Stadt Winsen

2 Bilder

Neues "Eingangstor"? - Projektentwickler Jens-Peter Oertzen stellte der Winsener Politik seine Pläne vor

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 12 Stunden, 9 Minuten

thl. Winsen. Die Ortseinfahrt von Winsen soll ein modernes Gesicht erhalten. Das will zumindest Projektentwickler Jens-Peter Oertzen und stellte entsprechende Pläne jetzt dem Planungsausschuss der Stadt vor. Rund 15 Millionen Euro will Oertzen auf einem Grundstück am Kreisverkehr Hamburger Straße/Hansestraße investieren. Auf dem etwa 6.000 Quadratmeter großem Areal, dass der Projektentwickler bereits erworben hat, soll in 15...

1 Bild

Kaufland ohne Chance!? - Auch die Winsener Politiker sprechen sich gegen eine Ansiedlung am Ilmer Moorweg aus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 3 Tagen

thl. Winsen. Kommt die Einzelhandelskette Kaufland nach Winsen? Diese Frage wird seit Tagen in der Stadt und in den örtlichen Facebook-Gruppen heiß diskutiert. Wie das WOCHENBLATT berichtete, will sich die zur Schwarz-Gruppe (Lidl) gehörende Handelskette wohl auf dem Gelände der alten Chemiefabrik am Ilmer Moorweg ansiedeln. Nach WOCHENBLATT-Informationen soll dort ein Markt mit rund 5.000 Quadratmeter Verkaufsfläche...

1 Bild

Winsen: Hotel oder Bürgerpark?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.01.2017

Zukunft des Eckermannparks ist Teil der politischen Diskussion / Werningerode als Vorbild thl. Winsen. Was passiert mit dem Eckermannpark? Das ehemalige Areal der Landesgartenschau ist in den Fokus der Politik gerückt. Unter anderem auch deshalb, weil die Stadt jährlich rund 132.000 Euro an ein beauftragtes Hamburger Unternehmen für die Pflege zahlt - für ein Gelände, dass nur von wenigen genutzt wird. Das WOCHENBLATT...

Winsens Bürgermeistermeister lädt zur Sprechstunde ein

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 10.01.2017

ce. Winsen. Zu seiner nächsten Sprechstunde lädt Bürgermeister André Wiese am Donnerstag, 19. Januar, in der Zeit von 16 bis 17.30 Uhr in seinem Dienstzimmer im Rathaus ein. Um eine Anmeldung mit einer kurzen Zusammenfassung des jeweiligen Anliegens wird unter Tel. 04171 - 657111 gebeten.

1 Bild

Winsen will seine Städtepartnerschaften intensivieren

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 06.01.2017

ce. Winsen. Ihre partnerschaftlichen Beziehungen zu Pont de Claix in Frankreich, Drezdenko (Polen), Pritzwalk (Brandenburg) und Fukui (Japan) will die Stadt Winsen in diesem Jahr stark intensivieren. Wie die Umsetzung dieses Vorhabens unter Einbeziehung örtlicher Vereine und Verbände erfolgen soll, damit befasst sich der Winsener Ausschuss für Kultur, Freizeit, Tourismus und Partnerschaften in seiner öffentlichen Sitzung am...

1 Bild

Alles neu bei City Marketing Winsen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.01.2017

Bürgermeister André Wiese sieht Handlungsbedarf für Neuausrichtung thl. Winsen. Seit etwas mehr als zehn Jahren gibt es die City Marketing. Gegründet wurde die Gesellschaft, an der Stadt und Kaufmannschaft jeweils 50 Prozent halten, um mehr Leben in die Innenstadt zu bringen. Vieles hat gut geklappt, es gab aber auch oftmals Kritik an der Organisation von Veranstaltungen, wie zuletzt beim Weihnachtsmarkt, als das Programm...

