Stadtbücherei Winsen

1 Bild

Jörg Böhm liest in Winsen aus seinem Krimi

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 07.11.2017

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. Aus seinem Krimi "Und die Schuld trägt Deinen Namen" um mysteriöse Mordfälle in einem Weinanbaugebiet liest der bekannte Schriftsteller Jörg Böhm aus Jesteburg am Donnerstag, 9. November, um 19.30 Uhr im Winsener Marstall (Schlossplatz 11). Veranstalter ist die im Marstall untergebrachte Stadtbücherei. Karten gibt es dort für 8 Euro und am Veranstaltungstag ab 19 Uhr an der Abendkasse.

Neue Lesegeräte für E-Books in der Winsener Stadtbücherei

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 21.04.2017

ce. Winsen. Rund 20.000 E-Books bietet die Stadtbücherei Winsen ihren Lesern zum kostenlosen Download auf dem Bibliotheksportal www.NBib24.de an. Die Titel aus den Bereichen Kinder- und Jugendliteratur, Belletristik und Unterhaltung sowie Sachmedien und Ratgeber können mit wenigen Klicks auf einen E-Book-Reader, ein Smartphone oder einen Tablet-PC heruntergeladen und dort komfortabel gelesen werden. Um jedem das Ausprobieren...

1 Bild

Ausleihen rückläufig - Stadtbücherei schließt 2016 mit einem Minus ab

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 31.01.2017

thl. Winsen. „Die Jahreszahlen der Stadtbücherei für 2016 sind unterdurchschnittlich.“ Das stellte jetzt der Leiter der städtischen Einrichtung, Ekkehard Sallmann, fest. Über die Ursachen könne er nur mutmaßen. Nach 18 Jahren seien die Benutzungsgebühren zum 1. Januar 2016 erstmalig auf das Niveau der Entgelte in vergleichbaren Kommunen angehoben worden. Eine Woche lang war die Einrichtung wegen der Erneuerung des...

Neuer Termin für Winsener Büchereiflohmarkt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 07.06.2016

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. Der ursprünglich für den 4. Juni geplante Flohmarkt in der Winsener Stadtbücherei im Marstall musste aus technischen Gründen verschoben werden. Er findet nun am Samstag, 3. September, von 9 bis 13 Uhr statt.

Flohmarkt der Winsener Stadtbücherei im Marstall

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 31.05.2016

Winsen (Luhe): Marstall | ce. Winsen. Der traditionelle, beliebte Flohmarkt der Stadtbücherei Winsen findet wieder am Samstag, 4. Juni, von 9 bis 13 Uhr im Veranstaltungssaal des Marstalls (Schlossplatz 11) statt. Zu Preisen ab 10 Cent werden unter anderem Bücher aller Art und DVDs angeboten. Stärken können sich die Besucher mit Kaffee.

Stadtbücherei Winsen baut ihre Online-Angebote aus

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 10.05.2016

ce. Winsen. Ihre Online-Angebote baut jetzt die Winsener Stadtbücherei im Marstall aus. Bereits seit einigen Jahren bietet die Bücherei ihren Nutzern den kostenlosen Zugriff auf verschiedene Datenbanken des Online-Dienstleisters Munzinger mit biographischen und länderkundlichen Informationen an. Ab sofort ist nun auch per Internet der Zugang zu 18 Wörterbüchern und Lexika des Duden-Verlages sowie zu "Duden Basiswissen Schule"...

Foto-Ausstellung von Keike Pelikan in Winsener Stadtbücherei

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 03.02.2016

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. "Im Fokus" heißt eine neue Ausstellung in der Winsener Stadtbücherei im Marstall (Schlossplatz 11), in der die Künstlerin Keike Pelikan aus Stelle eine Auswahl ihrer Fotografien zeigt. "Bizarre Gebilde und Oberflächenstrukturen, als Detail herausgelöst aus dem Ganzen, ergeben neue Welten, über die ich mich ausdrücken kann", sagt Pelikan über ihre Bildmotive. Die Ausstellung ist von Freitag, 5. Februar, bis...

