Thalia Theater

1 Bild

Mit dem Theaterbus nach Hamburg

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 02.09.2015

Tolles Angebot für Rosengartener zur neuen Spielzeit mi. Rosengarten. Wer in Rosengarten lebt, der findet Ruhe, Natur, ein überschaubares Umfeld und echte Nachbarschaft. Nicht dazu gehörte bis jetzt der unkomplizierte Zugang zur Hamburg Theaterlandschaft. Das ändert sich mit dem Theaterbus. Der Verein "inkultur-Hamburger Volksbühne" bietet in der Spielzeit 2015/2016 Busfahrten zu Hamburger Theater- und Operninszenierungen....

1 Bild

"Jeder stirbt für sich allein"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.04.2014

Lesung des Thalia Theaters im Schwedenspeicher in Stade tp. Stade. "Es war ein traumhaft schöner Abend", schwärmt Regina Wetjen von den Museen in Stade. Im Schwedenspeicher-Museum am alten Hafen fand kürzlich eine Lesung mit den Schauspielern des Hamburger Thalia-Theaters, Oda Thormeyer und Thomas Niehaus, statt. Gelesen wurde aus Hans Fallada: "Jeder stirbt für sich allein". • Internet:...

2 Bilder

"Jeder stirbt für sich allein": Lesung mit Schauspielern des Thalia Theaters im Stader Schwedenspeicher

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.03.2014

Stade: Schwedenspeicher-Museum | bo. Stade. Das Thalia Theater Hamburg gastiert am Mittwoch, 23. April, in Stade. Die Schauspieler Oda Thormeyer und Thomas Niehaus lesen um 20 Uhr im Schwedenspeicher-Museum, Wasser West 39, aus Hans Falladas Roman "Jeder stirbt für sich allein". Die beiden Schauspieler lassen die wahre Geschichte um ein Arbeiterpaar lebendig werden, das Anfang der 1940er Jahre nach dem Kriegstod ihres Sohnes mit einfachen Mitteln den Kampf...

Mit dem Theaterbus nach Hamburg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 17.09.2013

tw. Hittfeld. Der Verein "inkultur-Hamburger Volksbühne" organisiert Theaterbus-Fahrten zu acht Aufführungen an renommierten Hamburger Bühnen. Startpunkte sind jeweils in Hittfeld und Maschen, dann geht es direkt vor das entsprechende Veranstaltungshaus in Hamburg und nach der Vorstellung wieder nach Hause zurück. Das Theaterbus-Arrangement umfasst folgende kulturelle Leckerbissen der Spielzeit 2013/14: Ohnsorg Theater (14....

1 Bild

"Jeder stirbt für sich allein": Fallada-Lesung auf dem Harmshof in Jork

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.07.2013

Jork: Harmshof | Im Rahmen seiner Kulturpartnerschaft mit der Metropolregion Hamburg kommt das Thalia Theater Hamburg in das Alte Land. Unter dem Titel "Thalia Kulturlandschaften" reisen Schauspieler aus dem Thalia-Ensemble mit ausgesuchten Lesungen an besondere Orte. Für das Erfolgsstück "Jeder stirbt für sich allein" von Hans Fallada wurde der Harmshof in Jork ausgewählt. Am Sonntag, 11. August, lassen Oda Thormeyer und Thomas Niehaus um 19...