stadtwerke

1 Bild

Pfusch beim Kanalbau

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.11.2016

Kamera-Untersuchung brachte handwerkliche Fehler an der Burgstraße in Stade ans Licht tp. Stade. In diesem Jahr wurde der Mischwasserkanal an der Burgstraße in Stade im Zuge eines Straßenausbaus durch getrennte Schmutz- und Regenwasserkanäle ersetzt. Bei einer abschließender Begutachtung der neuen Kanalabschnitte mit einer speziellen Kanalkamera stellten Experten offenbar erheblichen Pfusch fest. "Im Wesentlichen handelt es...

1 Bild

Frische Ideen für die Stader Waterkant

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.05.2016

WOCHENBLATT-Initiative: Tourismus-Chef lädt zum runden Tisch tp. Stade. Den nächsten Besucherstrom am Hafen erwartet die Stadt Stade am Pfingstwochenende. Die Waterkant der Schwinge-Stadt könnte für maritime Ausflügler noch attraktiver werden. Tolle Anregungen liefern erfahrene und weitgereiste Freizeit-Skipper sowie der neue Hafenmeister Siegfried Spenna auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Der Geschäftsführer der Stade...

4 Bilder

Vorreiter in Sachen E-Mobilität: Stackmann und Stadtwerke kooperieren zugunsten des Klimaschutzes

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 13.11.2015

Buxtehude: Stackmann-Restaurant | Zwei Buxtehuder Unternehmer gehen mit gutem Beispiel voran: Dieter Stackmann, Inhaber des Modehauses Stackmann und Thomas Müller-Wegert, Chef der Stadtwerke Buxtehude, setzen bei Fahrten bis zu 150 Kilometer auf Elektromobilität und haben für beide Firmen je einen E-Golf angeschafft. Die beiden Unternehmen kooperieren bereits seit einigen Jahren in Sachen Umwelt- und Klimaschutz: So wird im Modenhaus Stackmann seit drei...

1 Bild

Stadtwerke Buxtehude kleiden Hedendorfer Altsenioren ein

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 29.04.2015

Die Stadtwerke Buxtehude sind ihrer Unternehmensphilosophie einmal mehr sehr großzügig gerecht geworden. Das Unternehmen, das sich mit seiner Heimatregion verbunden fühlt und sich für ein vitales Miteinander ausspricht, hat der 1. Altsenioren-Mannschaft der VSV Hedendorf-Neukloster neue Trainingsanzüge spendiert. Die Kreisligisten bedanken sich ganz herzlich dafür.

3 Bilder

Der Schlick muss weg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.03.2015

Schwimmender Spülbagger "Njörd" reinigt Hafenbecken in Stade tp. Stade. Kurz vor dem Start der Tourismus-Saison im Stadthafen von Stade machen Profis im Hafenbecken "klar Schiff". Um auch Fluss-Kreuzfahrt- und Tankschiffne mit größerem Tiefgang zu ermöglichen, den Hafen, der eine Soll-Tiefe von vier Metern hat, anzulaufen, lässt das Wasser- und Schifffahrtsamt (WSA) Hambung derzeit den Grund der Schwinge von Schlick...

Spannungsschwankung im Stromnetz

Oliver Sander
Oliver Sander | am 27.02.2015

os. Buchholz. Viele Bürger in Buchholz bemerkten es an einem Flackern. Bei anderen fiel der Strom komplett aus, einige waren gar nicht betroffen. Bei der Inbetriebnahme eines Trafohäuschens im Gewerbegebiet Trelder Berg ist es am Montag zu Komplikationen gekommen. Nach Angaben der Buchholzer Stadtwerke gab es eine Spannungsschwankung, die sich auf Teile des Stromnetzes auswirkte. Langfristige Ausfälle gab es demnach nicht.

