Stiftung

2 Bilder

Das ist einmalig in Deutschland

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 19.11.2016

Genossenschaftliches Archiv ist seit 15 Jahren Stiftung / Sammlung umfasst 150 Jahre Geschichte. mum. Hanstedt. Das Genossenschaftliche Archiv in Hanstedt begeht in diesen Tagen ein kleines Jubiläum. Vor 15 Jahren wurde die Sammlung in die Rechtsform einer Stiftung überführt. Am 19. November 2001 traten die Vorstände von sechs regionalen Volksbanken, die das GenoArchiv bisher getragen hatten, am damaligen Sitz des Archivs...

1 Bild

Stiftungstreffen mit Kürbissuppe

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.09.2016

Hanstedt: Gemeindehaus | mum. Hanstedt. Am Sonntag, 2. Oktober, findet um 11.30 Uhr - im Anschluss an den Erntedank-Gottesdienst in der St. Jakobi-Kirche - das jährliche Stiftertreffen der St. Jakobi-Stiftung Hanstedt im Gemeindehaus statt. Gerhard Schierhorn, Vorsitzender der Stiftung, gibt einen Überblick zur Entwicklung der Stiftung und erläutert die Verwendung der Stiftungsgelder in den einzelnen Förderprojekten. Danach folgt ein kleiner...

4 Bilder

„Wir wollen helfen!“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.09.2016

„Der Mensch steht im Mittelpunkt“: So lautet der Leitspruch von Laurens Spethmann, viele Jahre der Kopf der gleichnamigen Holding (unter anderem Ostfriesische Tee Gesellschaft, OTG). Vor 15 Jahren entschied sich der heute 86-Jährige, etwas von dem Erfolg seines Unternehmens an die Menschen in der Region weiterzugeben. Spethmann gründete eine Stiftung, die jährlich bis zu 150.000 Euro ausschüttet. „In den vergangenen Jahren...

1 Bild

Stader Uul sagt Tschüss

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 31.08.2016

tp. Stade. Mit einer "bewegten Lesung" wird sich die diesjährige Trägerin des Stipendiates "Stader Uul" der Stader Stiftung für Kultur und Geschichte, Autorin Verena Liebers alias Vigli, am Samstag, 3. September, von Stade verabschieden. Die Abschlusslesung beginnt um 11 Uhr am Rathausbrunnen. Die beteiligte Gruppe zieht lesend zur Buchhandlung Contor und über die Hökerstraße in Richtung Schmiedestraße. Der letzte Teil der...

3 Bilder

Neun Kilometer um die Seen bei Oldendorf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.07.2016

Erlebnispfad "Moor-Wasser-Wald": Gemeinde übernimmt Regie / 100.000 Euro in Etat eingestellt tp. Oldendorf. "Der idyllische Süden des Dorfes liegt mir am Herzen", sagt Johann Schlichtmann, Bürgermeister von Oldendorf. Nun tragen seine Bemühungen um die touristische Aufwertung des Geländes vom Hohen Moor bis zu den Sunder Seen Früchte: Der Gemeinderat gab auf seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause grünes Licht für die...

2 Bilder

Autorin mit Marathon-Qualität ist neue Stader Stadtschreiberin

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.06.2016

Stiftung vergibt Stipendium "Stader Uul" an Verena Iris Gisela Liebers alias VIGLi tp. Stade. Autorin, Malerin, Musikerin, Performance-Künstlerin, Extremsportlerin, Biologin mit Doktortitel: Verena Iris Gisela Liebers (55) alias VIGLi kostet das Leben offenbar in allen Facetten aus. Am Sonntag, 19. Juni, kommt das Multitalent aus Bochum auf der Suche nach Inspirationen nach Stade. Im Rahmen des Stipendiums "Stader Uul" lud...

