Tag des offenen Denkmals

1 Bild

"Tag des offenen Denkmals 2016": Veranstaltungen in den Regionen Stade und Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.09.2016

Stade: Hafenkran | (bo). Bundesweit findet am Sonntag, 11. September, der Tag des offenen Denkmals statt. Historische Baudenkmale, Parks und archäologische Stätten öffnen ihre Türen für Besucher. "Gemeinsam Denkmale erhalten" ist das Motto des Aktionstages, der von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz koordiniert wird. Das Augenmerk liegt auf der Bedeutung gemeinschaftlichen Handelns, um bauhistorisches Erbe zu erhalten. Folgende Baudenkmale...

1 Bild

650 Jahre Karoxbostel / Tag des offenen Denkmals rund um die Wassermühle

Katja Bendig
Katja Bendig | am 31.08.2016

Seevetal: Wassermühle Karoxbostel | kb. Karoxbostel. Für einen Ausflug zur Wassermühle Karoxbostel (Karoxbosteler Chaussee 51) gibt es am Sonntag, 11. September, gleich zwei gute Gründe: Neben dem "Tag des offenen Denkmals" wird auch der 650. Geburtstag des kleinen Ortes gefeiert. Karoxbostel wurde erstmals 1366 urkundlich erwähnt, bereits seit dem siebten Jahrhundert ist der Ort besiedelt. Seine größte Bedeutung erlangte Karoxbostel im Hochmittelalter als die...

9 Bilder

"Tag des offenen Denkmals" an der Wassermühle Karoxbostel: "Unglaubliches Engagement vieler Helfer"

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 13.09.2015

bs. Karoxbostel/Seevetal. Zum vierten Mal fand jetzt auf dem Areal der historischen Wassermühle in Karoxbostel der "Tag des offenen Denkmals" statt. "Wir freuen uns, dass der Tag zu einer etablierten Veranstaltung geworden ist und dass hier eine Art Treffpunkt entstanden ist", so die Vorsitzende des Vereins Wassermühle Karoxbostel, Emily Weede. Seit Vereins-Gründung im Jahr 2012 haben die zur Zeit rund 870 Mitglieder auf...

Schlossführungen in Winsen am Denkmalstag

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.09.2015

Winsen (Luhe): Schlosskapelle | ce. Winsen. "Neue Technik im alten Gemäuer" ist das Motto von Führungen, die anlässlich des bundesweiten Tages des offenen Denkmals am Sonntag, 13. September, im aus dem 13. Jahrhundert stammenden Winsener Schloss (Schlossplatz 4) von 10 bis 17 Uhr zu jeder vollen Stunde kostenlos angeboten werden. In der St. Marien-Kirche können die Besucher von 14 bis 17 Uhr jeweils zur vollen Stunde an Kirchturm-Führungen teilnehmen....

1 Bild

"Tag des offenen Denkmals 2015": Veranstaltungen im Landkreis Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.09.2015

Stade: Stadthafen | (bo). Auf die Rettung und Bewahrung des kulturellen Erbes macht die Deutsche Stiftung Denkmalschutz mit dem "Tag des offenen Denkmals" aufmerksam. In diesem Jahr findet der Denkmaltag am Sonntag, 13. September, statt und steht unter dem Motto "Handwerk, Technik, Industrie". • In Stade können mehrere Objekte besichtigt werden: Im Stadthafen begrüßt Kranbaumeister Roland Remstedt die Besucher auf dem historischen Hafenkran...

1 Bild

"Tag des offenen Denkmals" an der Wassermühle Karoxbostel

Katja Bendig
Katja Bendig | am 09.09.2015

Seevetal: Wassermühle Karoxbostel | kb. Karoxbostel. Mit einem vielseitigen Programm begeht der Mühlenverein am Sonntag, 13. September, von 11 bis 18 Uhr den "Tag des offenen Denkmals" auf dem Gelände der historischen Wassermühle in Karoxbostel (Karoxbosteler Chaussee 51). Nach einer Andacht um 10.30 Uhr herrscht buntes Treiben rund um das Gebäude-Ensemble. In der restaurierten Mühle von 1893 können die Besucher erleben, wie Korn zu Schrot und feinstem Mehl...

Denkmalgeschütztes Bauernhaus in Otter öffnet seine Türen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 12.09.2014

Otter: Bauernhaus Otter | bim. Otter. Anlässlich des Tags des offenen Denkmals lädt Barbara Klages für Sonntag, 14. September, von 11 bis 17 Uhr in ihr denkmalgeschütztes Bauernhaus in der Hauptstraße 16 in Otter ein. In den original erhaltenen Räumlichkeiten erhalten die Besucher Einblick ins bäuerliche Leben im 18. und 19. Jahrhundert. Mehr Informationen zum Tag des Offenen Denkmals und den weiteren Veranstaltungsorten im Landkreis Harburg gibt es...

