Stadt Winsen

1 Bild

Amerikanische Austauschschüler besuchten Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 7 Stunden, 10 Minuten

ce. Winsen. Internationale Gäste im Winsener Rathaus: Acht amerikanische Austauschschüler aus Ventura in Kalifornien besuchten jetzt den Verwaltungssitz. Mit dabei waren ihr Lehrer David Reich sowie die deutschen Gastschüler, bei denen sie während ihres Aufenthaltes wohnten, und die Lehrer des Roydorfer Luhe-Gymnasiums. Bereits seit elf Jahren besteht die Partnerschaft zwischen dem Gymnasium und der Ventura High School.  Im...

Masterplan "Bahnhofstraße" ist Thema im Winsener Planungsausschuss

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 7 Stunden, 12 Minuten

Winsen Luhe: Stadthalle | ce. Winsen. Die Beschlussfassung zum Masterplan "Bahnhofstraße und Bahnhofsumfeld" der Stadt Winsen steht auf der Tagesordnung in der Sitzung des Planungsausschusses, die am Donnerstag, 24. August, um 18 Uhr in der Stadthalle (Luhdorfer Straße 29) stattfindet. Weitere Themen: die Bebauungspläne "Norderbülte", "Eckermannstraße" (Sporthallen-Ersatzbau für die Alte Stadtschule) sowie "Winkelfeld" in Bahlburg.

1 Bild

"Die Stadt Winsen hat geschlafen"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 3 Tagen

Anwohner der Luhestraße ärgern sich über geplanten Neubau in der Deichstraße/Ecke Luhestraße thl. Winsen. „Was uns hier vor die Nase gestellt wird, ist einfach nur ein hässlicher Betonklotz, der nicht nur für uns unansehnlich ist, sondern auch das Bild der Altstadt verschandelt.“ Harte Worte finden die Anwohner der Luhestraße für das Neubau-Vorhaben, das in der Deichstraße/Ecke Luhestraße geplant ist und im Herbst mit dem...

1 Bild

Eine Lösung ist in Sicht -Kommunen und Landkreis wegen Fundtier-Unterbringung im Gespräch

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.08.2017

thl. Stelle. Gibt es in der Frage der Fundtier-Unterbringung in Kürze eine endgültige Lösung, mit der alle Parteien leben können? "Wir sind zusammen mit den Verwaltungen aus Stelle, Seevetal und der Elbmarsch mit dem Landkreis Harburg im guten Gespräch, nächste Woche gibt es ein erneutes Treffen", sagt Winsens Stadtsprecher Theodor Peters gegenüber dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Demnach gebe es mittlerweile den von Tierärztin...

1 Bild

Plant André Wiese den Abgang?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.08.2017

Winsens Bürgermeister verweigert klares Bekenntnis zum erneuten Wahlantritt thl. Winsen. Deutschland bereitet sich auf die Bundestagswahl im September vor. Und knapp vier Wochen wird in Niedersachsen eine neue Landesregierung gewählt. Die Repubilk im Wahlfieber. Auch in Winsen dreht sich etwas um eine Wahl, auch wenn diese noch etwas hin ist. "Bürgermeister André Wiese ist amtsmüde und wird 2019 nicht mehr zur Wahl...

1 Bild

"Tempo 30 jetzt sofort" - Winsener CDU macht sich für Umsetzung in Luhdorf und Pattensen stark

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.08.2017

thl. Luhdorf. "Die Sicherheit der Schüler geht vor." Darüber sind sich die CDU-Ratsherren André Bock und Rudolf Meyer einig und fordern, sofort - losgelöst vom Antrag der Stadt auf Teilnahme des Tempo 30-Modellprojektes des Landes - eine streckenbezogene Tempo-30-Zone auf der Radbrucher Straße in Luhdorf, im Bereich der dortigen Grundschule, einzurichten. Ein entsprechender Antrag wurde über die Gruppe CDU/Winsener Liste...