2 Bilder

Energiewende: gewünscht und ausgebremst? - Warum die Stadtwerke Buxtehude und Winsen schnelle Entscheidungen brauchen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 13.02.2015

Da kann sich jeder wohl an die eigene Nase fassen: Wir wollen zwar Strom aus umweltfreundlichen Quellen nutzen – und das zu jeder Tages- und Nachtzeit -, protestieren aber gegen die notwendigen Anlagen, wie zum Beispiel Windkrafträder vor der eigenen Haustür. Auch planerische Prozesse, die hoheitlich von den Städten und Landkreisen wahrgenommen werden, stellen die Investoren vor Herausforderungen, da sie einen erheblichen...

2 Bilder

Großer Andrang bei der "Buxtehuder Nacht der Ausbildung"

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 03.10.2014

Viele Betriebe hatten für Ausbildungsinteressierte ihre Pforten geöffnet ab. Buxtehude Ob Buchhandlung, Bank oder Modehaus: Viele Arbeitgeber in Buxtehude boten am Mittwoch, 1. Oktober, von 14.30 bis 18.30 Uhr interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich in ihren Betrieben umzuschauen, sich eingehend zu informieren, Fragen zu stellen und vorzufühlen, ob dieser Beruf den eigenen Vorstellungen entspricht....

23 Bilder

Rund 7.000 Gäste besuchten die Jubiläumsfeier der Buxtehuder Stadtwerke

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 09.09.2014

Buxtehude: Stadtwerke | Mit einem spektakulären Familienfest feierten die Buxtehuder Stadtwerke am vergangenen Samstag ihr 125-jähriges Bestehen, 100 Jahre Wasserversorgung und 150 Jahre Gasversorgung. Rund 5.500 Gäste besuchten die Veranstaltung am Tag, um an verschiedensten Führungen über das Gelände teilzunehmen und sich nach Lust und Laune zu amüsieren. Das Programm reichte vom Klettern im Hochseilgarten über Bungeetrampolin bis zum Kajakfahren....

Die Stadtwerke Buxtehude feiern Geburtstag

Tom Kreib
Tom Kreib | am 02.09.2014

Buxtehude: Stadtwerke | tk. Buxtehude. Die Stadtwerke Buxtehude feiern am Samstag, 6, September, ihren 125. Geburtstag. Ein umfangreiches Programm lockt aufs Stadtwerkegelände in Buxtehude am Ziegelkamp 8. Die Gäste können sich nicht nur über die Themen Gas, Strom und Wasser informieren. Von 10 bis 18 Uhr lockt außerdem ein Aktionspark mit Spiel, Spaß und Unterhaltung. Geplant sind Führungen durchs Wasserwerk und Kajak-Fahrten. Auch für Kinder...

3 Bilder

Party der Superlative: 125 Jahre Stadtwerke Buxtehude, 100 Jahre Wasserversorgung, 150 Jahre Gasversorgung

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 29.08.2014

Buxtehude: Stadtwerke | Mit einem gigantischen Sommerfest feiern die Stadtwerke Buxtehude ihr 125-jähriges Bestehen, 100 Jahre Wasserversorgung und 150 Jahre Gasversorgung am Samstag, 6. September, ab 10 Uhr. Alle Besucher sind herzlich eingeladen, die Veranstaltung auf dem Firmengelände, Ziegelkamp 8, zu besuchen. Der Eintritt ist frei, alle Unterhaltungsangebote und Mitmachaktionen sind kostenlos. Gäste jeden Alters, Paare und Familien können auf...

1 Bild

Stadtwerke Buxtehude bereiten gigantische Jubiläumsfeier vor

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 12.08.2014

Buxtehude: Stadtwerke | Ihr 125-jähriges Bestehen feiern die Stadtwerke Buxtehude am Samstag, 6. September, ab 10 Uhr mit einem sensationellen Fest auf ihrem Betriebsgelände am Ziegelkamp 8. Alle Unterhaltungsangebote sind kostenlos. Speisen und Getränke gibt es zum familienfreundlichen Preis. Neben vielen spannenden Infos rund um das Angebot der Stadtwerke und Führungen erwartet die Besucher ein gigantisches Programm mit Klettern im Hochseilgarten,...

