Tanklöschfahrzeug

2 Bilder

Buchholz: Unfall auf der Canteleubrücke mit neuem Feuerwehrfahrzeug

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 15.11.2016

as. Buchholz. Auf der Canteleubrücke in Buchholz staute sich am Montagnachmittag der Verkehr. Der Grund: Das erst vor Kurzem in Dienst gestellte, rund 300.000 Euro teure Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Buchholz war bei einer Einsatzfahrt auf der Kreuzung auf der Canteleubrücke in Fahrtrichtung Holm-Seppensen mit einem Mercedes zusammengestoßen. Der Pkw rammte nach dem Crash eine Fußgängerampel. „Es handelt sich lediglich um...

3 Bilder

Die Feuerwehr einfach abgedrängt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 19.04.2016

Jesteburger Retter mussten sich am Samstag selbst retten. mum. Jesteburg. Schrecksekunde für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg: Am Samstag verunglückte das Tanklöschfahrzeug (TLF) am Hasseler Weg während einer Bewegungsfahrt. „Kurz vor einer Kurve kam den Kameraden ein dunkler Mercedes entgegen und machte keinerlei Anstalten auszuweichen“, so Feuerwehrsprecher Dennis Tschense. Um einen Zusammenstoß zu...

1 Bild

183 Einsätze in nur einem Jahr! Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg ziehen beeindruckende Bilanz

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.02.2016

mum. Jesteburg. Eine beeindruckende Bilanz für das abgelaufene Jahr hat jetzt Michael Matthies, Gemeindebrandmeister der Samtgemeinde Jesteburg, gezogen. Die vier Feuerwehren der Samtgemeinde rückten im vergangenen Jahr zu 183 Einsätzen aus - 22 Brände und 161 Hilfeleistungen. Sowohl bei den Hilfeleistungen als auch bei den Bränden war laut Matthies dabei eine Steigerung im Vergleich zum Vorjahr zu verzeichnen. Die...

2 Bilder

Stolz auf das Tanklöschfahrzeug! Bendestorfer Feuerwehr bekommt neues Fahrzeug

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.02.2016

mum. Bendestorf. Große Freude bei den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr in Bendestorf: Samtgemeinde-Bürgermeister Hans-Heinrich Höper und Gemeindebrandmeister Michael Matthies übergaben jetzt offiziell das neue Tanklöschfahrzeug an Ortsbrandmeister Sven Wrede-Lissow. Bereits Ende Dezember war das Fahrzeug in Dienst genommen worden. Allerdings mussten die Bendestorfer „Blauröcke“ einige Zusatz-Dienste absolvieren, um...

1 Bild

Neues Fahrzeug für die Feuerwehr Dibbersen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 07.10.2015

os. Dibbersen. Freude bei der Freiwilligen Feuerwehr Dibbersen: Ortsbrandmeister Volker Kleeblatt übernahm jüngst aus den Händen von Buchholz' Erstem Stadtrat Dirk Hirsch und Stadtbrandmeister Karsten Cohrs symbolisch den Schlüssel für das neue Tanklöschfahrzeug TLF 16-25. Das Spezialauto ersetzt den rund 25 Jahre alten Vorgänger. Das Neufahrzeug hat einige technische Finessen an Bord, die besonders für den Ersteinsatz auf...

1 Bild

Volles Vertrauen in Volker Kleeblatt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 03.03.2015

Freiwillige Feuerwehr Dibbersen: Ortsbrandmeister soll weitere Amtszeit bleiben / Vorfreude auf neues Tanklöschfahrzeugs os. Dibbersen. Volker Kleeblatt soll Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Dibbersen bleiben. Das empfahlen die Mitglieder jüngst bei der Jahreshauptversammlung. Die Entscheidung über eine weitere Amtszeit von Kleeblatt fällt der Buchholzer Stadtrat. Bei seinem Jahresbericht blickte der...

1 Bild

Freiwillige Feuerwehr Bendestorf: Nachwuchs-Suche steht im Vordergrund:

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.02.2015

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Bendestorf freuen sich auf das neue Tanklöschfahrzeug. mum. Bendestorf. 45 Einsätze hat die Freiwillige Feuerwehr Bendestorf im vergangenen Jahr absolviert. Diese Bilanz zog jetzt Ortsbrandmeister Sven Wrede-Lissow während der Jahreshauptversammlung. Laut Wrede-Lissow waren es 32 Hilfeleistungen, zwölf Brände - und ein Fehlalarm. „Bei den Einsätzen retteten wir fünf Menschen das...

1 Bild

Rader Retter brauchen neues Tanklöschfahrzeug

Björn Carstens
Björn Carstens | am 08.04.2014

bc/nw. Rade. Nahezu konstant geblieben sind die Einsatzzahlen bei der Freiwilligen Feuerwehr Rade. Wie Ortsbrandmeister Claus Viets im Rahmen der Jahreshauptversammlung mitteilte, wurden die Brandschützer im vergangenen Jahr zu 37 Einsätzen gerufen. Elf Brandeinsätze standen 26 Hilfeleistungen gegenüber. Die Feuerwehrleute retteten vier Menschen aus lebensbedrohlichen Situationen. Erfreut zeigte sich Viets darüber, dass 2013...