Klimaschutz-Zwischenbilanz im Winsener Ausschuss

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 08.08.2017

Winsen (Luhe): Rathaus | ce. Winsen. Eine Zwischenbilanz nach dem ersten Halbjahr im Bereich Klimaschutz und Energieberatung der Stadt Winsen steht auf der Tagesordnung im Ausschuss für Umwelt, Klima, Landwirtschaft und Feuerschutz, der am Dienstag, 15. August, um 17.30 Uhr im Rathaus (Schlossplatz 1) zusammenkommt. Weitere Themen: die Novellierung der Grundlagen des städtischen Förderprogramms "Energetisches Bauen und Sanieren" sowie Baumaßnahmen in...

Stadt Winsen bittet um Vorschläge für Auszeichnung mit Luhekiesel und Juniorkiesel

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 02.08.2017

ce. Winsen. Noch bis zum 31. August können wieder Personen oder -gruppen für die Auszeichnung mit dem Luhekiesel 2018 vorgeschlagen werden, mit dem die Stadt Winsen ehrenamtliches Engagement würdigt. In den vergangenen 18 Jahren wurde der Luhekiesel an insgesamt 76 Einzelpersonen und Gruppen verliehen. Anfang dieses Jahres waren es Helga Landshöft, Manfred Windt, Edeltraud Jenß, Otto Schmidt und Werner Lübbe. Ebenfalls...

1 Bild

Erweiterung genehmigt - Hotel am Schlossplatz darf "wachsen" / Hotelführung geht zurück in die Eigentümerfamilie

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.08.2017

thl. Winsen. Die - zumindest für den Betreiber und die Übernachtungsgäste in Winsen - gute Nachricht: Der Stadtrat hat einer Erweiterung des Hotels am Schlossplatz zugestimmt. Wenn gleich es eine heiße Debatte um das Bauprojekt gab. Nicht zuletzt auch, weil Bauherr Friedrich Hinck für die Erweiterung sieben Parkplätze an der Eckermannstraße von der Stadt kaufen will. Vor allem die Gruppe Grüne/Linke und die FDP machten ihrem...

1 Bild

Fröhliches Fest der Begegnung in Winsener Flüchtlingsunterkunft

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 28.07.2017

ce. Winsen. Ein fröhliches Fest der Begegnung findet am Sonntag, 30. Juli, von 15 bis 18 Uhr in der Winsener Flüchtlingsunterkunft am Scharmbecker Weg 15 statt. Veranstalter sind die Bewohner der Unterkunft, die Stadt Winsen, die Betreuungsorganisation "Human Care" und das "Internationale Café" der Luhestadt. Stärken können sich die Besucher mit internationalen Gaumenfreuden, Grillwürstchen und einem reichhaltigen...

1 Bild

Immer Ärger mit der Ampel auf der Osttangente

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 26.07.2017

Neue Anlage nach nur drei Wochen schon kaputt thl. Winsen. Erst war sie mehr als zwei Jahre aus, dann für drei Wochen an und danach wieder aus - die Ampel auf der Osttangente an der Einfahrt zum Gewerbegebiet Luhdorf. Wie das WOCHENBLATT berichtete, war die Lichtzeichenanlage im November 2014 für 38.000 Euro gebaut, aber nie eingeschaltet. Begründung der Stadt: zu niedrige Verkehrszahlen, die Ampel würde den Verkehrsfluss...

2 Bilder

Was, bitte schön, kostet hier denn 28.000 Euro?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.07.2017

Am Umbau des Kreisels an der Ecke Osttangente/Lüneburger Straße scheiden sich die Geister thl. Winsen. "Winsen macht den Kreisel schön" titelte das WOCHENBLATT kürzlich und berichtete, dass die Stadt 28.000 Euro in eine Umgestaltung des Innenkreisels an der Ecke Osttangente/Lüneburger Straße investiert. Jetzt sind die Arbeiten abgeschlossen - und viele Bürger fragen sich: "Was war denn daran so teuer?" oder auch "Haben die...

