stadthafen

1 Bild

Weihnachtsbaum in 19 Metern Höhe

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 5 Tagen

tp. Stade. Auch am Stader Stadthafen wird es weihnachtlich: Kranbaumeister Roland Remstädt hat den historischen Hafenkran wieder mit einem Weihnachtsbaum geschmückt, der abends auf dem fast 19 Meter hohen Ausleger stimmungsvoll leuchtet. Außerdem funkelt am Führerhaus des denkmalgeschützten Lastenhebers von 1927 eine moderne LED-Lichterkette .

2 Bilder

Ein Bug voller Kunst in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.11.2016

Ausstellungs-Törn "Alle Mann an Bord" von Jonas Kötz macht Station am Stadthafen tp. Stade. "Ich wollte schon lange mal mit einer Ausstellung auf einem Schiff die Elbe hinauffahren", sagt der Bildhauer und Illustrator Jonas Kötz von der Elbinsel Krautsand. "Dieses Jahr hat es nun geklappt." Mit dem Stader Schiff Greundiek ist der Künstler auf Ausstellungs-Tournee. Am Stader Stadthafen sind Interessierte am Freitag, 2....

1 Bild

Konzert mit den "Appeltown Washboard Worms" auf der "Greundiek" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.07.2016

Stade: Stadthafen | bo. Stade. Mitreißende und handgemachte Skiffle-Musik erwartet die Besucher am Freitag, 5. August, an Bord der MS "Greundiek" im Stader Stadthafen an der Hansestraße. Die "Appeltown Washboard Worms" unterhalten auf dem Museums-Kümo um 20 Uhr mit plattdeutschen, maritimen und internationalen Folksongs. Auf dem Programm steht Traditionelles wie "An de Eck steiht 'n Jung mit'n Tüdelband", "Drunken Sailor" und "Whiskey In The...

1 Bild

Tagesfahrt mit der MS "Greundiek" nach Brunsbüttel

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.06.2016

Stade: Stadthafen | bo. Stade. Die MS "Greundiek" hat in Stade festgemacht: Das Denkmal- und Kulturschiff liegt im Stader Stadthafen an der Hansestraße und kann zu bestimmten Zeiten besichtigt werden. Ebenso bietet der Verein Alter Hafen Stade regelmäßig Tages- und Kurzfahrten auf dem Küstenmotorschiff an. So geht es beispielsweise am Sonntag, 26. Juni, nach Brunsbüttel. Die "Greundiek" legt um 8:30 Uhr im Stader Stadthafen ab und fährt auf...

1 Bild

Umweltalarm im Stader Stadthafen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.06.2016

Schmutzwasser läuft aus Yacht aus tp. Stade. Rund 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr, Polizei, Wasserschutzpolizei sowie Umweltspezialisten des Landkreises rückten am Donnerstagnachmittag in den Stader Stadthafen aus. Nachdem aus einer Yacht eine verunreinigte Flüssigkeit ausgelaufen war, riegelten die Spezialisten den Hafen ab, indem sie die Schleusen zum alten Hafenbecken am Fischmarkt sowie zum Holzhafen schlossen. Um ein...

2 Bilder

Start in die Yacht-Saison in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.05.2016

Schöner Stadthafen mit kleinen Schwächen / Skipper wünschen weniger Schlick und tp. Stade. Jedes Jahr im Mai sind die Liegeplätze am Stadthafen in Stade heiß begehrt. Der erste große Ansturm herrschte am Himmelfahrts-Donnerstag. Viele Freizeitkapitäne nutzten das sonnige Maiwetter am verlängerten Wochenende, um die maritime Saison in der Kreisstadt Stade einzuläuten. Unter ihnen Torsten Köser (50), seine Ehefrau Heike...

1 Bild

Frische Ideen für die Stader Waterkant

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.05.2016

WOCHENBLATT-Initiative: Tourismus-Chef lädt zum runden Tisch tp. Stade. Den nächsten Besucherstrom am Hafen erwartet die Stadt Stade am Pfingstwochenende. Die Waterkant der Schwinge-Stadt könnte für maritime Ausflügler noch attraktiver werden. Tolle Anregungen liefern erfahrene und weitgereiste Freizeit-Skipper sowie der neue Hafenmeister Siegfried Spenna auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Der Geschäftsführer der Stade...

1 Bild

Lust auf ein Kranfahrer-Diplom?