15 Bilder

Angst vor einem Feuerteufel in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.12.2015

Der vierte Brand an der Harburger Straße seit Frühjahr / Reetdachhaus am Montagmorgen komplett zerstört tp. Stade. Viele Anwohner der Harburger Straße in Stade fragen verängstigt: "Geht hier ein Feuerteufel um?" Am Montagmorgen legte ein Großbrand, zu dem rund 100 Einsatzkräfte ausrückten, ein Reetdachhaus in Schutt und Asche. Die beiden Bewohner blieben unverletzt. In der Nachbarschaft wächst inzwischen die Angst vor...

1 Bild

Stiftung sucht neuen Partner - Vorstand aus Hanstedt stellt bis zu 3.000 Euro für Kinder- und Jugendarbeit zur Verfügung

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.11.2015

Gemeinsam mit dem WOCHENBLATT sucht die Carlé von Hobe und Grothe-Stiftung nach einem Projekt, das im kommenden Jahr mit bis zu 3.000 Euro unterstützt werden soll. Wichtig ist dem Stiftungs-Vorstand, dass das Geld Kindern zugute kommt und nachhaltig eingesetzt wird. mum. Hanstedt. „Wir möchten gern helfen“, sagen Andrea Howe und Ralph Nickeleit unisono. Bereits 2002 hat das Hanstedter Ehepaar gemeinsam mit der Hamburger...

1 Bild

"Elmar, der bunte Elefant": Schauspiel für Kinder in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.10.2015

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Das Theaterstück "Elmar, der bunte Elefant" nach dem Bilderbuch von David McKee sehen Kinder ab vier Jahren am Donnerstag, 15. Oktober, in Buxtehude. Es gibt zwei Aufführungen um 11 und 15 Uhr im Ratssaal im Rathaus, Breite Straße 2. Zum Inhalt: Elmar ist ein bunt-karierter und fröhlicher Elefant. Eines Tages aber wird er traurig und läuft weg, weil er merkt, dass er anders aussieht. Doch dann erlebt er, wie...

1 Bild

Zukunftsängste bei den Stiftungs-Mitarbeitern

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.07.2015

Demonstration am Rand der Ausschuss-Sitzung / Heim-Angestellte übergeben Positionspapier an Politiker tp. Stade. Mit Verunsicherung reagieren die rund 50 Mitarbeiter des Altenheims der christlich orientierten Ernst und Claere Jung-Stiftung auf die Umstrukturierungen. Nachdem die Schließung des Heims am Benedixweg bekannt wurde, hoffen die Angestellten auf Beschäftigung bei der städtischen Gesellschaft Stader...

1 Bild

Zukunftsangst in Stade: Demo der Stiftungsmitarbeiter

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.07.2015

Investor präsentiert Pläne für neues Altenheim und Boarding-House tp. Stade. Wirtschaftliche Sorgen und Job-Ängste plagen die rund 50 Mitarbeiter des Senioren- und Pflegeheims der Ernst und Claere Jung-Stiftung in Stade, das wegen Sanierungsstaus geschlossen wird. Es gibt vage Zusagen für die Weiterbeschäftigung in einem neuen Heim im Stadtteil Riensförde. Auf einer Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung in Bützfleth...

1 Bild

Imposantes Tombola-Ergebnis: Firma Makoschey unterstützt Stiftung phönikks mit 2.500 Euro

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 30.06.2015

Beckdorf: Landwirtschaftliches Lohnunternehmen der Gebr. Makoschey | Nindorf Einen Scheck über 2.500 Euro spendet das Team des Landwirtschaftlichen Lohnunternehmens Gebr. Makoschey in Nindorf der Stiftung "phönikks - Familien leben mit Krebs". Das Geld stammt aus dem Losverkauf für eine Tombola, die Familie Makoschey für ihr 50-jähriges Firmenjubiläum organisiert hatte. Die Geschäftspartner spendeten tolle Preise, die Besucher kauften zahlreich Lose und Firma Makoschey stockte die Summe auf.

