Stadtführung

1 Bild

Stadtführung zu den Buxtehuder Hexenprozessen im 17. Jahrhundert

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.06.2017

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Eines der dunkelsten Kapitel der Buxtehuder Stadtgeschichte rollt der Stadtrundgang am Mittwoch, 28. Juni, auf: Es geht um die Hexenprozesse im 16. und 17. Jahrhundert. Treffpunkt zu der neunzigminütigen Führung ist um 17 Uhr am Rathaus, Breite Straße 2. Die Teilnahme kostet 7 Euro. Zwischen 1540 und 1644 wurden in der Estestadt insgesamt 20 Frauen als Hexe oder Zauberin angeklagt. Für eine Kleinstadt in...

1 Bild

Mit Marie auf Brautschau: Neue Themenführung in der Buxtehuder Altstadt

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.06.2017

Buxtehude: Historisches Rathaus | bo. Buxtehude. Eine neue thematische Stadtführung feiert am Mittwoch, 14. Juni, Premiere in Buxtehude. Das Servicecenter Kultur & Tourismus lädt Besucher ein, mit einer Gästeführerin um 17 Uhr auf historische Brautschau zu gehen. Im Mittelpunkt steht die Geschichte der jungen Altländerin Marie, die um 1900 von ihren Eltern in den Haushalt eines Fabrikanten in Buxtehude "in Stellung" geschickt wird, damit sie sich in der...

1 Bild

In Stadt und Natur: Geführte Rundgänge und Ausflüge zu Pfingsten in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.06.2017

Stade: Tourist-Info am Hafen | bo. Stade. Für Gäste und Einheimische, die sich bei einer Stadtführung über die Hansestadt Stade informieren oder an einem maritimen Erlebnis teilnehmen möchten, hat "Stade Tourismus" ein vielseitiges Programm für die Pfingstfeiertage zusammengestellt: • Ein Stadtrundgang findet am Sonntag, 4. Juni, um 11.30 Uhr statt. Erklärt werden die Sehenswürdigkeiten in den verwinkelten Gassen der Altstadt. • Auf eine Reise in die...

1 Bild

Mit dem Hansekaufmann im Jahr 1500 zum Buxtehuder Fleth

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.05.2017

Buxtehude: Historisches Rathaus | bo. Buxtehude. Das Buxtehuder Servicecenter Kultur & Tourismus bietet eine neue geschichtliche Themenführung an: Als Hansekaufmann Hinrich Friedrichsen nimmt ein Gästeführer die Besucher am Samstag, 20. Mai, um 12 Uhr auf Zeitreise in das Jahr 1500 mit. Im Mittelpunkt steht das rege Treiben am innerstädtischen Hafen, dem Fleth. Friedrichsen berichtet, warum Buxtehude seinerzeit die modernste Hafengründung Norddeutschlands...

1 Bild

Stadtführungen und maritime Ausflüge in Stade zu Ostern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.04.2017

Stade: Tourist-Info am Hafen | bo. Stade. Für die Osterfeiertage hat "Stade Tourismus" ein vielseitiges Programm mit geführten Erlebnissen in Stade zusammengestellt: Besucher ebenso wie Einheimische können von Freitag bis Montag, 14. bis 17. April, in die Stadtgeschichte eintauchen oder die Schwingestadt von der Wasserseite kennenlernen: • Stadtführungen finden am Freitag, Samstag und Sonntag um 11.30 Uhr statt. Abendliche Rundgänge werden am Freitag um...

1 Bild

Blick durch das Fernrohr der Zeit: Themenführung mit "Nonne Barbara" durch Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.04.2017

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Auf eine religiöse Exkursion durch die Jahrhunderte nimmt eine Gästeführerin die Besucher am Freitag, 21. April, in Buxtehude mit. Als "Nonne Barbara" führt sie durch die Altstadt und lässt die Teilnehmer durch das Fernrohr der Zeit auf die lange und abwechslungsreiche Geschichte der Hansestadt Buxtehude blicken. Treffpunkt zu der 90-minütigen historischen Themenführung ist um 18 Uhr am Rathaus in der...