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.04.2016

Spaß mit dem Technik-Kenner am Stader Stadthafen tp. Stade. Beruflich war der Kranbau-Spezialist Roland Remstädt auf der ganzen Welt unterwegs, um Lastenheber zu errichten. Im Ruhestand machte er sich als Retter historischer Kräne in Stade einen Namen. Am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Mai, jeweils von 11 bis 16 Uhr, hält er eine Überraschung insbesondere für Familien mit Kindern bereit. Auf dem im Jahr 1912 erbauten, voll...

4 Bilder

22. Shantychor-Festival in Stade mit verkaufsoffenem Sonntag

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 14.10.2015

Stade: Stadthafen | Die Hansestadt Stade zeigt sich zwei Tage lang martim sb. Stade. Maritim geht es am kommenden Wochenende, 17. und 18. Oktober, in der Hansestadt Stade zu, wenn die Arbeitsgemeinschaft „Stade aktuell“ zu ihrem 22. Shantychor-Festival einlädt. Verbunden wird das Event, das Publikum aus ganz Deutschland sowie dem benachbarten Ausland anzieht, mit einem verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr sowie einer Oldie-Party am...

2 Bilder

"Tage der Industriekultur": Die Veranstaltungen im Landkreis Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.09.2015

Stade: Stadthafen | (bo). In der Metropolregion Hamburg finden zum dritten Mal die "Tage der Industriekultur am Wasser" statt. Historische Industrieanlagen, Denkmale und Museen öffnen mit besonderen Programmen am Samstag und Sonntag, 3. und 4. Oktober, die Türen und gewähren Besuchern Einblick in ihre Technik und Geschichte, in der immer das Wasser eine Hauptrolle spielt. In der Region Stade und Buxtehude gibt es folgende Veranstaltungen: •...

1 Bild

"Tag des offenen Denkmals 2015": Veranstaltungen im Landkreis Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.09.2015

Stade: Stadthafen | (bo). Auf die Rettung und Bewahrung des kulturellen Erbes macht die Deutsche Stiftung Denkmalschutz mit dem "Tag des offenen Denkmals" aufmerksam. In diesem Jahr findet der Denkmaltag am Sonntag, 13. September, statt und steht unter dem Motto "Handwerk, Technik, Industrie". • In Stade können mehrere Objekte besichtigt werden: Im Stadthafen begrüßt Kranbaumeister Roland Remstedt die Besucher auf dem historischen Hafenkran...

1 Bild

Drei Vorstellungen auf dem Theaterschiff im Stader Stadthafen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.06.2015

Stade: Stadthafen | bo. Stade. Das Hamburger Theaterschiff geht in Stade vor Anker. Am Mittwoch und Donnerstag, 1. und 2. Juli, macht die schwimmende Kulturbühne im Stadthafen an der Hansestraße fest. Im Bordgepäck hat das Schauspiel-Ensemble drei Aufführungen: "Ratte Rudi geht von Bord" heißt das Musical für Kinder ab sechs Jahren am Mittwoch um 15 Uhr. Rudi und sein Freund, der Kobold Konstantin, träumen von Abenteuern in der großen weiten...

Mit der MS "Greundiek" zur Hafenrundfahrt nach Hamburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.06.2015

Stade: Stadthafen | bo. Stade. Der Verein "Alter Hafen Stade" bietet am Samstag, 4. Juli, eine Fahrt auf dem Museumsschiff "Greundiek" an. Das historische Küstenmotorschiff legt um 7 Uhr im Stader Stadthafen zu einer großen Hafenrundfahrt nach Hamburg ab. Die Rückkehr ist für ca. 18 Uhr geplant. • Fahrpreis 40 Euro (Kinder 20 Euro); Anmeldung unter Tel. 01520 - 8895613.

1 Bild

Ausflug mit dem "Tidenkieker" von Stade zur Haseldorfer Binnenelbe

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.08.2014

Stade: Stadthafen | bo. Stade. Großer Beliebtheit erfreuen sich die Fahrten mit dem Naturerlebnisschiff "Tidenkieker". Da die Tour am Sonntag, 17. August, um 10.30 Uhr ab dem Stader Stadthafen bereits ausgebucht ist, wird am selben Tag um 14.30 Uhr eine zusätzliche Fahrt angeboten. Der dreistündige Ausflug führt die Schwinge hinunter und quer über die Elbe in das Reich der Schilfrohrsänger und Seeadler an der Haseldorfer Binnenelbe. • Gebühr...

