stricken

In Horneburg wird gestrickt

Aenne Templin
Aenne Templin | am 19.05.2014

at. Horneburg. Ingrid Daschkey leitet eine Handarbeitsgruppe im Mehrgehenrationenhaus in Horneburg an der Langen Straße 38. Die Teilnehmerrinnen treffen sich jeden Dienstag ab 14 Uhr zum stricken, sticken und häkeln. Nähere Informationen gibt es unter Tel. 04163 - 811025.

Für den guten Zweck gesrickt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 12.02.2014

mi. Rosengarten. Hut, oder besser Mütze ab für diese tolle Leistung. Liane Krause und Erika Benson vom Altenclub des DRK Klecken haben mit viel Hingabe und Aufwand Hunderte kleiner Wollmützen hergestellt und damit im wahrsten Sinne des Wortes für die Zukunft gestrickt. Hintergrund: Die Mützen sind für kleine Smoothy-Fruchtsaft-Fäschen bestimmt, die im Klecker Rewe-Markt von Marktleiter Kristof Burmeister verkauft werden. Für...

2 Bilder

Die ganze Welt trägt ihre Socken: "Mimi" strickt für Seefahrer

Lena Stehr
Lena Stehr | am 15.11.2013

lt. Stade. Mit den Wollfäden, die Wilhelmine Wichers (90) in ihrem Leben schon zu Socken, Mützen und Schals verarbeitet hat, ließe sich die Erde wohl mehrfach umwickeln. Das Haus der rüstigen "Mimi" aus Stade-Bützfleth ist täglich vom Klang klappernder Stricknadeln erfüllt, die unerlässlich bunte, warme Kleidungsstücke produzieren. Getragen werden "Mimis" Sachen in der ganzen Welt, denn die agile Rentnerin strickt...

1 Bild

Kiefer in buntem Gewand

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 12.06.2013

Bewohner der Wohneinrichtung "Utspann" stricken Baum ein sb. Wedel. Ein tolles Gemeinschaftsprojekt ist am "Utspann" in Fredenbeck-Wedel entstanden. Bewohner und Mitarbeiter der Wohneinrichtung für Menschen mit Demenz haben eine riesige Kiefer am Gebäude bunt eingekleidet. Rund drei Wochen haben in der Wohndiele der Pflegeeinrichtung die Stricknadeln für das Projekt "Kunst am Baum" geklappert. Herausgekommen ist ein aus...