Reinigung und Kontrolle der Schmutzwasserkanäle in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 02.01.2017

ce. Winsen. In Winsen werden ab sofort bis Mitte Februar die Schmutzwasserkanäle im Stadtgebiet nördlich der Dorotheenstraße und der Schirwindter gereinigt und kontrolliert. Darauf weist die Stadtverwaltung hin. Gereinigt werden die Kanäle im Hochdruckspülverfahren. Dies hat keine Auswirkungen auf die Anschlussleitungen, wenn das Entwässerungssystem im Haus ordnungsgemäß installiert ist. Anfallende Druckluft entweicht dann...

2 Bilder

Auf einem guten Fundament gestalten wir gemeinsam die Zukunft unserer Stadt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.01.2017

Jahresrückblick 2016 der Stadt Winsen thl. Winsen. Mit einem Blick auf die Kommunalwahl beginnt Winsens Bürgermeister André Wiese (CDU) seinen Jahresrückblick 2016 und lässt anschließend die konstituierende Ratssitzung noch einmal Revue passieren. "Am 11. September fand in Niedersachsen die Kommunalwahl statt. In Winsen waren 27.625 Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Die Wahlbeteiligung betrug...

1 Bild

Die Frist läuft noch bis 15. Februar

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.12.2016

Stadt und Privatleute müssen Förderanträge für Dorfentwicklungsplan stellen / Prioriätenliste aufgestellt thl. Winsen. In seiner letzten Sitzung der alten Legislaturperiode hatte der Stadtrat im Oktober den Dorfentwicklungsplan beschlossen. Er war unter breiter Öffentlichkeitsbeteiligung mit den Bürgern der Ortsteile Stöckte, Hoopte, Laßrönne und Tönnhausen erarbeitet worden (das WOCHENBLATT berichtete). Nun folgt ein...

1 Bild

Abschied nach 20 Jahren

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.12.2016

Roydorfs Ortsvorsteherin Monika Wendlandt hat ihr Amt niedergelegt / "Königin von Roydorf" thl. Winsen. "Ich habe mein Amt mit einem weinenden und einem lachenden Auge niedergelegt", sagt Monika Wendlandt. Die 67-Jährige war 20 Jahre Ortsvorsteherin von Roydorf und hat in dieser Zeit für ihr Dorf viel bewegt. "Ich wollte das Amt jetzt aber in jüngere Hände legen. Auch wenn ich von vielen Bürgern bekniet wurde, doch...

1 Bild

Noch ein Supermarkt? - Einzelhändler Kaufland will sich offenbar in Winsen ansiedeln

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.12.2016

thl. Winsen. Bekommt Winsen noch einen weiteren Lebensmittel-Einzelhandel? Nach WOCHENBLATT-Informationen will sich Kaufland auf der Fläche der alten chemischen Fabrik am Ilmer Moorweg ansiedeln und dort einen Markt mit rund 2.000 Quadratmetern Verkaufsfläche eröffnen. Im Rathaus ist man bereits darüber informiert. Allerdings gebe es noch keine schriftliche Anfrage des Unternehmens, erklärt Verwaltungsvize Christian Riech...

1 Bild

Hitlergruß bei Ratssitzung? - Staatsschutz ermittelt gegen Winsener AfD-Ratsherrn

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.12.2016

thl. Winsen. Eines vorweg: Es ist ein laufendes Ermittlungsverfahren mit völlig offenem Ausgang. Dennoch birgt es eine gewisse Brisanz: Der Staatsschutz ermittelt gegen den Winsener AfD-Ratsherrn Lutz Huber (61) wegen des "Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen". Das bestätigt Polizeisprecher Johannes Voskors dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Der Vorwurf: Lutz Huber soll in der konstituierenden Sitzung des...

1 Bild

"Der Überschuss ist einfach noch nicht hoch genug"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.12.2016

Haushalt 2017 der Stadt Winsen ausgeglichen / Plus von 182.000 Euro / Hohe Investitionen stehen an thl. Winsen. Der Haushalt 2017 der Stadt Winsen ist ausgeglichen und weist sogar einen Überschuss von 182.400 Euro auf. Kämmerer Matthias Parchatka präsentierte das Zahlenwerk, das ein Gesamtvolumen von rund 52,2 Millionen Euro hat, jetzt dem Finanzausschuss. "Trotz steigender Aufwendungen für das Personal sowie bei den...