1 Bild

Erster Mahlgang in der Wassermühle Karoxbostel / Buntes Program zum Tag des offenen Denkmals

Katja Bendig
Katja Bendig | am 11.09.2014

Seevetal: Wassermühle Karoxbostel | kb. Seevetal-Karoxbostel. Premiere an der Wassermühle Karoxbostel: Am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 14. September, können die Besucher zum ersten Mal erleben, wie in der historischen Wassermühle (Karoxbosteler Chaussee 51) Bio-Getreide gemahlen wird. "Unser neues Wasserrad läuft prima und die gesamte Mühlentechnik funktioniert einwandfrei", freut sich der 69-jährige Müllermeister. Außerdem wird beim "Tag des offenen...

Tag des offenen Denkmals

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.09.2014

Winsen (Luhe): Schlosskapelle | thl. Winsen. Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 14. September, sind in Winsen folgende Denkmale geöffnet: - Kirche St. Marien: Kirchturmführungen um 14, 15, 16 und 17 Uhr - Finanzamt: Führungen zum Thema "Farbe" um 11, 13 und 14 Uhr - Schloss: Führungen zum Thema "Farbe" stündlich von 10 bis 17 Uhr - Schlosskapelle: Bildvorträge über die Veränderung der welfischen Wappen um 11.15, 14.15 und 16.15 Uhr. Alle...

3 Bilder

Tag des offenen Denkmals 2014: Reise in die Vergangenheit für Geschichts- und Architekturinteressierte

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.09.2014

Stade: Kramerhaus | (bo). Zum Tag des offenen Denkmals werden am Sonntag, 14. September, bundesweit die Türen zu historischen Gebäude und Stätten geöffnet, die normalerweise für Besucher nicht oder nur selten zugänglich sind. Architektur- und Geschichtsinteressierte haben auch im Landkreis Stade Gelegenheit, bei Führungen oder auf eigene Faust eine Reise in die Vergangenheit zu unternehmen. Das Motto in diesem Jahr lautet "Farbe". Die...

1 Bild

Eine "Gotik-Tour" durch die Buxtehuder Altstadt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.09.2014

Buxtehude: Buxtehude-Museum | tk. Buxtehude. Buxtehude ist Mitglied in der Vereinigung "Europäische Route der Backsteingotk". Zeugnisse dieser Epoche können Architektur- und Geschichtsfans am Tag des offenen Denkmals, Sonntag, 14. September, bei einer sachkundigen Führung kennen lernen. Die Kunsthistorikerin Claudia Rasztar führt durch die Buxtehuder Altstadt. Die eindrucksvolle St. Petri-Kirche, deren Bau 1296 begann, ist natürlich eine der Stationen....

1 Bild

Tag des offenen Denkmals lockte viele Besucher nach Karoxbostel

Katja Bendig
Katja Bendig | am 13.09.2013

kb. Karoxbostel. Spannende Informationen, einen bunten Flohmarkt, interessante Vorführungen und Musik lockten zum "Tag des offenen Denkmals" viele Besucher zur Wassermühle Karoxbostel. Die konnten bei Führungen durch das historische Gebäude u.a. einen Einblick in der den Stand der Restaurierung gewinnen. "Hier hat sich in den vergangenen zwölf Monaten eine Menge getan", so eine Besucherin, die über die beachtlichen...

2 Bilder

Tag des offenen Denkmals

Katja Bendig
Katja Bendig | am 04.09.2013

Winsen (Luhe): Landkreis | Spannende Führungen und Aktionen in historischen Bauten im Landkreis (kb). Zum 21. Mal findet am Sonntag, 8. September, der bundesweite Tag des offenen Denkmals statt - dieses Jahr unter dem Motto der Deutschen Stiftung Denkmalschutz "Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale". Historische Bauten und Stätten, die sonst nicht oder nur teilweise zugänglich sind, öffnen ihre Türen und laden zu Streifzügen in die...

1 Bild

Tag des offenen Denkmals

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 04.09.2013

Kutenholz: Mühle "Anna-Maria" | (sb). Am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 8. September, haben ab 11 Uhr viele museale Einrichtungen im Landkreis geöffnet. An vielen Orten gibt es auch Führungen. • In der Holländer-Galerie-Windmühle "Anna-Maria" in Mulsum (Mühlenweg 47) wird von den Mitgliedern des Mühlenvereins die alte Mahltechnik erklärt. • Zu einer Zeitreise lädt das Feld- und Kleinbahnmuseum in Deinste (Bahnhofstraße 3) ein. Es gibt stündlich...