1 Bild

Parkplätze fallen weg - Stadt Winsen setzt Vorgabe des Verwaltungsausschusses um

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.07.2017

thl. Winsen. Nach Fertigstellung des Parkhauses werden rund um den Winsener Bahnhof wieder geordnete Parkverhältnisse geschaffen. "So sind bereits einige Parkverbote auf der Nordseite der Bahngleise wieder eingerichtet worden, damit ein Begegnungsverkehr auf den Straßen möglich ist.", erklärt Stadtsprecher Theodor Peters. "Des Weiteren sind die unbefestigten Flächen auf der Südseite an den Schützenverein zurückgegeben worden,...

1 Bild

Das Parkhaus als"Hammer der Woche" - ZDF-Sendung "Länderspiegel" beschäftigte sich mit dem Winsener Millionen-Flop

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.07.2017

thl. Winsen. War die vom WOCHENBLATT aufgedeckte Nicht-Nutzung des neuen Parkhauses am Winsener Bahnhof bisher auf die regionale Berichterstattung beschränkt, ist das drohende Millionen-Desaster jetzt bundesweit bekannt. Die ZDF-Sendung "Länderspiegel" widmete dem Parkhaus am Samstag in seiner Rubrik "Hammer der Woche" einen drei Minuten langen Bericht. Grund: Nur etwa 100 der 540 Pkw-Stellplätze sind vermietet. Der Tenor...

1 Bild

Stadt investiert 28.000 Euro - Winsen macht den Kreisel (endlich) schön

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.07.2017

thl. Winsen. "Schandfleck", "Wildwuchs", "vergessener Ort" - viele Winsener hatten keine netten Bezeichnungen für den Kreisel Osttangente/Lüneburger Straße übrig. Kein Wunder, sah der Innenplatz doch bisher tatsächlich stets verwuchert aus. Doch das soll sich jetzt ändern. Seit gut einer Woche sind Arbeiter dabei, den Kreisel "aufzuhübschen". Unter anderem soll eine Steinkante eine klare Abtrennung der verschiedenen Beete...

1 Bild

Grünes Licht für Neubauten - Feuerwehren Bahlburg und Laßrönne bekommen neue Gerätehäuser

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.07.2017

thl. Bahlburg/Laßrönne. Der Verwaltungsausschuss (VA) hat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause die Entwurfskonzepte für die neuen Feuerwehrgebäude in Bahlburg und Laßrönne genehmigt. Für Bahlburg ist die "große Lösung" mit zwei Fahrzeugstellplätzen und Baukosten von 950.000 Euro (einschließlich Baunebenkosten, Möblierung und Außenanlagen) beschlossen worden. Der Baubeginn ist noch für dieses Jahr anvisiert. Das...

1 Bild

Bei Innenstadtsanierungs-Projekt "Winsen 2030" ist heiße Planungsphase gestartet

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.07.2017

ce. Winsen. Das Projekt "Winsen 2030 - Innenstadtsanierung", über das das WOCHENBLATT mehrfach berichtete, ist in eine entscheidende Phase gestartet. Die Informationen und Ideen, die unter anderem in verschiedenen Veranstaltungen der Bürgerbeteiligung zusammengetragen wurden, fließen derzeit in den Rahmenplan ein. "Wir freuen uns sehr, an so einer wichtigen Weichenstellung für die Entwicklung der Innenstadt Winsens...

1 Bild

Leader-Region "Achtern-Elbe-Diek" hat einen neuen Internetauftritt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 07.07.2017

ce. Landkreis. Mit einer neuen Homepage ist die Leader-Region "Achtern-Elbe-Diek" ab sofort online. Beim Wechsel des Regionalmanagements von der Samtgemeinde Elbmarsch zur Stadt Winsen im vergangenen Jahr konnte die bis dahin bestehende Internetseite aufgrund technischer Schwierigkeiten nicht mit "umziehen". Daher wurde die neue EU‐Förderperiode als Anlass genommen, um die Seite der Leader‐Region komplett neu zu gestalten....

1 Bild

Rundgang mit André Wiese

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.07.2017

Aktion „Bürgersprechstunde vor Ort“ führte diesmal ins Europaviertel thl. Winsen. Seit Anfang dieses Jahres geht die Stadt Winsen neue Wege in Sachen Bürgerbeteiligung. Neben der klassischen Bürgersprechstunde im Rathaus werden neue Formate angeboten, wie z.B. die digitale Bürgersprechstunde bei Facebook sowie die Sprechstunde vor Ort im Albert-Schweitzer-Viertel, in der Seniorenresidenz in der Eckermannstraße sowie eine...