1 Bild

Alles rund um den Lifestyle: Auf der Messe „Bauen, Wohnen, Leben“ präsentieren sich mehr als 100 Aussteller

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 06.05.2014

Buxtehude: Messe Bauen Wohnen Leben | Vom Bauen über Sanieren bis zum Einrichten, vom neuen Auto bis zum Fitnesskonzept: Auf der 18. Messe „Bauen, Wohnen, Leben“ am Samstag und Sonntag, 10. und 11. Mai, in Buxtehude präsentieren sich mehr als 100 Aussteller mit vielen spannenden Themen. Unter dem Motto „Tradition & Lifestyle“ sind die Tore zur Messe auf dem Lühmanngelände am Alten Postweg jeweils von 10 bis 18 Uhr für die Besucher geöffnet. Die Messe richtet...

1 Bild

Vom Energieversorger zum Dienstleister: 125 Jahre Stadtwerke Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 22.03.2014

Seit 125 Jahren versorgen die Buxtehude Stadtwerke die Bewohner der Estestadt mit Energie. Dieses Jubiläum sowie die 150-jährige Gasversorgung und 100-jährige Wasserversorgung der Stadt feiert das Team der Stadtwerke mit einem Tag der offenen Tür inklusive Abendveranstaltung am Samstag, 6. September, auf dem Firmengelände am Ziegelkamp 8. "Wir möchten mit den Buxtehudern einen tollen Tag verbringen", sagt Geschäftsführer...

4 Bilder

Bei der fünften Buxtehuder Nacht des Wissens öffnen Unternehmen ihre Türen für interessierte Besucher

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 11.03.2014

(wd). Wissenswertes aus den Bereichen Wissenschaft, Forschung, Technik, Handwerk und Kultur wird den Besuchern der fünften Buxtehuder Nacht des Wissens am Freitag, 14. März, geboten. Was ist eigentlich Buddhismus und wie praktiziere ich diesen im Alltag? Wie funktioniert die digitale Fotografie und wie kann ich die Bilder verändern? Kennen Sie sich mit Buxtehudes Vergangenheit aus? Welche Möglichkeiten bietet mir das...

Unlautere Kundenwerbung von Kabel Deutschland?

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.03.2014

os. Buchholz. Offenbar versuchen Mitarbeiter von Kabel Deutschland in Buchholz, mit unlauteren Mitteln Kunden zu werben. Darauf macht Peter Eckhoff, Ratsherr der Buchholzer Liste, aufmerksam. Vor kurzem habe ein Mitarbeiter von Kabel Deutschland unter dem Vorwand bei ihm geklingelt, die Leistungsfähigkeit des Kabelanschlusses zu überprüfen. Die Werte seien schlecht, erfuhr Eckhoff. Er solle neben TV auch Telefon und Internet...

1 Bild

Grundschüler als Klimaschützer

Oliver Sander
Oliver Sander | am 14.02.2014

Drittklässler experimentieren beim Projekt "Buchholzer Klimaschützer 2014" os. Buchholz. Das Klimaschutzkonzept der Stadt Buchholz macht 31 Vorschläge, wie der CO2-Ausstoß reduziert werden kann. Explizit gehört dazu auch, schon Kindergarten- und Schulkinder für das Thema "Klimaschutz" zu sensibilisieren. Rund 260 Drittklässler aus zwölf Klassen Buchholzer Grundschulen kamen in dieser Woche zur Auftaktveranstaltung des...

73 Bilder

speed4-Schulmeisterschaft bringt Buxtehuder Grundschüler in Bewegung

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 04.02.2014

Buxtehude: Sky-Center | Zu dick, zu unbeweglich und nicht von Fernseher, Playstation oder Computer wegzulocken. Gegen diese Vorurteile kämpfen Buxtehudes Grundschüler an. Im Rahmen der „speed4“-Schulmeisterschaft zeigen rund 1.000 Jungen und Mädchen der ersten bis vierten Klassen, wie viel Spaß sportliche Betätigung und ein echter Wettkampf machen können. In vier Grundschulen haben die Schüler den Parcours schon durchlaufen. Das große Finale steht...

