Straßenbau

4 Bilder

B74-Sanierung fast überstanden: "Wir machen drei Kreuze"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.11.2016

Weniger Verkehrsunfälle als im Vorjahr trotz Gefahr auf engen Umleitungsstrecken auf der Stader Geest tp. Landkreis Stade. tp. Landkreis Stade. Verirrte Lastwagen, genervte Pendler, die Umwege auf engen, dunklen Dörfer-Pisten in Kauf nehmen mussten: Die Sperrung der Bundesstraße B74 wegen Bauarbeiten zwischen Stade-Wiepenkathen und Bremervörde stellte Verkehrsteilnehmer auf eine Geduldsprobe. Nach rund zweimonatiger...

1 Bild

Staus und Umleitungen in Bützfleth

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.04.2016

Umgestaltung des Obstmarschenweges mit Kanal-Erneuerung tp. Bützfleth. Zum Frühlingsbeginn startet die Stadt Stade ein seit Langem geplantes Mega-Straßenbauvorhanen: Der Obstmarschenweg/Landesstraße L111 im Ortskern in Bützfleth wird ab Montag, 11. April, auf ca. 600 Metern umgestaltet. Dafür sind umfangreiche Kanal- und Straßenbauarbeiten erforderlich, die abschnittsweise unter halbseitiger Sperrung durchgeführt werden....

2 Bilder

"Erhebliche Beeinträchtigung der Schifffahrt"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.06.2015

Kritik an veränderter Öffnungszeiten des Oste-Sperrwerkes wegen Brückenbau tp. Nordkehdingen. Die geplante Sperrung der Oste-Klappbrücke zwischen der Samtgemeinde Nordkehdingen und Geversdorf im Landkreis Cuxhaven (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach) von Montag, 27. Juli, bis Sonntag, 16. August, aufgrund von Sanierungsmaßnahmen soll mit geänderten Öffnungszeiten des Oste-Sperrwerks in Balje einhergehen. Über die...

2 Bilder

Sperrung als Tourismusbremse

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.05.2015

In den Sommerferien soll Klappbrücke dicht gemacht werden / AG Osteland fordert Verschiebung der Baumaßnahme tp. Nordkehdingen. "Warum hat uns im Vorfeld niemand um Rat gefragt?": Irritiert und verärgert reagieren die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft (AG) Osteland um den Vorsitzenden Jochen Bölsche auf die von der zuständigen niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade geplante Sperrung der...

3 Bilder

Die alte B73-Brücke ist marode

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.03.2015

Bund investiert 7,5 Millionen Euro in Neubau der Oste-Querung zwischen Himmelpforten und Hechthausen tp. Hechthausen. Sie ist das Nadelöhr zwischen den Landkreises Stade und Cuxhaven und Teil einer wichtigen Verkehrsader für Unternehmen und Pendler in Richtung Hamburg: die Bundesstraßen-73-Brücke, die zwischen Himmelpforten und Hechthausen die Oste überquert. An dem 80 Jahre alten Bauwerk nagt der Zahn der Zeit. Die...

Straßenbauarbeiten in Stade-Hahle: Sperrung im Bielfeldtweg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 15.01.2015

tp. Stade. Zur Sanierung der Kanalrohrleitung, die bis Samstag, 31. Januar, dauert, wird der Bielfeldtweg in Stade-Hahle auf Höhe Hausnummer 15 ("Penny"-Markt) an einigen Tagen voll gesperrt. Der Bielfeldtweg wird für Anlieger jeweils aus Richtung Lerchenweg als auch aus Richtung Richeyweg als Sackgasse befahrbar sein. Die Zufahrt zum Parkplatz des "Penny"-Marktes ist während der Sperrung nur aus Richtung Richeyweg möglich....

1 Bild

Ein schlimmer Zustand: Kaputte Regenwasserrohre in Ahlerstedt gehen ins Geld

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 01.10.2014

jd. Ahlerstedt. Die Bauarbeiten sollten schon längst laufen, doch auch in Ahlerstedt gilt der alte Spruch: Es kommt immer schlimmer als man denkt. Ursprünglich hatte die Gemeinde vor, den Gehweg an der Kakerbecker Straße (K74) in Schuss zu bringen. Der ist seit Langem in einem schlimmen Zustand und sollte nun für rund 15.000 Euro saniert werden. Gleichzeitig wollte der Landkreis - dieser ist für die Fahrbahn der Kreisstraße...

1 Bild

Feier "250 Jahre Straßenbauamt" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.05.2014

Stade: Niedersächsische Straßenbauverwaltung | Tag der offenen Tür tp. Stade. Die Niedersächsische Straßenbauverwaltung in Stade feiert 250-jähriges Bestehen. Und: Das Dienstgebäude der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr an der Harsefelder Straße 2 wird 125 Jahre alt. Aus diesem Anlass lädt das Amt am Sonntag, 25. Mai, von 11 bis 17 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein.

