Stadt Winsen

1 Bild

Besucher aus Kindertagesstätte beeindruckt vom Winsener Rathaus

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 1 Tag

ce. Winsen. Einen besonderen Ausflug unternahmen jetzt 20 Vorschulkinder der Winsener Kindertagesstätte Osterbülte: Zusammen mit ihren Erzieherinnen Susanna Buschmann und Stefanie Wille und der Auszubildenden Milena Sellmer statteten sie Bürgermeister André Wiese im Rathaus einen Besuch ab. Die Aktion fand im Rahmen des Projektes "Meine Familie und ich in Winsen" statt, bei dem die Jungen und Mädchen auch ihre Heimatstadt...

1 Bild

Stadthalle Winsen: "Jetzt kommt die Quittung"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 4 Tagen

thl. Winsen. Jetzt geht die Diskussion um die Zukunft der Stadthalle richtig los. Wie das WOCHENBLATT berichtete, hat die CDU laut über eine Umsiedlung der Einrichtung nachgedacht. "Jetzt hat man erkannt, was schon lange klar war: Die Stadthalle ist immer wieder fehl vermietet worden und zwar an Gastronomen und nicht an Veranstalter", sagt Jens-Detlef Hansen. Er selbst hat als Veranstalter bereits über 1.000 Flohmärkte und...

Neues aus dem Winsener Verwaltungsausschuss

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 4 Tagen

ce. Winsen. Die Preisträger, die Anfang nächsten Jahres für ihr ehrenamtliches Engagement mit dem Luhekiesel und dem Junior-Kiesel ausgezeichnet werden sollen, wählte der Verwaltungsausschuss (VA) der Stadt Winsen in seiner jüngsten Sitzung gemeinsam mit dem Kulturausschuss aus. Der Luhekiesel wird am 22. Februar, der Junior-Kiesel am 30. Januar verliehen. - Mit Ulrich Thurow bestimmte der VA den derzeitigen Vertreter der...

Winsener Stadtbücherei bleibt geschlossen wegen Bauarbeiten

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 4 Tagen

ce. Winsen. Einen neuen Fußbodenbelag erhält die Stadtbücherei im Winsener Marstall im Bereich der Verbuchungstheke im Erdgeschoss. Zudem werden die Medienschränke, in denen Musik-CDs, Hörbücher und DVDs gelagert werden, ausgetauscht. Deshalb muss die Bücherei von Freitag, 9., bis Freitag, 16. Dezember, geschlossen bleiben. Das teilt die Stadt Winsen mit. Ab Montag, 19. Dezember, ist die Bücherei wieder zu den regulären...

1 Bild

Kommt die Winsener Stadthalle auf die Bleiche?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.11.2016

Politik will über die Zukunft der Einrichtung diskutieren thl. Winsen. "Die Zukunft der Stadthalle muss kurzfristig das Thema in der Politik werden." Das sagte CDU-Fraktionsvorsitzender André Bock im Rahmen einer Podiumsdiskussion beim Verein für Wirtschaft und Stadtentwicklung Winsen (VWW). Grund: Das in den 1970er Jahren errichtete Gebäude ist stark sanierungsbedürftig. Schon seit Jahren ist die Stadthalle als...

1 Bild

Neue Vorsteher für Winsener Ortsteile wurden in ihr Amt eingeführt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 29.11.2016

ce. Winsen. Die auf seiner jüngsten Sitzung vom Winsener Stadtrat bestimmten Vorsteher der 13 Ortsteile wurden jetzt von Bürgermeister André Wiese durch Überreichung der Ernennungsurkunden in ihr Amt eingeführt. In den Ortschaften Bahlburg, Borstel, Gehrden, Luhdorf, Pattensen, Rottorf, Sangenstedt, Scharmbeck und Tönnhausen setzen Ulrike Hermann, Martina Lau, Renate Buchholz, Rolf Gevers, Regina Schaefer, Hans-Bernd...