1 Bild

Bau am Ende doppelt so teuer?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.12.2016

Eröffnung des Parkhauses am Winsener Bahnhof verzögert sich erneut thl. Winsen. Wenn die öffentliche Hand baut, wird es stets teurer als geplant und dauert auch viel länger. Das bestätigt sich jetzt mal wieder beim Bau des Parkhauses am Winsener Bahnhof. Ursprünglich sollte das Gebäude bereits seit Sommer dieses Jahres in Betrieb sein. Jetzt stellte sich heraus, dass sich die zuletzt geplante Eröffnung von Januar 2017...

1 Bild

Besucher aus Kindertagesstätte beeindruckt vom Winsener Rathaus

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 09.12.2016

ce. Winsen. Einen besonderen Ausflug unternahmen jetzt 20 Vorschulkinder der Winsener Kindertagesstätte Osterbülte: Zusammen mit ihren Erzieherinnen Susanna Buschmann und Stefanie Wille und der Auszubildenden Milena Sellmer statteten sie Bürgermeister André Wiese im Rathaus einen Besuch ab. Die Aktion fand im Rahmen des Projektes "Meine Familie und ich in Winsen" statt, bei dem die Jungen und Mädchen auch ihre Heimatstadt...

1 Bild

Stadthalle Winsen: "Jetzt kommt die Quittung"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.12.2016

thl. Winsen. Jetzt geht die Diskussion um die Zukunft der Stadthalle richtig los. Wie das WOCHENBLATT berichtete, hat die CDU laut über eine Umsiedlung der Einrichtung nachgedacht. "Jetzt hat man erkannt, was schon lange klar war: Die Stadthalle ist immer wieder fehl vermietet worden und zwar an Gastronomen und nicht an Veranstalter", sagt Jens-Detlef Hansen. Er selbst hat als Veranstalter bereits über 1.000 Flohmärkte und...

Neues aus dem Winsener Verwaltungsausschuss

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 06.12.2016

ce. Winsen. Die Preisträger, die Anfang nächsten Jahres für ihr ehrenamtliches Engagement mit dem Luhekiesel und dem Junior-Kiesel ausgezeichnet werden sollen, wählte der Verwaltungsausschuss (VA) der Stadt Winsen in seiner jüngsten Sitzung gemeinsam mit dem Kulturausschuss aus. Der Luhekiesel wird am 22. Februar, der Junior-Kiesel am 30. Januar verliehen. - Mit Ulrich Thurow bestimmte der VA den derzeitigen Vertreter der...

Winsener Stadtbücherei bleibt geschlossen wegen Bauarbeiten

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 06.12.2016

ce. Winsen. Einen neuen Fußbodenbelag erhält die Stadtbücherei im Winsener Marstall im Bereich der Verbuchungstheke im Erdgeschoss. Zudem werden die Medienschränke, in denen Musik-CDs, Hörbücher und DVDs gelagert werden, ausgetauscht. Deshalb muss die Bücherei von Freitag, 9., bis Freitag, 16. Dezember, geschlossen bleiben. Das teilt die Stadt Winsen mit. Ab Montag, 19. Dezember, ist die Bücherei wieder zu den regulären...

1 Bild

Kommt die Winsener Stadthalle auf die Bleiche?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.11.2016

Politik will über die Zukunft der Einrichtung diskutieren thl. Winsen. "Die Zukunft der Stadthalle muss kurzfristig das Thema in der Politik werden." Das sagte CDU-Fraktionsvorsitzender André Bock im Rahmen einer Podiumsdiskussion beim Verein für Wirtschaft und Stadtentwicklung Winsen (VWW). Grund: Das in den 1970er Jahren errichtete Gebäude ist stark sanierungsbedürftig. Schon seit Jahren ist die Stadthalle als...

