Stadt Winsen

1 Bild

Parkplätze fallen weg - Stadt Winsen setzt Vorgabe des Verwaltungsausschusses um

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 4 Tagen

thl. Winsen. Nach Fertigstellung des Parkhauses werden rund um den Winsener Bahnhof wieder geordnete Parkverhältnisse geschaffen. "So sind bereits einige Parkverbote auf der Nordseite der Bahngleise wieder eingerichtet worden, damit ein Begegnungsverkehr auf den Straßen möglich ist.", erklärt Stadtsprecher Theodor Peters. "Des Weiteren sind die unbefestigten Flächen auf der Südseite an den Schützenverein zurückgegeben worden,...

1 Bild

Das Parkhaus als"Hammer der Woche" - ZDF-Sendung "Länderspiegel" beschäftigte sich mit dem Winsener Millionen-Flop

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 4 Tagen

thl. Winsen. War die vom WOCHENBLATT aufgedeckte Nicht-Nutzung des neuen Parkhauses am Winsener Bahnhof bisher auf die regionale Berichterstattung beschränkt, ist das drohende Millionen-Desaster jetzt bundesweit bekannt. Die ZDF-Sendung "Länderspiegel" widmete dem Parkhaus am Samstag in seiner Rubrik "Hammer der Woche" einen drei Minuten langen Bericht. Grund: Nur etwa 100 der 540 Pkw-Stellplätze sind vermietet. Der Tenor...

1 Bild

Stadt investiert 28.000 Euro - Winsen macht den Kreisel (endlich) schön

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.07.2017

thl. Winsen. "Schandfleck", "Wildwuchs", "vergessener Ort" - viele Winsener hatten keine netten Bezeichnungen für den Kreisel Osttangente/Lüneburger Straße übrig. Kein Wunder, sah der Innenplatz doch bisher tatsächlich stets verwuchert aus. Doch das soll sich jetzt ändern. Seit gut einer Woche sind Arbeiter dabei, den Kreisel "aufzuhübschen". Unter anderem soll eine Steinkante eine klare Abtrennung der verschiedenen Beete...

1 Bild

Grünes Licht für Neubauten - Feuerwehren Bahlburg und Laßrönne bekommen neue Gerätehäuser

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.07.2017

thl. Bahlburg/Laßrönne. Der Verwaltungsausschuss (VA) hat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause die Entwurfskonzepte für die neuen Feuerwehrgebäude in Bahlburg und Laßrönne genehmigt. Für Bahlburg ist die "große Lösung" mit zwei Fahrzeugstellplätzen und Baukosten von 950.000 Euro (einschließlich Baunebenkosten, Möblierung und Außenanlagen) beschlossen worden. Der Baubeginn ist noch für dieses Jahr anvisiert. Das...

1 Bild

Bei Innenstadtsanierungs-Projekt "Winsen 2030" ist heiße Planungsphase gestartet

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.07.2017

ce. Winsen. Das Projekt "Winsen 2030 - Innenstadtsanierung", über das das WOCHENBLATT mehrfach berichtete, ist in eine entscheidende Phase gestartet. Die Informationen und Ideen, die unter anderem in verschiedenen Veranstaltungen der Bürgerbeteiligung zusammengetragen wurden, fließen derzeit in den Rahmenplan ein. "Wir freuen uns sehr, an so einer wichtigen Weichenstellung für die Entwicklung der Innenstadt Winsens...

1 Bild

Leader-Region "Achtern-Elbe-Diek" hat einen neuen Internetauftritt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 07.07.2017

ce. Landkreis. Mit einer neuen Homepage ist die Leader-Region "Achtern-Elbe-Diek" ab sofort online. Beim Wechsel des Regionalmanagements von der Samtgemeinde Elbmarsch zur Stadt Winsen im vergangenen Jahr konnte die bis dahin bestehende Internetseite aufgrund technischer Schwierigkeiten nicht mit "umziehen". Daher wurde die neue EU‐Förderperiode als Anlass genommen, um die Seite der Leader‐Region komplett neu zu gestalten....

