Stress

1 Bild

Mit Akupunktur ins Gleichgewicht

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 07.11.2015

Heilpraktiker Sönke Siebcken: Nadeln helfen auch bei diversen Stress-Symptomen sb. Stade. Akupunktur wird bei zahlreichen Beschwerden von chronischen Schmerzen über Allergien bis zu Asthma erfolgreich eingesetzt. Die Therapie mit Nadeln hilft jedoch auch bei starken Erschöpfungszuständen und macht bei regelmäßiger Anwendung im Alltag belastbarer. Der Heilpraktiker Sönke Siebcken aus Stade, Claus-von-Stauf­fenberg-Weg...

3 Bilder

Früher gestottert, heute im Rampenlicht

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 19.09.2014

Joachim Augustin hat sein einstiges Leiden erfolgreich bekämpft ab. Neu Wulmstorf. Wie alle Eltern suchte auch die Mutter von Joachim Augustin die Schuld für den Sprechfehler ihres Kindes bei sich: Ihr Sohn war als Baby vom Waschtisch gefallen. Doch Joachim Augustin ist davon überzeugt, dass es an etwas anderem lag. Von Kindesbeinen an stotterte er: "Ich war immer ein sehr unsicherer Mensch und habe meistens negativ...

1 Bild

Erfolg mit Hypnose: Heilpraktikerin Renate Bartels kennt effektive Therapien

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 09.09.2014

Harsefeld: Heilpraktikerin Renate Bartels | Gesprächs- und Hypnose-Therapie, Beratung und Coaching: Renate Bartels, Heilpraktikerin für Psychotherapie, im Ärztehaus in Harsefeld, bietet effektive Hilfe bei Problemen wie Ängste, Stressbewältigung und Schlafstörungen an. Auch für Personen, die mit dem Rauchen aufhören oder abnehmen möchten, ist sie die richtige Ansprechpartnerin. Dabei bringt u.a. die Hypnose-Therapie in vielen Bereichen gute und schnelle Erfolge. Bei...

Spannungskopfschmerzen: Schluss mit dem Dröhnen im Kopf

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 17.08.2014

(akz-o). Etwa 70 Prozent der Menschen hierzulande leiden unter wiederkehrenden Kopfschmerzen. Mediziner unterscheiden zwischen mehr als 250 Kopfschmerzarten. Am häufigsten plagt uns der Spannungskopfschmerz. Typisch für diese Form ist ein dumpf-drückender, ziehender oder pressender Schmerz, der sich an beiden Schläfen oder im Bereich der Stirn bemerkbar macht. Betroffene empfinden es oft so, als sei ihr Kopf in einen...

Gefährliches Multitasking: Wer seine Belastungsgrenzen respektiert, kann letztlich mehr leisten

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 15.08.2014

(djd/pt). Genervt und sichtlich gestresst hetzen viele Menschen durch ihren Berufsalltag. Mehrere Dinge gleichzeitig zu erledigen, wird dabei immer mehr zur Selbstverständlichkeit. Wie Untersuchungen zeigen, ist Multitasking aber nicht viel mehr als ein hektisches Hin- und Herspringen zwischen mehreren Aufgaben. Statt bei einer Tätigkeit zu bleiben, wird diese immer wieder unterbrochen, um scheinbar parallel etwas Neues zu...

1 Bild

15 Jahre Unternehmensberatung Dickert und Jellenko in Neu Wulmstorf: effizientes Coaching für Unternehmen und Einzelpersonen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 04.08.2014

Neu Wulmstorf: Unternehmensberatung Dickert und Jellenko | Seit 15 Jahren bieten die Psychologen Brigitta Jellenko-Dickert und Thomas Dickert mit ihrer Firma „Dickert und Jellenko“ in Neu Wulmstorf effektive Unternehmensberatung - immer mit dem Ziel, Mitarbeiter als Individuen zu betrachten, die gemeinsam an einem Strang ziehen. „In vielen Unternehmen werden die Mitarbeiter konform gemacht“, erklärt Brigitta Jellenko-Dickert. Das jedoch führe zur Unzufriedenheit der Betroffenen, zu...

1 Bild

Mehr Lebensfreude: Heilpraktikerin Renate Bartels aus Harsefeld hilft mit Hypnose und Gesprächen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 29.07.2014

Stressbewältigung, Burn-Out-Prävention und Schlafstörungen - in vielen Bereichen bringt eine Hypnose-Therapie gute und schnelle Erfolge, weiß Renate Bartels, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Gesprächstherapeutin in Harsefeld. Auch Blockaden lassen sich mit Hilfe von Hypnose oft leicht aufheben. „Nicht nur für Frauchen, auch für viele Männer ist diese Methode ein interessanter Lösungsansatz, wenn sie unter Stress im...