2 Bilder

"Kaugummi"-Sitzung gleich zu Beginn

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.11.2016

thl. Winsen. Der neue Winsener Stadtrat hat sich konstituiert und seine Weichen für die kommenden fünf Jahre gestellt. Dabei gaben die Politiker einen Vorgeschmack auf das, was die Bürger in der neuen Legislaturperiode erwarten kann: aus einer relativ belanglosen Tagesordnung wurde eine nahezu vier Stunden andauernde "Kaugummi"-Sitzung, die eine kurze Zeit sogar unter Polizeischutz stattfand, weil sich mehrere Mitglieder der...

1 Bild

Winsens Gleichstellungsbeauftragte Birthe Gutjahr hat nach Elternzeit Dienst wieder angetreten

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.11.2016

ce. Winsen. Nach ihrer Elternzeit hat Birthe Gutjahr, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Winsen, wieder die Arbeit im Rathaus aufgenommen. Aufgabe der Gleichstellungsbeauftragten innerhalb der Stadtverwaltung ist die Förderung der gesetzlich vorgesehenen Gleichstellung von Frauen und Männern, etwa durch Beteiligung an Stellenbesetzungsverfahren und anderen personellen Angelegenheiten. „Darüber hinaus bin ich auch nach wie...

1 Bild

Satter Überschuss statt eines dicken Minus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.11.2016

Jetzt ist es amtlich: Stadt Winsen hat 2015 einen Millionen-Überschuss erwirtschaftet thl. Winsen. In etwa vier Wochen bringt die Verwaltung den Haushalt 2017 zur Beratung in die politischen Gremien ein. Doch bevor es so weit ist, haben die Politiker und Stadtkämmerer Matthias Parchatka erst einmal Grund zur Freude. Denn so schlecht, wie bisher immer angenommen, sind die Finanzen der Stadt gar nicht. Klaffte bei der...

3 Bilder

Ratsmitglieder geehrt und verabschiedet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 25.10.2016

thl. Winsen. Bunt und blumig war die letzte Sitzung des Winsener Stadtrates in der ablaufenden Legislaturperiode. Denn im Vordergrund stand die Verabschiedung von Ratsmitgliedern, die aus den unterschiedlichsten Gründen aus dem Gremium ausscheiden. Bevor es so weit war, gab es allerdings noch einen Mandatswechsel. Christdemokratin Angelika Teuchert, die zehn Jahre im Stadtrat saß und neun Jahre davon als Vize-Fraktionschefin...

2 Bilder

Wird der Winsener Rat Schwarz-Grün?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.10.2016

Gespräche um Gruppenbildungen und Koalitionen laufen auf Hochtouren / CDU braucht verlässliche Partner thl. Winsen. Wenn am morgigen Donnerstag, 20. Oktober, der aktuelle Stadtrat ein letztes Mal in dieser Legislaturperiode tagt, sind es noch genau drei Wochen, bis sich der neue Stadtrat am Donnerstag, 10. November, zu seiner konstituierenden Sitzung trifft. Die Frage aller Fragen dabei: Wer geht mit wem eine...

1 Bild

Ehrenbürger Gustav Schröder feiert seinen 90. Geburtstag

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.10.2016

thl. Winsen. Herzlichen Glückwunsch! Am heutigen Samstag wird Winsens Alt-Bürgermeister und noch einziger lebender Ehrenbürger Gustav Schröder 90 Jahre alt. Groß wird die Zahl der Gratulanten - neben seinen vier Kindern, vier Enkelkindern und einem Ur-Enkel - sein, die ihm heute in seinem Haus in Laßrönne besuchen werden. Zusätzlich gibt die Stadt am Montag für Schröder einen kleinen Empfang mit geladenen Gästen. In diesem...

1 Bild

Neubau verzögert sich / Stadt Winsen hat keine Planungskapazitäten für neues Feuerwehrhaus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.10.2016

thl. Bahlburg. Eigentlich sollte in diesem Herbst der erste Spatenstich für den Neubau eines Feuerwehrhauses am Ortseingang von Bahlburg erfolgen. Doch bisher tut sich auf dem Areal gar nichts. Und das wird auch erst einmal so bleiben. Grund: Der Stadt Winsen als Baulastträger fehlen Kapazitäten für die Planung. Rückblick: Im Juli vergangenen Jahres fasst der Verwaltungsausschuss der Stadt den Beschluss, für das...