1 Bild

Historische Stadtführung zu den Hexenprozessen in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 30.03.2017

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Eines der dunkelsten Kapitel der Buxtehuder Stadtgeschichte rollt die Themenführung am Freitag, 7. April, auf. Es geht um die Hexenprozesse im 16. und 17. Jahrhundert. Treffpunkt zu dem neunzigminütigen Rundgang ist um 17 Uhr am Rathaus, Breite Straße 2. Zwischen 1540 und 1644 wurden in Buxtehude 20 Frauen als Hexe oder Zauberin angeklagt. Für eine Kleinstadt in Norddeutschland, wo Hexenverfolgungen nicht...

Mit "Gesine Meyer" im Jahr 1500 auf Rundgang durch Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.03.2017

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. "Wohin mit Jungfer Hildegard?" Dieser Frage geht die historische Themenführung am Freitag, 31. März, in Buxtehude nach. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Rathaus, Breite Str. 2. Der Stadtrundgang führt zurück in das Jahr 1500: Die berüchtigte "Scharze Garde" ist weitergezogen und hat die beiden Klöster der Estestadt verwüstet hinterlassen. Die Nonnen haben Zuflucht bei Buxtehuder Familien gefunden. Auch bei Gesine...

1 Bild

Mit dem Magister und dem Nachtwächter durch die Buxtehuder Altstadt

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.03.2017

Buxtehude: Historisches Rathaus | bo. Buxtehude. In die Geschichte der Hansestadt Buxtehude tauchen Besucher bei einer Reihe von Themenführungen ein: Auf den Spuren des Magisters Halepaghe wandeln sie am Freitag, 10. März, um 18 Uhr. Eine Gästeführerin gibt Einblick in das Leben und Wirken des wohl bekanntesten Buxtehuder Bürgers. Gerhard Halepaghe vermachte sein Vermögen 1485 der Halepaghen-Stiftung, eine der ältesten Stiftungen Deutschlands. Mit dem...

1 Bild

"Old Will" plaudert: Lesung der Sage vom Wilhadi-Turm mit Stadtführung und Kirchturmbesteigung in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 21.11.2016

Stade: Buchhandlung Friedrich Schaumburg | bo. Stade. Rund um die Türme der Stader Altstadtkirchen dreht sich die Lesung mit anschließender Stadtführung am Freitag, 2. Dezember, in Stade. Schauspielerin Ruth Meyer liest um 19.30 Uhr in der Buchhandlung Friedrich Schaumburg, Große Schmiedestr. 27, "Die Sage vom Wilhadi-Kirchturm". Autor Martin Boyken lässt den Kirchturm als "Old Will" ins Plaudern kommen. Die Sage beschäftigt sich mit der wechselvollen Baugeschichte...

1 Bild

Lichterführung "Auf den Spuren der Hanse" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.10.2016

Stade: Tourist-Info am Hafen | bo. Stade. Der letzte Stadtrundgang "Auf den Spuren der Hanse" in dieser Saison findet in Stade am Freitag, 28. Oktober, als Lichterführung statt. Nach Einbruch der Dunkelheit tauchen Besucher um 19 Uhr in den beleuchteten Straßen der Altstadt in die Zeit der Hanse vor 350 Jahren ein. Bei der inszenierten Führung erscheinen unterwegs Persönlichkeiten aus der Stader Geschichte. Gekleidet in historische Gewänder erzählen...

1 Bild

Abendliche Lichterführung "Auf den Spuren der Hanse" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.10.2015

Stade: Tourist-Info am Hafen | bo. Stade. Die letzte Erlebnisführung "Auf den Spuren der Hanse" in Stade findet am Freitag, 30. Oktober, im Lichterschein statt. Bei dem abendlichen Rundgang um 19 Uhr lassen Gästeführer 350 Jahre Hansegeschichte auf unterhaltsame Weise lebendig werden. Besucher begegnen unterwegs acht historischen Persönlichkeiten, die ein Stück ihres Lebens zur Hansezeit preisgeben. Die Schiffersfrau, der Stadtschreiber, die Bademutter...