1 Bild

Neue Preise in der Bücherei

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.01.2016

thl. Winsen. Nach 18 Jahren hat die Stadt Winsen jetzt erstmalig die Gebühren für die Stadtbücherei angehoben. Ab sofort beträgt die jährliche Benutzungsgebühr 15 Euro; Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger zahlen weiterhin nur die Hälfte, also künftig 7,50 Euro. Ein Ersatzausweis kostet 5 Euro (ermäßigt 2,50 Euro). Teurer wird auch die Versäumnisgebühr: Wer ein ausgeliehenes Buch oder...

Bücherflohmarkt und E-Book-Sprechstunde in Winsener Stadtbücherei

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 29.05.2015

Winsen (Luhe): Marstall | ce. Winsen. Ihren traditionellen großen Bücherflohmarkt richtet die Stadtbücherei Winsen wieder am Samstag, 6. Juni, von 9 bis 12 Uhr im Veranstaltungssaal des Marstalls (Schlossplatz 11) aus. Die Auswahl des Lesefutters, das ab 15 Cent zu haben ist, reicht von Krimis über Romane bis zu Sachbüchern und antiquarischen Titeln. Darüber hinaus werden DVDs angeboten. Im Rahmen des Flohmarktes findet auch eine E-Book-Sprechstunde...

1 Bild

Die Platznot ist groß

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.03.2015

thl. Winsen. Sowohl für die Stadtbücherei als auch für das Museum im Marstall sind die vorhandenen Räumlichkeiten zu eng. Das stellte sich im Rahmen einer Sitzung des Kulturausschusses heraus. "Man geht pro 1.000 Einwohner von einer Bibliotheksfläche von 45 Quadratmetern aus. Für Winsen mit 34.000 Einwohnern wären das rund 1.530 qm", sagte Ekkehard Sallmann, Leiter der Stadtbücherei. Tatsächlich verfüge die Bücherei aber nur...

Büchereigutscheine zum Valentinstag

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.02.2015

thl. Winsen. Wer seiner Liebsten zum Valentinstag mal etwas anderes als eine Schachtel Pralinen oder den schnellen Blumenstrauß von der Supermarktkasse schenken will, für den hat die Stadtbücherei im Marstall eine Idee parat: den Geschenk-Gutschein. Die liebevoll von den Mitarbeiterinnen in Handarbeit gestalteten Gutscheine sind am Ausleihtresen erhältlich. Der Schenkende muss lediglich den Namen der Beschenkten angeben...

Zahl der Ausleihen ist gestiegen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.02.2015

thl. Winsen. Lesen ist im Zeitalter elektronischer Medien nach wie vor angesagt: Die Stadtbücherei Winsen hat im vergangenen Jahr genau 93.517 Mal Printmedien verliehen, das sind knapp 2.000 Ausleihen weniger als im Vorjahr. Den Verlust machen aber die Ausleihen virtueller Medien mehr als wett: Während im Vorjahr 6.776 eBooks ausgeliehen wurden, waren es 2014 mit 11.465 Exemplaren fast doppelt so viele. Dazu beigetragen hat...

Fernleihe boomt weiter

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.01.2015

thl. Winsen. Die Fernleihe in der Stadtbücherei boomt weiter. Nach dem bisherigen Rekordjahr 2013 hat die Zahl der geliehenen Bücher und Medien noch einmal um fünf Prozent zugelegt auf 514 Fernleihen. Hintergrund: Als Mitglied im Deutschen Leihverkehr, einem Verbund deutscher Bibliotheken, kann die Stadtbücherei auch Medien aus anderen Bibliotheken im gesamten Bundesgebiet zur Ausleihe besorgen. Dafür reicht eine...