1 Bild

Rundgang mit André Wiese

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.07.2017

Aktion „Bürgersprechstunde vor Ort“ führte diesmal ins Europaviertel thl. Winsen. Seit Anfang dieses Jahres geht die Stadt Winsen neue Wege in Sachen Bürgerbeteiligung. Neben der klassischen Bürgersprechstunde im Rathaus werden neue Formate angeboten, wie z.B. die digitale Bürgersprechstunde bei Facebook sowie die Sprechstunde vor Ort im Albert-Schweitzer-Viertel, in der Seniorenresidenz in der Eckermannstraße sowie eine...

1 Bild

Sieg für Jugendfeuerwehren Luhdorf und Hoopte bei Zeltlager in Rottorf

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 04.07.2017

ce. Winsen. Nach fast einer Woche Trubel ging jetzt das Zeltlager der Jugendfeuerwehren der Stadt Winsen und Gemeinde Stelle zu Ende, das in Rottorf stattfand. Wegen des starken Regens musste das Lager bereits am Freitagabend vorzeitig beendet werden. Stadtjugendfeuerwehrwart Martin Porth blickte bei der Abschlussveranstaltung in der Sporthalle des MTV Rottorf auf eine ereignisreiche Woche zurück. Obwohl das Wetter sich nicht...

1 Bild

Maßnahmen für bessere Verkehrsabwicklung auf Winsener Osttangente

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 04.07.2017

ce. Winsen. Für eine verbesserte Abwicklung des Verkehrs auf der Winsener Osttangente sind verschiedene Maßnahmen vorgesehen. Das gab die Stadt in einer Pressemitteilung bekannt. Zuerst wurde jetzt die Ampel an der Benzstraße, nämlich im Ein- und Ausfahrtsbereich des Gewerbegebiets Luhdorf, in Betrieb genommen. Nach den Verkehrsbelastungszahlen macht der Betrieb dieser Lichtsignalanlage jetzt Sinn. Es war von Anfang an...

Einreich-Frist für Zuschussanträge von Winsener Vereinen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 04.07.2017

ce. Winsen. Aufgrund der Vorbereitung des Haushaltsplanes der Stadt Winsen für das Jahr 2018 müssen Zuschussanträge von Vereinen und Organisationen spätestens bis zum 31. August dieses Jahres eingereicht werden. Darauf weist die Stadt hin. Anträge, die nach dem 31. August eintreffen, können demnach grundsätzlich nicht mehr berücksichtigt werden. Die Anträge sind ausreichend zu begründen, der Finanzbedarf ist entsprechend...

Stadt Winsen lädt wieder ein zum "Uhu-Treff"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 30.06.2017

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. Zum "Uhu-Treff" für alle Interessierten "unter Hundert" lädt die Stadt Winsen am Dienstag, 4. Juli, ab 14.30 Uhr bei Kaffee und Kuchen im Marstall (Schloßplatz 11) ein. Es referiert Modellschiffer Helmut Ahrends, dessen Vortrag von Claus Rüdiger Ulrich musikalisch begleitet wird. Eine Anmeldung ist nicht nötig, gerne kann selbst gebackener Kuchen mitgebracht werden. Die Teilnahme ist kostenlos, um eine kleine...

1 Bild

Stadt übergibt 2.000 Euro an Transplant-Kids

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.06.2017

thl. Winsen. Einen symbolischen Scheck über 2.000 Euro überreichten jetzt Bürgermeister André Wiese und sein Stadtfest-Organisationsteam an Katja Konwer, Vorsitzende des Vereins Transplant-Kids. Das Geld stammt zum Teil aus dem Verkauf der Stadtfestmünze, die im Rahmen des Festes vor Ort von einem historischen Münzpräger hergestellt wurde. Der andere Teil der Summe ist der Erlös der Stadtfestwette, die Wiese verloren hatte...

8 Bilder

8. Weinfest in Winsen: Wein und Musik begeisterten

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 25.06.2017

bs. Winsen. "Wir freuen uns, dass die Veranstaltung gut besucht war und sich das Wetter doch noch eingermaßen gehalten hat. Auch die Marktbeschicker sind zufrieden, das ist bei so einer Veranstaltung ja auch immer sehr wichtig", sagte jetzt Matthias Wiegleb von der Stadt Winsen beim 8. Winsener Weinfest am vergangenen Wochenende. Mit besonders erlesenen Tropfen und zahlreichen Winzern aus ganz Deutschland sowie dem...