Schutzschild gegen Stress - Antioxidanzien können das Immunsystem nachhaltig unterstützen

Christine Bollhorn
Christine Bollhorn | am 17.07.2014

(cbh/djd/pt). Weniger Stress - das wünschen sich wohl die meisten Menschen. Auch auf der Ebene der Körperzellen gibt es das Phänomen Stress: den sogenannten oxidativen Stress, der entsteht, wenn der Körper mit zu vielen freien Radikalen konfrontiert wird. Dies sind Stoffwechselprodukte, die bei nicht rechtzeitigem Abbau die Zellen schädigen können. "Dieser Stress kann sich auch auf das Immunsystem negativ auswirken und...

1 Bild

Ausbildung zum Heiler

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 16.05.2014

In jedem Menschen steckt ein "Heiler", so Brigitte Habermann. Ausgebildet in der Schule der Geistheilung nach Horst Krohne möchte sie ihr Wissen und ihre Erfahrungen gerne weitervermitteln. Im November 2014 startet ihr neuer Ausbildungs-Lehrgang. Dieser umfasst vier Wochenend-Seminare. Ein wichtiges Hilfsmittel ist für sie die Einhandrute. Mit ihr werden die verschiedenen Energiefelder gemessen, um vorhandene Störfelder und...

Hohe Belastbarkeit ist Trumpf: Wie man sich natürlich für einen stressigen Alltag wappnet

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 07.05.2014

(djd). Unzählige E-Mails, ständiges Telefonklingeln, dauernd neue Aufgaben vom Chef und die Kinder wollen von der Kita abgeholt werden. Ob Doppelbelastung, hohe Ansprüche im Job oder die Angst davor, der Rolle als Hausfrau und Mutter nicht gerecht zu werden - Stress ist allgegenwärtig. Solange es genügend Erholungspausen gibt, wird dieser Druck verkraftet. Aber für viele bringt auch der Feierabend kaum Entspannung, wenn man...

Ohne Stress zur Bikinifigur: Mit kleinen Veränderungen des Lebensstils macht Abnehmen Spaß

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 25.04.2014

(djd). Voller Vorfreude denken viele Frauen an den Sommerurlaub. Damit sie sich am Strand wohlfühlen, setzen sie schon Wochen vor dem Abflug viel daran, ihre Figur in Form zu bringen. Doch einseitige Diäten, die einen raschen Gewichtsverlust versprechen, provozieren oftmals Blockaden im Stoffwechsel, welche das Abnehmen erschweren. Mit Gewalt lassen sich keine Erfolge erzwingen. "Die Betroffenen müssen auch bereit sein,...

1 Bild

Training, Coaching und Mediation: Der Arbeitskreis Personal des Buxtehuder Wirtschaftsförderungsvereins bietet Mitgliedern viele nützliche Infos

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 29.03.2014

Wie gewinne ich gute Mitarbeiter, wie gehe ich mit Stress um und welche Strategien gibt es, um Konflikte zu lösen? Das sind nur einige der Themen, mit denen sich die Mitglieder des Arbeitskreis Personal (AK Personal) im Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein (WFV) beschäftigen. Zweimal im Jahr präsentiert sich der AK Personal mit einem kostenlosen Angebot wie. z.B. einem Vortrag oder einem Workshop für alle WFV-Mitglieder....

Mehr Bewegung in den Alltag integrieren: Rückenschmerzen verursachten 2013 jede siebte Krankschreibung

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 21.03.2014

(kkh). Schon lange zählen Rückenschmerzen in Deutschland zu den großen Volkskrankheiten. Dass dieses Leiden eine erhebliche Auswirkung auf die Arbeitswelt hat, lässt sich mit aktuellen Zahlen belegen: So entfielen im vergangenen Jahr 14 Prozent aller Krankschreibungen von KKH-Versicherten und damit mehr als jede siebte auf Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes. Darauf macht die KKH Kaufmännische...

1 Bild

Alternative Hilfe durch Hypnose in Harsefeld

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 26.02.2014

Harsefeld: Praxis Renate Bartels | Gesprächs- und Hypnose-Therapie, Beratung und Coaching: Seit November bietet Renate Bartels, Heilpraktikerin für Psychotherapie, im Ärztehaus in Harsefeld, Buxtehuder Straße 21, effektive Hilfe bei Problemen wie Ängsten, Stressbewältigung und Schlafstörungen an. Auch für Personen, die mit dem Rauchen aufhören oder abnehmen möchten, ist sie die richtige Ansprechpartnerin. Dabei bringt die Hypnose-Therapie in vielen Bereichen...