Stellplätze auf Gelände der abgebrannten Winsener MTV-Turnhalle bald wieder nutzbar

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.10.2016

ce. Winsen. Aufräum- und Reparaturarbeiten finden derzeit in Winsen auf der Parkfläche neben dem Standort der abgebrannten ehemaligen MTV-Turnhalle in der Eckermannstraße statt. Die seit dem Brand (das WOCHENBLATT berichtete) gesperrten Stellplätze sollen ab Montag, 17. Oktober, wieder nutzbar sein und für die Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. Anschließend wird auch die Fläche, auf der die Halle stand, von Unkraut befreit....

1 Bild

Grünes Licht für "Tivoli"-Abriss: Entscheidungen des Winsener Verwaltungsausschusses

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 04.10.2016

ce. Winsen. Gebietsverkäufe für künftige Gewerbeansiedlungen bzw. -erweiterungen empfahl der Verwaltungsausschuss (VA) der Stadt Winsen in seiner jüngsten Sitzung. Einen Umzug von Lüneburg nach Winsen plant die Firma Krauss Tools. Sie möchte im ersten Bauabschnitt des Gewerbegebietes Luhdorf an der Porschestraße eine 1.337 Quadratmeter große Fläche erwerben. Krauss Tools beschäftigt fünf Mitarbeiter, durch den Umzug würden...

1 Bild

Einigkeit im Winsener Arbeitskreis zur Gestaltung von Bahnhofstraße und Umgebung

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 04.10.2016

ce. Winsen. Mit dem Ziel der Umsetzung des von der Stadt Winsen angestoßenen Planungsprozess „Masterplan Bahnhofstraße und Bahnhofsumfeld“ traf sich jetzt zum zweiten Mal der dafür gebildete Arbeitskreis. Mit dem Plan können stadtplanerische Strategien entwickelt und Handlungsvorschläge erarbeitet werden für den Winsener Bereich, nachdem dieser nicht mit in das Sanierungsgebiet Innenstadt aufgenommen werden konnte. Das...

1 Bild

100.000 Kilometer für Klimaschutz "erfahren": Winsener auf dem 1. Platz im Landkreis Harburg beim Stadtradeln

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 30.09.2016

ce. Winsen. Beeindruckende Zahlen: Exakt 101.376 Kilometer haben die 22 Teams mit 447 Teilnehmern beim jüngsten Winsener Stadtradeln auf dem Fahrrad zurückgelegt. "Damit haben sie in den drei Wochen stolze 14.395 Kilogramm CO2 gespart", betonte Klimamanagerin Agnieszka Paschek, die sich um die Organisation gekümmert hat. Mit dem Ergebnis belegen die Luhestädter den 1. Platz im Landkreis Harburg, den 14. Platz in...

1 Bild

Stöckter Hafen ganz oben

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.09.2016

Verwaltungsausschuss soll Empfehlung zum Dorfentwicklungsplan für den Stadtrat abgeben thl. Winsen. Endspurt beim Thema Dorfentwicklungsplan für die Region Winsener Marsch: der Verwaltungsausschuss der Stadt Winsen soll in seiner nicht-öffentlichen Sitzung am Donnerstag, 29. September, eine Empfehlung für den Stadtrat abgeben, der in seiner Sitzung am Donnerstag, 20. Oktober, die Sache endgültig auf den Weg bringen...

1 Bild

Neue Fassade für Woolworth-Gebäude

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.09.2016

thl. Winsen. Die Sanierung und Verschönerung der Winsener Innenstadt ist den Bürgern ein wichtiges Anliegen, viele haben sich zum Beispiel mit Ideen und Vorschlägen an den Überlegungen zum Stadtentwicklungskonzept 2030 beteiligt. Einige Grundeigentümer machen bereits „Nägel mit Köpfen“, so entstehen in der Rathausstraße/Marktstraße gerade Neubauten, die gut in die Altstadt passen. Das teilt die Stadt in einer...