2 Bilder

Solide Planungssicherheit - Stadt Winsen übernimmt mindestens bis 2021 anteilige Finanzierung der Schulsozialarbeit

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.06.2017

thl. Winsen. Die Stadt Winsen übernimmt die anteilige Finanzierung der Schulsozialarbeit, bis das Land - voraussichtlich ab 2021 - diese Aufgabe übernimmt. Das hat der Rat der Stadt Winsen am Mittwochabend in der Stadthalle nach einer heißen Redeschlacht entschieden. Wie das WOCHENBLATT berichtete, läuft die bisherige Vereinbarung mt dem Landkreis Harburg Ende dieses Jahres aus. Nachdem sich der Fachausschuss für eine bis...

1 Bild

Gemeinsame Sache mit ADFC - Stadt und Fahrradclub unterzeichnen Vereinbarung zur Kontrolle vom Radwegen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.06.2017

thl. Winsen. Winsen ist eine Fahrradstadt. Ob jung oder alt, viele Winsener legen ihre Wege gern gesundheitsbewusst und umweltfreundlich auf zwei Rädern zurück. Damit auch Touristen und Neubürger die Stadt und ihre reizvolle Umgebung per Fahrrad besser erkunden können, ist in den vergangenen Monaten eine Freizeit- und Radwegekarte erarbeitet worden, die ab sofort in der Tourist-Information und an anderen Stellen öffentlich...

1 Bild

Stadthalle im Blickpunkt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.06.2017

Über 40 Pendler-Parkplätze fallen weg / Investitionen in Bühnentechnik und Vorplatz thl. Winsen. Die Stadthalle und ihr Umfeld waren ein Thema im nicht-öffentlichen Verwaltungsausschuss (VA). Das teilt die Stadt in einer Presseerklärung mit. Das Wichtigste für Pendler: Bezüglich der Parkplätze rund um die Stadthalle ist der Ausschuss dem Vorschlag der Verwaltung gefolgt: Ein kleinerer Teil dieser Parkplätze (etwa 20)...

1 Bild

Sind Winsens Radfahrer wirklich alle kriminell? - Verwaltung und politische Mehrheit stellen sich gegen Ratsbeschluss

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.06.2017

thl. Winsen. Fahrradfahrer, die ihr Rad ab und zu im neuen Fahrradparkhaus am Bahnhof abstellen wollen, haben weiterhin das Nachsehen. Obwohl der Stadtrat im Oktober 2016 beschlossen hatte, sowohl für Pkw als auch für Fahrräder eine tageweise Abstellmöglichkeit einzurichten, hatte die Stadt diesen Beschluss bis heute nicht umgesetzt und bekam dafür bereits heftige Kritik (das WOCHENBLATT berichtete). Trotzdem hat der...

1 Bild

Befreiungen notwendig - Die Ecke Bahnhofstraße/Hansestraße soll demnächst bebaut werden

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.06.2017

thl. Winsen. Die Bahnhofstraße soll im Bereich zur Hansestraße eine neues "Gesicht" bekommen. Im Rahmen des Masterplanes "Bahnhofsumfeld" soll das Grundstück der ehemaligen Tankstelle bebaut werden. Der Verwaltungsausschuss beschäftigt sich am morgigen Donnerstag, 8. Juni, mit dem Thema, weil für die Umsetzung der Maßnahme Befreiungen aus dem Bebauungsplan notwendig sind. Grund: Der Neubau soll höher und breiter werden, als...

1 Bild

"Sie lesen wohl keine Zeitung" - Radverkehrs-Verfechterin Olga Bock übt Kritik an Bauamtsleiter

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.06.2017

thl. Winsen. "Beschluss nicht umgesetzt" titelte das WOCHENBLATT kürzlich und berichtete über einen Vorwurf der Gruppe Grüne/Linke gegen die Stadtverwaltung, weil sie im neuen Parkhaus am Bahnhof keine Tageseinstellplätze für Fahrräder geschaffen hatte. In diesem Zusammenhang wies Bauamtsleiter Andreas Mayer darauf hin, dass der Stadt keinerlei Beschwerden über die fehlenden Plätze bekannt seien. "Dieser Aussage widerspreche...