"Piratentour für Kids" mit Schatzsuche auf Pagensand

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 21.07.2014

Stade: Stadthafen | bo. Stade. Zu einer "Piratentour für Kids" legt der "Tidenkieker" am Freitag, 1. August, um 13 Uhr im Stader Stadthafen an der Hansestraße ab. Der spannende Ausflug für Kinder im Alter von vier bis 16 Jahren nach Pagensand findet im Rahmen der derzeitgen Ausstellung im Schwedenspeicher "Die Elbe. Alles im Fluss" statt. Bevor die jungen "Freibeuter" auf der Elbinsel auf Schatzsuche gehen, absolvieren sie an Bord eine...

7 Bilder

Neuer Rundbau in historischer Hülle

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.01.2014

Gasometer am Stadthafen: Zweite Etage der inneren Stahlbeton-Konstruktion steht tp. Stade. Die Arbeiten an einem der spektakulärsten Wohnbau-Vorhaben der Region, dem alten Gasometer am Stadthafen in Stade, schreiten sichtbar voran. In dem zylinderförmigen ehemaligen Gasdepot wird derzeit die Stahlbetonbau-Konstruktion errichtet. Auch die beiden neuen Nachbargebäude nehmen Form an. Innerhalb des markanten,...

4 Bilder

Froschmänner mit Zipfelmützen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.12.2013

Stade: Stadthafen | "O du fröhliche" mit lodernden Flammen: Umzug und Fackelschwimmen der DLRG im Stader Hafenbecken tp. Stade. Dieses vorweihnachtliche Spektakel hat in Stade Tradition: Ihr beliebtes Fackelschwimmen veranstalten die DLRG-Rettungstaucher am Samstag, 14. Dezember. Los geht es um 17 Uhr mit einem Umzug auf dem Platz "Am Sande". Wie in jedem Jahr werden die Taucher mit ihren brennenden Fackeln über den Weihnachtsmarkt ziehen...

Zwei letzte Fahrten mit dem "Tidenkieker" von Stade auf die Elbe hinaus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.11.2013

Stade: Stadthafen | bo. Stade. Mit zwei Fahrten verabschiedet sich der "Tidenkieker" in die Winterpause: Das Flachbodenschiff des Vereins zur Förderung von Naturerlebnissen legt unter dem Motto "Advent, Advent" am Sonntag, 1. Dezember, um 13 Uhr im Stader Hafen zu einer dreistündigen Tour mit Kaffee, Glühwein und Weihnachtsgebäck in die Haseldorfer Marsch ab. • Gebühr 15 Euro (Kinder 10 Euro). Die letzte öffentliche Törn des "Tidenkiekers" auf...

3 Bilder

"Willi" soll Schulungsschiff werden

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.11.2013

Wahrzeichen von Stade wechselt den Besitzer / Neues Nutzungskonzept / Investition: 18.000 Euro tp. Stade. Das historische Elb-Frachtschiff (Ewer) „Willi“ ist ein Wahrzeichen der Stadt Stade. Nun soll der Ewer vom "Verein alter Hafen" an den Verein zur Pflege alter Seemannschaft "Wilhelmine von Stade“ übertragen werden. Die Mitglieder knüpfen an den Transfer allerdings Bedingungen: "Willi" soll vom reinen Anschauungsobjekt zu...

2 Bilder

"Tage der Industriekultur am Wasser": Historische Anlagen und Denkmale öffnen ihre Türen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.08.2013

Stade: Stadthafen | (bo). Die "Tage der Industriekultur am Wasser" laden am Samstag und Sonntag, 17. und 18. August, zu einer Entdeckungsreise zu den verborgenen Schätzen der Industriegeschichte ein. In der Metropolregion Hamburg öffnen sich Denkmale, Anlagen und Museen dem Publikum und geben Einblick in die historische Technik und Arbeitswelt, in der das Wasser im Mittelpunkt steht. Die Veranstaltungen in der Region Stade im Überblick: •...

"Die geheimnisvolle Insel“: künstlerische Expedition für Kinder auf der Elbe

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.08.2013

Stade: Stadthafen | bo. Stade. Zu einer Expedition auf "Die geheimnisvolle Insel" nehmen die Künstler Paula Müller und Thomas Fornfeist Kinder am Donnerstag, 29. August, mit. Das Erlebnisschiff "Tidenkieker" legt um 15 Uhr im Stader Stadthafen ab und steuert eine Elbinsel an. Unterwegs wird aus dem gleichnamigen Roman von Jules Verne vorgelesen. Nach einem Picknick am Strand erkunden die Kinder mit den Künstlern die Insel und halten ihre...