2 Bilder

Deutscher Meister der Straßenbauer kommt aus Harsefeld

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 17.12.2013

jd. Harsefeld-Ruschwedel. Junger Handwerker holte sich die Goldmedaille bei bundesweitem Leistungswettbewerb. Sein Herz schlägt für Steine: Janek Döring (19) aus Ruschwedel ist gelernter Straßenbauer, doch für heißen Asphalt kann er sich nicht so recht erwärmen. Viel lieber pflastert er Gehwege, Ein- und Auffahrten sowie Terrassen. Im Umgang mit Granit und Co. legt der frischgebackene Geselle erstaunliches Geschick an den...

EU-Geldspritze für Straßenbau in Salzhausen und Tespe

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 08.10.2013

ce. Landkreis. "Geldspritzen" aus EU-Fördertöpfen gibt es für zwei Straßenbauprojekte im Landkreis Harburg. Mit bis zu 50 Prozent der Baukosten bezuschusst werden aus dem "Europäischen Fond für Regionale Entwicklung" (EFRE) Baumaßnahmen an der Ortsdurchfahrt in Salzhausen im Zuge der L234 und an der Tesper Ortsdurchfahrt an der L217. Das teilte Verkehrsstaatssekretärin Daniela Behrens jetzt in Hannover mit. In den...

1 Bild

"Wichtige Projekte verzögern sich"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.09.2013

thl. Winsen. "Der vorliegende Haushaltsentwurf der Landesregierung sowie die mittelfristige Planung sehen eine Umverteilung der Mittel des Entflechtungsgesetzes zu Lasten des Straßenbaus vor", kritisiert André Bock, CDU-Landtagsabgeordneter aus Winsen, die geplanten Kürzungen bei der Förderung kommunaler Straßenbauprojekte. "Bis 2017 sollen die Gelder schrittweise um insgesamt 62 Millionen Euro gekürzt werden. Das entspricht...

2 Bilder

Ein Jahr Ausnahmezustand in Nenndorf

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 28.08.2013

In Nenndorf startet ein Marathon-Bauvorhaben / Bremer Straße wird immer wieder halbseitig gesperrt mi. Nenndorf. In Nenndorf hat der Bau für den Kreisverkehr an der Bremer Straße begonnen. Auf einer Einwohnerversammlung stellten jetzt Uwe Karsten und Thomas Schmidt vom Landkreis Harburg sowie Bernd Briese und Max Marquardt von der Firma „Strabak“ gemeinsam mit Bürgermeister Dietmar Stadie und Baumamtsleiter Ulrich Bienert...

4 Bilder

Bau mit Hindernissen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.08.2013

Modernisierung der Johannisstraße: Vollsperrung bis Winter tp. Stade. Die Johannisstraße am Rand der Altstadt von Stade wird saniert. Das hat nicht nur Unannehmlichkeiten für die Anwohner zur Folge, die zurzeit ohne Bürgersteig und Fahrbahn auskommen müssen. Auch der Verkehr wird behindert, denn die Straße bleibt für längere Zeit gesperrt. Die Mitarbeiter der Firma Wilhelm Henn aus Helmste um Bauleiter Marvin Bedmarz (22)...

Bauarbeiten in der Maschener Schulstraße

Katja Bendig
Katja Bendig | am 11.06.2013

kb. Maschen. In Maschen rollen die Baufahrzeuge: Die Gemeinde Seevetal lässt derzeit den südlichen Eingangsbereich der Schulstraße umgestalten. Um das Bummeln attraktiver zu machen, werden die Gehwege verbreitert. Dazu wird die Fahrbahn von 7,20 m auf 6,50 m zurückgebaut, zusätzlich sollen in den Kreuzungsbereichen Aufpflasterungen optische Impulse setzen, um Autofahrer daran zu erinnern, nicht schneller als das erlaubte...

Bauarbeiten in der Maschener und Horster Heide starten wieder

Katja Bendig
Katja Bendig | am 02.04.2013

kb. Maschen/Horst. Die Straßenbauarbeiten in der Maschener und Horster Heide werden wieder aufgenommen. Sobald die Witterung es zulässt, rollen im Bereich Alter Postweg/An der Koppel/Bei den Hünengräbern und den abzweigenden Stichwegen wieder die Bagger. Los geht es mit Kanalbauarbeiten am Alten Postweg zwischen Kreisel und Fachenfelder Weg. Dabei kommt es auch zu einzelnen Baumfällungen. Betroffen ist auch der...

2 Bilder

Seevetal wird zur Großbaustelle

Katja Bendig
Katja Bendig | am 27.03.2013

Maßnahmen in Holtorfsloh, Over, Meckelfeld und Fleestedt / Einschränkungen für Autofahrer kb. Seevetal. Die gute Nachricht: In Seevetal geht es vielerorts Schlaglöchern und anderen Straßenschäden an den Kragen. In Holtorfsloh, Over, Meckelfeld und Fleestedt beginnen in den kommenden Wochen größere Straßenbaumaßnahmen. Autofahrer werden sich in dieser Zeit auf Einschränkungen und Umleitungen einstellen müssen. Die Maßnahmen...