1 Bild

"Blick in die Hansezeit": Erlebnisführung für Kinder in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.10.2015

Stade: Tourist-Info am Hafen | bo. Stade. Bei einem humorvollen Rundgang durch die Stader Altstadt tauchen Kinder im Grundschulalter am Montag, 26. Oktober, in die Geschichte der Schwingestadt ein. Zwei Gästeführerinnen lassen die Kinder einen "Blick in die Hansezeit" werfen. In historische Gewänder gekleidet erzählen sie als Bademutter Ursula und Schiffersfrau Johanna vom Alltag vor 350 Jahren und sind gespannt darauf, von den Kindern zu erfahren, wie im...

1 Bild

Mittelalter-Rundgang durch Buxtehude / Geführte Radtour ins Alte Land

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.08.2015

Buxtehude: Buxtehude•Museum | bo. Buxtehude. Das Mittelalter lässt die Themenführung in Buxtehude am Freitag, 4. September, lebendig werden. Bei dem 90-minütigen Rundgang durch die Altstadt erklärt Gästeführer Wolfgang Reuther, wie der Lebensalltag zur damaligen Zeit in der Estestadt aussah. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Buxtehude-Museum, Stavenort 2 (Gebühr: 7 Euro; für Kinder 2 Euro). Eine geführte Radtour in das Alte Land bietet die Buxtehuder Stadtinfo...

1 Bild

"Von Rübentanz und Schwedenschimpf": Erlebnisführung in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.07.2015

Stade: Anleger Holzhafen | bo. Stade. Auf Zeitreise in Stades schwedische Vergangenheit geht es bei dem inszenierten Stadtrundgang am Samstag, 25. Juli. Unterwegs begegnen den Teilnehmern Personen in historischen Gewändern, die "Von Rübentanz und Schwedenschimpf" aus der Zeit um 1700 erzählen. Schon die Anreise zur Führung ist ein Erlebnis: Sie beginnt um 14 Uhr mit einer Fleetkahnfahrt vom Stader Holzhafen auf dem Burggraben zum Anleger am Stadeum....

1 Bild

Stadtbesichtigung: Mit Magister Halepaghe durch Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.07.2015

Buxtehude: Buxtehude•Museum | bo. Buxtehude. bo. Buxtehude. In die Rolle eines berühmten Buxtehuder Bürgers schlüpft Gästeführerin Eike Stapel-Tews am Samstag, 25. Juli. Als Gerhard Halepaghe, der als Priester und Magister im 15. Jahrhundert in der Estestadt lebte, führt sie Besucher um 14.30 Uhr durch die Altstadt. Sie berichtet vom Leben im Mittelalter und stellt Bezüge zum heutigen Alltag her. Treffpunkt zu der historischen Stadtbesichtigung ist am...

1 Bild

Stades Sehenswürdigkeiten zu Ostern kennenlernen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 30.03.2015

Stade: Tourist-Info am Hafen | bo. Stade. Für die Osterfeiertage hat Stade Tourismus ein abwechslungsreiches Programm mit Führungen und Schiffsausflügen in Stade zusammengestellt. Die Veranstaltungen von Freitag bis Montag, 3. bis 6. April, im Überblick: • Geführte Stadtrundgänge finden von Freitag bis Sonntag täglich um 11.30 Uhr statt, abendliche Führungen am Freitag um 20 Uhr und Samstag um 20.30 Uhr. • "Dörch Stöd op platt" ist das Motto einer...

1 Bild

Stadtführung in Stade speziell für Schwerhörige

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.12.2014

Stade: Tourist-Info am Hafen | bo. Stade. Speziell für Schwerhörige bietet Stade Tourismus am Samstag, 20. Dezember, die Stadtführung "Mit Luise Meyer einmal blau machen" an". Der Rundgang startet um 14 Uhr bei der Tourist-Info am Hafen, Hansestraße 16. Mit Hilfe einer Funkübertragungsanlage, die der Stader Verein "Hören ohne Barriere" zur Verfügung stellt, werden die Worte der Gästeführerin auf die Hörgeräte der Teilnehmer übertragen. Normalhörende...