1 Bild

Buntes Programm für Familien

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.09.2016

Winsen (Luhe): Luhegärten | thl. Winsen. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum zehnjährigen Bestehen der Luhegärten, lädt die Stadt Winsen am Sonntag, 18. September, von 10 bis 18 Uhr zum Dahlientag in die Gärtner-Fantasien ein. Dort wird ein buntes Programm für die ganze Familie geboten. Los geht es um 10 Uhr mit einem Gottesdienst im Klostergarten. Um 11 Uhr begrüßt Bürgermeister André Wiese die Gäste und eröffnet den Dahlientag offiziell. Für die...

1 Bild

CDU braucht in Winsen einen Partner / Verluste für Wählergemeinschaften

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.09.2016

thl. Winsen. Obwohl sie rund 2,9 Prozent Verluste gegenüber der Kommunalwahl 2011 eingefahren hat, ist die CDU die mit Abstand stärkste Partei im Winsener Stadtrat. Mit 39,3 Prozent haben die Christdemokraten fast doppelt so viele Stimmen erhalten wie die SPD als zweitstärkste Kraft, die auf 20,6 Prozent kommt und somit Verluste von 7,1 Prozent verkraften muss. Drittstärkste Kraft wurden die Grünen mit 16,1 Prozent (+ 1,9%)....

1 Bild

Startschuss für die Planung des Winsener Stadtfestes

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.09.2016

thl. Winsen. Heute sind es auf den Tag genau noch 236 Tage bis zum Beginn des Winsener Stadtfestes 2017, das von 4. bis 8. Mai gefeiert wird. Doch jetzt gab es im Rathaus den offiziellen Startschuss für den Beginn der Planung. Grund: Das Stadtfest feiert im kommenden Jahr sein 40-jähriges Bestehen. Deswegen soll es eine ganz besondere Veranstaltung werden. Das dreiköpfige Orga-Team mit Ulrike Tschirner, Susanne Möller und...

2 Bilder

"Es gibt nichts Konkretes" - WOCHENBLATT-Interview mit Investor Jörg Schröder zur Zukunft der Post an der Brahmsallee

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.09.2016

thl. Winsen. "Verliert Winsen seine Post?" titelte das WOCHENBLATT kürzlich und berichtete, dass Investor Jörg Schröder das Gebäude an der Brahmsallee gekauft habe und gegen Wohnbebauung ersetzen lassen wolle. Im Gegenzug solle das Vertriebszentrum der Post an der Kleinbahn angesiedelt werden, hieß es. WOCHENBLATT-Redakteur Thomas Lipinski sprach mit Jörg Schröder über seine Pläne und die Zukunft der Post in...

1 Bild

"Investoren werden in höchsten Tönen gelobt"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.09.2016

Grünen-Ratsherr Dr. Erhard Schäfer wirft der Winsener Verwaltung einen miserablen Stil vor thl. Winsen. "Die Jubelhymnen aus dem Rathaus und der CDU einschließlich ihrer Mitläufer über die Ansiedlung von Amazon im Gewerbegebiet Luhdorf zeugen von einer unglaublichen Naivität und mangelnden fachlichen Beurteilung. Da werden Investoren in höchsten Tönen gelobt und wie im Fall Amazon als Glücksfall für Winsen bezeichnet....

Ein Treffen für Sehbehinderte

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 26.08.2016

Winsen (Luhe): Seniorentreff | thl. Winsen. Ein Treffen für Blinde und Sehbehinderte findet am Donnerstag, 15. September, von 14.30 bis 17 Uhr im Seniorentreff der Stadt Winsen in der Mühlenstraße statt. Die Teilnahme ist unverbindlich, eine Vereinsmitgliedschaft nicht erforderlich. Gäste sind willkommen.