1 Bild

Sieg für Jugendfeuerwehren Luhdorf und Hoopte bei Zeltlager in Rottorf

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 04.07.2017

ce. Winsen. Nach fast einer Woche Trubel ging jetzt das Zeltlager der Jugendfeuerwehren der Stadt Winsen und Gemeinde Stelle zu Ende, das in Rottorf stattfand. Wegen des starken Regens musste das Lager bereits am Freitagabend vorzeitig beendet werden. Stadtjugendfeuerwehrwart Martin Porth blickte bei der Abschlussveranstaltung in der Sporthalle des MTV Rottorf auf eine ereignisreiche Woche zurück. Obwohl das Wetter sich nicht...

1 Bild

Maßnahmen für bessere Verkehrsabwicklung auf Winsener Osttangente

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 04.07.2017

ce. Winsen. Für eine verbesserte Abwicklung des Verkehrs auf der Winsener Osttangente sind verschiedene Maßnahmen vorgesehen. Das gab die Stadt in einer Pressemitteilung bekannt. Zuerst wurde jetzt die Ampel an der Benzstraße, nämlich im Ein- und Ausfahrtsbereich des Gewerbegebiets Luhdorf, in Betrieb genommen. Nach den Verkehrsbelastungszahlen macht der Betrieb dieser Lichtsignalanlage jetzt Sinn. Es war von Anfang an...

Einreich-Frist für Zuschussanträge von Winsener Vereinen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 04.07.2017

ce. Winsen. Aufgrund der Vorbereitung des Haushaltsplanes der Stadt Winsen für das Jahr 2018 müssen Zuschussanträge von Vereinen und Organisationen spätestens bis zum 31. August dieses Jahres eingereicht werden. Darauf weist die Stadt hin. Anträge, die nach dem 31. August eintreffen, können demnach grundsätzlich nicht mehr berücksichtigt werden. Die Anträge sind ausreichend zu begründen, der Finanzbedarf ist entsprechend...

Stadt Winsen lädt wieder ein zum "Uhu-Treff"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 30.06.2017

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. Zum "Uhu-Treff" für alle Interessierten "unter Hundert" lädt die Stadt Winsen am Dienstag, 4. Juli, ab 14.30 Uhr bei Kaffee und Kuchen im Marstall (Schloßplatz 11) ein. Es referiert Modellschiffer Helmut Ahrends, dessen Vortrag von Claus Rüdiger Ulrich musikalisch begleitet wird. Eine Anmeldung ist nicht nötig, gerne kann selbst gebackener Kuchen mitgebracht werden. Die Teilnahme ist kostenlos, um eine kleine...

1 Bild

Stadt übergibt 2.000 Euro an Transplant-Kids

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.06.2017

thl. Winsen. Einen symbolischen Scheck über 2.000 Euro überreichten jetzt Bürgermeister André Wiese und sein Stadtfest-Organisationsteam an Katja Konwer, Vorsitzende des Vereins Transplant-Kids. Das Geld stammt zum Teil aus dem Verkauf der Stadtfestmünze, die im Rahmen des Festes vor Ort von einem historischen Münzpräger hergestellt wurde. Der andere Teil der Summe ist der Erlös der Stadtfestwette, die Wiese verloren hatte...

8 Bilder

8. Weinfest in Winsen: Wein und Musik begeisterten

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 25.06.2017

bs. Winsen. "Wir freuen uns, dass die Veranstaltung gut besucht war und sich das Wetter doch noch eingermaßen gehalten hat. Auch die Marktbeschicker sind zufrieden, das ist bei so einer Veranstaltung ja auch immer sehr wichtig", sagte jetzt Matthias Wiegleb von der Stadt Winsen beim 8. Winsener Weinfest am vergangenen Wochenende. Mit besonders erlesenen Tropfen und zahlreichen Winzern aus ganz Deutschland sowie dem...