Stipendium

1 Bild

Stipendium für Fabian Haarhaus: Der Landmaschinenmechaniker aus Wiegersen erhält 5.000 Euro

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 16.07.2016

Bis zum letzten Moment ahnte Fabian Haarhaus (29) aus Wiegersen nichts von seinem Glück. Als Teilnehmer des 151. Vorbereitungslehrgangs zur Prüfung zum Landmaschinenmechanikermeister erhielt er nicht nur seinen Meisterbrief, sondern auch noch ein Stipendium in Höhe von 5.000 Euro. Überreicht wurde der symbolische Scheck vom stellvertretenden Vorsitzenden des Verbandes, Helmut Böse, und vom stellvertretenden Vorsitzenden des...

1 Bild

Finanzspritze für Erzieherinnen in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.06.2016

Stadt greift angehenden Fachkräften unter die Arme / Noch Beratungsbedarf für Kita-Neubau tp. Stade. Viel zu tun gibt es für die Stadt Stade bei der Kinderbetreuung: Es herrscht Mangel an Fachkräften. Unter dem Konkurrenzdruck weiterer Arbeitgeber auf dem leer gefegten Erzieherinnen-Markt greift die Stadt zu einem finanziellen Lockmittel, indem sie angehende Fachkräfte mit der Lohnfortzahlung während Lehrgangs- und...

2 Bilder

Autorin mit Marathon-Qualität ist neue Stader Stadtschreiberin

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.06.2016

Stiftung vergibt Stipendium "Stader Uul" an Verena Iris Gisela Liebers alias VIGLi tp. Stade. Autorin, Malerin, Musikerin, Performance-Künstlerin, Extremsportlerin, Biologin mit Doktortitel: Verena Iris Gisela Liebers (55) alias VIGLi kostet das Leben offenbar in allen Facetten aus. Am Sonntag, 19. Juni, kommt das Multitalent aus Bochum auf der Suche nach Inspirationen nach Stade. Im Rahmen des Stipendiums "Stader Uul" lud...

1 Bild

Kindergärtnerinnen mit Kohle ködern

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.06.2016

Einzigartiger Vorstoß: Geest-Gemeinde will Stipendien für Erzieher ausloben tp. Himmelpforten. Darf eine Kommune Personal mit einem Stipendium locken? Mit dieser Frage beschäftigte sich jetzt der Jugend- und Sozialausschuss der Gemeinde Himmelpforten nach einem kreativen, in der Region wohl einzigartigen Vorstoß des CDU-Ratspolitikers Michael Meyer (46). Wie berichtet, hatte der Fraktions-Chef die Verwaltung entsprechend...

1 Bild

Die Physiotherapiestudentin Dorothee Marie Bühring bekommt Stipendium der Anna und Claus Heinrich Siemsen Stiftung

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 19.08.2014

Für ihre guten Leistungen im Studium sowie ihren sozialen Einsatz erhält die angehende Physiotherapetin Dorothee Marie Bühring aus Buxtehude ein Stipendium der Anna und Claus Siemsen Stiftung. Die Studentin der "hochschule 21" wird ab Oktober in einem Spital in der Schweiz arbeiten, bevor sie im Januar mit der Bachelorarbeit beginnt. Mit dem Stipendium sollen die Fachbücher für ihre Vorbereitung auf den "Bachelor of Science...

1 Bild

Neues Orgelstipendium im Sprengel Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.03.2014

Förderung von zukünftigen Kirchenmusikern tp. Stade. Erstmals legt der Evangelisch-lutherische Sprengel Stade Stipendien für zukünftige Organisten auf. Ziel ist die Förderung begabter Personen, bei denen zu erwarten ist, dass die Ausbildung innerhalb von zwei Jahren zum Ablegen der D-Orgel-Prüfung führt. Insgesamt werden maximal zehn Stipendien in Höhe von je 500 Euro im Zeitraum von zwei Jahren vergeben. Die Vergabe...

1 Bild

Büffeln statt "Party machen"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 13.09.2013

jd. Buxtehude. Handwerker will nach Lehre die Schulbank drücken. Nach Abschluss der Lehre erst mal ordentlich "Kohle machen" - So denken immer noch viele Azubis, wenn sie ihren Gesellenbrief in der Tasche haben. Geldverdienen ist wichtiger als Lernen, sagt sich so mancher Berufsanfänger. Doch mit dieser Einstellung lässt sich immer schwerer die Karriereleiter erklimmen. Wenn dann mit Anfang, Mitte 30 die Einsicht kommt, dass...

Viele Zuschüsse vom Staat

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 12.08.2013

„Meister-BAföG“, Stipendien und Bildungsprämie helfen bei der beruflichen Bildung (sb/bmbf). Ob eine geregelte Fortbildung zum Meister, Fachwirt oder gar ein anschließendes Studium – wer beruflich aufsteigen will, hat viele Möglichkeiten. Und das Beste: Zahlreiche Förderinstrumente von Bund und Ländern greifen einem dabei finanziell unter die Arme. • Fachkräfte, die sich zum Meister oder auf einen anderen...