Stefan Niemöller

1 Bild

Keine Luftnummer: Die Buchholzer Pumpe

Katja Bendig
Katja Bendig | am 17.04.2018

Vier öffentliche Luftpumpen stehen in Buchholz für Nutzer bereit kb. Buchholz. Der Fahrradreifen ist platt, die eigene Luftpumpe nicht dabei? Für Radfahrer in Buchholz ist das künftig kein Grund mehr, den Drahtesel genervt stehen zu lassen. An vier Standorten - vor der Post in der Poststraße, an der Ecke Breite Straße/Adolfstraße, auf dem Bahnhofsvorplatz Nord und vor dem Eingang des Buchholzer Schwimmbads - stehen für...

1 Bild

Streit um Ostumfahrung

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.04.2018

Buchholz: Fachausschuss leitet Entscheidung über Vorzugsvariante ohne Empfehlung weiter os. Buchholz. Der Buchholzer Stadtentwicklungsausschuss hat nach intensiver Debatte über eine neue Ostumfahrung die Entscheidung darüber ohne Empfehlung an den Verwaltungsausschuss weitergeleitet. Vor allem die SPD war mit der Verwaltungsvorlage für eine Vorzugsvariante nicht zufrieden. Nach Intervention von Bürgermeister Jan-Hendrik...

1 Bild

"Das Areal wird wieder aufgeforstet"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 14.03.2018

Buchholz: Bäume am Seppenser Mühlenweg abgeholzt / Bessere Information würde Transparenz schaffen Auf ein Wort Die Nachbarn wunderten sich, als Anfang März die Kreissägen kreischten: Ein rund ein Hektar großes Waldstück am Seppenser Mühlenweg in Buchholz ist jüngst komplett abgeholzt worden. Nach Angaben des neuen Baudezernenten Stefan Niemöller war die Grünmaßnahme rechtens: "Das Grundstück ist in Privatbesitz. Es...

5 Bilder

Waldschule Buchholz: Baumfällungen für Erweiterungbau

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.02.2018

os. Buchholz. Mit umfangreichen Baumfällungen beginnen am kommenden Montag, 19. Februar, in Buchholz die Vorarbeiten für eines der derzeit größten Schulbauprojekte im Landkreis Harburg: den rund 8,4 Millionen Euro teuren Erweiterungsbau für die Grund- und Oberschule Waldschule an der Parkstraße. Am vergangenen Mittwoch informierten Mitarbeiter der Buchholzer Stadtverwaltung um den neuen Baudezernenten Stefan Niemöller sowie...

1 Bild

"Die Themen in der Verwaltung sind vielfältiger als in der freien Wirtschaft"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 31.01.2018

Zwischenfazit: Stefan Niemöller arbeitet seit einem Monat als Baudezernent in Buchholz os. Buchholz. "Ich bin hier im Hause sehr freundlich aufgenommen worden. So konnte ich ein gutes Gefühl entwickeln, mit welchen Mitarbeitern ich es zu tun habe." Dieses erste Fazit zieht Buchholz' neuer Baudezernent Stefan Niemöller (51) einen Monat nach seinem Amtsantritt im Buchholzer Rathaus. Anfang Januar begann der gebürtige...

1 Bild

Baudezernent Niemöller: Arbeitsantritt erst im März 2018?

Oliver Sander
Oliver Sander | am 17.11.2017

os. Buchholz. Bereits am 29. August sprach sich der Buchholzer Stadtrat mit großer Mehrheit für Stefan Niemöller als neuen Baudirektor und Nachfolger von Doris Grondke aus. Noch hat Niemöller seine Arbeit im Buchholzer Rathaus noch nicht angetreten - das Eintrittsdatum ist nach wie vor offen. „Ich befinde mich noch in Vertragsverhandlungen“, erklärte Niemöller am Rand der jüngsten Bauausschuss-Sitzung. Spätestens im März 2018...

1 Bild

Buchholz: Große Mehrheit für Stefan Niemöller

Oliver Sander
Oliver Sander | am 01.09.2017

Stadtrat votiert für den gebürtigen Westfalen als neuen Baudezernenten os. Buchholz. Der Weg für Stefan Niemöller (51) an die Spitze des Buchholzer Bauamts ist frei: Der Stadtrat stimmte am vergangenen Dienstag mit großer Mehrheit dafür, den Dipl.-Ing.-Architekten als Baudezernenten zu berufen. In geheimer Abstimmung votierten 30 Ratsmitglieder für Niemöller, zwei gegen ihn, fünf Lokalpolitiker enthielten sich der Stimme....

1 Bild

Buchholz: Wird Niemöller Baudezernent?

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.08.2017

os. Buchholz. Die Stadt Buchholz hat offenbar einen neuen Baudezernenten gefunden: Nach WOCHENBLATT-Informationen soll Stefan Niemöller (50) auf Doris Grondke folgen, die zum 1. Juni ihre neue Stelle als Baudezernentin in Kiel antrat (das WOCHENBLATT berichtete). In dieser Woche soll in Buchholz die entsprechende Drucksache in der Ratspost liegen, sodass sich der Verwaltungsausschuss am 24. August sowie der Stadtrat am 29....

1 Bild

Aufgabe: Hockey in Buchholz stärken

Oliver Sander
Oliver Sander | am 29.04.2017

TSV Buchholz 08 setzt künftig auf einen fünfköpfigen Abteilungsvorstand os. Buchholz. Den Hockeysport in Buchholz wieder zu alter Stärke führen - das hat sich der Abteilungsvorstand des TSV Buchholz 08 auf die Fahnen geschrieben, der seit Kurzem im Amt ist. Um für die Vielzahl an Aufgaben gewappnet zu sein, wurde die Verantwortung auf fünf Schulterpaare verteilt: Joachim Lühmann kümmert sich als Spartenleiter u.a. um...