Herzinfarkt am Heiligabend

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 20.12.2013

Von wegen besinnliche Weihnachtszeit. Das Fest der Liebe schlägt buchstäblich aufs Herz. Das zeigen aktuelle Krankenhaus-Daten der Krankenkasse DAK-Gesundheit. An den Weihnachtstagen werden ein Drittel mehr Menschen wegen eines Herzinfarktes ins Krankenhaus eingeliefert als im Jahresdurchschnitt. Vor allem Männer sind betroffen. Sie erleiden besonders am Heiligabend einen Herzinfarkt. Für die Untersuchung wurden bei der...

1 Bild

Neue Energie tanken

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 11.12.2013

Buxtehude: Heilpraktikerin Gundula Dultz | Wem die kalte Jahreszeit oder auch Schicksalsschläge auf das Gemüt schlagen, wer sich kraftlos oder krank fühlt, ist bei Gundula Dultz in den besten Händen. Die erfahrene Buxtehuder Heilprakterin hilft bei Problemen, neue Lösungsansätze zu finden und bietet zum "Kraft tanken" effektive Energiearbeit an. Darüber hinaus hält Gundula Dultz neben Bachblüten und Schüssler-Salzen viele nützliche Tipps aus der Pflanzenheilkunde...

Stressprävention: Arbeits- und Freizeit strikt voneinander trennen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 06.12.2013

Stress lauert überall. Im Job sind es Präsentationen, Zeitdruck, Telefonate und manchmal auch nervende Kollegen. Lange Warteschlangen an den Kassen der Supermärkte, zu viele Freizeittermine, Kummer und Sorgen lassen viele auch außerhalb der Arbeit nicht zur Ruhe kommen. Wenn eine Stresssituation der nächsten folgt und es keine Pausen mehr gibt, um Energie zu tanken, haben viele Menschen den Eindruck, dass sie überfordert...

Auf den Augenblick achten: Multitasking ist ineffektiv

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 02.08.2013

(djd). Akten sortieren, telefonieren und eine Mail an den Kunden versenden? Mehrere Dinge auf einmal zu tun, ist modernen Menschen beinahe in Fleisch und Blut übergegangen. Laut „Stressreport Deutschland 2012“ mit fast 18.000 Teilnehmern gaben knapp 60 Prozent der Befragten an, verschiedene Aufgaben gleichzeitig erfüllen zu müssen. Doch was ehemals als Synonym für Arbeitseffizienz galt, gerät zunehmend in die Kritik. So...

1 Bild

Tipps gegen Stress

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 24.07.2013

(wd/djd). Verschlafen, der Chef wartet und die Kinder müssen in den Kindergarten gebracht werden. Solche Situationen sind der reine Stress für berufstätige Eltern. Aber auch wer keine Kinder hat ist nicht davor gefeit, dass ihm die Zeit knapp wird. Zu viele Termine im Job und in der Freizeit, kaum noch Möglichkeiten, mal für sich zu sein und den Gedanken freien Lauf zu lassen - das belastet viele. Und es fängt schon in jungen...

1 Bild

Bei Erschöpfung schnell zu neuer Kraft finden

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 25.06.2013

Buxtehude: Heilpraktikerin Gundula Dultz | Schnell zu neuer Kraft finden: Wer sich erschöpft, niedergeschlagen und ausgebrannt fühlt, will diesen Zustand meist so schnell wie möglich ändern. Die Buxtehuder Heilpraktikerin Gundula Dultz gibt ihren Patienten effektive Tipps, wie sie zur Ruhe kommen und neue Energie tanken können. Konkrete Maßnahmen erarbeitet sie im Gespräch mit dem Betroffenen. „Wichtig ist, die verbleibende Energie sinnvoll einzusetzen“, weiß...

Zur Ruhe kommen und entspannen - wenn Frauen sich zu viel zumuten

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.03.2013

(wd/djd). Moderne Frauen stehen vielfach unter Druck. Gedanken wie "Wie soll ich das alles nur schaffen?" sind keine Seltenheit. Der ganz normale Alltag bringt sie hart an ihre Belastungsgrenze: Im Job wird Höchstleistung erwartet, Kinder wollen versorgt, der Einkauf erledigt, das Haus geputzt und pflegebedürftige Familienmitglieder betreut werden. Allzu leicht vergessen die Betroffenen aufgrund der vielen Anforderungen und...

Den Stress einfach weglächeln

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 05.12.2012

(wd/humannews) – Wer kurzfristig in eine stressige Situation gerät, kann den Anstieg seiner Herzschlagfrequenz abmildern, indem er bewusst ein Lächeln aufsetzt und diesen Gesichtsausdruck für ein paar Minuten beibehält. Das hat eine aktuelle Untersuchung von Psychologen ergeben, bei der Studienteilnehmer verschiedene, mit Stress verbundene Aufgaben erledigen und dabei entweder anhaltend lächeln, nicht lächeln oder ihr Lächeln...