Abendliche Stadtführungen auf dem "Walk of Lights" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.11.2014

Stade: Tourist-Info am Hafen | bo. Stade. In der Adventszeit finden freitags und samstags abendliche Stadtführungen auf dem "Walk of Lights" in Stade statt. Besucher wandeln um 17.30 Uhr unter glitzernden Lichterbögen, die die Straßen der Altstadt in eine malerische Atmosphäre tauchen. Einige Gebäude und Plätze sollen zudem mit spezieller Beleuchtung glanzvoll in Szene gesetzt werden. • Teilnahmekarten für 5 Euro gibt es in der Tourist-Information am...

Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Bückeburg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 21.11.2014

tw. Buchholz. Der Landfrauenverein Buchholz und Umgebung von 1949 organisiert eine Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Bückeburg. Gäste und Mitglieder unternehmen einen Bummeln über den Markt und nehmen an einer Stadtführung teil. - Die Kosten für die Busfahrt und Stadtführung betragen circa 40 Euro. Anmeldung unter der Tel. 04187-501 (Marianne Fehling).

Stadtgeschichte für Kinder

Aenne Templin
Aenne Templin | am 03.11.2014

Stade: Stade | at. Stade. In den Herbstferien erleben Schulkinder bei einem humorvollen Rundgang durch Stades Altstadt die Hansegeschichte der Stadt kennen zu lernen. Unter dem Motto „Ein Blick in die Hansezeit“ werden die Jungen und Mädchen zum Mitmachen bei dieser Erlebnisführung angeleitet und somit Teil der Inszenierung. Mitmachen dürfen Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. Die Teilnahme kostet 5 Euro. Die 90-Minütigen Führungen...

Stadtführung zu den Buxtehuder Hexenprozessen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.11.2014

Buxtehude: Buxtehude•Museum | bo. Buxtehude. Ein dunkles Kapitel der Buxtehuder Stadtgeschichte beleuchtet die Führung am Sonntag, 9. November. Bei dem Rundgang durch die Altstadt geht es um 14 Uhr um die Hexenprozesse im 16. und 17. Jahrhundert. Erklärt wird, wie es zu Anklagen und Verurteilungen kam. Treffpunkt ist am Buxtehude-Museum, Stavenort 2. • Gebühr 7 Euro (Kinder 2 Euro); www.buxtehude.de/tourismus.

"Auf den Spuren der Hanse": Lichterführung zum Saisonabschluss in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.10.2014

Stade: Tourist-Information am Hafen | bo. Stade. Der letzte Stadtrundgang "Auf den Spuren der Hanse" in Stade findet am Freitag, 31. Oktober, im Rahmen einer Lichterführung statt. Da die Tour um 19 Uhr bereits ausgebucht ist, gibt es um 21 Uhr einen zusätzlichen Termin. Bei der Führung werden 350 Jahre Hansegeschichte lebending. Gästeführer schlüpfen in die Rolle historischer Persönlichkeiten und erzählen von dem Lebensalltag zur damaligen Zeit. • Gebühr 10...

Führung durch die Buxtehuder Altstadt

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.10.2014

Buxtehude: Buxtehude•Museum | bo. Buxtehude. Eine Stadtführung findet am Sonntag, 5. Oktober, in Buxtehude statt. Der Rundgang beginnt um 11 Uhr am Buxtehude-Museum, Stavenort 2. • Gebühr 5 Euro (Kinder 2 Euro), www.buxtehude.de/stadtfuehrungen

"Von Pfeifen und Trompeten": Stadtführung zum Thema Orgelbau mit anschließender Orgelmatinee in St. Cosmae Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 01.09.2014

Stade: Tourist-Information am Hafen | bo. Stade. Eine Orgelmatinee findet am Samstag, 6. September, um 11.30 Uhr in der St. Cosmae-Kirche in Stade statt. Kreiskantor Martin Böcker spielt auf der Huß/Schnitger-Orgel Tänze der Renaissance und des Frühbarock sowie Kompositionen von Scheidemann und Lübeck. Vorweg können Konzertbesucher an der Stadtführung "Von Pfeifen und Trompeten" zum Thema historischer Orgelbau in Stade teilnehmen. Der Rundgang endet mit einer...