1 Bild

Neue Vorsteher für Winsener Ortsteile wurden in ihr Amt eingeführt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 29.11.2016

ce. Winsen. Die auf seiner jüngsten Sitzung vom Winsener Stadtrat bestimmten Vorsteher der 13 Ortsteile wurden jetzt von Bürgermeister André Wiese durch Überreichung der Ernennungsurkunden in ihr Amt eingeführt. In den Ortschaften Bahlburg, Borstel, Gehrden, Luhdorf, Pattensen, Rottorf, Sangenstedt, Scharmbeck und Tönnhausen setzen Ulrike Hermann, Martina Lau, Renate Buchholz, Rolf Gevers, Regina Schaefer, Hans-Bernd...

2 Bilder

"Kaugummi"-Sitzung gleich zu Beginn

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.11.2016

thl. Winsen. Der neue Winsener Stadtrat hat sich konstituiert und seine Weichen für die kommenden fünf Jahre gestellt. Dabei gaben die Politiker einen Vorgeschmack auf das, was die Bürger in der neuen Legislaturperiode erwarten kann: aus einer relativ belanglosen Tagesordnung wurde eine nahezu vier Stunden andauernde "Kaugummi"-Sitzung, die eine kurze Zeit sogar unter Polizeischutz stattfand, weil sich mehrere Mitglieder der...

1 Bild

Winsens Gleichstellungsbeauftragte Birthe Gutjahr hat nach Elternzeit Dienst wieder angetreten

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.11.2016

ce. Winsen. Nach ihrer Elternzeit hat Birthe Gutjahr, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Winsen, wieder die Arbeit im Rathaus aufgenommen. Aufgabe der Gleichstellungsbeauftragten innerhalb der Stadtverwaltung ist die Förderung der gesetzlich vorgesehenen Gleichstellung von Frauen und Männern, etwa durch Beteiligung an Stellenbesetzungsverfahren und anderen personellen Angelegenheiten. „Darüber hinaus bin ich auch nach wie...

1 Bild

Satter Überschuss statt eines dicken Minus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.11.2016

Jetzt ist es amtlich: Stadt Winsen hat 2015 einen Millionen-Überschuss erwirtschaftet thl. Winsen. In etwa vier Wochen bringt die Verwaltung den Haushalt 2017 zur Beratung in die politischen Gremien ein. Doch bevor es so weit ist, haben die Politiker und Stadtkämmerer Matthias Parchatka erst einmal Grund zur Freude. Denn so schlecht, wie bisher immer angenommen, sind die Finanzen der Stadt gar nicht. Klaffte bei der...

3 Bilder

Ratsmitglieder geehrt und verabschiedet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.10.2016

thl. Winsen. Bunt und blumig war die letzte Sitzung des Winsener Stadtrates in der ablaufenden Legislaturperiode. Denn im Vordergrund stand die Verabschiedung von Ratsmitgliedern, die aus den unterschiedlichsten Gründen aus dem Gremium ausscheiden. Bevor es so weit war, gab es allerdings noch einen Mandatswechsel. Christdemokratin Angelika Teuchert, die zehn Jahre im Stadtrat saß und neun Jahre davon als Vize-Fraktionschefin...

2 Bilder

Wird der Winsener Rat Schwarz-Grün?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.10.2016

Gespräche um Gruppenbildungen und Koalitionen laufen auf Hochtouren / CDU braucht verlässliche Partner thl. Winsen. Wenn am morgigen Donnerstag, 20. Oktober, der aktuelle Stadtrat ein letztes Mal in dieser Legislaturperiode tagt, sind es noch genau drei Wochen, bis sich der neue Stadtrat am Donnerstag, 10. November, zu seiner konstituierenden Sitzung trifft. Die Frage aller Fragen dabei: Wer geht mit wem eine...