1 Bild

"Der Mensch steht im Mittelpunkt": Spethmann Stiftung spendet 100.000 Euro für Projekte der Kinder- und Jugendhilfe

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.06.2015

(mum). Die Spethmann Stiftung hat im vergangenen Jahr insgesamt 100.000 Euro für soziale Projekte in der Region Süderelbe zur Verfügung gestellt. Zu den Förderschwerpunkten zählten unter anderem die Integrative Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Neu Wulmstorf (LeA e.V.) und die Förderschule An Boerns Soll in Buchholz. Außerdem wurden in Einzelfällen Menschen mit Behinderung sowie Kinder im Landkreis Harburg unterstützt. Für das...

1 Bild

3.350 Euro für das Ehrenamt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.05.2015

Kreissparkassenstiftung schüttet das Füllhorn aus tp. Stade. Auch in diesem Jahr fördert die Bürgerstiftung der Kreissparkasse Stade Projekte aus unterschiedlichen Bereichen des Ehrenamtes. Aus der Gesamtsumme von 3.350 Euro erhielten das Frauen- und Mütterzentrum, die Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch, der VfL Stade sowie TuS Güldenstern finanzielle Zuwendungen. Für ein internationales Projekt zur Förderung der...

2 Bilder

Job-Angst bei den Stiftungs-Mitarbeitern

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.02.2015

Ernst und Claere Jung-Stiftung chließt im Jahr 2016 Alten- und Pflegeheim am Benedixweg s tp. Stade. "Lasst uns nicht im Regen stehen!", prangte auf einem Transparent, das Mitarbeiter des Senioren- und Pflegeheims der Ernst und Claere Jung-Stiftung am Benedixweg in Stade am Freitag bei einer Mahnwache hochhielten. Grund zur Sorge bereitet den rund 50 Mitarbeitern die von der Jung-Stiftung beschlossene Schließung der...

6 Bilder

Grabstein-Rettung gelungen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.11.2014

Dr. Arnd Siegel stellte 2.500 Euro aus seiner Stiftung für Restaurierungsarbeiten auf dem Horstfriedhof bereit tp. Stade. Für Dr. Arnd Siegel (77) ist der historische Stader Horstfriedhof, auf dem viele bedeutende Persönlichkeiten der Stadt ihre letzte Ruhe fanden, "ein Spiegel des Stader Bürgerlebens". Jetzt stellte er rund 2.500 Euro aus der von ihm vor zwei Jahren gegründeten Siegel-Stiftung für die Restaurierung von vier...

1 Bild

Die Physiotherapiestudentin Dorothee Marie Bühring bekommt Stipendium der Anna und Claus Heinrich Siemsen Stiftung

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 19.08.2014

Für ihre guten Leistungen im Studium sowie ihren sozialen Einsatz erhält die angehende Physiotherapetin Dorothee Marie Bühring aus Buxtehude ein Stipendium der Anna und Claus Siemsen Stiftung. Die Studentin der "hochschule 21" wird ab Oktober in einem Spital in der Schweiz arbeiten, bevor sie im Januar mit der Bachelorarbeit beginnt. Mit dem Stipendium sollen die Fachbücher für ihre Vorbereitung auf den "Bachelor of Science...

1 Bild

Spendenübergabe: Hilfe für Kinder

Christine Bollhorn
Christine Bollhorn | am 12.08.2014

(cbh). Zum zweiten Mal fand jetzt beim Town & Country Haus Lizenz-Partner Dr. Arne Einhausen (Fünfhausener Hauptdeich 1, 21079 Hamburg, Tel.: 040/736 798 89) eine Spendenübergabe an verschiedene Kinderhilfsprojekte statt. Jeweils 500 Euro wurden übergeben an: den Förderkreis zugunsten unfallgeschädigter Kinder e.V., den Deutschen Kinderschutzbund Landkreis Harburg und hier an das Projekt "Trostspender Teddy", die NCL...

