten festgelegten Ablauf werden im "Carol Service" die schönsten englischen...

Mozarts Große Messe in c-Moll in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.12.2017

Stade: St. Wilhadi-Kirche | Weihnachtskonzert der Stader Stadtkantorei bo. Stade. Zwei Meisterwerke von Mozart Amadeus Mozart führt die Stadtkantorei Stade in ihrem Weihnachtskonzert am Sonntag, 17. Dezember, um 18 Uhr in der St. Wilhadi-Kirche in Stade auf. Neben der Kantate "Exultate, jubilate" für Solo-Sopran und Orchester erklingt die Missa c-Moll. Ausführende sind die Stadtkantorei Stade, das Barockorchester Hamburg sowie die Gesangssolisten...

1 Bild

"Der kleine König" im Figurentheater in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.12.2017

Stade: Seminarturnhalle | bo. Stade. Mit einem majestätischen Weihnachtsmärchen für die jüngsten Zuschauer kommen die Kammerpuppenspiele Bielefeld nach Stade. Am Montag, 18. Dezember, hebt sich in der Seminarturnhalle, Seminarstr. 7, der Vorhang für das Figurentheater "Der kleine König feiert Weihnachten". Es gibt zwei Vorstellungen um 14.30 und 16.30 Uhr. In dem Bühnenstück nach den Büchern von Hedwig Munck lebt der kleine König mit seinen Freunden,...