1 Bild

Stadt Winsen will alte Gärtnerei Franz kaufen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.06.2017

Verwaltungsausschuss soll grünes Licht für Millionen-Deal geben thl. Winsen. Im Rathaus läuft es als geheime Verschlusssache, dennoch wurde schon bekannt: Die Stadt will die leerstehende Gärtnerei von Bruno Franz an der Hoopter Straße kaufen. Der Verwaltungsausschuss soll in seiner nicht-öffentlichen Sitzung am morgigen Donnerstag, 8. Juni, den Millionen-Deal absegnen. Insgesamt geht es um einen Kaufpreis von rund 1,5...

1 Bild

Parkhaus am Winsener Bahnhof: "Die Nötigung geht weiter"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.06.2017

Verwaltungsausschuss soll Parkplatzsperrung an Stadthalle beschließen thl. Winsen. Die Stadt Winsen will die Autofahrer offensichtlich jetzt mit aller Macht zwingen, das neue Parkhaus am Bahnhof zu nutzen und so dem bisherigen Millionen-Desaster ein Ende zu setzen. Wie das WOCHENBLATT aus gewöhnlich gut unterrichteter Quelle erfuhr, soll der nicht-öffentliche Verwaltungsausschuss (VA) in seiner Sitzung am kommenden...

1 Bild

"Wie russisches Roulette" - Anwohner der Hoopter Straße beschweren sich über parkende Autos

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.05.2017

thl. Winsen. "Es ist eigentlich ein Wunder, dass hier noch kein Unfall passiert ist", schimpfen Anwohner der Hoopter Straße (*Name der Redaktion bekannt). Grund: Auf dem Seitenstreifen parkende Autos versperren ihnen die Sicht, wenn sie von ihren Grundstücken herunterfahren wollen. Schon mehrmals haben sich die Anwohner an den Ortsvorsteher und die Stadt gewandt. Passiert ist jedoch nichts. "Im Gesetz heißt es, dass der...

Neuen Treffpunkt schaffen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.05.2017

Stadtverwaltung stellte im Bauausschuss Planungen zur Sanierung des Querwegs vor thl. Winsen. Im Rahmen des Dorfentwicklungsplanes Winsener Marsch soll als eine der ersten Umsetzungen der Querweg in Stöckte saniert werden (das WOCHENBLATT berichtete). Im Bau- und Verkehrsausschuss der Stadt stellte Amtsleiter Andreas Mayer jetzt eine Entwurfsplanung vor. "Die Gestaltung der neuen Fahrbahn geschieht unter Berücksichtigung...

1 Bild

Beschluss nicht umgesetzt - Gruppe Grüne/Linke erhebt Vorwürfen gegen Stadt wegen Parkhaus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.05.2017

thl. Winsen. "Die Verwaltung hat bezüglich des Fahrradparkhauses den Beschluss des Stadtrates schlicht und einfach nicht umgesetzt." Das sagte Bernd Meyer (Gruppe Grüne/Linke) in der Sitzung des Bau- und Verkehrsausschusses. Grund: Bis heute gibt es in dem Parkhaus am Banhof keine Fahrrad-Abstellmöglichkeiten für Tagesparker. In der Tat hatte der Rat im Oktober 2016 beschlossen, sowohl für Pkw als auch für Fahrräder auch...

13 Bilder

Bierdusche für André Wiese

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.05.2017

thl. Winsen. Das Winsener Stadtfest ist eröffnet: Nach einem fantastischen Festumzug gab Bürgermeister André Wiese auf der Famila-Bühne auf dem Schlossplatz den Startschuss. "Wir haben Petrus eine Ehrenkarte geschickt, deswegen ist wohl auch gutes Wetter für das Fest angesagt", so das Stadtoberhaupt. Nass wurde Wiese kurz danach trotzdem, allerdings nicht von Regen sondern vom Gerstensaft. Beim traditionellen Bierfassanstich...