Stall

Feuerwehrmann entdeckt zufällig Brand

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.11.2016

mum. Vahrendorf. Am Freitagabend wurden Feuerwehr und Polizei in die Straße "Zu den Diebeskuhlen" gerufen. Ein auf dem Heimweg befindliches Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Vahrendorf hatte im Vorbeifahren dichten Rauch auf einem Hof wahrgenommen. Aus einem etwa 70 Quadratmeter großen Stallgebäude (kombinierter offener Pferde- und geschlossener Schweinestall) drangen erste Flammen nach außen. Der Mann alarmierte umgehend...

1 Bild

Mehr Behaglichkeit: Rolladen Frenzel in Harsefeld bietet Heizstrahler mit Infrarot

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.09.2016

Harsefeld: Rolladen Frenzel | Ob am Wickeltisch, auf der Terrasse oder sogar im Stall für Tierkinder: Für mehr Behaglichkeit sorgen Heizstrahler als zusätzliche Wärmequellen. Das Team der Firma Rolladen Frenzel in Harsefeld / Issendorf hält Heizstrahler bereit, die anstelle von Gas mit Infrarot funktionieren. Der Vorteil: Diese Modelle erwärmen organische Stoffe und nicht die Luft. „Daher kann man diese Strahler auch über brennbaren Gegenstände...

6 Bilder

Frettchen in der Klemme! Alarm in Fredenbeck

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.10.2015

Mädchen (10) ruft die Polizei / Erfahrener "Dorf-Sheriff" mit Herz für Tiere als Retter tp. Fredenbeck. In seiner bewegten Laufbahn als Dorf-Polizist in Fredenbeck rückte Gerhard Seeba (56) schon zu vielen tierischen Einsätzen aus, brachte verletzte Greifvögel und einen angefahrenen Schwan zum Tierarzt, holte Katzen von hohen Bäumen und hievte gestürzte Rindviecher aus Jauchegruben, "doch noch nie musste ich einen Nager aus...

2 Bilder

Mehr Tiere - weniger Geruch

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 24.09.2013

jd. Harsefeld. Ahlerstedter Bauausschuss befasste sich mit geplanter Schweinestall-Erweiterung.Schweine auf dem Doosthof: Vor drei Jahren kochten bei diesem Thema die Emotionen hoch. Etliche Anwohner und die Neuapostolische Kirche liefen Sturm gegen den Bau eines Schweinemaststalles in unmittelbarer Nachbarschaft von Kirchengebäude und Wohnhäusern. Die Kirchenvertreter sahen die Würde ihres Sakralbaus durch mögliche üble...

20 Bilder

Feuer in Ahrenswohlde: Schweinestall brannte lichterloh / Borstenviecher haben "Schwein gehabt"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 23.04.2013

jd. Ahrenswohlde. Rund 200 Schweine haben buchstäblich "Schwein gehabt": Den Borstenviechern brannte am Dienstagabend bei einem Großfeuer auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Ahrenswohlde das Dach über dem Kopf ab. Glücklicherweise verhinderte eine dicke Betondecke, dass sich die Flammen nach unten durchfraßen. Die Tiere wurden unversehrt geborgen. Auch Menschen kamen nicht zu Schaden. Sieben Ortswehren waren am...

5 Bilder

Feuer im Stall: Sechs Kälber verenden

Björn Carstens
Björn Carstens | am 17.02.2013

bc. Ahlerstedt-Oersdorf. Großeinsatz in Ahlerstedt-Oersdorf im Ortsteil Kohlenhausen: Am Sonntagmittag gegen 12 Uhr ging ein Stall eines landwirtschaftlichen Anwesens in Flammen auf. Sieben Ortswehren aus Kakerbeck, Hollenbeck, Harsefeld, Ottendorf, Ahrensmoor, Ahlerstedt und Oersdorf rückten mit 100 Feuerwehrleuten an. Bei dem Brand kamen sechs Kälber ums Leben. Ein 41-jähriger Nachbar, der die Tiere retten wollte, kam mit...