1 Bild

Förderung wird fortgesetzt

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 11.12.2013

bs. Winsen. „Wir sind sehr dankbar für die vielen Jahre der Unterstützung und freuen uns, dass uns die Stadtwerke Winsen und der örtliche Lions-Club auch in diesem Jahr wieder ihre Unterstützung zugesagt haben“, sagte jetzt die Rektorin der Grundschule „Alte Stadtschule“, Angelika Teuchert. Bereits seit 2006 fördern die Winsener Stadtwerke und die Vereinigung Lions-Club die bundesweite Initiative „Klasse2000“, ein Programm...

1 Bild

Mehr P&R-Plätze am Buxtehuder Bahnhof entstehen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 11.10.2013

tk. Buxtehude. Immer mehr Menschen wechseln vom Auto auf S-Bahn und Metronom, um nach Hamburg zu fahren. Die Folge: Es fehlen Parkplätze in Bahnhofsnähe. Die Stadtwerke Buxtehude, die die P+R-Anlage unterhalten, reagieren: 50 weitere Kurzzeitparkplätze werden geschaffen. Die Arbeiten sollen Ende des Jahres beendet sein. Rund 250.000 Euro kostet diese Maßnahme. Die Landesnahverkehrsgesellschaft übernimmt davon rund 160.000...

Kooperation für die Stadtwerke

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.10.2013

thl. Winsen. Zur Entwicklung und Realisierung von Windenergieprojekten sollen die Winsener Stadtwerke eine Kooperation mit der Hamburg Energie GmbH eingehen. Beide sollen als gleichberechtigte Partner eine Projektgesellschaft gründen. Das beschloss die Politik.

Buxtehude: Heidebad schließt und das "Aquarella" öffnet

Tom Kreib
Tom Kreib | am 09.09.2013

tk. Buxtehude. Das Heidebad in Buxtehude schließt am Sonntag, 15. September, um 19 Uhr seine Pforten. Die Hallenbad-Saison im Aquarella startet am darauffolgenden Montag, 16. September, um 15 Uhr.

Gewässerschutzbericht im Ausschuss

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 31.05.2013

Stade: Stadtwerke Stade | tp. Stade. Der Gewässerschutzbericht ist zentrales Thema bei der Sitzung des Betriebsausschusses der Stadt Stade am Montag, 3. Juni, um 17 Uhr im Verwaltungsgebäude der Stadtwerke Stade.

1 Bild

Besucher des Messestands der Stadtwerke erradelten mehr als 1.400 Euro für gute Zwecke

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.05.2013

Ein Betrag von mehr als 1.400 Euro ist das stolze Ergebnis der Spendenaktion, die die Stadtwerke Stade auf der Messe "Stade aktuell" veranstalteten. Bei einer Carrerabahn mit Fahrradantrieb traten die Gäste kräftig in die Pedale, um ihr Rennauto über die Bahn fahren zu lassen. Für jeden gefahrenen Kilometer spendeten die Stadtwerke 3 Euro. Auf dem einen Fahrrad "erstrampelten" die Besucher 753,21 Euro zugunsten von...

1 Bild

Stadtwerke Buxtehude überprüfen das Gas-Rohrnetz

Tom Kreib
Tom Kreib | am 10.04.2013

tk. Buxtehude. Die Stadtwerke Buxtehude beginnen am Montag, 15. April, mit der Überprüfung das Gas-Rohrnetzes in der Stadt. In vielen Fällen müssen Mitarbeiter der beauftragten Fremdfirma dafür Grundstücke betreten. Wichtig: Die Mitarbeiter können sich als Beauftragte der Stadtwerke ausweisen. Bei der Messung stellt sich heraus, ob eine Leitung undicht ist. Damit wird ein Gerät verwendet, das selbst bei kleinsten...