Stephan Kabbe

2 Bilder

Guter Start für Fahrradtag in Salzhausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 07.06.2016

ce. Salzhausen. Zahlreiche Frischluft-Freunde aus Salzhausen und Umgebung nutzten das sonnige Wetter am Samstag für eine Radtour nach Salzhausen, wo die Gemeinde in Zusammenarbeit mit dem ADFC und dem Verkehrs- und Kulturverein rund ums Rathaus den ersten "Salzhäuser Fahrradtag" veranstaltete. Der ADFC-Kreisverband bot die Codierung von Drahteseln zur Eigentumssicherung an. Der Winsener "Bike Park Timm" präsentierte Zweiräder...

7 Bilder

"Tolles 'KuKuK-Nest'!": Salzhäuser Kunstverein feierte offizielle Eröffnung seines Ateliers

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 20.02.2015

nw. Salzhausen. "Das ist tolles 'KuKuK-Nest'!" - Das war die einhellige Meinung der zahlreichen begeisterten Besucher, die jetzt zur offiziellen Eröffnungsfeier im neuen Atelier des Salzhäuser Kunstvereins "KuKuK" ("Kunst machen, Kunst gucken, Kunst fördern") in der Schmiedestraße 1 kamen. Bei einem "Nachmittag der offenen Tür" informierten sich Groß und Klein über das vielfältige Kursangebot, lauschten den Folk-Klängen der...

1 Bild

Belohnung für Engagement: Salzhäuser Feuerwehrleute wurden auf dem Ball geehrt und befördert

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 28.11.2014

ce. Salzhausen. Ehrungen und Beförderungen gab es auf dem jüngsten Ball der Freiwilligen Feuerwehr Salzhausen, bei dem Ortsbrandmeister Stephan Boenert knapp 100 Gäste begrüßte. Gemeindebrandmeister Dieter Mertens zeichnete den Löschmeister Sebastian Frahm mit der Ehrenmedaille des Landes Niedersachsen für 25 Jahre aktiven Dienst aus. Stephan Kabbe wurde für seinen Einsatz während der Elbeflut 2013 mit der Gedenkmedaille des...

10 Bilder

Kirch- und Markttag in Salzhausen: Ganzes Dorf war eine Festmeile

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 23.09.2014

ce. Salzhausen. Bei ihrem Auftritt am Sonntag im Rahmen des jüngsten Salzhäuser Kirch- und Markttages traten die Sängerinnen der Plattrock-Band "Wattenläufer" stilecht in "Ostfriesen-Nerzen" auf. Im Heideort bedurfte es der unwetterfesten Öljacken aber kaum, denn schon bald nach Beginn des Open-Air-Gottesdientes zum Auftakt wich der Regen strahlendem Sonnenschein. Im Rahmen des Gottesdienstes unter dem Motto "Mut tut gut!"...