1 Bild

700 Euro für die Thomas-Stiftung

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 12.11.2013

„Der Bücherflohmarkt war ein toller Erfolg“, freut sich Holger Simonsen, der den Flohmarkt zugunsten und gemeinsam mit der „Stiftung der Thomasgemeinde“ organisiert hat. Zeitweise war das Gemeindehaus proppevoll, es wurde gestöbert, gefunden und gekauft. Besonders gefragt bei den Besuchern waren Kinderbücher und Romane. Insgesamt sind bei dem Flohmarkt 700 Euro für die Thomas-Stiftung zusammengekommen. Die Stiftung wurde...

1 Bild

Hörsaal nach Stifterehepaar Klindtworth benannt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 08.10.2013

bc/nw. Buxtehude. Zu Ehren von Else und Heinrich Klindtworth wurde vor kurzem ein Hörsaal der "hochschule 21" nach dem berühmten Stifterehepaar benannt und mit einem Portrait der 2004 Verstorbenen Else Klindtworth versehen. Seit 2005 erhalten Buxtehuder Studierende von der Klindtworth-Stiftung finanzielle Zuwendungen. Der Hörsaal bietet Platz für rund 60 Studierende. Das Portrait von Else Klindtworth wurde von Christa...

1 Bild

St. Jakobi-Stiftung wird zehn Jahre alt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 02.10.2013

Hanstedt: St. Jakobi-Kirche | mum. Hanstedt. Zu einen besonderen Termin laden die Mitglieder der St. Jakobi-Stiftung für Sonntag, 6. Oktober, ab 11.30 Uhr in die Hanstedter Kirche (Bei der Kirche 1) ein. Die Stiftung feiert in diesen Tagen ihr zehnjähriges Bestehen. Passend zum Erntedank-Sonntag gibt es Kürbissuppe und Brot. Zudem können sich Interessenten einen Überblick über die Arbeit der Stiftung verschaffen. Das Stiftungskapital macht inzwischen...

2 Bilder

Hilfe für innovative Bildungsideen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.09.2013

Neue Stiftung der Kreissparkasse Stade unterstützt Förderprojekte für Menschen jeden Alters tp. Stade. "Bildung ist in Deutschland eine enorm wichtige Ressource und eröffnet Menschen neue Chancen", sagt der Stader Kreissparkassenvorstand Ralf Achim Rotsch. Mit der neuen Stiftung "Bildungsregion Stade" will das Geldinstitut helfen, die Bildungsqualität in der Region weiter zu verbessern. "Eine fundierte Ausbildung eröffnet...

1 Bild

Feldhandball-Jugendturnier in Fredenbeck

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 09.08.2013

ig. Fredenbeck. Am Sonntag, 11. August, findet auf dem Sportplatz "Am Raakamp" in Fredenbeck das traditionelle Feldhandball-Turnier für Jugendmannschaften statt. Anpfiff ist um 10 Uhr. Das Turnier wird jedes Jahr im Rahmen der "Rosa und Günter Bischoff-Stiftung" ausgetragen.

1 Bild

Stiftung schüttet in Oldendorf 3.400 Euro aus

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.08.2013

Kreissparkasse unterstützt Organisationen in der Samtgemeinde tp. Oldendorf. Die Bürger-Stiftung der Kreissparkasse Stade fördert die Samtgemeinde Oldendorf mit einem Betrag von 3.400 Euro. Die Summe verteilte der Stiftungsbeirat der Samtgemeinde Oldendorf kürzlich an Vereine und Institutionen aus Oldendorf und Umgebung. Zu den Empfängern gehört der DRK-Ortsverein Oldendorf, der für die Ausstattung der Kleiderkammer...

In allen EU-Ländern: Bei Schlaganfall 112 wählen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.07.2013

Innerhalb aller EU-Mitgliedsstaaten gilt die Telefonnummer 112 als Notruf. Darauf verweist die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe. Bei einem Schlaganfall zählt jede Minute, um Leben zu retten oder bleibende Behinderungen zu vermeiden. Umso wichtiger ist es, im medizinischen Notfall schnell zu reagieren. In Deutschland würden 76 Prozent der Bürger im Notfall die 112 wählen. Doch mit ihrem Wissen um die europäische...