Sudan

1 Bild

Steuerungsfähig trotz 3,5 Promille

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.11.2016

Prozess gegen Messerstecher aus Fredenbeck: Gutachter sagt aus tp. Stade/Fredenbeck. Im Prozess gegen zwei junge Männer (damals 20 und 21) aus dem Sudan, die im April in der Asylbewerberunterkunft in Fredenbeck einen Landsmann (31) mit Messerstichen in die Hand und in den Hals lebensgefährlich verletzten (das WOCHENBLATT berichtete), sagte jetzt der Sachverständige Dr. Harald Schmidt aus. Nach seiner Erkenntnis hatte der...

1 Bild

Die Menschen des Sudan: Vortrag im Jesteburger "Heimathaus"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.05.2015

Jesteburg: Heimathaus | mum. Jesteburg. "Die Kultur und die Menschen des Sudan und des Südsudan" lautet der Titel eines Vortrags, zu dem die Samtgemeindebücherei Jesteburg für Donnerstag, 28. Mai, ab 15.30 Uhr in das "Heimathaus" (Niedersachsenplatz) bei landestypischen Köstlichkeiten einlädt. Referentin ist Dr. Ellen Ismail aus Bendestorf. Ismail promovierte in Ethnologie, Afrikanistik und Anglistik an der Universität zu Köln. Sie lebte mehr...

2 Bilder

Belohnung für fleißiges Lernen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 27.03.2015

jd. Harsefeld. "Arabischer Abend" im katholischen Gemeindesaal: Harsefelder Arbeitskreis Asyl richtet Feier für Flüchtlinge aus. Freitagabend in Harsefeld: Durch den Gemeindesaal der katholischen Kirche hallt orientalische Musik, dazu wird getanzt. Für die Menschen, um die es bei dieser kleinen Feier geht, sind die paar fröhlichen Stunden eine willkommene Abwechslung: Rund 20 Asylbewerber haben sich zu einem "arabischen...

1 Bild

Buchholz schafft Platz für 90 weitere Flüchtlinge

Oliver Sander
Oliver Sander | am 30.09.2014

Vorarbeiten für Containeranlage an der Bremer Straße haben begonnen os. Buchholz. Die Bäume sind schon gefällt, ab dem heutigen Mittwoch sollen die Erdarbeiten folgen: Die Stadt Buchholz schafft auf dem ehemaligen Klärwerks-Grundstück an der Bremer Straße Platz für 90 weitere Flüchtlinge. Die Container sollen ab 13. Oktober aufgestellt werden, teilt der designierte Buchholzer Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse auf Nachfrage...

2 Bilder

Radfahrer bei Zusammenstoß verletzt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 12.04.2014

bc. Essel. Zum Glück war sofort ein Arzt zur Stelle. Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw in Essel (Samtgemeinde Fredenbeck) ist ein Radfahrer (27) aus Kutenholz verletzt worden. Der aus dem Sudan stammende Mann wurde umgehend von einem zufällig vorbeikommenden Arzt versorgt, der auf dem Weg zum Dienst war. Der Crash ereignete sich am Samstagmorgen gegen 8 Uhr. Die Polizei beschreibt den Unfallhergang wie folgt: Aus der...

4 Bilder

Globetrotter im Sattel: Auf seiner Radtour durch vier Kontinente radelte Oliver Niedzielski rund 50.000 Kilometer

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 29.11.2013

(mi). Oliver Niedzielski (34) reiste durch 43 Länder, legte mehr als 50.000 Kilometer zurück, durchquerte Afrika, Südostasien und Südamerika - auf dem Fahrrad. Vier Jahre und drei Monate war Oliver Niedzielski unterwegs. Die Radtour einmal um den Globus war für den gelernten Kaufmann die Erfüllung eines großen Traumes und auch ein Selbstfindungs-Trip. Oliver Niedzielski: „Ich musste einfach raus, ich hatte Schulden war...

2 Bilder

7.000 Kilometer durch die Wüste

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 27.09.2013

Klaus Höppner schloss sich als junger Erwachsener Kamel-Karawanen an und reiste so durch Afrika und Asien mi. Tostedt. „Ich war nie ein Abenteurer“, sagt Klaus Höppner (69) aus Tostedt. Wer sich anhört was er auf seinen ausgedehnten Reisen nach Afrika und Asien erlebt und gesehen hat, mag das kaum glauben. Insgesamt 7.000 Kilometer hat Klaus Höppner während verschiedener Reisen in den Jahren 1976 bis 1987 meist auf dem...

4 Bilder

Containerdorf für bis zu 60 Asylbewerber in Buchholz

Oliver Sander
Oliver Sander | am 03.09.2013

os. Buchholz. In der vergangenen Woche hat die Stadt Buchholz an der Bremer Straße neue Wohncontainer für rund 20 Asylbewerber aufgestellt. Weitere werden folgen: Derzeit laufen die Planungen für ein Containerdorf für 40 bis 60 Asylbewerber auf einem städtischen Grundstück am Fischbüttenweg/Am langen Sal. Voraussichtlich Ende November/Anfang Dezember sollen die Container dort bezogen werden. "Wir stellen uns der...