Stadtgeschichte

2 Bilder

Das Buxtehude-Museum wird von außen und innen runderneuert

Tom Kreib
Tom Kreib | am 22.10.2015

Sanierung des Buxtehude-Museums: Die Dauerausstellungen werden neu ausgerichtet tk. Buxtehude. Die Gebäudesanierung des Buxtehude-Museums ist nur die eine Seite der kompletten Runderneuerung. Ein neues inhaltliches Konzept für die Dauerausstellungen die andere: Die Ausstellungsplaner des Büros "Homann-Güner-Blum" aus Hannover haben jetzt den Zuschlag dafür bekommen. Museumsverein und Kulturausschuss waren von diesem...

Stadtgeschichte für Kinder

Aenne Templin
Aenne Templin | am 03.11.2014

Stade: Stade | at. Stade. In den Herbstferien erleben Schulkinder bei einem humorvollen Rundgang durch Stades Altstadt die Hansegeschichte der Stadt kennen zu lernen. Unter dem Motto „Ein Blick in die Hansezeit“ werden die Jungen und Mädchen zum Mitmachen bei dieser Erlebnisführung angeleitet und somit Teil der Inszenierung. Mitmachen dürfen Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. Die Teilnahme kostet 5 Euro. Die 90-Minütigen Führungen...

1 Bild

Neues Konzept für Winsener Marstall-Museum: "Zeitband" für die Stadtgeschichte

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 07.10.2013

ce. Winsen. Mit einem neuen Konzept und moderner gestaltet soll die Dauerausstellung zur Geschichte der Stadt Winsen im Marstall-Museum künftig noch mehr Besucher anlocken. Die Umsetzung des aufwendigen Vorhabens ermöglichen Fördermittel der Stadtwerke, des Lüneburgischen Landschaftsverbandes, der Hans-Jürgen-Weseloh-Stiftung, des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur, des Heimat- und Museumvereins Winsen...

1 Bild

Grüne setzen sich für Denkmalschutz ein

Oliver Sander
Oliver Sander | am 20.08.2013

os. Buchholz. Eine Kampagne zur Rettung und zum Erhalt von Baudenkmälern in Buchholz plant die Ratsfraktion der Grünen. "Der jüngst erfolgte Abriss des 1905 erbauten erbauten Hauses Röschmann ("Madness-Haus") in der Neuen Straße ist nur ein weiteres Beispiel dafür, welche Wertschätzung Baudenkmäler in Buchholz erfahren - im Grunde nämlich keine!", begründet Grünen-Ratsherr Jan Bock den Vorstoß seiner Partei. Es sei dringend...

1 Bild

Rundgang mit der Nachtwächterin durch Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.07.2013

Buxtehude: Buxtehude-Museum | „Hört Ihr Leut’ und lasst Euch sagen…“ - Unter diesem Motto steht der Rundgang mit der Nachtwächterin am Freitag, 12. Juli, in Buxtehude. In historischer Kleidung, ausgerüstet mit Hellebarde, Laterne und Feuerhorn, führt Elke Schlichtmann Besucher durch die Altstadt. Unterwegs hält sie einen launigen Vortrag rund um die Stadtgeschichte, gespickt mit Pikantem und Interessantem aus der Estestadt. Der Nachtwächter ging in...